Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch Land - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Dekl. Land Länder n wekanSubstantiv
Dekl. Land Länder n zemînSubstantiv
Dekl. Land Länder n
~ (n), Staat (m)
sitan fSubstantiv
Dekl. Ehre -n f
~ (f), Erde (f), Familie (f), Land (n), Unbeflecktheit (f)
erz
erz (mf)
Substantiv
Dekl. Heide -n f
~ (f), Hügel (m), Moor (n), unbebautes Land (n)
beyar fSubstantiv
Land oder Region welat an herêm
Dekl. Land Länder n
nutzbares Stück Erdboden; bebautes genutztes Gelände; Ackerboden
axSubstantiv
Dekl. Insel -n f
Insel: Ringsum vom Wasser umgebenes Stück Land. Türkçe: ada
Dekl. girav an ade - f
girav: Erdê hemî derdorên wî av in. Erdê ku di nava gol û deryayê da; Tirkî: ada
Substantiv
Dekl. Land Länder n
Landfläche z.B. bei der Bodenbewirtschaftung
erdSubstantiv
Dekl. Hosentasche -n f
~ (f), Kleidertasche (f), Stofftasche (f) Einöde (f), Steppe (f), unbewohntes Land (f), Wildnis (f), Wüste (f)
berî f
berî (f) berî (f)
Substantiv
Dekl. Boden Böden m erdSubstantiv
Dekl. Grund Gründe m
"Vergleich Grund und Boden"; schweizerisch Heimwesen; Stück Land (im Besitz),
xak
mf
Substantiv
Dekl. Land Länder n
Im Kurdischen im Genitif muss der Stammvokal a (welat) umgewandelt werden a wird zu ê = welêt
welat mSubstantiv
Dekl. Bucht -en f
in das Land hineinragender Teil eines Meeres oder Binnengewässers (Zusammensetzung im Kurdischen ungefähr von Felsen eingeschlossenes oder umschlossenes Gewässer)
Dekl. derav f Substantiv
Dekl. Grundbesitz -e m
1. Eigentum an Land, Boden; 2. Land, das jemandes Eigentum darstellt; Boden den jemand besitzt; 3. [selten]Gesamtheit von Grundbesitzerinnen und Grundbesitzern;
Dekl. mulk m Substantiv
Dekl. alt Familienerbgut -- n
[Pl. von verschiedenen Familien, Besitz, Eigentum, Vermögen, Habe, was vererbt werden könnte]
malmîratSubstantiv
Dekl. Weinbauer; Anbauer (ganz allg. baxvan) - m
Anbauer in der Nutzwirtschaft, Anbau von allen möglichen Arten bzw. Sorten (Land und Forstwirtschaft im Allgemeinen); baxvan steht für den Anbau im Allgemeinen, dann kann erklärt werden was so angebaut wird, dafür braucht man nicht unzählige andere Einträge
baxvan
mf
Substantiv
Bitlis Türkei; Stadt; Provinz
Bitlis: ist eine türkische Stadt in Anatolien und ebenfalls Hauptstadt in der gleichnamigen Provinz Bitlis (Kfz-Kennzeichen fangen mit der Kennziffer 13 an als Info erwähnt, wenn ich persönlich auf Ortsbezeichnungen kein Bock mehr haben sollte, liegt wohlgemerkt immer noch in dem Land Türkei)
Bedlis Kurdisch
Dekl. Ziege f
Die meisten Begriffe zu dem Wort Ziege, unterteilt: 1. 1. dobor (2. Jahre und älter; Ziegenbock, als auch Schafbock, der bereits zum 2. Mal geschoren wurde), dobur {Siv.} [das selbige] 2. sebor / sibor: drei Jahre und ältere Ziege 3. dibir / divir: (kastrierter) Ziegenbock (Leittier, Leithammel) 4. tiştir: unfruchtbare (wahrscheinlich kastrierte) Ziege {Urfa/Elazıǧ = kurdisch Elazîz} 5. diştir(i): Ziege, die noch keine Jungen geboren hat {Malatya; in Zazaki = Melefiye} 6. tuşdur: Ziege (die, 3 Jahre alt ist) {Van = Stadt auch in der Türkei} 7. duştir: Jungziege, die noch nie geboren hat {Van} 8. dovar: Schaf als auch Ziege [je nach dem welches Vieh man zu Hause hat, kommt vom Besitzstand des Kleinviehs davar (dialektal; irgendwo in der Türkei) 9. dovar auch im Turkmenischen allgemeine Bezeichnung für Kleinvieh 10. bei den Bozkurts / Xorasan: dovar (ebenfalls Kleinvieh) 11. tüştür: einjähriges und weibliches Ziegenjungen {Malatya / Zazaki / Kurdisch: heißt der Ort Melefiye; Land Türkei} 12. tuşk (ein Jahr alt und männliche) Ziege 13. tuşki (ein Jahr alt und weibliche) Ziege 14. türkisch dialektal (wahrscheinlich Kurdisch): doǧar (wahrscheinlich wie in Punkt 8./9. zu dovar) 15. tüştür, tiştiri = weibliche Ziege {Bitlis, Kurdische Stadtbezeinung: Bedlis}
bizinSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 03.06.2020 6:05:52
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken