Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Siegel brechen

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Siegel n sceau mSubstantiv
brechen casser, fracturerVerb
brechen casserVerb
sich brechen se fracturer, se casser
brechen, sich brechen casser, fracturer, se fracturer, se casser
Wir brechen auf. On y va.
ein Gesetz brechen violer une loi
auf Biegen und Brechen par tous les moyens
sich die Knochen brechen se rompre les os
die Schweigepflicht brechen irreg.
die Schweigepflicht brechenbrach die Schweigepflicht(hat) die Schweigepflicht gebrochen
rompre l'obligation de réserve
rompre l'obligation de réserverompu l'obligation de réserve
Verb
etw. (zer)brechen, kaputtmachen casser qc
zerbrechen, kaputtgehen; sich etwas brechen se casser
sich den Arm brechen
Verletzung
se casser (/ fracturer) le bras
Zeichen - n
sceau {m}: I. Siegel {n}; II. {fig.} Zeichen {n};
sceau mfigSubstantiv
Sie brechen die Schule ab. Ils interrompent leur scolarité.
sich das Handgelenk brechen
Verletzungen
se faire une fracture du poignet
einen Rekord brechen irreg.
einen Rekord brechenbrach einen Rekord(hat) einen Rekord gebrochen

Ergebnis, Sport
battre un recordVerb
mit jmdm einen Streit vom Zaune brechen
Konflikt
chercher des crosses à qnRedewendung
Dekl. gerichtliches Siegel - n
scellé {m} {Nomen}, scellé {m}, scellée {f} {P.P.}, {Adj.}: I. {JUR}, {Religion} (gerichtliches) Siegel {n}; II. {lettre} versiegelt; III. {fig.} besiegelt; IV. {technique} einzementiert;
scellé mrelig, jurSubstantiv
Dekl. neologisch Stempel - m
cachet {m}: I. Cachet {n} / Siegel {n}; {neologisch} Stempel {m} II. Cachet {n} / Eigenart {f}, Gepräge {n}, Eigentümlichkeit {f} III. {Pharma} Tablette {f}, Pille {f} IV. Honorar {n}, Gage {f};
cachet -s mSubstantiv
Dekl. Siegel - n
cachet {m}: I. Cachet {n} / Siegel {n}; {neologisch} Stempel {m} II. Cachet {n} / Eigenart {f}, Gepräge {n}, Eigentümlichkeit {f} III. {Pharma} Tablette {f}, Pille {f} IV. Honorar {n}, Gage {f};
cachet -s mSubstantiv
Dekl. Gepräge - n
cachet {m}: I. Cachet {n} / Siegel {n}; {neologisch} Stempel {m} II. Cachet {n} / Eigenart {f}, Gepräge {n}, Eigentümlichkeit {f} III. {Pharma} Tablette {f}, Pille {f} IV. Honorar {n}, Gage {f};
cachet -s mSubstantiv
Dekl. Eigenart -en f
cachet {m}: I. Cachet {n} / Siegel {n}; {neologisch} Stempel {m} II. Cachet {n} / Eigenart {f}, Gepräge {n}, Eigentümlichkeit {f} III. {Pharma} Tablette {f}, Pille {f} IV. Honorar {n}, Gage {f};
cachet -s mSubstantiv
Dekl. Tablette -n f
cachet {m}: I. Cachet {n} / Siegel {n}; {neologisch} Stempel {m} II. Cachet {n} / Eigenart {f}, Gepräge {n}, Eigentümlichkeit {f} III. {Pharma} Tablette {f}, Pille {f} IV. Honorar {n}, Gage {f};
cachet PHARM -s mSubstantiv
Dekl. Eigentümlichkeit -en f
cachet {m}: I. Cachet {n} / Siegel {n}; {neologisch} Stempel {m} II. Cachet {n} / Eigenart {f}, Gepräge {n}, Eigentümlichkeit {f} III. {Pharma} Tablette {f}, Pille {f} IV. Honorar {n}, Gage {f};
cachet -s mSubstantiv
Dekl. Cachet -s n
cachet {m}: I. Cachet {n} / Siegel {n}; {neologisch} Stempel {m} II. Cachet {n} / Eigenart {f}, Gepräge {n}, Eigentümlichkeit {f} III. {Pharma} Tablette {f}, Pille {f} IV. Honorar {n}, Gage {f};
cachet -s mSubstantiv
Dekl. Gage -n f
cachet {m}: I. Cachet {n} / Siegel {n}; {neologisch} Stempel {m} II. Cachet {n} / Eigenart {f}, Gepräge {n}, Eigentümlichkeit {f} III. {Pharma} Tablette {f}, Pille {f} IV. Honorar {n}, Gage {f};
cachet -s mSubstantiv
Dekl. Pille -n f
cachet {m}: I. Cachet {n} / Siegel {n}; {neologisch} Stempel {m} II. Cachet {n} / Eigenart {f}, Gepräge {n}, Eigentümlichkeit {f} III. {Pharma} Tablette {f}, Pille {f} IV. Honorar {n}, Gage {f};
cachet -s mSubstantiv
jmdn. die Füße brechen
brach jmdn. die Füße(hat jemanden die Füße gebrochen

casser-pied {fam.} / Nervensäge
casser les pieds de quelqu'un
casser les pieds de qncassait les pieds de qncassé(e) les pieds de qn
Verb
Siegel brechen irreg.
Siegel brechenbrach (das / die) Siegel(hat) (das / die) Siegel gebrochen

résigner {Verb}: I. {kath. Kirche}, {JUR}, {Verwaltungssprache} {ursprünglich} resignieren / (die {Plur.} / das {Sing.}) Siegel brechen, entsiegeln; ungültig machen, (verzichten); sich widerspruchslos fügen, sich in eine Lage schicken; II. resignieren / niederlegen;
Konjugieren résigner
résignaitrésigné(e)
Verb
niederlegen
legte nieder(hat) niedergelegt

résigner {Verb}: I. {kath. Kirche}, {JUR}, {Verwaltungssprache} {ursprünglich} resignieren / (die {Plur.} / das {Sing.}) Siegel brechen, entsiegeln; ungültig machen, (verzichten); sich widerspruchslos fügen, sich in eine Lage schicken; II. resignieren / niederlegen;
Konjugieren résigner
résignaitrésigné(e)
Verb
sich brechen irreg.
sich brechenbrach sich(hat) sich gebrochen

déferler {Verb trans.}: I. sich brechen; II. {fig.} strömen;
Konjugieren déferler
déferlaitdéferlé(e)
Verb
Dekl. Honorar -e n
cachet {m}: I. Cachet {n} / Siegel {n}; {neologisch} Stempel {m} II. Cachet {n} / Eigenart {f}, Gepräge {n}, Eigentümlichkeit {f} III. {Pharma} Tablette {f}, Pille {f} IV. Honorar {n}, Gage {f};
cachet -s mSubstantiv
Dekl. Authentik f
authentique {f} {Nomen}, {Adj.}: I. Authentik {f} / im Mittelalter (so sagt man) eine durch ein authentisches Siegel beglaubigte Urkundenabschrift;
authentique fSubstantiv
Du wirst dir keinen Zacken aus der Krone brechen. fig
Verhalten, Ermutigung
Tu ne vas pas perdre la face.fig
Wir packen jetzt unsere Koffer und brechen dann auf.
Reise / (aufbrechen)
Nous allons faire nos valises et partir.
einzementiert
scellé {m} {Nomen}, scellé {m}, scellée {f} {P.P.}, {Adj.}: I. (gerichtliches) Siegel {n}; II. {lettre} versiegelt; III. {fig.} besiegelt; IV. {technique} einzementiert;
scellé, -eAdjektiv
versiegelt
scellé {m} {Nomen}, scellé {m}, scellée {f} {P.P.}, {Adj.}: I. (gerichtliches) Siegel {n}; II. {lettre} versiegelt; III. {fig.} besiegelt; IV. {technique} einzementiert;
scelléAdjektiv
besiegelt
scellé {m} {Nomen}, scellé {m}, scellée {f} {P.P.}, {Adj.}: I. (gerichtliches) Siegel {n}; II. {lettre} versiegelt; III. {fig.} besiegelt; IV. {technique} einzementiert;
scellé, -eAdjektiv
reißen
rissgerissen

rompre {Verb}: I. {allg.}, {fig.} brechen, abbrechen; stören (Gleichgewicht); II. {ugs.} Schluss machen; III. aufgeben, ablegen; IV. {fiançailles} lösen; V. {se rompre} {branche} brechen, {ficelle} reißen;
rompre
se rompu(e)
Verb
stören Gleichgewicht
störenstörte(hat) gestört

rompre {Verb}: I. {allg.}, {fig.} brechen, abbrechen; stören (Gleichgewicht); II. {ugs.} Schluss machen; III. aufgeben, ablegen; IV. {fiançailles} lösen; V. {se rompre} {branche} brechen, {ficelle} reißen;
rompre
rompu(e)
Verb
brechen irreg.
brechenbrach(hat) gebrochen

violer {Verb}: I. {droit, règles} verletzen; II. {promesse, serment} brechen; III. {sexuellement} vergewaltigen; IV. {profaner} schänden;
Konjugieren violer
violaitviolé(e)
Verb
lösen
löste(hat) gelöst

rompre {Verb}: I. {allg.}, {fig.} brechen, abbrechen; stören (Gleichgewicht); II. {ugs.} Schluss machen; III. aufgeben, ablegen; IV. {fiançailles} lösen; V. {se rompre} {branche} brechen, {ficelle} reißen;
rompre
rompu(e)
Verb
zerreißen irreg.
zerreißenzeriss(hat) zerissen

rompre {Verb}: I. {allg.}, {fig.} brechen, abbrechen; stören (Gleichgewicht); II. {ugs.} Schluss machen; III. aufgeben, ablegen; IV. {fiançailles} lösen; V. {se rompre} {branche} brechen, {ficelle} reißen;
se rompre
se rompu(e)
Verb
aufgeben irreg.
aufgebengab auf(hat) aufgegeben

rompre {Verb}: I. {allg.}, {fig.} brechen, abbrechen; stören (Gleichgewicht); II. {ugs.} Schluss machen; III. aufgeben, ablegen; IV. {fiançailles} lösen; V. {se rompre} {branche} brechen, {ficelle} reißen;
rompre
rompu(e)
Verb
Schluss machen
machte Schluss(hat) Schluss gemacht

rompre {Verb}: I. {allg.}, {fig.} brechen, abbrechen; stören (Gleichgewicht); II. {ugs.} Schluss machen; III. aufgeben, ablegen; IV. {fiançailles} lösen; V. {se rompre} {branche} brechen, {ficelle} reißen;
rompre
rompu(e)
Verb
ablegen
legte ab(hat) abgelegt

rompre {Verb}: I. {allg.}, {fig.} brechen, abbrechen; stören (Gleichgewicht); II. {ugs.} Schluss machen; III. aufgeben, ablegen; IV. {fiançailles} lösen; V. {se rompre} {branche} brechen, {ficelle} reißen;
rompre
rompu(e)
Verb
brechen Vertrag, abbrechen Beziehung irreg.
(ab)brechenbrach (ab)(hat) (ab)gebrochen

rompre {Verb}: I. {allg.}, {fig.} brechen, abbrechen; stören (Gleichgewicht); II. {ugs.} Schluss machen; III. aufgeben, ablegen; IV. {fiançailles} lösen; V. {se rompre} {branche} brechen, {ficelle} reißen;
rompre
rompu(e)

Verbe irrégulier
Verb
mit jmdm. brechen irreg.
mit jmdm. brechenbrach mit jmdm.(hat) mit jmdm. gebrochen

rompre {Verb}: I. {allg.}, {fig.} brechen, abbrechen; stören (Gleichgewicht); II. {ugs.} Schluss machen; III. aufgeben, ablegen; IV. {fiançailles} lösen; V. {se rompre} {branche} brechen, {ficelle} reißen;
rompre avec qn
romprerompu(e)
Verb
das Eis brechen irreg.
das Eis brechenbrach das Eis(hat) das Eis gebrochen

rompre {Verb}: I. {allg.}, {fig.} brechen, abbrechen; stören (Gleichgewicht); II. {ugs.} Schluss machen; III. aufgeben, ablegen; IV. {fiançailles} lösen; V. {se rompre} {branche} brechen, {ficelle} reißen;
rompre la glace
rompu la glace
Verb
zuverlässig
authentique {f} {Nomen}, {Adj.}: I. Authentik {f} / im Mittelalter (so sagt man) eine durch ein authentisches Siegel beglaubigte Urkundenabschrift; II. authentisch / echt, zuverlässig, verbürgt;
authentiqueAdjektiv
verbürgt
authentique {f} {Nomen}, {Adj.}: I. Authentik {f} / im Mittelalter (so sagt man) eine durch ein authentisches Siegel beglaubigte Urkundenabschrift; II. authentisch / echt, zuverlässig, verbürgt;
authentiqueAdjektiv
authentisch
authentique {f} {Nomen}, {Adj.}: I. Authentik {f} / im Mittelalter (so sagt man) eine durch ein authentisches Siegel beglaubigte Urkundenabschrift; II. authentisch / echt, zuverlässig, verbürgt;
authentiqueAdjektiv
Dekl. Versiegeln, Versiegelung f n
cachetage {m}: I. Versiegeln {n}, Versiegelung {f}; II. {Kunst} Cachetage {f} / Verfahren der Oberflächengestaltung in der modernen Kunst, bei dem Münzen, Schrauben, etc. in reliefartig erhöhte Farbschichten wie ein Siegel eingedrückt werden III. Cachetage {f} / ein nach diesem Verfahren gefertigtes Bild;
cachetage mkunst, allgSubstantiv
Dekl. Cachetage f
cachetage {m}: I. Versiegeln {n}, Versiegelung {f}; II. {Kunst} Cachetage {f} / Verfahren der Oberflächengestaltung in der modernen Kunst, bei dem Münzen, Schrauben, etc. in reliefartig erhöhte Farbschichten wie ein Siegel eingedrückt werden III. Cachetage {f} / ein nach diesem Verfahren gefertigtes Bild;
cachetage mkunst, allgSubstantiv
(durch)brechen irreg. transitiv
durchbrechendurchbrach(hat) aufgebrochen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
Devolution -en f
dévolution {f}: I. Devolution / den Willen (von anderen) brechen; II. {JUR} Devolution {f} / Übergang eines Rechts oder einer Sache an einen anderen (Thema Raub, Mord, Erpressung, Tötung hier mal wieder Verwaltungsangestellte in angeblich menschlicher Form in ihrer Ausübung; noch fühlen diese sich sicher in ihren hunderten von Jahren Missbrauch, da es wohl nie auffiel, A-Wakening world-wide); III. {katholisches Kirchenrecht} Devolution {f} / Befugnis eines höheren Menschen, die Stelle eines niedrig gestellten Menschen neu zu besetzen;
dévolution -s fallg, jur, Kirchenr., kath. KircheSubstantiv
sich widerspruchslos fügen
fügte sich widerspruchslos(hat) sich widerspruchslos gefügt

résigner {Verb}: I. {kath. Kirche}, {JUR}, {Verwaltungssprache} {ursprünglich} resignieren / (die {Plur.} / das {Sing.}) Siegel brechen, entsiegeln; ungültig machen, (verzichten); sich widerspruchslos fügen, sich in eine Lage schicken; II. resignieren / niederlegen;
Konjugieren résigner
résignaitrésigné(e)
Verb
ungültig machen
machte ungültig(hat) ungültig gemacht

résigner {Verb}: I. {kath. Kirche}, {JUR}, {Verwaltungssprache} {ursprünglich} resignieren / (die {Plur.} / das {Sing.}) Siegel brechen, entsiegeln; ungültig machen, (verzichten); sich widerspruchslos fügen, sich in eine Lage schicken; II. resignieren / niederlegen;
Konjugieren résigner
résignaitrésigné(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 27.01.2021 23:51:59
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken