Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch tat gütlich

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Tat f acte mSubstantiv
sich gütlich tun irreg. reflexiv
sich gütlich tuntat sich gütlich(hat) sich gütlich getan

délecter {Verb} transitiv: I. delektieren / ergötzen II. se délecter {Verb} reflexiv, sich delektieren / sich gütlich tun;
se délecter
se délectaitse délecté(e)
Verb
geheimnisvoll tun irreg.
geheimnisvoll tuntat geheimnisvoll(hat) geheimnisvoll getan
s'entourer de mystère
s'entourer de mystère s'entourait de mystère s'entouré(e) de mystère
Verb
nichts tun irreg.
nichts tuntat nichts(hat) nichts getan
ne faire rienVerb
sein möglichstes tun
tat sein möglichstes(hat) sein möglichstes getan
faire tout son possibleVerb
sein möglichstes tun
tat sein möglichstes(hat) sein möglichstes getan
faire tout son possibleVerb
Tat f, Handlung f, Vorfall m fait mSubstantiv
die frische Tat le flagrant délit
etw. widerwillig tun
tat etw. widerwillig(hat) etw. widerwillig getan
répugner à faire qc
répugné(e) à faire qc
Verb
gerade etw. tun irreg.
gerade etw. tuntat gerade etw.(hat) gerade etw. getan
être en train de faire qcVerb
in der Tat en effet
Gute Tat f
Handeln
bonne action f, B.A. fSubstantiv
einen Gefallen tun
tat einen Gefallen(hat) einen Gefallen getan
rendre service à qnVerb
eine aufsehenerregende Tat
Handeln
un coup d'éclat
zur Tat schreiten
Handeln
passer à l'action
in der Tat, tatsächlich en effet
sich delektieren reflexiv
delektierte sich(hat) sich delektiert

délecter {Verb} transitiv: I. delektieren / ergötzen II. se délecter {Verb} reflexiv, sich delektieren / sich gütlich tun;
se délecter
se délectaitse délecté(e)
Verb
kundgeben, kund tun irreg.
kundgeben, kund tungab kund, tat kund(hat) kundgegeben, kund getan
Konjugieren proclamer
proclamaitproclamé(e)
Verb
jdn. auf frischer Tat ertappen prendre qn. sur le fait
eine gute Tat vollbringen
Handeln
faire (/ accomplir) une bonne action
eigentlich, in der Tat; in Wirklichkeit en fait, de fait
Er tat so, als ob nichts wäre.
Verhalten
Il fit comme si de rien n'était.
seine Pläne in die Tat umsetzen
setzte seine Pläne in die Tat um(hat) seine Pläne in die Tat umgesetzt

Handeln
mettre ses projets en pratique
mis(e) ses projets en pratique
Verb
Man hat ihn (/ Er wurde) auf frischer Tat ertappt.
Polizei
On l'a pris sur le fait.
einen Gedanken in die Tat umsetzen
setzte einen Gedanken in die Tat um(hat) einen Gedanken in die Tat umgesetz

Handeln
mettre une idée en pratique
mis(e) une idée en pratique
Verb
gütlich tun irreg.
gütlich tuntat gütlich(hat) gütlich getan

régaler {Verb}: I. {alt}, {landschaftlich} regalieren / unentgeltlich bewirten, freihalten; II. {übertragen} sich satt essen, gütlich tun; genießen, es sich schmecken lassen;
Konjugieren régaler
régalaitrégalé(e)
Verb
träufeln, Tröpfen Tropfen für Tröpfen Tropfen hinzugeben irreg. / hinzutun irreg. transitiv
träufeln, ... hinzu/geben/tunträufelte, gab/ tat ... hinzu(hat) geträufelt, ...hinzu/gegeben/getan
verser goutte à goutte
versait goutte à goutteversé(e) goutte à goutte
Verb
kundtun
tat kund(hat) kundgetan

révéler {Verb}: I. aufdecken, enthüllen, kundtun, entdecken, {übertragen} verraten; II. {se révéler} sich erweisen, sich herausstellen;
révéler
révèlaitrévélé(e)
Verb
Dekl. Kriminalsoziologie f
sociologie criminelle {f}: I. Kriminalsoziologie {f} / Theorie, Zweig der Kriminologie, der die Umfeldbedingtheit von Tat und Täter erforscht (Umwelt ist inexistent somit Umfeld anstelle von Umwelt);
sociologie criminelle fsoziol, FiktionSubstantiv
bald etw. tun irreg.
bald etw. tuntat bald etw.(hat) etw. bald getan

tarder {verbe}: I. zögern; {arriver tard} spät (an-)kommen; ne pas tarder à faire qc / bald etwas tun; il me tarde de (+ Inf.) / ich sehne mich danach, zu (+ Inf.); il me tarde que / ich sehne mich danach, dass;
ne pas tarder à faire qcVerb
Dekl. Tat f
actio {f}: I. Aktion {f} / Ausführung {f}, Verrichtung {f} II. Aktion {f} / Tätigkeit {f}, Handlung {f}, Handeln {n}, Tat {f}; III. Aktion {f} / {JUR} Amtshandlung {f}, actiones {Plur.}: Amtsführungen {Plur.}, {allg.} Umtriebe {Plur.} IV. Aktion {f} {JUR} / (Gerichts)Verhandlung {f}, Verteidigung {f} V. {f} {JUR} / Klage {f}, Prozess {m}; VI. {JUR} / Klagerede {f}, Klageschrift {f} VII. {JUR} (Klage)Termin {m}; VIII. actio / Aktion {f}Vortragsweise {f}, Gestik {f}, Darbietung {f}; IX. Aktion {f} / (planvolle) Unternehmung {f}, Maßnahme {f};
action fSubstantiv
Dekl. Aktion -en f
actio {f}: I. Aktion {f} / Ausführung {f}, Verrichtung {f} II. Aktion {f} / Tätigkeit {f}, Handlung {f}, Handeln {n}, Tat {f}; III. Aktion {f} / {JUR} Amtshandlung {f}, actiones {Plur.}: Amtsführungen {Plur.}, {allg.} Umtriebe {Plur.} IV. Aktion {f} {JUR} / (Gerichts)Verhandlung {f}, Verteidigung {f} V. {f} {JUR} / Klage {f}, Prozess {m}; VI. {JUR} / Klagerede {f}, Klageschrift {f} VII. {JUR} (Klage)Termin {m}; VIII. actio / Aktion {f}Vortragsweise {f}, Gestik {f}, Darbietung {f}; IX. Aktion {f} / (planvolle) Unternehmung {f}, Maßnahme {f};
action fallg, jurSubstantivEN
Dekl. Klage -n f
actio {f}: I. Aktion {f} / Ausführung {f}, Verrichtung {f} II. Aktion {f} / Tätigkeit {f}, Handlung {f}, Handeln {n}, Tat {f}; III. Aktion {f} / {JUR} Amtshandlung {f}, actiones {Plur.}: Amtsführungen {Plur.}, {allg.} Umtriebe {Plur.} IV. Aktion {f} {JUR} / (Gerichts)Verhandlung {f}, Verteidigung {f} V. {f} {JUR} / Klage {f}, Prozess {m}; VI. {JUR} / Klagerede {f}, Klageschrift {f} VII. {JUR} (Klage)Termin {m}; VIII. actio / Aktion {f}Vortragsweise {f}, Gestik {f}, Darbietung {f}; IX. Aktion {f} / (planvolle) Unternehmung {f}, Maßnahme {f};
action fjurSubstantiv
Dekl. Verrichtung -en f
actio {f}: I. Aktion {f} / Ausführung {f}, Verrichtung {f} II. Aktion {f} / Tätigkeit {f}, Handlung {f}, Handeln {n}, Tat {f}; III. Aktion {f} / {JUR} Amtshandlung {f}, actiones {Plur.}: Amtsführungen {Plur.}, {allg.} Umtriebe {Plur.} IV. Aktion {f} {JUR} / (Gerichts)Verhandlung {f}, Verteidigung {f} V. {f} {JUR} / Klage {f}, Prozess {m}; VI. {JUR} / Klagerede {f}, Klageschrift {f} VII. {JUR} (Klage)Termin {m}; VIII. actio / Aktion {f}Vortragsweise {f}, Gestik {f}, Darbietung {f}; IX. Aktion {f} / (planvolle) Unternehmung {f}, Maßnahme {f};
action fSubstantiv
Dekl. Tätigkeit -en f
actio {f}: I. Aktion {f} / Ausführung {f}, Verrichtung {f} II. Aktion {f} / Tätigkeit {f}, Handlung {f}, Handeln {n}, Tat {f}; III. Aktion {f} / {JUR} Amtshandlung {f}, actiones {Plur.}: Amtsführungen {Plur.}, {allg.} Umtriebe {Plur.} IV. Aktion {f} {JUR} / (Gerichts)Verhandlung {f}, Verteidigung {f} V. {f} {JUR} / Klage {f}, Prozess {m}; VI. {JUR} / Klagerede {f}, Klageschrift {f} VII. {JUR} (Klage)Termin {m}; VIII. actio / Aktion {f}Vortragsweise {f}, Gestik {f}, Darbietung {f}; IX. Aktion {f} / (planvolle) Unternehmung {f}, Maßnahme {f};
action fSubstantiv
das bist du
tat twam asi {religion}: I. {brahamisch} tat twam asi / das bist du --> das heißt, die Einzelseele und das Weltall sind eins, sind aus dem gleichen Stoff (Formel der brahmanischen Religion);
tat twam asi brahmaniquereligRedewendung
Dekl. Handeln -- n
actio {f}: I. Aktion {f} / Ausführung {f}, Verrichtung {f} II. Aktion {f} / Tätigkeit {f}, Handlung {f}, Handeln {n}, Tat {f}; III. Aktion {f} / {JUR} Amtshandlung {f}, actiones {Plur.}: Amtsführungen {Plur.}, {allg.} Umtriebe {Plur.} IV. Aktion {f} {JUR} / (Gerichts)Verhandlung {f}, Verteidigung {f} V. {f} {JUR} / Klage {f}, Prozess {m}; VI. {JUR} / Klagerede {f}, Klageschrift {f} VII. {JUR} (Klage)Termin {m}; VIII. actio / Aktion {f}Vortragsweise {f}, Gestik {f}, Darbietung {f}; IX. Aktion {f} / (planvolle) Unternehmung {f}, Maßnahme {f};
action fSubstantiv
delektieren transitiv
delektierte(hat) delektiert

délecter {Verb} transitiv: I. delektieren / ergötzen II. se délecter {Verb} reflexiv, sich delektieren / sich gütlich tun;
Konjugieren délecter
délectaitdélecté(e)
Verb
ergötzen transitiv
ergötzteergötzt

délecter {Verb} transitiv: I. delektieren / ergötzen II. se délecter {Verb} reflexiv, sich delektieren / sich gütlich tun;
Konjugieren délecter
délectaitdélecté(e)
Verb
sich satt essen irreg.
sich satt essenaß sich satt(hat) sich satt gegessen

régaler {Verb}: I. {alt}, {landschaftlich} regalieren / unentgeltlich bewirten, freihalten; II. {übertragen} sich satt essen, gütlich tun; genießen, es sich schmecken lassen;
Konjugieren régaler
régalaitrégalé(e)
Verb
regalieren
regalierte(hat) regaliert

régaler {Verb}: I. {alt}, {landschaftlich} regalieren / unentgeltlich bewirten, freihalten; II. {übertragen} sich satt essen, gütlich tun; genießen, es sich schmecken lassen;
Konjugieren régaler
régalaitrégalé(e)
altm, allg, übertr.Verb
genießen
genießéngenoss(hat) genossen

régaler {Verb}: I. {alt}, {landschaftlich} regalieren / unentgeltlich bewirten, freihalten; II. {übertragen} sich satt essen, gütlich tun; genießen, es sich schmecken lassen;
Konjugieren régaler
régalaitrégalé(e)
Verb
freihalten irreg.
freihaltenhielt frei(hat) freigehalten

régaler {Verb}: I. {alt}, {landschaftlich} regalieren / unentgeltlich bewirten, freihalten; II. {übertragen} sich satt essen, gütlich tun; genießen, es sich schmecken lassen;
Konjugieren régaler
régalaitrégalé(e)
Verb
unentgeltlich bewirten
bewirtete unentgeltlich(hat) unentgeltlich bewirtet

régaler {Verb}: I. {alt}, {landschaftlich} regalieren / unentgeltlich bewirten, freihalten; II. {übertragen} sich satt essen, gütlich tun; genießen, es sich schmecken lassen;
Konjugieren régaler
régalaitrégalé(e)
Verb
die Zeche zahlen
die Zechen zahlenzahlte die Zeche(hat) die Zeche gezahlt

régaler {Verb}: I. {alt}, {landschaftlich} regalieren / unentgeltlich bewirten, freihalten; II. {übertragen} sich satt essen, gütlich tun; genießen, es sich schmecken lassen; III. (die Zeche) zahlen {Umgangssprache} {Familie};
Konjugieren régaler
régalaitrégalé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 18.05.2021 0:03:09
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken