Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch (Berg-)Hängen, (Berg-)Abhängen

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Berg m
Berge, Landschaften
montagne fSubstantiv
Dekl. (Berg-)Hang, (Berg-)Abhang ...hänge m versant mSubstantiv
Dekl. Abhang ...hänge m
talus {m}: I. Böschung {f}, Abhang {m};
talus mSubstantiv
hängen être suspenduVerb
jdn hängen pendre qn
abhängen von dépendre de
abhängen, abhängig dépendre [de]
Dekl. Hang m
penchant {m}: I. Hang {m}, Neigung {f}, Vorliebe {f}, Penchant {m};
penchant -s mSubstantivEN
Abhängen n, Abkoppeln n, Abnehmen n décrochage mSubstantiv
von jdm. abhängen dépendre de qn
être attacher à qc. an etwas hängen
in der Luft hängen
hing in der Luft(hat) in der Luft gehangen
Konjugieren rester le bec dans l'eau
resterrestaitresté(e)
übertr.Verb
sich gehen lassen; sich hängen lassen ugs
Verhalten
se laisser aller
am Berg en montagne
Berg Sinai mont Sinaï
Berg-, Gebirgs- montagneux m - montagneuse f adj
etwas hinuntertragen, -bringen, herunterholen, tiefer hängen descendre qc
an die große Glocke hängen
hing an die große Glocke(hat) an die große Glocke gehangen
crier sur les toits
criait sur les toitscrié(e) sur les toits
Verb
hängen Konjugieren pendreVerb
abhängen Konjugieren dépendreVerb
etw an die große Glocke hängen fig
Verhalten
faire une affaire de qcfig
Die Fliege bleibt am Fliegenfänger hängen / kleben. La mouche reste collée à l'attrape-mouche.
Vorsprung [Fels, Berg] m vire fSubstantiv
sitzen lassen; aufgeben, an den Nagel hängen fig, hinschmeißen fam plaquer famfig
hängenbleiben irreg.
hängenbleibenblieb hängenhängengeblieben

persévérer {Verb transitiv}: I. perseverieren / bei etwas beharren; beharren, ständiges wiederholen; etwas ständig wiederholen; hängenbleiben {irreg.};
Konjugieren persévérer
persévéraitpersévéré(e)
Verb
über Berg und Tal  par monts et par vaux
Seite f, Flanke f; Hang m [Berg] flanc mSubstantiv
verbreiten
verbreitete(hat) verbreitet

semer {Verb}: I. säen; II. {fig.} ausstreuen; III. {terreur} verbreiten; IV. {ugs.} abhängen [jmdn. abhängen / semer qn];
semer
semé(e)
Verb
säen
säte(aht) gesät

semer {Verb}: I. säen; II. {fig.} ausstreuen; III. {terreur} verbreiten; IV. {ugs.} abhängen [jmdn. abhängen / semer qn];
semer
semé(e)
Verb
Dekl. Komplementärgene f, pl
gène complémentaires {m/Plur.}: I. {Genetik} Komplementärgene {f/Plur.} Gene, die von einander abhängen und gleichzeitig gemeinsam wirken;
gènes complémentaires m, plGen.Substantiv
auf einen Berg klettern
Unternehmung
escalader une montagne
Dekl. Berg -e m
{(mont: I. {Geografie} Berg {m}; II. {Religion, AT, etc.} Berg steht für Bewusstsein {n};
mont mgeogr, relig, übertr., kath. KircheSubstantivI1
abhängen
hängte ab(hat) abgehängt

semer {Verb}: I. säen; II. {fig.} ausstreuen; III. {terreur} verbreiten; IV. {ugs.} abhängen [jmdn. abhängen / semer qn];
semer qn
semé(e) qn
umgspVerb
ausstreuen
streute aus(hat) ausgestreut

semer {Verb}: I. säen; II. {fig.} ausstreuen; III. {terreur} verbreiten; IV. {ugs.} abhängen [jmdn. abhängen / semer qn];
semer
semé(e)
Verb
ausbreiten
breitete aus(hat) ausgebreitet

semer {Verb}: I. säen; II. {fig.} ausstreuen; III. {terreur} verbreiten; IV. {ugs.} abhängen [jmdn. abhängen / semer qn];
semer
semé(e)
Verb
Wir sind über dem Berg! fig
Ergebnis
Le plus dur est fait.fig
Dekl. Anrüchigkeit -en f
haut goût {m}: I. Hautgout {m} / eigentümlich scharfer, würziger Geschmack und Geruch, den das Fleisch von Wild nach dem Abhängen annimmt; II. Hautgout {m} / Anrüchigkeit {f};
haut goût mSubstantiv
Dieser Berg ist 400 m hoch.
Maße
Altitude de ce mont est de 400 m.
Dekl. Hautgout m
haut goût {m}: I. Hautgout {m} / eigentümlich scharfer, würziger Geschmack und Geruch, den das Fleisch von Wild nach dem Abhängen annimmt; II. Hautgout {m} / Anrüchigkeit {f};
haut goût mSubstantiv
Dekl. (Berg-)Gipfel - m
sommet {m}: I. {montagne} Gipfel {m}, {abre} Wipfel {m}, {tour} Spitze {f}; ...gipfel, ...spitze (in zusammengesetzten Nomen); {toit} Fist {m}; II. {fig.} Höhepunkt {m}; III. {Politik}, {übertragen} Gipfelkonferenz {f};
sommet mSubstantiv
posaunen
posaunte(hat) posaunt

jouer du trombone {verbe}: I. {Musik} posaunen; II. {fig.}, {übertragen} (herum-)posaunen [etw. an die große Glocke hängen, herumtratschen, etw. aussprechen was jedoch nicht unbedingt genannt werden sollte];
jouer du trombone
jouer jouaitjoué(e)
fig, musikVerb
Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, muss der Prophet zum Berg kommen.
Sprichwort
Si la montagne ne veut pas venir à Mahomet, Mahomet ira à elle.
Dekl. Hang m
inclination {f}: I. {fig.} Inklination {f} / Neigung {f}, Vorliebe {f}, Hang {m}; II. {Geologie} Inklination {f} / Neigung einer frei aufgehängten Magnetnadel zur Waagerechten; III. {Mathematik} Inklination {f} / Neigung zweier Ebenen oder einer Linie und einer Ebene gegeneinander; IV. {Astronomie} Inklination {f} / Winkel, den eine Planeten- oder Kometenbahn mit der Ekliptik bildet;
inclination ffigSubstantiv
Bewusstsein n
mont: I. {Geografie} Berg; II. {Religion, AT, kath. Kirche} Berg steht für Bewusstsein / das höhere Selbst all-umfassend
mont mrelig, übertr., kath. KircheSubstantiv
Karmelit -en m
carmélit {m}: I. Karmelit {m} / nach dem Berg Karmel im Norden Israels, Angehöriger eines katholischen Mönchsordens;
carmélit -s mrelig, kath. KircheSubstantiv
einstweilig entlassen irreg. aus einer Stelle
entlassenentließ(hat) entlassen

suspendre: I. suspendieren / einstweilig entbinden, einstweilig entheben, einstweilig entlassen II. suspendieren / a) zeitweilig (auf eine bestimmte / unbestimmte Zeit) aufheben; b) von einer Verpflichtung befreien III. suspendieren {Chemie} / fein verteilen, aufschwemmen in Bezug auf Teilchen in einer Flüssigkeit; IV. suspendieren {Medizin} / Körperglieder hoch hängen, hoch lagern;
suspendre
suspendu
Verb
von einer Verpflichtung befreien
... befreienbefreite ... (hat) ... befreit

suspendre: I. suspendieren / einstweilig entbinden, einstweilig entheben, einstweilig entlassen II. suspendieren / a) zeitweilig (auf eine bestimmte / unbestimmte Zeit) aufheben; b) von einer Verpflichtung befreien III. suspendieren {Chemie} / fein verteilen, aufschwemmen in Bezug auf Teilchen in einer Flüssigkeit; IV. suspendieren {Medizin} / Körperglieder hoch hängen, hoch lagern;
suspendre
suspendu
Verb
suspendieren
suspendierte(hat) suspendiert

suspendre: I. suspendieren / einstweilig entbinden, einstweilig entheben, einstweilig entlassen II. suspendieren / a) zeitweilig (auf eine bestimmte / unbestimmte Zeit) aufheben; b) von einer Verpflichtung befreien III. suspendieren {Chemie} / fein verteilen, aufschwemmen in Bezug auf Teilchen in einer Flüssigkeit; IV. suspendieren {Medizin} / Körperglieder hoch hängen, hoch lagern;
suspendre
suspendu
chemi, mediz, allg, Fachspr., jurVerb
Körperglieder hoch hängen irreg.
hoch hängenhing hoch(hat) hoch gehangen

suspendre: I. suspendieren / einstweilig entbinden, einstweilig entheben, einstweilig entlassen II. suspendieren / a) zeitweilig (auf eine bestimmte / unbestimmte Zeit) aufheben; b) von einer Verpflichtung befreien III. suspendieren {Chemie} / fein verteilen, aufschwemmen in Bezug auf Teilchen in einer Flüssigkeit; IV. suspendieren {Medizin} / Körperglieder hoch hängen, hoch lagern;
suspendre
suspendu
medizVerb
hoch lagern
lagerte hoch(hat) hoch gelagert

suspendre: I. suspendieren / einstweilig entbinden, einstweilig entheben, einstweilig entlassen II. suspendieren / a) zeitweilig (auf eine bestimmte / unbestimmte Zeit) aufheben; b) von einer Verpflichtung befreien III. suspendieren {Chemie} / fein verteilen, aufschwemmen in Bezug auf Teilchen in einer Flüssigkeit; IV. suspendieren {Medizin} / Körperglieder hoch hängen, hoch lagern;
suspendre
suspendu
medizVerb
zeitweilig aufheben irreg.
{zeitweilig} aufhebenhob {zeitweilig} auf(hat) {zeitweilig} aufgehoben

suspendre: I. suspendieren / einstweilig entbinden, einstweilig entheben, einstweilig entlassen II. suspendieren / a) zeitweilig (auf eine bestimmte / unbestimmte Zeit) aufheben; b) von einer Verpflichtung befreien III. suspendieren {Chemie} / fein verteilen, aufschwemmen in Bezug auf Teilchen in einer Flüssigkeit; IV. suspendieren {Medizin} / Körperglieder hoch hängen, hoch lagern;
suspendre
suspendu
Verb
aufschwemmen
schwemmte auf(hat) aufgeschwemmt

suspendre: I. suspendieren / einstweilig entbinden, einstweilig entheben, einstweilig entlassen II. suspendieren / a) zeitweilig (auf eine bestimmte / unbestimmte Zeit) aufheben; b) von einer Verpflichtung befreien III. suspendieren {Chemie} / fein verteilen, aufschwemmen in Bezug auf Teilchen in einer Flüssigkeit; IV. suspendieren {Medizin} / Körperglieder hoch hängen, hoch lagern;
suspendre
suspendu
chemiVerb
einstweilig entbinden
entband einstweilig / entbindete einstweilig(hat) einstweilig entbunden

suspendre: I. suspendieren / einstweilig entbinden, einstweilig entheben, einstweilig entlassen II. suspendieren / a) zeitweilig (auf eine bestimmte / unbestimmte Zeit) aufheben; b) von einer Verpflichtung befreien III. suspendieren {Chemie} / fein verteilen, aufschwemmen in Bezug auf Teilchen in einer Flüssigkeit; IV. suspendieren {Medizin} / Körperglieder hoch hängen, hoch lagern;
suspendre
suspendu
Fachspr., jurVerb
Dekl. Vulkan -e m
volcan {m}: I. Vulkan {m} / nach Vulkanus, dem altrömischen Gott des Feuers: {Geologie} Berg, aus dessen Innerem Lava und Gase ausgestoßen werden; Feuer speiender Berg;
volcan mgeoloSubstantivSP
Dekl. Struktur -en f
structure {f}: I. Struktur {f} / [unsichtbare] Anordnung der Teile eines Ganzen zueinander, gegliederter Aufbau {m}; innere Gliederung {f}; II. Struktur {f} / Gefüge, das aus Teilen besteht, die wechselseitige voneinander abhängen; III. Struktur {f} ohne Plural / erhabene Musterung bei Textilien, Tapeten o. Ä.; IV. {Geologie} Struktur {f} / geologische Bauform (z. B. Falte, Salzstock u. Ä.);
structure fgeolo, allg, Fachspr., Textilbr.SubstantivEN
Dekl. Gliederung -en f
structure {f}: I. Struktur {f} / [unsichtbare] Anordnung der Teile eines Ganzen zueinander, gegliederter Aufbau {m}; innere Gliederung {f}; II. Struktur {f} / Gefüge, das aus Teilen besteht, die wechselseitige voneinander abhängen; III. Struktur {f} ohne Plural / erhabene Musterung bei Textilien, Tapeten o. Ä.; IV. {Geologie} Struktur {f} / geologische Bauform (z. B. Falte, Salzstock u. Ä.);
structure fSubstantivEN
Dekl. (Schienen-)Schwelle Gleis -n f
traverse {f}: I. {Technik}, {Architektur} Traverse {f} / Querbalken {m}, Querträger {m}; II. {Technik} Traverse {f} / Querverbinder {m} zweier fester oder parallel beweglicher Maschinenteile; III. Traverse {f} / zu einem Leitwerk senkrecht zur Strömung in den Fluss gezogener Querbau, der die Verlandung der Zwischenflächen beschleunigt; IV. {Militär} Traverse {f} / Schulterwehr; V. {Sport / Fechten} Traverse {f} / seitliche Ausweichsbewegung; VI. {Bergssteigen} Traverse {f} / Querungsstelle {f} an Hängen oder Wänden; Quergang {m}; VII. {chemin} {de} {fer} (Schienen-)Schwelle {f};
traverse chemin de fer fSubstantiv
Dekl. Traverse -n f
traverse {f}: I. Traverse {f} / Querbalken, Querträger {m}; II. {Technik} Traverse {f} / Querverbinder zweier fester oder parallel beweglicher Maschinenteile; III. Traverse {f} / zu einem Leitwerk senkrecht zur Strömung in den Fluss gezogener Querbau, der die Verlandung der Zwischenflächen beschleunigt; IV. {Militär} Traverse {f} / Schulterwehr; V. {Sport / Fechten} Traverse {f} / seitliche Ausweichbewegung {f}; VI. {Bergsteigen} Querungsstelle an Hängen oder Wänden; Quergang {m}; VII. {chemin de fer} (Schienen-)Schwelle {f};
traverse farchi, milit, techn, sport, Fachspr., übertr.Substantiv
Harras m
arras: I. Arras (Stadt in Frankreich, Hauts-de-France, befestigter Berg); II. Harras {m} / nach der französischen Stadt Arras, ein leichtes Kammgarngewebe;
arrasSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 17.01.2022 20:44:31
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken