Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch einen Rat annehmen

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Dekl. Rat m foláireamhSubstantiv
Dekl. schlechter Rat m droch-chomhairle f
droch-chomhairle [dro-xo:rlʹi];
Substantiv
Rat annehmen
einen Rat annehmennahm einen Rat anhat einen Rat angenommen
ag déanamh comhairle
ag déanamh comhairle {VN}
Verb
jemanden einen Rat geben transitiv
gab jemanden einen Rathat jemanden einen Rat gegeben
comhairle a thabhairt (uait) do dhuine
comhairle a thabhairt (uait) do dhuine {
Verb
Dekl. Rat Räte m
Die 4. Deklination im Irischen;
engl.: {s} advice [Rat, Empfehlung] or {s} council [1. Rat, Beratung]
Dekl. comhairle [kõ:rlʹi] comhairlí f
An Ceathrú Díochlaonadh; comhairle [kõ:rlʹi], comhairlí [kõ:r'lʹi:];
Substantiv
Einen Moment bitte! Nóiméad amháin más é do thoil é!Redewendung
Dekl. (einen) kleine(n) Tropfen m m
sei es als Getränk, sei es figürlich
braon braonacha m
Sing. Nom.: braon dí [bre:n_di:], Sing. Gen.: braoin dí; Plural: braonacha [bre:nəxə];
Substantiv
einen groben Fehler begehen botún a dhéanamhVerb
in einen Streit involviert sáite i mbruínRedewendung
Dekl. Weinberg -e m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. einen Weinberg bepflanzen
Dekl. fíonghort fíonghoirt [Nom./Dat.], fíonghort [Gen.], a fhíonghorta [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; fíonghort [fʹi:nɣərt], fíonghoirt [fʹi:nɣirt'];
Beispiel:1. fíonghort a chur
Substantiv
Dekl. Rat m
Die 2. Deklination im Irischen;
Dekl. faisnéis [fiʃ'nʹe:ʃ] f
An Dara Díochlaonadh; faisnéis [fiʃ'nʹe:ʃ], faisnéise [fiʃ'nʹe:ʃi], faisnéisí [fiʃ'nʹe:ʃi:];
Substantiv
Ich habe einen Akzent. blas ar mo.
Ich brauche einen Arzt. dochtúr ag teastáil uaim.Redewendung
jemanden einen Streich spielen
spielte jemanden einen Streichhat jemanden einen Streich gespiel
cleas a dh'imirt ar dhuine
cleas a dh'imirt ar dhuine
Verb
jemanden einen Gefallen schulden
schuldete jemanden einen Gefallenhat jemanden einen Gefallen geschuldet
comaoine a ghlacadh
comaoine a ghlacadh {VN}ghlacglactha
Verb
jemanden einen Gefallen schuldig sein bheith chomaoine ag duineRedewendung
jemanden um Rat fragen transitiv
fragte jemanden um Rathat jemanden um Rat gefragt
comhairle a iarraidh ar dhuine/comhairle dhuine a dh’fháil
comhairle a iarraidh ar dhuine/comhairle
Verb
jemanden einen Schlag (mit)geben / versetzen clabhtóg a bhualadh ar dhuineVerb
verwickelt
z. B. verwickelt in einen Streit
achrannach
achrannach [axərənəx], Comp./Superl.: achrannaí [axərəni:];
Adjektiv
jmdn. einen falschen Eindruck vermitteln, jmdn. irreführen duine a chur amúRedewendung
Meineid -e m
Beispiel:1. einen Meineid leisten / ablegen
dearbhú éithigh m
dearbhú éitigh [dʹarə'vu:_e:hi]; Sing. Gen.: dearbhaithe;
Beispiel:1. leabhar éithigh a thabhairt
Substantiv
Er versuchte einen Tiefschlag gegen mich einzusetzen.
Tiefschlag
Do cheap droich iarracht do thabhairt fúm.Redewendung
einen flüchtigen Eindruck von etwas/jemanden bekommen radharc a fháil ar rud/dhuineRedewendung
einen Tropfen königliches Blut in sich haben braon éigin d’fhuil ríoga a bheith ionatRedewendung
(einen) Fehler machen, (einen) Fehler begehen
Fehler machen, Fehler begehenmachte / beging (einen) Fehlerhat (einen) Fehler gemacht, (einen) Fehl
dearúd a dhéanamh VNVerb
Mary trägt einen Hut. (Mary ist einen Hut am tragen) hata ar Mháire.Redewendung
Dekl. Krampf Krämpfe m
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Ich bekomme / kriege einen Krampf
Dekl. crampa [Sing. Nom.: an crampa, Gen.: an chrampa, Dat.: don chrampa / leis an gcrampa; Plural: Nom.: na crampaí, Gen.: na gcrampaí, Dat.: leis na crampaí] crampaí m
An Ceathrú Díochlaonadh; crampa [kraumpə], Plural: crampaí [kraum'pi:];
Beispiel:1. Tagann crampa orm.
Substantiv
Dekl. f eine Schulter [Anzahl], Schulterhälfte f, Schulterseite f; Schulterblatt n f
[hier: eine Schulter nur meinend]
Beispiel:auf seiner Schulter
Dekl. leathghuala leathguailne [Nom./Dat.], f
leathghuala [lʹah-'ɣluələ]; leathgualann [lʹah-'guələ], leatguailne [lʹah-guəlnʹi];
Beispiel:ar a leathghualainn aige
Substantiv
einen Groll gegen jemanden hegen transitiv
einen Groll gegen jmdn. hegenhegte einen Groll gegen jmdn.hat einen Groll auf jmdn. gehegt
paor a bheith agat ar dhuine
paor a bheith agat ar dhuine {VN}

paor [pe:r]
Verb
einen Trick vorführen, einen Trick zeigen
einen Trick vorführen / zeigenzeigte / führte einen Trick vorhat einen Trick vorgeführt / gezeigt
cleas a dhéanamh
cleas a dhéanamh {VN}
Verb
Dekl. Altar -e m
Die 5. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Altarwein {m}
2. einen Altar aufstellen, herrichten
Dekl. altóir [Sing. Nom.: an altóir, Gen.: na haltórach; Pl. Nom.: na haltóracha; Gen.: na n-altóracha] altóracha f
An Cúigiú Díochlaonadh; altóir [aƞtɛr] / [ɑlho:rʹ], Sing. Gen.: altórach, Plural: altóracha [ɑlho:rəxə];
Beispiel:1. fion altórach
2. altóir do chur suas
Substantiv
Es wäre besser einen Termin zu machen.
[geschäftlich]
B'fhear coinne a dhéanamh.
Ratgeber, Berater Plural - pl
Ratgeber oder Berater in einem Rat, einer Versammlung
lucht comhairle m
lucht comhairle [loxt_ko:rlʹi]
Substantiv
einen Lacher hervorrufen, einen Lacher hinaufbeschwören, einen Lacher verursachen; Leute zum Lachen bekommen gáirí a bhaint amachRedewendung
Euer Ehrwürden!
Redewendung im Schriftwechsel an einen Priester/Geistlichen
T’onóir!Redewendung
Dekl. Besuch -e m
Beispiel:1. ich besuche ihn / ich statte ihm einen Besuch ab
2. auf Besuch gehen (zu /bei)
Synonym:Rundgang, Umkreis
Dekl. cuaird cuarda [Nom./Dat.], cuaird [Gen.] f
cuaird [kuərdʹ] ---> ICS., Sing. Gen.: cuarda [kuərdə]; Plural: Nom./Dat.: cuarda, Gen.: cuaird; Dat. alt: cuardaibh
Beispiel:1. táim ar chuaird aige
2. cuaird a thabhairt (ar, go)
Synonym:cuaird
Substantiv
Haben Sie mit ihr einen Termin vereinbart/ ausgemacht/ abgemacht? An ndearna coinne léi?Redewendung
Haben Sie mit ihm einen Termin vereinbart/ausgemacht/abgemacht? An ndearna coinne leis?Redewendung
träumen transitiv
träumtehat geträumt

ich träume /wünsche/taibhrím
Verbalnomen: taibhre (Traum, Hirngespinst /taibhreamh); taibhse (Geist/Gespenst)
Beispiel:1. Ich hatte einen Traum.
taibhrím
taibhreamh {VN}thaibhrigh [mé,tú,sé/sí,thaibhríomar,sibh,siad]taibhrithe

taibhrím [təirʹi:m'], taibhreamh [təirʹəv]; Präsens: autonom: taibhrítear; Präteritum: autonom: taibhríodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: thaibhrítí; Futur: autonom: thaibhreofar; Konditional: autonom: thaibhreofaí; Imperativ: autonom: taibhrítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go dtaibhrítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá dtaibhrítí; Verbalnomen: taibhreamh (Sing. Gen.: taibhrimh); Verbaladjektiv: taibhrithe;
Beispiel:1. Deineadh taibhreamh dom.
Verb
Dekl. Rat Räte m
Die 4. Deklination im Irischen;
engl.: {s} advise [Rat {m}, Empfehlung {f} or council [Rat {m}, Beratung {f}]
Beispiel:1. Rat annehmen
2. jemanden um Rat fragen / bitten
3. Entscheidungen treffen
4. jemanden einen Rat geben
5. unter jemandes Einfluss / unter Einfluss von jemanden
6. wegen etwas um Rat fragen bei jemanden
7. zurate ziehen {Verb}
8. Ratgeber {m}
9. durch jemandes Rat / durch jemandes Beratung
10. unter jemandes Rat
11. sich gegenseitig beraten {Verb}
Dekl. comhairle [kõ:rlʹi] [Sing. Nom.: an chomhairle, Gen.: na comhairle, Dat.: don chomhairle /leis an gcomhairle; Pl. Nom.: na comhairlí, Gen.: na gcomhairlí, Dat.: leis na comhairlí] comhairlí f
An Ceathrú Díochlaonadh; comhairle [kõ:rlʹi], comhairlí [kõ:r'lʹi:];
Beispiel:1. ag déanamh comhairle
2. comhaile a iarraidh ar dhuine / comhairle dhuine a dh’fháil
3. ag dul i gcomhairle
4. comhairle a thabhairt (uait) do dhuine
5. ar chomhairle dhuine
6. rud a chur i gcomhairle dhuine
7. comhairle a ghlacadh {VN/Verb}
8. lucht comhairle
9. trí chomhairle dhuine
10. fé chomhairle dhuine
11. i gcomhairle le chéile
Substantiv
Dekl. n ein(e) Bein [Anzahl] n
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:Er hat nur ein Bein.
Dekl. leathchos [Sing. Nom.: an leathchos, Gen.: an leatchois, Dat.: don leathchos / leis an leathchos;] m
An Chéad Díochlaonadh; leathchos [lʹaxos], Sing. Gen.: an leathchois;
Beispiel:Tá sé ar leathchois.
Substantiv
einen (Schach)Zug ziehen / ausführen
einen (Schach)Zug ziehen / ausführen / tzog / führte / tätigte einen (Schachzug) (aus)hat einen (Schachzug) gezogen / ausgefüh
aistriú a dhéanamh
aistriú a dhéanamh {VN}
Verb
Dekl. Bart (auch von Tieren) Bärte m
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Er hatte einen langen grauen Bart.
Dekl. féasóg féasóga [Nom./Dat.], féasóg [Gen.], a fhéasóga [Vok.] f
An Dara Díochlaonadh; féasóg [fʹia'so:g]; Sing. Gen.: féasóige; féasóga [fʹia'so:gə];
Beispiel:1. Bhí féasóg fhada liath air.
Substantiv
die Überhand über jemanden bekommen; einen Voreil gegenüber jemand [anderen] haben buntáiste a bhreith ar dhuine [eile]Redewendung
werfen
warfhat geworfen
caithim
caitheamh {VN}chaith [mé,tú,sé/sí,chaitheamar,sibh,siad]caite

caithim [kɑhimʹ], caitheamh [kɑhəv], caithfead [kɑhəd]; Präsens: autonom: caitear Präteritum: autonom: caitheadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chaití Futur: autonom: caithfear; Konditional: autonom: chaithfí; Imperativ: autonom: caitear Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcaitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcaití; Verbalnomen: caitheamh; Verbaladjektiv: caite;
Verb
Dekl. Klient -en m
1. jemand der [gegen Entgelt] Rat, Hilfe bei jemanden sucht, der jemanden beauftragt seine Interessen zu vertreten bzw. wahrzunehmen;
lateinisch: cliens (Genitiv: clientis) = der Hörige, zu einem Verb mit der Bedeutung biegen, beugen, neigen; eigentlich = jemand, der Anlehnung gefunden hat;
cliantSubstantiv
kümmer(e) dich um deine eigenen Dinge / mach dir selbst einen Kopf ugs tarraing a mhalairt de chúram ortRedewendung
Dekl. (irgend)ein Mann, einer (der Eine), der Einzelne m Dekl. aon fhear m
aon fhear [e:n_ar], Sing. Gen.: aoin fhear;
Substantiv
Dekl. Streit m, Zank m, Hader m m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:in einen Streit [Konflikt] mit jemanden geraten
Dekl. imreas [Sing. Nom.: an t-imreas, Gen.: an imris, Dat.: don imreas / leis an imreas;] m
An Chéad Díochlaonadh; imreas [imʹirʹəs], Sing. Gen.: imris, Vok.: a imris;
Beispiel:dul isteach in imreas le duine
Substantiv
von einem Unglück ins Nächste stapfen
vulg. / ugs. von der einen Scheiße in die Nächste treten /übergehen
gluaiseacht ó olcas go holcasRedewendung
fig bestimmen [auch in Abstrahierung zu etwas haben, etwas bestimmt über einen; entscheiden vrefl. ]
bestimmenbestimmtehat bestimmt

ich bestimme =cinnim [Stamm im Irischen: cinn; Verbalnomen: cinneadh;]
Konjugieren cinn
chinn [mé,tú,sé/sí,chinneamar, sibh,siad]cinnte

cinn [k'in']; cinnte [k'intə]; Präsens: autonom: cinntear; Präteritum: autonom: cinneadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chinntí; Futur: autonom: cinnfear; Konditional: autonom: chinnfí; Imperativ: autonom: cinntear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcinntear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcinntí; Verbalnomen: cinneadh; Verbaladjektiv: cinnte;
figVerb
ein Drink / ein Umtrunk / ugs. ein Glas [beim Trinken: z. B. auf einen Schluck / ein Glas (kann noch getrunken werden)] braon Redewendung
möglich
etwas für möglich annehmen oder haben wollen
Beispiel:1. ist es möglich, (dass ...)
2. es ist nicht wahrscheinlich, einleuchtend, glaubhaft
dócha
dócha [do:xə], Comp.: doíchí [do:'hi:];
Beispiel:1. is dócha é (...)
2. ní dócha ach deimhin
Adjektiv
Dekl. Änderung -en f
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:{Zitat/Redewendung} Eine Wendung des Pferdes bringt einen Neuigkeitenwechsel / eine andere Kunde mit sich.
Die Totale /Gänzlichkeit/ Gesamtheit ändert alles.
Dekl. athrach [Sing. Nom.: an t-athrach, Gen.: an athraigh, Dat.: don athrach / leis an athrach; Plural: Nom.: na hathraigh, Gen.: na n-athrach, Dat.: leis na athraigh] athraigh [Nom./Dat.], athrach [Gen.], a athracha [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; athrach [ahərəx];
Beispiel:Ar iompáil n-each tig atharach na sgéal.
Sin athrach scéil ar fad.
Substantiv
annehmen
nahm anhat angenommen

ich nehme an = glacaim [Stamm im Irischen: glac, Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: glacadh;]
glacaim
glacadh {VN}ghlac [mé,tú,sé/sí,ghlacamar,sibh,siad]glactha

glac [glak] Präsens: autonom: glactar; Präteritum: autonom: glacadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: ghlactaí; Futur: autonom: glacfar; Konditional: autonom: ghlacfaí; Imperativ: autonom: glactar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go nglactar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá nglactaí;
Verb
Dekl. Befehl -e m
VN im Irischen;
Beispiel:1. jemanden einen Befehl erteilen (etwas zu tun)
2. einen Befehl erhalten etwas zu tun
3. die Straße wurde auf Befehl von Brian gebaut
4. auf Befehl von
Dekl. ordú [Sing. Nom.: an t-ordú, Gen.: an ordaithe, Dat.: don ordú / leis an ordú] m
ordú [o:r'du:], Sing. Gen.: ordaithe [o:rdihi];
Beispiel:1. ordú a thabhairt do dhuine (chun ruda a dhéanamh)
2. ordú a dh’fháil chun ruda a dhéanamh
3. An bóthar a deineadh le hordú Bhriain
4. le hordú
Substantiv
einen Brief / eine Nachricht an jemanden (ver)senden / übermitteln
(ver)senden / übermitteln(ver)sandte, versendete / übermitteltehat versendet, gesendet / übermittelt

VN im Irischen: comáint; Stamm: chomáin;]
leitir/teachtaire a chomáint chun duine
comáint {VN}chomáincomáinte

VN comáint [kə'mɑ:ntʹ];
Verb
Dekl. Hommage [franz./lat.] -n f
Die 1. Deklination im Irischen; Hommage [ɔˈmaːʒ]: Veranstaltung, Werk, Darbietung als Huldigung für einen Menschen, besonders einen Künstler; französisch hommage, zu: homme lateinisch homo
Dekl. fomós [frainc./laid.] fomóis [Nom./Dat.], fomós [Gen.], a fhomósa [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; fomós [fə'mo:s], Sing. Gen.: fomóis;
Substantiv
jeden Dienstag
in der Erzählweise auch dienstags (weil man z. B. immer Dienstag einen ganz bestimmten Ablauf des Tages hat, der sich immer dienstags wiederholt)
gach Máirt
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 05.08.2021 22:56:15
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken