Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch erd çûn - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Deklinieren Abfahrt -en f Deklinieren çûn Sup. f Substantiv
küssen
küßtegeküßt

küssen bei Begrüßung
çûn rûyêVerb
küssen zur Begrüßung
küssen ...küsste ...geküsst ...
çûn rûyê
ç rûyêçû rûyê
Verb
begleiten, wandeln intransitiv
begleitete, wandeltebegleitet, gewandelt
erd çûn
erd çûn erd çû(m,yî,-,n,n,n)erd çûyî
Verb
Konjugieren gehen intransitiv
gingist gegangen
Konjugieren çûn [intrans.] (Soranî)
çûnççû
Verb
streiten
strittgestritten
bi hev çûn
bi hev çbi hev çû
Verb
küssen
küßtegeküßt
çûn rûyê kesîVerb
abfahren intransitiv
fuhr ababgefahren
Konjugieren çûn
çû(m,yî,-,n,n,n)çûyî
Verb
Deklinieren Erde -n f erdSubstantiv
Deklinieren Land Länder n
Landfläche z.B. bei der Bodenbewirtschaftung
erdSubstantiv
ähnlich wirken intransitiv
wirkte ähnlich(hat) ähnlich gewirkt
Synonym:ähnlich wirken, ähnlich sein, (sich) ähneln {Vrefl}
çûn
lê çû(m,yî,-,n,n,n)lê çûyî
Synonym:lê çûn
Verb
ähnlich çun(i)yek (Soranî)Adjektiv
ähneln intransitiv
ähneltegeähnelt
hev çûn
hev çû(m,yî,-,n,n,n)hev çûyî
Verb
ausgehen intransitiv
ging aus(ist) ausgegangen
xeva çûn
xeva çû(m,yî,-,n,n,n)xeva çûyî
Verb
in Aktion sein intransitiv
war in Aktion(ist) in Aktion gewesen
çûn hatin
çûn hat(im,î,-,in,in,in)çûn hatî
Verb
ähneln [ähnlich sein] reflexiv
ähnelnähneltehat geähnelt
çûn
lê çû(m,yî,-,n,n,n)lê çûyî
Verb
sich bewegen intransitiv reflexiv
bewegte sichsich bewegt
çûn hatin [vrefl]
çûn hatinçûn hat(im,î,-,in,in,in)çûn hatî
Verb
abhandenkommen intransitiv
abhanden kommenkam abhandenabhanden gekommen
ji dest çûn
ji dest çû(m,yî,-,n,n,n)ji dest çûyî
Verb
von jmdn/einem/einander abweichen intransitiv
abweichenwich abist abgewichen

von jmdn. abweichen
ji hev çûn
ji hev çû(m,yî,-,n,n,n)ji hev çûyî
Verb
verschwunden sein intransitiv
war verschwundenist verschwunden gewesen
ji dest çûn [vitr]
ji dest çûnji dest çû(m,yî,ye,ne,ne,ne)ji dest çû(me,yî,ye,ne,ne,ne)
Verb
untergehen intransitiv
ging unterist untergegangen

z.B. die Sonne geht unter, nicht in Form von Ertrinken gemeint
çûn ava [vitr]
çûn avaçû(m,yî,-,n,n,n) avaçû(me,yî,ye,ne,ne,ne) ava

çûn ava
Verb
entgleiten intransitiv
entglittist entglitten

aus den Händen rutschen, gleiten, verloren gehen
ji dest çûn
ji dest çû(m,î,-,n,n,n)ji dest çû(me,yî,ye,ne,ne,ne)
Verb
aus sich (heraus) gehen intransitiv reflexiv
ging aus sich (heraus)ist aus sich (heraus) gegangen
ji (derve) xwe çûn
ji (derve) xwe çû(m,yî,-,n,n,n)ji (derve) xwe çû(me,yî,ye,ne,ne,ne)
Verb
außer sich geraten intransitiv reflexiv
geriet außer sich ist außer sich geraten

irreg. Verb
ji xwe çûn
ji xwe çû(m,yî,-,n,n,n)ji xwe û(me,yî,ye,ne,ne,ne)
Verb
beruhigen reflexiv
sich beruhigenberuhigte sichhat sich beruhigt
ber dil da çûn [refl.]
ber dil da çûnber dil da çû(m,yî,-,n,n,n)ber dil da çû(me,yî,ye,ne,ne,ne)
Verb
Der Schnee schmilzt, die Erde bleibt Berf diçe erd dimîneRedewendung
Deklinieren Fußboden -böden m
Zusammenfügung aus Fuß (pê) lê (auf) erd (Boden)
pêlerd mSubstantiv
Wenn die Angst da ist, wird die Erde unter ihr schwerer Tirs hebe erd giran dibeSprSubstantiv
Deklinieren Boden Böden m
Synonym:1. Boden, Erde; auch im abstrahierten Sinne als Land zu verstehen
erd
Synonym:1. erd (K), arḍ (AR)
Substantiv
Konjugieren gehen intransitiv
ging(ist) gegangen

ich gehe ging bin gegangen du gehst gingst bist gegangen er,sie,es geht ging ist gegangen wir gehen gingen sind gegangen ihr geht gingt seid gegangen sie gehen gingen sind gegangen
Konjugieren çûn
çû(m,yî,-,n,n,n)çûyî

ez biçim çûbim diçim tu biçî çûbî diçî ew biç çûbe diç em biçine çûbin diçin hûn biçin çûbin diçin ew biçin çûbin diçin
Verb
Reis soviel wie Sand (Erde), Butter soviel wie das Meer, wer jedoch keine Freunde hat, so ist all das vergänglich Êrd birinç be, av rûn be, ku xwedî tune be xelas dibeRedewendung
Deklinieren Einheimischer; (hier) Gebürtiger, Einwohner (Ureinwohner) - m
Einheimische: (hier gemeint:) Jemand, der in seinem Heimatort geboren und aufgewachsen ist, dort seine Heimat hat.
akincî mf
akincî: Niştecîh, kesên ku li derêkî de bi cîh bûyîye, xwedîye erd ê.
Substantiv
du pron
Wir haben im Kurdischen ZWEI- Personalpronomen zum einen "tu" 2. Person-Singular und zum anderen "te". Die Frage wäre wann benutzt man eigentlich tu oder te? "Tu" wird gebraucht generell bei intransitiven Verben in einem Satz. Intransitive Verben sind Verben im Normalfall der Bewegung sowie gehen, sitzen, kommen, sein. Im Kurdischen also çûn, bûn, hatin, mayîn, ketin, axaftin, etc. Hierbei wird dann z. B. gesagt Ich gehe. Ez çim. Bei allen transitiven Verben, wird das Personalpronomina umgewandelt Merke: tu wird zu "te" z.B. Du hast gemacht. Te kiriye. Was sind transitive Verben. All die Verben die ein Akkusativobjekt verlangen. Frage wäre was ist ein Akkusativobjekt? Eine Satzbeschreibung z. B. Ich (Subjekt) lese (Verb) eine Geschichte (Akkusativ). Das Verb und das Personalpronomen werden angeglichen, aus "tu" wird "te". Ich habe die Geschichte gelesen. Min ew çîrok xwendiye. Das wäre ein Beispiel für die Umwandlung von em zu min (1. Person Singular --> ich). Du hast die Geschichte gelesen. Te ew çîrok xwendime. (ew---> bezieht sich auf sie = die Geschichte; te bezieht sich auf du; xwend--> Verb + Personalendung 2. Person Singular ime = xwendime). Somit wurde jetzt alles umgeändert und angeglichen auf das transitive Verb + Akkusativobjekt (die Geschichte) abgestimmt.
te pron
çûn, bûn, hatin, mayîn, etc.alle Verben auf bûn sind intransitiv und die Verben der Bewegung, die kein Akkusativobjekt verlangen und alleine stehen können die anderen Verben sind transitiv.
Deklinieren Walze -n f
Walze: Walzenförmiger Teil an Geräten und Maschinen verschiedener Art mit der Funktion des Transportierens, Glättens des Bodens o. Ä.
bangur an bangeran an banger f
bangur {an jî} bangeran {an jî} banger: Kevirek gilover e, ji bo erd, ax, rê û wd. were dewisandin li ser de tê gerandin.
Substantiv
Deklinieren Hacke, Spitzhacke -n, -n f
Hacke, Spitzhacke: Gerät zur Bearbeitung des Bodens, das aus einem [langen] Holzstiel und einem aufgesetzten, mit einer Spitze oder Schneide versehenen Blatt aus Stahl besteht; Türkçe: kazma
Synonym:Beil
Axt
tevr an tevir (Soranî): taur ausgesprochen m
tevr an jî tevir: Hacetek polayî û du devî ye, doxa wî darîn e ji bo erd kolandinê tê bikaranîn.
Synonym:tevşo
bivir
Substantiv
Deklinieren Fußgängerüberweg -e m
Wortwörtlich eher: ein Weg zum übergehen, rê ve erklärt die Richtung (von .... nach,über) çûn[ê] gehen, die Bewegung, die Tätigkeit des Laufens, ist aber nicht in deklinierter Form eingepflegt sondern die Endung -ê beschreibt nur näher den Weg, um welch einen Weg es sich handelt. Irgendwo (Lehrmittel) auch nur als Zebrastreifen deklariert im Allgemeinen nur Fußgängerüberweg auch im Kurdischen, Zebrastreifen besagt im Deutschen eine Kennzeichnung von Fußgängerüberwegen. Im Kurdischen Allroundbegriff für jegliche Arten von Überwegen.
riya rêveçûnêSubstantiv
Deklinieren Kontinent -e m
irgendwo auf irgendwelchen Seiten hatte jemand erdebeş eingepflegt, als Erdteil übersetzt, meines Erachtens ist mit erd(e) im Kurdischen der Boden, Erd- oder Mutterboden gemeint oder (geologisch) als Substanz, demnach erdebeş für Erdteil/ Kontinent zu übersetzen eher fraglich
Deklinieren bej m Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 15.10.2019 2:01:09
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon