Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch kam daher - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Konjugieren ankommen
kam anangekommen
gihan
gih
Verb
Konjugieren ankommen intransitiv
kam an(ist) angekommen
Konjugieren gihaştin [intrans.]
gihaştingihaşt(im,î,-,in,in,in)gihaştî

Präsensstamm: gihêj, gihîj
Verb
Konjugieren ankommen, erreichen intransitiv
ankommenkam an(ist) angekommen

Türkçe: yetişmek, kavuşmak
Konjugieren gihîştin an gîhîştin, gêhiştin
gihîştingihîşt(im,î,-,in,in,in)gihîştî

gihîştin {an jî} gîhîştin, gêhiştin: 1. Hatina cem hev a kesên ku ji hev dûr ketî. 2. Nêzîk bûna tiştên an jî kesên ji hev dûr. 3. Bi dest xistina tiştek hez kirî. 4. Di fêkî û sebzeyan da nemayîna xagtiye. 5. Di demê de çûyîn.
Verb
Konjugieren ankommen intransitiv
kam an(ist)angekommen

kaus. Verb im Kurdischen von hatin = anîn
kaus gihanîn
gihanîngihanî
Verb
entgegenkommen intransitiv
kam entgegenist entgegengekommen
bervehatin
bervehat(im,î,-,in,in,in)bervehatî;
Verb
daherkommen intransitiv
kam daherist dahergekommen
diwirdehatin
diwirdehat(im,î,-,in,in,in)diwirdehatî
Verb
vorankommem
vorankommenkam voranvorangekommen
peşkautn
(Soranî)
Verb
hereinkommen intransitiv
kam herein(ist) hereingekommen
ketin hundur
ket(im,î,-,in,in,in) hundurketî hundur
Verb
loskommen intransitiv
kam losist losgekommen
filitînVerb
herunterkommen intransitiv
kam herunter(ist) herunter gekommen
Konjugieren daketin
daket(im,î,-,in,in,in)daketî
Verb
hinunterkommen intransitiv
kam hinunter(ist) hinuntergekommen
Konjugieren dahatin
dahat(im,î,-,in,in,in)dahatî
Verb
hineinkommen intransitiv
kam hineinist hineingekommen
ketin hundir
ket(im,î,-,in,in,in) hundirketî hundir
Verb
zustande kommen intransitiv
kam zustandeist zustande gekommen
pêhatin
pêhat(im,î,-,in,in,in)pêhati(me,yî,ye,ne,ne,ne)
Verb
abhandenkommen intransitiv
abhanden kommenkam abhandenabhanden gekommen
ji dest çûn
ji dest çû(m,yî,-,n,n,n)ji dest çûyî
Verb
abhandenkommen intransitiv
kam abhanden(ist) abhandengekommen
windabûn
windabû(m,yî,-,n,n,n)windabûyî
Verb
hinunterkommen intransitiv
kam hinunter(ist) hinuntergekommen
hatin jêr
hat(im,î,-,in,in,in) jêrhatî jêr
Verb
zu sich kommen intransitiv reflexiv
kam zu sich(ist) zu sich gekommen
bi ser xwe hatin
bi ser xwe hat(im,î,-,in,in,in)bi ser xwe hatî
Verb
fig zu sich kommen reflexiv
zu sich kommenkam zu sich ist zu sich gekommen
bi ser xwe hatin
bi ser xwe hat(im,î,-,in,in,in)bi ser xwe hatî
figVerb
mit etwas zurecht kommen intransitiv
kam mit etwas zurecht(ist) mit etwas zurecht gekommen
ji heqên tiştekî derketin
ji heqên tiştekî derket(im,î,-,in,in,in)ji heqên tiştekî derketî
Verb
Konjugieren ankommen intransitiv
kam an(ist) angekommen

Türkçe: gelmek
Beispiel:
Konjugieren hatin
hat(im,î,-,in,in,in)hatî
Beispiel:
Verb
zur Audienz kommen intransitiv
kam zur Audienz(ist)zur Audienz gekommen
hizura kesekî hatin
hizura kesekî hat(im,î,-,in,in,in)hizura kesekî hatî
Verb
jmdm zu Hilfe kommen intransitiv
zu Hilfe kommenkam zu Hilfe(ist)zu Hilfe gekommen
hatin hawara yekî
hat(im,yî,-,in,in,in)hatî hawara yekî

hatin hawara yekî
Verb
gering kêm (Soranî): kam ausgesprochenAdjektiv
zum Vorschein kommen intransitiv
kam zum Vorscheinist zum Vorschein gekommen
derbûn [vitr]
derbûnderbû(m,yî,-,n,n,n)derbûye,bû(me,yî,ye,ne,ne,ne)
Verb
in Turbulenzen kommen intransitiv
kam in Turbulenzenist in Turbulenzen gekommen
ferqizîn [intrans.]
ferqizînferqizî(m,-,-,n,n,n)ferqizî(me,yî,ye,ne,ne,ne)
Verb
wenig
Adj. + unbestimmtes Pronomen
kêm (Soranî): kam augesprochenAdjektiv
niederkommen [zur Geburt niederkommen] intransitiv
niederkommenkam niederist niedergekommen
welidîn
Präsensstamm: welid
Verb
Deklinieren Haustür -en f
dergeyî: kein langer Vokal vor y daher normales e
dergeyî mal (Soranî): dargai mal ausgesprochenSubstantiv
gut miteinander auskommen intransitiv reflexiv
kam gut miteinander ausgut miteinander ausgekommen

~, umgänglich sein
xweş li hev hatin
xweş li hev hat(im,î,-,in,in,in)xweş li hev hatî
Verb
beikommen (lassen) transitiv
(ließ beikommen) kam beihat beikommen lassen

kaus. von hatin
kaus pêkanîn [vtr]
pêkanînpêkanîpêkanîne
Verb
daherkommen [örtlich] intransitiv
daherkommenkam daher(ist) dahergekommen
jêhatin
jêhat(im,î,-,in,in,in)jêhatî
Verb
an die Reihe kommen, drann kommen (ugs.) intransitiv
an die Reihe kommen, drann kommenkam an die Reihe, kam drannist an die Reihe gekommen/drann gekommen
dorhatin [intrans.]
dorhatindorhat(im,î,-,in,in,in)dorhati(me,yî,ye,ne,ne,ne)
Verb
einschläfern, zum Schlafen kommen transitiv
schläferte ein, kam zum Schlafenhat eingeschläfert, zum Schlafen gekomm
kaus di xew xistin
di xew xistindi xew xist(im,î,-,in,in,in)di xew xistî
Verb
Deklinieren Fackel Fackeln f
~ (f), Holzkohle (f), Wut (f/sing) figürlich, die Wut, die in mir loderte, brannte und zum Ausbruch kam
brennendes Holzscheit, Fackel
pizot m
pizot (m)
pizot (m)
Substantiv
Deklinieren leere Träume pl
Persisch: xiyāl-e xām [ḵiyāl-e ḵām / khiyâl-e khâm]
xiyala xemSubstantiv
übereinkommen / abkommen [im Sinn: übereinkommen, (gegenseitig) abmachen, Abkommen treffen reziprok
übereinkommenkam überein(ist) übereingekommen
li hev hatin reziprok
li hev hatinli hev hat(im,î,-,in,in,in)li hev hatî
Verb
Deklinieren Fuchsjagd -en f
doppelte Vokale dürfen im Hochkurdischen (Kurmancî) nicht aufeinander folgen, daher wird getrennt mit "y"
nêçiriya roviyan -an m, plSubstantiv
herkommen [stammen, entstammen, herstammen] intransitiv
herkommenkam her(ist) hergekommen

der Nachfahre aus einer Familie
malbat hatin
malbat hat(im,î,-,in,in,in)malbat hatî
Verb
Deklinieren Erkältung -en f
~ (f), Grippe (f) (im Allgemeinen bezeichnet, wenn es einem nicht gut ist, und die Glieder schmerzen, irgendetwas im Anmarsch ist ugs.)
Synonym:
Deklinieren sekem f
Synonym:
Substantiv
Deklinieren Lästermaul salopp im Deutschen, Schandmaul [trefflicher] -mäuler n
da, diese Leute nicht so harmlos sind, diese säen Böses (daher Lästermaul salopp)
navno -navnino [mf;] m
navnê [Sing. f]
Substantiv
vorkommen intransitiv
kam vor ist vorgekommen

Präsens: di + qewm ez diqewmim; tu diqewmî; ew diqewme; em diqewmin; hûn diqewmin; ew diqewmin;
qewmînVerb
Deklinieren Existenzkampf -kämpfe m
Im Kurdischen noch nicht dekliniert nur näher bestimmt es wurde näher bestimmt, daher Kennzeichnung ê (ein/jener Existenzkampf, ein Kampf um die Existenz) am Ende
berxwedana hebûnê fSubstantiv
dahinterkommen
kam dahinterist dahintergekommen

im Kurdischen je nach Satzbau und Aussagekraft können dann die Personalpronomina umgewandelt werden und paşdehatiye wird für alle Personalpronomina übernommen.
paşdehatin [intrans.]
paşdehatinpaşdehat(im,î,-in,in,in)paşdehatiye,hati(me,yî,ye,ne,ne,ne)
Verb
Konjugieren fragen transitiv
fragtegefragt

Wortwörtlich: Frage machen, Frage stellen (ugs. schlechtes Deutsch, daher fragen) aber auch befragen; jmd. befragen, sich fragen (refl.) Ez xwe dipirsim / Ich frage mich
pirs kirin
pirs kir(im,î,-,in,in,in)pirs kirî
Verb
Deklinieren Befehlshaber - m
Amir im Kurdischen wird schon gleichgesetzt mit einem Dienstgrad beim Militär, ungefähr die Stellung einem General z. B. bei der Bundeswehr. Damit sich die unterschiedlichsten Länder mit ihren Dienstgraden vergleichbarer sind, daher erwähnt.
amirdar mSubstantiv
Konjugieren kommen intransitiv
kamgekommen

ich komme kam gekommen du kommst kamst gekommen er,sie, es kommt kamt gekommen wir kommen kamen gekommen ihr kommt kamt gekommen sie kommen kamen gekommen
Beispiel:
Konjugieren hatin,
hatinhat(im,î,-,in,in,in)hatî

ez têm hatime tu têyî hatiye ew tê hatiye em tên hatine hûn tên hatine ew tên hatine
Beispiel:
Verb
strebend sein, bestrebt sein intransitiv
war strebend, war bestrebtist strebend / bestrebt gewesen

Präsens im Kurdischen: ez amade me tu amade yî ew amade ye em amade ne hûn amade ne ew amade ne = amade vokalauslautend, daher wird das Verb im Präsens umgewandelt bzw. an das vokalauslautende Adjektiv angeglichen/abgestimmt
Konjugieren amade bûn
amade bû(m,yî,-,n,n,n)amade bûyî
Verb
Deklinieren Fingernagel Fingern m
neynokê, hierbei weiß ich allerdings nicht ob nicht schon im Nominativ ein ê angehängt wird, laut websides nicht aber mit und ohne Präp. und sonstigen Hilfsstellungsmitteln sagen wir bei uns neynokê (wird wahrscheinlich falsch sein neynokê, daher nur neynok im Nominativ)
neynok f -an fSubstantiv
Gänsehaut f
eigentlich mûyê aber im Hochkurdischen, so die unverbindliche Konsensregel, sollte vor dem "y" kein langer Vokal stehen, daher nur "u" aber in der Aussprache natürlich lang gesprochen als "û"
qijbûna muyê fSubstantiv
Deklinieren Pate Paten m
~, wahrer guter Freund; im Kurdischen Schreibweise mit "f" oder "v" am Ende, hier mit "v" eingepflegt, denn bei der Aussprache ist das "v" wie "w"ausgesprochen und nicht wie "f" oder weiches "v" (Vogel) im Deutschen ---> daher den Eintrag mit "f" als falsch makiert.
kirîv mSubstantiv
Konjugieren kommen intransitiv
kam(ist) gekommen

Konj. Plusquamperfekt ich wäre (nicht) gekommen du wärst (nicht) gekommen er, sie,es wären (nicht) gekommen wir wären (nicht) gekommen ihr wäret (nicht) gekommen sie wären (nicht) gekommen ich komme kam bin gekommen du kommst kamst bist gekommen er,sie, es kommt kamt ist gekommen wir kommen kamen sind gekommen ihr kommt kamt seid gekommen sie kommen kamen sind gekommen Verb Verbstamm Imperativ: Komm! (sing), Kommt! (pl)
ich komme kam bin gekommen du kommst kamst bist gekommen er,sie, es kommt kamt ist gekommen wir kommen kamen sind gekommen ihr kommt kamt seid gekommen sie kommen kamen sind gekommen Verb Verbstamm
Konjugieren hatin
hat(im,î,-,in,in,in)hatî

Konj. Plusquamperfekt ez (ne)hatibama tu (ne)hatibayî ew (ne)hatiba em (ne)hatibana hûn (ne)hatibana ew (ne)hatibana ez têm ez hatim hatime tu teyî tu hatî hatiye ew tê ew hat hatiye em tên em hatin hatine hûn tên hûn hatin hatine ew tên ew hatin hatine hatin hat Imperativ: Were (sing)! Werin (pl
ez têm ez hatim hatime tu teyî tu hatî hatiye ew tê ew hat hatiye em tên em hatin hatine hûn tên hûn hatin hatine ew tên ew hatin hatine hatin hat
Verb
Halsschmerzen pl
eigentlich im Kurdischen gewrî aber vor einem y darf kein î stehen, daher nur einfaches i geschrieben, ausgesprochen aber î; êş fängt mit einem langen Vokal an, es dürfen keine zwei Vokale aufeinander folgen daher zur Trennung "y" dazwischen einbringen
gewriyêş
mf
Substantiv
Ein sehr schlechter Zustand ist es, "wenn" unser Volk seine Sprache vergißt
wenn/ku Zustand/rewşeke: das Nomen der Zustand (m/im Deutschen) wird genauer bezeichnet "schlechter Zustand", das Nomen "rewş" erhält daher die Ezafe-Endung: -eke. Also rewşeke. Unbestimmte Ezafe-Endungen: bei maskulinen Nomen: -ekî bei femininen Nomen: -eke im Plural für beide Nomen: -ine
Rewşeke gelek xirab ew e "ku" gelê me zimanê xwe ji bîr bike
Redewendung
Deklinieren gute Manier guten Manieren f
Sing gute Manier (f/sing) Im Kurdischen langes i, also eigentlich terbîye, da in der Rechtschreibung ein î nie vor einem y geschrieben wird mit kurzem i ins Wörterbuch hier reingestellt. Die Lehrbücher sind sich auch uneins mal so mal so, wir greifen auf die verbindliche Rechtschreibregel zurück, daher terbiye.
terbiyeSubstantiv
auslachen (aber auch zum Lachen bringen) transitiv
auslachen, zum Lachen bringenlachte aus, brachte zum Lachenausgelacht, hat zum Lachen gebracht

~, zum Lachen bringen [lachen lassen, sagt man aber nicht im Deutschen daher vorstehender Ausdruck] Präsens: ich lache aus/ ich bringe zum Lachen/ ez dikenînim; du lachst aus/ du bringst zum Lachen/ tu dikenînî; er,sie,es lacht aus/ er,sie,es bringt zum Lachen /ew dikenîne; wir lachen aus/ wir bringen zum Lachen/ em dikenînin; ihr lacht aus/ ihr bringt zum Lachen/ hûn dikenînin; sie lachen aus/ sie bringen zum Lachen/ ew dikenînin;
kaus kenandin
kenandinkenand(im,î,-,in,in,in)kenandî

kausatives Verb normales Verb Präteritum-Infinitiv: kenîn (lachen; intransitiv)
Verb
möge der Fluch an jemanden nicht (haften/hängen) bleiben
(hängen/haften) in Klammern da intransitive Verb man in konjugierter Form und in der Verneinung im Kurdischen ist und "man" das intransitive Verb eigentlich mit bleiben übersetzt wird, so spricht man aber nicht 1:1 im Deutschen daher hängen oder haften bleiben ayik = Fluch ayk = Fluch das a sagt aus das der Fluch dekliniert wurde in der Redewendung ji= Zuweisung an wen oder für wen? an jemanden (kesekî)
ayka ji kesekî nemîneRedewendung
ein ordentlicher Haushalt
(im Haus sauber /rein) so wird es wortwörtlich übersetzt ----> daher für andere mal vlt. nachvollziehbar warum man hier und da anders deutsch spricht, wenn man von wo anders her kommt,... liegt an der Sprachgestaltung als auch das bestimmte Begrifflichkeiten in anderen Sprachen fehlen (ist auch so im Italienischen, hier wird auch oft anders sich ausgedrückt)
navmalê pak
Deklinieren Americium [engl.] -- n
Symbol: [Am] Ein chemisches Element mit der Ordnungszahl 95, das zu den Actinoiden [und den Transuranen] zählt und das Elementsymbol "Am" trägt.
engl. americium nach dem Erdteil Amerika
amerîkyûm -- f
sembol: [Am] Elementekiye, nimroya wê ya atomê 95 e, ji aktînan tê bi dest xistin û sembola wê Am e.
Substantiv
errichten, aufbauen intransitiv
errichtete, baute auf(ist) errichtet, aufgebaut

(auch etwas aufrichten, etwas errichten, ein Haus errichten, ein Gebäude errichten; im Deutschen aufrichten eigentlich nur refl. und im Sinne von sich aufrichten, sich gerade hinstellen gemeint, etwas aufrichten wäre dann immer im Bezug zu etwas Gegenständlichen; im Kurdischen ava in Bezug auf bauen, leistende Arbeit erbringen, im Bezug um etwas herzustellen, eine Bebauung im Allgemeinen, daher Architektur eingegeben, da dieses Wort eigentlich nur in diesem Zusammenhang gebraucht wird)
Konjugieren ava bûn
ava bû(m,yî,-,n,n,n)ava bûyî
archiVerb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 24.03.2019 22:43:44
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon