Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch ji pozê kesekî mû ne birîn - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Konjugieren spielen transitiv
spieltegespielt
Konjugieren lîstin
lîst
Verb
morden transitiv
mordetegemordet
Konjugieren kuştin
kuştkuşti
Verb
exekutieren transitiv
exekutierte(hat) exekutiert
Konjugieren kuştin [trans.]
kuştinkuşt, kuşt(im,î,-,in,in,in)kuştî
Verb
Konjugieren ankommen intransitiv
kam an(ist) angekommen

Türkçe: gelmek
Beispiel:
Konjugieren hatin
hat(im,î,-,in,in,in)hatî
Beispiel:
Verb
quälen transitiv
quälte(hat) gequält
Konjugieren xulemîş kirin
xulemîş kir(im,î,-,in,in,in)xulemîş kirî
Verb
wegnehmen transitiv
nahm weg(hat) weggenommen

Personalpronomina müssen abgewandelt werden generell auf min, te,... unterliegen aber der Ergavität, das heißt Personalendungen müssen an den Stamm angehangen werden plus die Personalpronomina müssen wieder umgewandelt werden zu ez, tu,... und dieses wird immer praktiziert wenn ein Objekt den Satz regiert. Präsens ich nehm weg du nimmst weg er,sie,es nimmt weg wir nehmen weg ihr nehmt weg sie nehmen weg Präteritum: ich nahm weg du nahmst weg er,sie,es nahm weg wir nahmen weg ihr nahmt weg sie nahmen weg Partizip Perfekt: ich habe weggenommen du hast weggenommen er,sie,es hat weggenommen wir haben weggenommen ihr habt weggenommen sie haben weggenommen Plusquamperfekt: ich hatte weggenommen du hattest weggenommen er,sie,es hatte weggenommen wir hatten weggenommen ihr hattet weggenommen sie hatten weggenommen Vergangenheit - Imperfekt [mehrmals,wiederholt ---> vergangene Handlungen) ich nahm weg [mehrmals, wiederholt] du nahmst weg [mehrmals, wiederholt] er,sie,es nahm weg [mehrmals, wiederholt] wir nahmen weg [mehrmals, wiederholt] ihr nahmt weg [mehrmals, wiederholt] sie nahmen weg [mehrmals, wiederholt] Futur I: ich werde wegnehmen du wirst wegnehmen er,sie,es wird wegnehmen wir werden wegnehmen ihr werdet wegnehmen sie werden wegnehmen Futur II: ich werde weggenommen haben du wirst weggenommen haben er,sie,es weggenommen gerügt haben wir werden weggenommen haben ihr werdet weggenommen haben sie werden weggenommen haben Konditional I: ich hätte weggenommen du hättest weggenommen er,sie,es hätte weggenommen wir hätten weggenommen ihr hättet weggenommen sie hätten weggenommen Konditional II: ich würde weggenommen haben du würdest weggenommen haben er,sie,es würde weggenommen haben wir würden weggenommen haben ihr würdet weggenommen haben sie würden weggenommen haben Konjunktiv - Präsens: dass ich wegnehme dass du wegnehmest dass er,sie wegnehme dass wir wegnehmen dass ihr wegnehmet dass sie wegnehmen Konjunktiv - Imperfekt: dass/wenn ich wegnähme dass/wenn du wegnähmest dass/wenn er,sie,es wegnähme dass/wenn wir wegnähmen dass/wenn ihr wegnähmet dass/wenn sie wegnähmen Konjunktiv - Perfekt: dass/wenn ich gerügt habe dass/wenn du gerügt habest dass/wenn er,sie,es gerügt habe dass/wenn wir gerügt haben dass/wenn ihr gerügt habet dass/wenn sie gerügt haben Konjunktiv - Plusquamperfekt dass/wenn ich weggenommen hätte dass/wenn du weggenommen hättest dass/wenn er,sie,es weggenommen hätte dass/wenn wir weggenommen hätten dass/wenn ihr weggenommen hättet dass/wenn sie weggenommen hätten Partizip I: wegnehmend Partizip II: weggenommen Imparativ: Singular 1.-3. Pers. Nimm weg! Plural 1.-3. Pers. Nehmt weg!
Konjugieren qot kirin
qot kir(im,î,-,in,in,in)qot kirî
Verb
aufbringen transitiv
brachte auf(hat) aufgebracht

[irreg. Verb], (Nerven strapazieren), jmdn aufbringen (fig)
Konjugieren xulemiş kirin
xulemiş kir(im,î,-,in,in,in)xulemiş kirî
Verb
verwickeln fig. transitiv reflexiv
verwickelnverwickelte(hat) verwickelt

Ich verwickel mich in unendliche Diskussionen. (Akkusativobjekt/reflexiv[mich]). Ich habe mich in eine unendlich lange Diskussion verwickeln lassen. Ich bin in eine unendlich lange Diskussion verwickelt.
Konjugieren tevlihev kirin
tevlihev kir(im,î,-,in,in,in)tevlihev kirî
Verb
verwirren transitiv
verwirrte(hat) verwirrt
Konjugieren tevlihev kirin
tevlihev kir(im,î,-,in,in,in)tevlihev kirî
Verb
durcheinander bringen, durcheinander machen transitiv
durcheinander bringen / machenbrachte / machte durcheinander(hat) durcheinander gebracht /gemacht
Konjugieren tevlihev kirin
tevlihev kir(im,î,-,in,in,in)tevlihev kirî
Verb
empören [trans.], sich empören [refl.] transitiv reflexiv
empörenempörteempört
Konjugieren xulemiş kirin, xwe xulemiş kirin
xulemiş kirinxulemiş kir(im,î,-,in,in,in)xulemiş kirî
Verb
aufgeben transitiv
aufgab(hat) aufgegeben
Konjugieren eware kirin
eware kir(im,î,-,in,in,in)eware kirî
Verb
beerdigen intransitiv
beerdigtebeerdigt
Konjugieren naştin
naşt(im,î,-,in,in,in)naştî
Verb
herumstrolchen transitiv
strolchte herumherumgestrolcht

Präsens ich strolche herum du strolchst herum er,sie,es strolcht herum wir strolchen herum ihr strolcht herum sie strolchen herum Präteritum ich strolchte herum du strolchtest herum er,sie,es strolchte herum wir strolchten herum ihr strolchtet herum sie strolchten herum Partizip Perfekt ich bin herumgestrolcht du bist herumgestrolcht er,sie,es ist herumgestrolcht wir sind herumgestrolcht ihr seid herumgestrochlt sie sind herumgestrolcht Plusquamperfekt: ich war herumgestrolcht du warst herumgestrolcht er,sie,es war herumgestrochlt wir waren herumgestrolcht ihr wart herumgestrolcht sie waren herumgestrolcht Präteritum -Imperfekt: ich strolchte herum [mehrmals, wiederholt] du strolchtest herum [mehrmals,wiederholt] er,sie,es strolchten herum [mehrmals,wiederholt] wir strolchten herum [mehrmals,wiederholt] ihr strolchtet herum [mehrmals,wiederholt] sie strolchten herum [mehrmals, wiederholt] Konditional I: ich wäre herumgestrolcht du wärest herumgestrolcht er,sie,es wär herumgestrolcht wir wären herumgestrolcht ihr wäret herumgestrolcht sie wären herumgestrolcht Konditional II ich würde herumgestrolcht sein du würdest herumgestrolcht sein er,sie,es würde herumgestrolcht sein wir würden herumgestrolcht sein ihr würdet herumgestrolcht sein sie würden herumgestrolcht sein Partizip- Präsens: herumstrolchend Paritizip: herumgestrolcht Perfektbildung mit "ist"
Konjugieren eware kirin
eware kir(im,î,-,in,in,in)eware kirî
Verb
vernachlässigen transitiv
vernachlässigtevernachlässigt
Konjugieren eware kirin
eware kir(im,î,-,in,in,in)eware kirî
Verb
Konjugieren nachlassen transitiv
nachließ(hat) nachgelassen
Konjugieren eware kirin
eware kir(im,î,-,in,in,in)eware kirî
Verb
vagabundieren transitiv
vagabundierte(hat) vagabundiert
Konjugieren eware kirin
eware kir(im,î,-,in,in,in)eware kirî
Verb
um Hilfe rufen transitiv
rief um Hilfe(hat) um Hilfe gerufen
Konjugieren hawar kirin
hawar kir(im,î,-,in,in,in)hawar kirî
Verb
ärgern [trans.], sich gegenseitig /einander ärgern [rezipr.], sich ärgern [refl.] transitiv
ärgernärgerte (hat ) geärgert

Präsens ich ärgere du ärgerst er,sie,es ärgert wir ärgern ihr ärgert sie ärgern
Konjugieren xulemiş kirin, hev xulemiş kirin, xwe xulemîş kirin
xulemiş kirinxulemiş kir(im,î,-,in,in,in)xulemiş kirî

Präsens ez xulemiş dikim tu xulemiş dikî ew xulemiş dike em xulemiş dikin hûn xulemiş dikin we xulemiş dikin
Verb
fig zuschreiben transitiv
zuschreibenschrieb zuhat zugeschrieben

[jmd/etwas = zuschreiben, anlasten mit Objekt]
Konjugieren avêtin
avêt(im,î,-,in,in,in)avêtî

[kesekî/tiştekî avêtin]
figVerb
abschwören transitiv
schwur ab(hat) abgeschworen
Konjugieren tobe kirin
tobe kir(im,î,-,in,in,in)tobe kirî
Verb
nie mehr tun transitiv
nie mehr tun tat nie mehr(hat) nie mehr getan
Konjugieren tobe kirin
tobe kir(im,î,-,in,in,in)tobe kirî
Verb
bereuen transitiv
bereute(hat) bereut
Konjugieren tobe kirin
tobe kir(im,î,-,in,in,in)tobe kirî
Verb
errichten, aufbauen intransitiv
errichtete, baute auf(ist) errichtet, aufgebaut

(auch etwas aufrichten, etwas errichten, ein Haus errichten, ein Gebäude errichten; im Deutschen aufrichten eigentlich nur refl. und im Sinne von sich aufrichten, sich gerade hinstellen gemeint, etwas aufrichten wäre dann immer im Bezug zu etwas Gegenständlichen; im Kurdischen ava in Bezug auf bauen, leistende Arbeit erbringen, im Bezug um etwas herzustellen, eine Bebauung im Allgemeinen, daher Architektur eingegeben, da dieses Wort eigentlich nur in diesem Zusammenhang gebraucht wird)
Konjugieren ava bûn
ava bû(m,yî,-,n,n,n)ava bûyî
archiVerb
zu keinem Zugeständnis bereit sein ji pozê kesekî ne birînRedewendung
rügen transitiv
rügtehat gerügt

Präsens ich rüge du rügst er,sie,es rügt wir rügen ihr rügt sie rügen Präteritum: ich rügte du rügtest er,sie,es rügte wir rügten ihr rügtet sie rügten Partizip Perfekt: ich habe gerügt du hast gerügt er,sie,es hat gerügt wir haben gerügt ihr habt gerügt sie haben gerügt Plusquamperfekt: ich hatte gerügt du hattest gerügt er,sie,es hatte gerügt wir hatten gerügt ihr hattet gerügt sie hatten gerügt Vergangenheit - Imperfekt [mehrmals,wiederholt ---> vergangene Handlungen) ich rügte [mehrmals, wiederholt] du rügtest [mehrmals, wiederholt] er,sie,es rügte [mehrmals, wiederholt] wir rügten [mehrmals, wiederholt] ihr rügtet [mehrmals, wiederholt] sie rügten [mehrmals, wiederholt] Futur I: ich werde rügen du wirst rügen er,sie,es wird rügen wir werden rügen ihr werdet rügen sie werden rügen Futur II: ich werde gerügt haben du wirst gerügt haben er,sie,es wird gerügt haben wir werden gerügt haben ihr werdet gerügt haben sie werden gerügt haben Konditional I: ich hätte gerügt du hättest gerügt er,sie,es hätte gerügt wir hätten gerügt ihr hättet gerügt sie hätten gerügt Konditional II: ich würde gerügt haben du würdest gerügt haben er,sie,es würde gerügt haben wir würden gerügt haben ihr würdet gerügt haben sie würden gerügt haben Konjunktiv - Präsens: dass ich rüge dass du rügst dass er,sie rügt dass wir rügen dass ihr rügt dass sie rügen Konjunktiv - Imperfekt: dass/wenn ich rügte dass/wenn du rügtest dass/wenn er,sie,es rügte dass/wenn wir rügten dass/wenn ihr rügtet dass/wenn sie rügten Konjunktiv - Perfekt: dass/wenn ich gerügt habe dass/wenn du gerügt habest dass/wenn er,sie,es gerügt habe dass/wenn wir gerügt haben dass/wenn ihr gerügt habet dass/wenn sie gerügt haben Konjunktiv - Plusquamperfekt dass/wenn ich gerügt hätte dass/wenn du gerügt hättest dass/wenn er,sie,es gerügt hätte dass/wenn wir gerügt hätten dass/wenn ihr gerügt hättet dass/wenn sie gerügt hätten Partizip I: rügend Partizip II: gerügt Imparativ: Singular 1.-3. Pers. Rüg[e]! Plural 1.-3. Pers. Rügt!
Konjugieren lome kirin
lome kir(im,î,-,in,in,in)lome kirî
Verb
töten transitiv
tötetegetötet
Beispiel:
Konjugieren kuştin
kuşt(im,î,-,in,in,in)kuştî
Beispiel:
Verb
Vorwürfe machen transitiv
machte Vorwürfehat Vorwürfe gemacht
Konjugieren lome kirin
lome kir(im,î,-,in,in,in)lome kirî
Verb
vorhalten [Vorhaltungen machen] transitiv
vorhalten, Vorhaltungen machenhielt vor, machte Vorhaltungenhat vorgehalten,hat Vorhaltungen gemacht
Konjugieren lome kirin
lome kir(im,î,-,in,in,in)lome kirî
Verb
bemängeln transitiv
bemängeltehat bemängelt

Präsens ich bemäng[e]le du bemängelst er,sie,es bemängelt wir bemängeln ihr bemängelt sie bemängeln Präteritum: ich bemängelte du bemängeltest er,sie,es bemängelte wir bemängelten ihr bemängeltet sie bemängelten Partizip Perfekt: ich habe bemängelt du hast bemängelt er,sie,es hat bemängelt wir haben bemängelt ihr habt bemängelt sie haben bemängelt Plusquamperfekt: ich hatte bemängelt du hattest bemängelt er,sie,es hatte bemängelt wir hatten bemängelt ihr hattet bemängelt sie hatten bemängelt Vergangenheit - Imperfekt [mehrmals,wiederholt ---> vergangene Handlungen) ich bemängelte [mehrmals, wiederholt] du bemängeltest [mehrmals, wiederholt] er,sie,es bemängelte [mehrmals, wiederholt] wir bemängelten [mehrmals, wiederholt] ihr bemängeltet [mehrmals, wiederholt] sie bemängelten [mehrmals, wiederholt] Futur I: ich werde bemängeln du wirst bemängeln er,sie,es wird bemängeln wir werden bemängeln ihr werdet bemängeln sie werden bemängeln Futur II: ich werde bemängelt haben du wirst bemängelt haben er,sie,es wird bemängelt haben wir werden bemängelt haben ihr werdet bemängelt haben sie werden bemängelt haben Konditional I: ich hätte bemängelt du hättest bemängelt er,sie,es hätte bemängelt wir hätten bemängelt ihr hättet bemängelt sie hätten geschützt Konditional II: ich würde bemängelt haben du würdest bemängelt haben er,sie,es würde bemängelt haben wir würden bemängelt haben ihr würdet bemängelt haben sie würden bemängelt haben Konjunktiv - Präsens: dass ich bemäng[e]le dass du bemängelst dass er,sie bemängelt dass wir bemängeln dass ihr bemängelt dass sie bemängeln Konjunktiv - Imperfekt: dass/wenn ich bemängelte dass/wenn du bemängeltest dass/wenn er,sie,es bemängelte dass/wenn wir bemängelten dass/wenn ihr bemängeltet dass/wenn sie bemängelten Konjunktiv - Perfekt: dass/wenn ich bemängelt habe dass/wenn du bemängelt habest dass/wenn er,sie,es bemängelt habe dass/wenn wir bemängelt haben dass/wenn ihr bemängelt habet dass/wenn sie bemängelt haben Konjunktiv - Plusquamperfekt dass/wenn ich bemängelt hätte dass/wenn du bemängelt hättest dass/wenn er,sie,es bemängelt hätte dass/wenn wir bemängelt hätten dass/wenn ihr bemängelt hättet dass/wenn sie geschützt hätten Partizip I: bemängelnd Partizip II: bemängelt Perfekt mit "hat" Imparativ: Singular 1.-3. Pers. Bemängel[e]! Plural 1.-3. Pers. Bemängelt!
Konjugieren lome kirin
lome kir(im,î,-,in,in,in)lome kirî
Verb
aufgebaut sein intransitiv
war aufgebaut(ist) aufgebaut gewesen
Konjugieren ava bûn [vitr]
ava bûnava bû(m,yî,-,n,n,n)ava bûyî
Verb
vorwerfen transitiv
warf vorhat vorgeworfen

die rednerische Tätigkeit hier gemeint nicht die tätliche Aktion
Konjugieren lome kirin
lome kir(im,î,-,in,in,in)lome kirî
Verb
jmdn unnahbar sein intransitiv
unnahbar seinwar unnahbar ist unnahbar gewesen
ji pozê kesekî ne birîn [intrans.]
ji pozê kesekî mû ne birînji pozê kesekî mû ne birî(m,-,-,n,n,n))ji pozê kesekî mû ne birî(me,yî,ye,
Verb
übermitteln EDV Informatik
übermittelnübermittelte(hat) übermittelt
Konjugieren şandin kausativ
şandin
Verb
klar machen, abklären transitiv
machte klar, klärte ab(hat) klar gemacht, abgeklärt

Türkçe: berraklaştırmak, durultmak
Konjugieren zelal kirin
zelal kir(im,î,-,in,in,in)zelal kirî

zelal kirin: 1.Şêlûbûna wê/î birin 2. Ronî kirin. 3. Aşkere kirin. Tirkî: berraklaştırmak, durultmak
Verb
deutlich machen transitiv
machte deutlich(hat) deutlich gemacht

Türkçe: berraklaştırmak, durultmak
Konjugieren zelal kirin
zelal kir(im,î,-,in,in,in)zelal kirî

zelal kirin: 1.Şêlûbûna wê/î birin 2. Ronî kirin. 3. Aşkere kirin. Tirkî: berraklaştırmak, durultmak
Verb
sich klar herausstellen transitiv reflexiv
stellte sich klar heraus(hat) sich klar herausgestellt

Türkçe: berraklaştırmak, durultmak
Konjugieren zelal kirin
zelal kir(im,î,-,in,in,in)zelal kirî

zelal kirin: 1.Şêlûbûna wê/î birin 2. Ronî kirin. 3. Aşkere kirin. Tirkî: berraklaştırmak, durultmak
Verb
erörtern fig. transitiv
erörternerörterte(hat) erörtert

Türkçe: berraklaştırmak, durultmak
Konjugieren zelal kirin
zelal kir(im,î,-,in,in,in)zelal kirî

zelal kirin: 1.Şêlûbûna wê/î birin 2. Ronî kirin. 3. Aşkere kirin. Tirkî: berraklaştırmak, durultmak
Verb
absenden [irreg. Verb] transitiv
absendensandte ab, sendete ababgesandt, abgesendet
Konjugieren kaus şandin
şandinşand(im,î,-,in,in,in)şandî
Verb
bleiben intransitiv
bliebgeblieben
Konjugieren mayîn
ma(me,yî,ye,ne,ne,ne)
Verb
jmds Schicksal teilen
jmds Schicksal teilenteilte jmds Schicksal(hat) jmds Schicksal geteilt
bextê kesekî birîn
bextê kesekî birî(m,-,-,n,n,n)
Verb
über jmds Schicksal entscheiden transitiv
jmds Schicksal entscheidenentschied jmds Schicksal(hat) über jmds Schicksal entschieden
bextê kesekî birîn
bextê kesekî birî(m,-,-,n,n,n)
Verb
Konjugieren abbrechen [Verlaufsform im Kurdischen, am abbrechen sein]
abbrechenbrach abist abgebrochen
birîn
bir
Verb
mitnehmen
nahm mitmitgenommen
birinVerb
abschneiden
schnitt ab(hat,habe)abgeschnitten
birînVerb
mit sich nehmen
nahm mit sichmit sich genommen
birinVerb
abstellen
stellte ab(hat,habe)abgestellt

ich stelle z.B. Gas, Radio, Maschinen ab
birînVerb
lossagen
sich von... lossagensagte sich von ... los(hat) sich von ... losgesagt

sich von ... lossagen, sich von ... scheiden (schied sich von ..., sich von ... geschieden)
telaqa...ji...birînVerb
sich von ... loslösen reflexiv
löste sich von ... loshat sich losgelöst
telaqa ... ji birînVerb
sich scheiden von
schied sich von (hat) sich geschieden von

sich~ von,
fam telaqa...ji...birîn
telaqa...ji...birîn
Verb
jmdn in Ruhe lassen transitiv
jmdn in Ruhe lassenließ jmdn in Ruhehat jmdn in Ruhe gelassen
ji kesekî vegeriyanVerb
jmdn gewähren lassen transitiv intransitiv
jmdn gewähren lassenließ jmdn gewähren(hat)jmdn gewähren lassen
ji kesekî (vegerîn) vegeriyan
ji kesekî vegerji kesekî vegerî
Verb
sich von jmdn zurückziehen transitiv reflexiv
zog sich von jmdn zurück(hat,habe)sich von jmdn zurückgezogen
ji kesekî (vegerîn) vegeriyan
ji kesekî vegerji kesekî vegerî
Verb
jmdn nicht von der Seite weichen intransitiv
jmdn nicht von der Seite weichenwich jmdn nicht von der Seitejmd nicht von der Seite gewichen
ji kesekî (venegerîn) venegeriyan
ji kesekî venegerji kesekî venegerî
Verb
jmdn nicht aus den Augen lassen intransitiv
jmdn nicht aus den Augen lassen ließ jmdn nicht aus den Augen jmdn nicht aus den Augen gelassen
ji kesekî (venegerîn) venegeriyan
ji kesekî venegerji kesekî venegerî
Verb
wegen dest kesekîAdverb
sich nicht von jmdn zurückziehen intransitiv
sich nicht von jmdn zurückziehenzog sich nicht von jmdn zurücksich nicht von jmdn zurückgezogen
ji kesekî (venegerîn) venegeriyan
ji kesekî venegerji kesekî venegerî
Verb
jmdn gewähren lassen transitiv
jmdn gewähren lassenließ jmdn gewährenhat jmdn gewähren gelassen
ji kesekî vegeriyanVerb
wegen ji dest kesekîKonjunktion
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 15.07.2019 22:52:04
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (KU) Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon