Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch bestimmte - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
eine bestimmte / gewisse Person duine áirithe
eine bestimmte Person / eine gewisse Person duine áirithe
fig auf jeden Fall, auf gewisse Weise / auf bestimmte Weise ach go háirithefigRedewendung
nach
1. a) bezeichnet eine bestimmte Richtung
go dtíPräposition
Dekl. Rheumatismus -men m
Rheumatismus [schmerzhafte Erkrankung der Gelenke, Muskeln, Nerven, Sehnen); im Irischen Plural für bestimmte Schmerzen;
Dekl. daitheacha daitheacha f, pl
daitheacha [dɑhəxe];
Substantiv
Dekl. Anweisung -en f
Bedeutung: Anweisung, Befehl [EDV], gedruckte Anleitung; jene / bestimmte Anweisungen [treoracha]; Die 3. Deklination im Irischen;
Dekl. treoir [Sing. Nom.: an treoir, Gen.: an treora; Pl. Nom.: na treoirí, Gen.: na dtreoirí] f
An Tríú Díochlaonadh; treoir [trʹo:r]; ICS = treo
Substantiv
Dekl. Aptitude [lat.-engl.] -s f
Die 2. Deklination im Irischen; die Aptitude [lat.-engl.: anlagebedingte Begabung, die die Voraussetzung für eine bestimmte Höhe der Leistungsfähigkeit ist]
Dekl. éirim [Sing. Nom.: an éirim, Gen.: na héirime, Dat.: leis an éirim / don éirim; Plural: Nom.: na héirimí, Gen.: na n-éirimí, Dat.: leis na héirimí] éirimí f
An Dara Díochlaonadh; éirim [e:rʹimʹ], Sing. Gen. éirime, Plural: éirimí [e:rʹimʹi:];
Substantiv
bestimmen transitiv
bestimmtehat bestimmt

ich bestimme(, dass) = cuingím [Stamm im Irischen: cuingigh; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: cuingiú, Verbaladjektiv: cuingithe]
cuingím
cuingiú {VN}chuingigh [mé,tú,sé/sí,chuingíomar,sibh,siad]cuingithe

cuingím [ki'ŋʹi:mʹ], cuingiú [ki'ŋʹu:]; Präsens: autonom: cuingítear; Präteritum: autonom: cuingíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chuingítí; Futur: autonom: cuingeofar; Konditional: autonom: chuingeofaí; Imperativ: autonom: cuingítear [2. Pers.Sing. cuingigh] Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcuingítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcuingítí; Verbalnomen: cuingiú {VN}; Verbaladjektiv: cuingithe;
Verb
bestimmen (Schicksal, Gott) transitiv
bestimmenbestimmtehat bestimmt

ich bestimme = ordnaím [Stamm im Irischen: ordnaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: ordnú; Verbaladjektiv: ordnaithe]
ordnaím
ordnú {VN}d'ordnaigh [mé,tú,sé/sí,d'ordnaíomar,sibh,siad]ordnaithe

ordnaím [o:rd'ni:mʹ], ordnú [o:rd'nu:]; Präsens: autonom: ordnaítear; Präteritum: autonom: ordnaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'ordnaítí; Futur: autonom: ordnófar; Konditional: autonom: d'ordnófaí; Imperativ: autonom: ordnaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-ordnaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-ordnaítí; Verbalnomen: ordnú; Verbaladjektiv: ordnaithe;
Verb
Dekl. Schwester -n f
*Schwester sehr unregelmäßige Deklination im Irischen aufgrund der Unterscheidung zwischen Leiblichen Schwestern und Ordensschwestern oder Schwestern im Allgemeinen, da bestimmte Religionen sich untereinander mit Bruder oder Schwester anreden; hierzu bedarf es noch nicht einmal unbedingt eines Ordens.
deirfiúr [irreg.] [Sing. Nom.: an deirfiúr, Gen.: na deirféar, Dat.: don deirfiúr /leis an deirfiúr; Pl. Nom.: na deirfiúracha, Gen.: na ndeirfiúracha, Dat.: leis na deirfiúracha] deirfiúracha f
[dr´əfu:r] in Munster; [dr´aur] in Cois Fharraige;
Substantiv
Dekl. Stumpf m (Baum, Zahn, Wurzel etc.), Strunk m (Ast) Stümpfe, Strünke m
Die 2. Deklination im Irischen; Umgangssprache bzw. im Slang auch Bezeichnung für bestimmte Körperteile
Beispiel:1. jmdn. am Nacken packen / jmdn. am Kragen packen {Slang}
Dekl. dúid dúideanna f
An Dara Díochlaonadh; dúid [du:d'], Sing. Gen: dúide; Plural: dúideanna [dʹu:dʹənə];
Beispiel:1. greim dúid a dh’fháil ar dhuine
Substantiv
Dekl. Zeitpunkt m, Stunde -e, -n m
Beispiel:1. (zu) eine(r) bestimmte(n) Zeit / zu einem bestimmten Zeitpunkt {m}
2. irgend (-wann) einmal (bsd. in der Zukunft) {Adv.}
3. eine Stunde / eine Zeitstunde (1h)
4. eine Stunde und eine Halbe (Zeitangabe)
5. gelegentlich {Adv.}
6. zu einer anderen Zeit / zu einem anderen Zeitpunkt
7. ein anderes Mal / das andere Mal {n}
8. für 24 h (Stunden) / für einen Zeitraum von vierundzwanzig Stunden.
Der Plural im Irischen bei Nummern- oder Zahlenangaben ist uaire!
9. für's Erste / für die erste Zeit
10. gerade dann, eben dann, genau in diesem Fall (die Zeit dann, wenn...)
Dekl. uair [Sing. Nom.: an uair, Gen.: na huaire, Dat.: leis an uair / don uair; Plural: Nom.: na huaireanta, Gen.: n-uaireanta, Dat.: leis na huaireanta] uaireanta f
uair [uərʹ], Sing. Gen.: uaire, Plural: uaireanta [uərʹəntə];
Beispiel:1. uair éigin {f}
2. uair éigin {Adv.}
3. uair an chloig {f} [uərʹ ə xligʹ]
4. uair go leith [uərʹ_ɣilʹi]
5. uaireanta {Adv.}
6. uaireanta eile
7. uaireanta eile
8. ar feadh cheithre n-uaire fichid
9. ar chéad uair
10. an uair sin féin
Substantiv
fig bestimmen [auch in Abstrahierung zu etwas haben, etwas bestimmt über einen; entscheiden vrefl. ]
bestimmenbestimmtehat bestimmt

ich bestimme =cinnim [Stamm im Irischen: cinn; Verbalnomen: cinneadh;]
Konjugieren cinn
chinn [mé,tú,sé/sí,chinneamar, sibh,siad]cinnte

cinn [k'in']; cinnte [k'intə]; Präsens: autonom: cinntear; Präteritum: autonom: cinneadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chinntí; Futur: autonom: cinnfear; Konditional: autonom: chinnfí; Imperativ: autonom: cinntear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcinntear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcinntí; Verbalnomen: cinneadh; Verbaladjektiv: cinnte;
figVerb
lecken
lecktehat geleckt

ich lecke = lím [erstmal vorab engl. to lick in bestimmten Wörterbüchern nur als ligh eingetragen hier aber weil die Herkunft ungeklärter Natur ist daher wohl auch einfach hier und da nur als ligh übernommen, da der jenige vlt. es an die engl. Sprache versucht hat anzugleichen und unter Berücksichtigung vlt. dass man es vlt. auch so ausspricht, es besteht u. a. ein Zusammenhang zum Verb leagh aber leider nicht im Zusammenhang mit dem Verb lecken und somit im Irischen lígh geschrieben eigentlich ein Wortkonstrukt aus dem Zusatz le [vlt. auch Einst mal lî] plus dem Nachfolgewort igh bzw. ígh, verkürzte Form so wie im Sprachgebrauch [sehr schnell gesprochene Sprache mit Silbenwegfall beim Sprechen als auch beim Sprechen die Wörter zusammengesprochen werden fast wie ein Wortkonstrukt... und hier rede ich von ganzen Sätzen] und unter der Berücksichtigung, dass in der Sprache bestimmte Silben wegfielen dann nur noch lígh bzw. ligh ... mal zur Verdeutlichung wie es dann ausgesprochen wird: l'iag für ablecken oder belecken oder nur lecken und dieses wird lígh geschrieben /nicht ligh ... und wird somit auch nicht l'i3g ausgesprochen] somit ist es ein Verb der 1. Konjugation (welche auch woanders richtig eingetragen wurde der Stamm im Imperativ nur nicht mit "í" geschrieben wurde und somit nicht ganz korrekt in der Suchfunktion als Verbstamm fundiert ist [im Irischen Stamm: lígh, Verbaladjektiv: líte]
Konjugieren lígh
lígh [mé,tú,sé/sí, líomar,sibh,siad]líte

Präsens: autonom: lítear; Präteritum: autonom: líodh Imperfekt-Präteritum: autonom: lítí Futur: autonom: lífear Konditional: autonom: lífí; Konjunktiv-Präsens: autonom: go lítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá lítí;
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 01.06.2020 21:26:23
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken