Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch wurde (völlig) durchnässt - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
(völlig) durchnässt werden
wurde (völlig) durchnässtist (völlig) durchnässt worden
drochfhliuchadh a fháil
Drochfhliuchadh a fháil
Verb
Dekl. Würde -n f
Die 3. Deklination (im Irischen);
Dekl. mórgacht [Sing. Nom.: an mhórgacht, Gen.: na mórgachta; Pl. Nom.: na mórgachtaí, Gen.: na mórgachtaí] mórgachtaí f
An Tríú Díochlaonadh; mórgacht [muərgəxt], mórgachta [muərgəxtə]; mórgachtaí [muərgəxti:];
Substantiv
Dekl. (völlig[e]) Durchnässen n drochfhliuchadh m
drochfhliuchadh [dro-lʹuxə];
Substantiv
vollständig, vollkommen, völlig, ganz, komplett lán
lán [la:], Comp.Superl.: láine [lɑ:nʹi]; Sing. {m} Nom.: lán; Gen.: láin; Dat.: lán; Vok.: láin; Sing. {f} Gen.: lán; Vok.: láine; Plural {m/f} Nom.: lána; Gen.: lána; Dat.: lána; Vok.: lána; Superl./Comper.: láíne;
Adjektiv
durchnässt báiteAdjektiv
Ich bin durchnässt [vom Regen/Wasser]. Wetter fliuch báite. aimsirRedewendung
ugs Ich bin völlig kaputt/fix und foxy. caite amach.Redewendung
Er wurde ärgerlich. Tháinig cancar air.Redewendung
voll, vollständig, komplett, vollkommen, völlig, ganz
Beispiel:völlig, gänzlich, ganz [Adverben]
iomlán
iomlán [umə'lɑ:n], Comp./Superl.: iomláine [umə'lɑ:nʹi]
Beispiel:go hiomlán
Adjektiv
er wurde ein Mann do dhein fear de
völlig zufrieden, vollzufrieden, lántsásta
lántsásta [lɑ:n-tɑ:stə]
Adjektiv
fett werden, dick werden (höflich: zunehmen)
fett werdenwurde fett(ist) fett geworden
dul i raimhreVerb
er würde Geschenke übergeben / überreichen thugadh tabharthaistí uaidhRedewendung
Analysiert / Untersucht was gesagt wurde. Féach isteach sa chaint sin.Redewendung
äußerst müßig, völlig untätig, nichtstuerisch deargdhíomhaoin
deargdhíomhaoin [dʹarəg-ji:'vi:nʹ];
Adjektiv
Dekl. Kette fig, Leine fig. -n f
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:sie hält ihn an der kurzen Leine {Redewendung} (Sinn: jmdn. völlig beherrschen)
sie hat ihn an der Leine
Dekl. naisc naisceacha [Nom./Dat.] f
An Dara Díochlaonadh; naisc [nɑʃkʹ], Gen. Sing. naisce, Plural: naisceacha [nə'ʃkʹɑxə];
Beispiel:tá sé ar naisc aici
tá sé ar naisc aici
figSubstantiv
wenn er doch nur kommen würde mb’áil leis teachtRedewendung
Warum würde (sollte) ich das wollen? Cad ab áil liom de?Redewendung
Das Spiel wurde verschoben(abgesagt)/gekanzelt. an cluiche curtha ar athló/ar ceal.sportRedewendung
Ich würde dich gerne zum Essen einladen. Ba mhaith liom cuireadh chun dinnéir a thabhairt duit.Redewendung
Konjugieren ankommen
kam anist angekommen

ich komme an = sroichim [sroʃim']; [Stamm im Irischen: sroich, Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut, Verbalnomen: sroicheadh, Verbaladjektiv: sroichte]
sroichim
sroicheadh {VN}shroich [mé,tú,sé/sí,shroicheamar,sibh,siad]sroichte

sroichim [sroʃim']; sroich [sroʃ]; Präsens: autonom: sroichtear; Präteritum: autonom: sroicheadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: shroichtí; Futur: autonom: sroichfear; Konditional: autonom: shroichfí; Imperativ: autonom: sroich; Konjunktiv-Präsens: autonom: go sroichtear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá sroichtí; Verbaladjektiv: sroichte Verbalnomen: sroicheadh [das Ankommen/Erreichen] [sroich: Ankunft, Erreichung]
Verb
Konjugieren nachlassen intransitiv
ließ nachnachgelassen

ich lasse nach = lagaím [Stamm im Irischen: lagaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut, Verbalnomen: lagú, Verbaldjektiv: lagaithe]
lagaím
lagú {VN}lagaigh [mé,tú,sé/sí,lagaíomar,sibh,siad]lagaithe

lagaím [lɑ'gi:mʹ], lagú [lɑ'gu:]; Präsens: autonom: lagaítear; Präteritum: autonom: lagaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: lagaítí; Futur: autonom: lagófar; Konditional: autonom: lagófaí; Imperativ: autonom: lagaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go lagaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá lagaítí;
Verb
Dekl. berauschende Getränk berauschende Getränke n
ein berauschendes Getränk [ein Getränk was mit einem Rauschmittel oder ähnlichen Mittel versehen wurde;
Dekl. deoch meisciúil deocha / deochanna [Nom./Dat.] m Substantiv
Dekl. große Wut f, große Zorn m f
Er wurde sehr zornig / sehr wütend / sehr ärgerlich. = D’éirigh ardfhearg air.
Beispiel:1. Er wurde sehr wütend / zornig.
ardfhearg f
ardfhearg [ɑ:rdʹ-arəg], Sing. Gen.: feirge [fʹerʹigʹi], Dat.: feirg [fʹerʹig']
Beispiel:1. D’éirigh ardfhearg air.
Substantiv
Ich würde es nicht wollen mit ihnen darüber zu plaudern. thabharfainn le dhóibh é.Redewendung
gedruckt werden, sich im Druck befinden intransitiv reflexiv
wurde gedruckt, befand sich im Druckist gedruckt worden, hat sich im Druck b
clóbhuailim
clóbhualadh {VN}chlóbhuailclóbhuailte

clóbhuailim [klo:vuəlʹimʹ], clóbhualadh [klo:-vuələ]; Präsens: autonom: clóbhuailtear; Präteritum: autonom: clóbhualadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chlóbhuailtí; Futur: autonom: clóbhuailfear; Konditional: autonom: chlóbhuailfí; Imperativ: autonom: clóbhuailtear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gclóbhuailtear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gclóbhuailtí;
Verb
Umso mehr er sie fragte, indes, umso verworrener wurde die Geschichte D’á fheabhas a cheistigh iad, ámhthach, iseadh ba mhó a chuaidh an sgéal i n-aimhréidh air.Redewendung
saugen intransitiv
saugen; (gesäugt werden)saugte; (wurde gesäugt)gesaugt; (ist gesäugt worden

1. saugen, gesäugt werden; ziehen (Stillvorgang bei Babys und Tieren)
deolaim
deoldheol [mé,tú,sé/sí,dheolamar,sibh,siad]deolta

deolaim [dʹo:limʹ]; VN deol [ dʹo:l]
Verb
Dekl. Furcht f, Angst f - f
Beispiel:2. Er wurde (allmählich) ängstlich. Die Angst stieg in ihm.
1. Ich fürchte mich. / Ich habe Angst
Dekl. eagal [Sing. Nom.: an eagal, Gen.: na heagla, Dat.: leis an eagal / don eagal] eagla [Nom./Dat.], eagal [Gen.], a eagla [Vok.] f
eagal [eagal], Sing. Gen.: eagla;
Beispiel:2. Tháinig eagal air.
1. Tá eagal orm.
Substantiv
Er realisierte, dass er (jemals) von Gott berufen wurde, um Priester zu sein. Do thuig i n-a aigne raibh an ghlaodh fághalta aige ó Dhia chun bheith ’n-a shagart.Redewendung
Dekl. Kreation f
eigentlich cruithniú als VN hier cruthnú, da cruthnú belegt wurde anhand von Skripts; Kreation [lat.-franz. für Erschaffung]
Dekl. cruthnú [Sing. Nom.: an cruthnú, Gen.: an chruthnaithe, Dat.: don chruthnú / leis an gcruthnú] m
cruthnú [kru'nu:], Sing. Gen.: cruthnaithe;
Substantiv
kahl werden intransitiv
wurde kahlist kahl geworden

kahl werden = maolaím [Stamm im Irischen: maolaigh; Verb der 2. Konjugation; Verbalnomen: maolú; Verbaladjektiv: maolaithe]
maolaím
maolú {VN}mhaolaigh [mé,tú,sé/sí,mhaolaíomar,sibh,siad] maolaithe

maolaím [me:'li:mʹ], maolú [me:'lu:]; Präsens: autonom: maolaítear; Präteritum: autonom: maolaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: mhaolaítí; Futur: autonom: maolófar; Konditional: autonom: mhaolófaí; Imperativ: autonom: maolaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go maolaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá maolaítí; Verbalnomen: maolú; Verbaladjektiv: maolaithe;
Verb
Konjugieren typ drucken intransitiv
druckendrucktegedruckt

ich drucke = clóbhuailim [Stamm im Irischen: clóbhuail; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: clóbhualadh; Verbaladjektiv: clóbhuailte
clóbhuailim
clóbhualadh {VN}clóbhuail [mé,tú,sé/sí,clóbhualamar,sibh,siad]clóbhuailte

clóbhuailim [klo:vuəlʹimʹ], clóbhualadh [klo:-vuələ]; Präsens: autonom: clóbhuailtear; Präteritum: autonom: clóbhualadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chlóbhuailtí; Futur: autonom: clóbhuailfear; Konditional: autonom: chlóbhuailfí; Imperativ: autonom: clóbhuailtear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gclóbhuailtear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gclóbhuailtí;
Verb
Dekl. Neid fig. m
Neid (auf Akk.)
Beispiel:1. er ist neidisch auf mich
2. du bist so von Neid erfüllt
3. er wurde eifersüchtig / neidisch
4. jemanden neidisch / eifersüchtig machen
Dekl. éad [Sing.: Nom.: an t-éad, Gen.: an éada, Dat.: don éad / leis an éad] m
éad [iad], Sing. Gen.: éada;
Beispiel:1. tá éad air liom/chúm
2. lán do chinn d’éad atá ort
3. tháinig éad air
4. éad a chur ar dhuine
Substantiv
Dekl. Befehl -e m
VN im Irischen;
Beispiel:1. jemanden einen Befehl erteilen (etwas zu tun)
2. einen Befehl erhalten etwas zu tun
3. die Straße wurde auf Befehl von Brian gebaut
4. auf Befehl von
Dekl. ordú [Sing. Nom.: an t-ordú, Gen.: an ordaithe, Dat.: don ordú / leis an ordú] m
ordú [o:r'du:], Sing. Gen.: ordaithe [o:rdihi];
Beispiel:1. ordú a thabhairt do dhuine (chun ruda a dhéanamh)
2. ordú a dh’fháil chun ruda a dhéanamh
3. An bóthar a deineadh le hordú Bhriain
4. le hordú
Substantiv
rückfällig werden intransitiv
wurde rückfälligist rückfällig geworden

athiompaím [Stamm im Irischen: athiompaigh, Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut, Verbalnomen: athiompáil, Verbaladjektiv: athiompaithe]
athiompaím
athiompáil {VN}d'athiompaigh [mé,tú,sé/sí,d'athiompaíomar,sibh,siad]athiompaithe

athiompaím [ɑ'hu:mpi:mʹ], athiompáil [ɑ'hu:mpɑ:lʹ]; Präsens: autonom: athiompaítear; Präteritum: autonom: athiompaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'athiompaítí; Futur: autonom: athiompófar; Konditional: autonom: d'athiompófaí; Imperativ: autonom: athiompaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-athiompaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-athiompaítí; Verbalnomen: athiompáil; Verbaladjektiv: athiompaithe;
Verb
furchtbar, schrecklich, horribel lat.
horribel (lat. furchtbar), auch im positiven Sinn 'uafásach' für toll, fantastisch {Fam.}; im Deutschen würde man eher sagen schrecklich gut, furchtbar gut;
uafásach
uafásach [uə'hɑ:səx], Comp.: uafásaí [uə'hɑ:si:];
lat.Adjektiv
Abschaum der Menschheit m
Die 1. Deklination im Irischen; vor Urzeiten wurde damit die Englische Armee (Engl. Soldaten) so bezeichnet
dríodar [Sing. Nom.: an dríodar, Gen.: an dhríodair, Dat.: don dhríodar / leis an ndríodar] m
An Chéad Díochlaonadh; dríodar [drʹi:dər], Sing. Gen.: dríodair [drʹi:dər'];
Substantiv
dunkel werden intransitiv
wurde dunkelist dunkel geworden

es wird dunkel = doirchíonn sí [Stamm im Irischen: doirchigh ---> in einigen Formen Stamm dorch, Verbalnomen: dorchú; Verbaladjektiv: dorchaithe]
doirchím
doirchú {VN}dhoirchigh [mé,tú,sé/sí,dhorchíomar,sibh,siad]dorchaithe

doirchím [dirʹi'hi:m'], dorchú [dorə'xu:], doirchigh [dorʹihigʹ]; Präsens: autonom: doirchítear; Präteritum: autonom: doirchíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dhoirchítí; Futur: autonom: dorcheofar; Konditional: autonom: dhorcheofaí; Imperativ: autonom: doirchítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndoirchítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndoirchítí; Verbalnomen: dorchú; Verbaladjektiv: dorchaithe;
Verb
Dekl. Ärger m, Zorn m, Wut f, Spleen engl. m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. etwas, dass ihn ärgerlich machte
2. Er wurde ärgerlich.
Dekl. cancar cancair [Nom./Dat.], cancar [Gen.], a chancara [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; cancar [kaunkər], Sing. Gen.: cancair [kaunkirʹ];
Beispiel:1. rud a chuireann cancar air
2. Tháinig cancar air.
engl.Substantiv
fülliger werden intransitiv
wurde fülligerist fülliger geworden

ich werde fülliger [Stamm im Irischen: forlíon; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: forlíonadh; Verbaladjektiv: forlíonta]
forlíonaim
forlíonadh {VN}d'fhorlíon [mé,tú,sé/sí,fhorlíonamar,sibh,siad]forlíonta

forlíonaim [fo:r'lʹi:nimʹ], forlíonadh [fo:r'lʹi:nə]; Präsens: autonom: forlíontar; Präteritum: autonom: forlíonadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'fhorlíontaí; Futur: autonom: forlíonfar; Konditional: autonom: d'fhorlíonfaí; Imperativ: autonom: forlíontar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhforlíontar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhforlíontaí; Verbalnomen: forlíonadh; Verbaladjektiv: forlíonta;
Verb
schwarz werden intransitiv
wurde schwarzist schwarz geworden

ich werde schwarz = dubhaim [Stamm im Irischen: dubhaigh; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: dúchtaint; Verbaladjektiv: dubhaithe]
dubhaim
dúchtaintdhubhaigh [mé,tú,sé/sí,dhubhamar,sibh,siad]dubhaithe

dubhaim [duvim'], VN: dúchtaint [du:xtintʹ], dhubhaigh [ɣu:g]; Präsens: autonom: dubhaitear; Präteritum: autonom: dubhadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dhubhaití; Futur: autonom: dubhfar; Konditional: autonom: dhubhfaí; Imperativ: autonom: dubhaitear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndubhaitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndubhaití; Verbalnomen: dúchtaint; Verbaladjektiv: dubhaithe;
Verb
Dekl. Auge -n n
Beispiel:Er hat blaue Augen.
Sie hat schwarze Augen. [abstrah. ganz dunkle Augen, tiefbraun würde man vlt. als Farbe sagen]
Du hast grüne Augen.
Nele hat graue Augen.
Chiara hat braune Augen.
Synonym:Hoffnung {f}, Erwarten {n}
Dekl. súil [Sing. Nom.: an tsúil, Gen. na súile, Dat.: don tsúil; Pl. Nom.: na súile, Gen.: na súl] súile f
Beispiel:Tá súile gorma aige.
Tá súile dubha aici.
Tá súile uaine agat.
Tá súile liatha ag Nele.
Tá súile donna ag Chiara.
Synonym:súil [Sing. Nom.: an tsúil, Gen. na súile, Dat.: don tsúil; Pl. Nom.: na súile, Gen.: na súl]
Substantiv
kühl werden intransitiv
kühl werde wurde kühl ist kühl geworden

ich werde kühl = fuaraim [Stamm im Irischen: fuar; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: fuaradh; Verbaladjektiv: fuartha]
fuaraim
fuaradh {VN}d'fhuar [mé,tú,sé/sí,fhuaramar,sibh,siad]fuartha

fuaraim [fuərimʹ], fuaradh [fuərə]; Präsens: autonom: fuartar; Präteritum: autonom: fuaradh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'fhuartaí; Futur: autonom: fuarfar; Konditional: autonom: d'fhuarfaí; Imperativ: autonom: fuartar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhfuartar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhfuartaí; Verbalnomen: fuaradh; Verbaladjektiv: fuartha;
Verb
rot werden intransitiv
wurde rotist rot geworden

ich werde rot = deargaim [Stamm im Irischen: dearg; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: deargadh; Verbaladjektiv: deargtha]
deargaim
deargadh {VN}dhearg [mé,tú,sé/sí,dheargamar,sibh,siad]deargtha

deargaim [dʹarəgimʹ], deargadh [dʹarəgə]; Präsens: autonom: deargtar; Präteritum: autonom: deargadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dheargtaí; Futur: autonom: deargfar; Konditional: autonom: dheargfaí; Imperativ: autonom: deargtar [2. Pers. Sing.: dearg]; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndeargtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndeargtaí; Verbalnomen: deargadh; Verbaladjektiv: deargtha;
Verb
dünn werden intransitiv
wurde dünn(ist) dünn geworden

ich werde dünn = caolaím [Stamm im Irischen: caolaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: caolú, Verbaladjektiv: caolaithe]
caolaím
caolú {VN}chaolaigh [mé,tú,sé/sí,chaolaíomar,sibh,siad]caolaithe

caolaím [ke:'li:mʹ], caolú [ke:'lu:]; Präsens: autonom: caolaítear; Präteritum: autonom: caolaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chaolaítí; Futur: autonom: caolófar; Konditional: autonom: chaolófaí; Imperativ: autonom: caolaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcaolaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcaolaítí; Verbalnomen: caolú; Verbaladjektiv: caolaithe;
Verb
schlechter werden intransitiv
wurde schlechterist schlechter geworden

ich werde schlechter = meathlaím [Stamm im Irischen: meathlaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: meathlú; Verbaladjektiv: meathlaithe]
meathlaím
meathlú {VN}mheatlaigh [mé,tú,sé/sí,mheatlaíomar,sibh,siad]meathlaithe

meathlaím [mʹahə'li:mʹ], meathlú [mʹahə'lu:]; Präsens: autonom: meathlaítear; Präteritum: autonom: meathlaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: mheathlaítí; Futur: autonom: meathlófar; Konditional: autonom: mheatlófaí; Imperativ: autonom: meathlaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go meathlaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá meathlaítí; Verbalnomen: meathlú; Verbaladjektiv: meathlaithe;
Verb
melankolisch werden intransitiv
wurde melankolischist melankolisch geworden

ich werde melankolisch = dubhaim [Stamm im Irischen: dubhaigh; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: dúchtaint; Verbaladjektiv: dubhaithe]
dubhaim
dúchtaint {VN}dhubhaigh [mé,tú,sé/sí,dhubhaíomar,sibh,siad]dubhaithe

dubhaim [duvim'], VN: dúchtaint [du:xtintʹ], dhubhaigh [ɣu:g], dubhaigh [du:g]; Präsens: autonom: dubhaitear; Präteritum: autonom: dubhadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dhubhaití; Futur: autonom: dubhfar; Konditional: autonom: dhubhfaí; Imperativ: autonom; dubhaitear [2. Pers.Sing.: dubhaigh]; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndubhaitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndubhaití; Verbalnomen: dúchtaint; Verbaladjektiv: dubhaithe;
Verb
kleiner werden intransitiv
wurde kleiner ist kleiner geworden

ich werde kleiner = laghdaím [Stamm im Irischen: laghdaigh, Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut, Verbalnomen: laghdú, Verbaladjektiv: laghdaithe]
laghdaím
laghdú {VN}laghdaigh [mé,tú,sé/sí,laghdaíomar,sibh,siad]laghdaigh

laghdaím [li:'di:mʹ], laghdú [li:'du:]; Präsens: autonom: laghdaítear; Präteritum: autonom: laghdaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: laghdaítí; Futur: autonom: laghdófar; Konditional: autonom: laghdófaí; Imperativ: autonom: laghdaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go laghdaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá laghdaítí; Verbalnomen: laghdú; Verbaladjektiv: laghdaithe;
Verb
geringer werden intransitiv
wurde geringerist geringer geworden

ich werde geringer = laghdaím [Stamm im Irischen: laghdaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut, Verbalnomen: laghdú, Verbaladjektiv: laghdaithe]
laghdaím
laghdú {VN}laghdaigh [mé,tú,sé/sí,laghdaíomar,sibh,siad]laghdaithe

laghdaím [li:'di:mʹ], laghdú [li:'du:]; Präsens: autonom: laghdaítear; Präteritum: autonom: laghdaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: laghdaítí; Futur: autonom: laghdófar; Konditional: autonom: laghdófaí; Imperativ: autonom: laghdaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go laghdaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá laghdaítí; Verbalnomen: laghdú; Verbaladjektiv: laghdaithe;
Verb
schwach werden intransitiv
wurde schwachist schwach geworden

ich werde schwach = lagaím [Stamm im Irischen: lagaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut, Verbalnomen: lagú, Verbaldjektiv: lagaithe]
lagaím
lagú {VN}lagaigh [mé,tú,sé/sí,lagaíomar,sibh,siad]lagaithe

lagaím [lɑ'gi:mʹ], lagú [lɑ'gu:]; Präsens: autonom: lagaítear; Präteritum: autonom: lagaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: lagaítí; Futur: autonom: lagófar; Konditional: autonom: lagófaí; Imperativ: autonom: lagaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go lagaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá lagaítí;
Verb
grau werden intransitiv
wurde grauist grau geworden

ich werde grau = liathaim [Stamm im Irischen: liath; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: liathadh; Verbaladjektiv: liata]
liathaim
liathadh {VN}liath [mé,tú,sé/sí,liathamar,sibh,siad]liata

liathaim [lʹiəhimʹ], liathadh [lʹiəhə]; Präsens: autonom: liatar; Präteritum: autonom: liathadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: liataí; Futur: autonom: liathfar; Konditional: autonom: liathfaí; Imperativ: autonom: liatar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go liatar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá liataí; Verbalnomen: liathadh; Verbaladjektiv: liata;
Verb
fig. abgespannt sein (völlig erschöpft) intransitiv
abgespannt sein / völlig erschöpft seinwar abgespannt / war völlig erschöpft ist abgespannt gewesen / ist völlig ersc

ich bin abgespannt / völlig erschöpft = seargaim [Stamm im Irischen: searg; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: seargadh, Verbaladjektiv: seirgthe]
Beispiel:1. So wie sie ein Jahr dort waren, waren einige von ihnen völlig erschöpft.
2. ich bringe mich (selbst) ans Limit / an die (eigene) Grenze
seargaim fig.
seargadh {VN}shearg [mé,tú,sé/sí,sheargamar,sibh,siad]seirgthe

seargaim [ʃarəgimʹ], seargadh [ʃarəgə]; Präsens: autonom: seargtar; Präteritum: autonom: seargadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: sheargtaí; Futur: autonom: seargfar; Konditional: autonom: sheargfaí; Imperativ: autonom: seargtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go seargtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá seargtaí; Verbalnomen: seargadh; Verbaladjektiv: seirgthe;
Beispiel:1. Chómh luath agus bhí bliain caithte istigh acu bhí cuid acu seirgthe go maith.
2. seargaim mé féin
Verb
Dieses war womit er seine Zeit verbringen würde, das Magazin (Ausgabe) debattieren(d), als niemand im Haus war, der ihm zuhören konnte Sin mar a chaitheadh an aimsir ag cur agus ag cúiteamh nuair a bhíodh aoinne istigh do dhéanfadh éisteacht leis.Redewendung
geschlossen werden intransitiv
wurde geschlossenist geschlossen worden

es wird geschlossen = dúnann sé[Stamm im Irischen: dún; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: dúnadh; Verbaladjektiv: dúnta]
dúnaim
dúnadh {VN}dhún [mé,tú,sé/sí,dhúnamar,sibh,siad]dúnta

dúnaim [du:nimʹ], VN: dúnadh [du:nə]; Präsens: autonom: dúntar; Präteritum: autonom: dúnadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dhúntaí; Futur: autonom: dúnfar; Konditional: autonom: dhúnfaí; Imperativ: autonom: dúntar, Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndúntar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndúntaí; Verbalnomen: dúnadh [Sing. Gen.: dúnta]; Verbaladjektiv: dúnta;
Verb
(du) Puls meines Herzens Poe
[erklärt hierdurch vlt. stellvertretend (cuisle) warum Puls in manchen Wörterbüchern eingetragen wurde ausgesprochen im Irischen kʎʃlə mə xrI]
cuisle mo chroidhe
[kʎʃlə mə xrI]
literRedewendung
bevor, ehe sara
sara [sɑrə], sara wird zu sarar: 1) wenn Lenierung folgt, 2) wenn das nachfolgende Verb im Präteritum stehen würde, 3) sara wird zu sarar bei der Copula;
Konjunktion
Ich würde keinen Mann von Tory verstehen und kein Mann von Tory würde mich verstehen.
(hier: Tory Island), Tory hist. (Loyalist in Amerika), Tory... konservativ, kontraproduktiv: ultra-konservativ; pol. Brit. Tory {m}
thuigfidh mise fear as Toraigh is thuigfidh fear as Toraigh mé.Redewendung
schwach oder matt werden intransitiv
wurde schwach oder mattist schwach oder matt geworden

ich werde schwach/matt = meathlaím [Stamm im Irischen: meathlaigh; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: meathlú; Verbaladjektiv: meathlaithe]
meathlaím
meathlú {VN}mheathlaigh [mé,tú,sé/sí,mheatlaíomar,sibh,siad]meathlaithe

meathlaím [mʹahə'li:mʹ], meathlú [mʹahə'lu:]; Präsens: autonom: meathlaítear; Präteritum: autonom: meathlaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: mheathlaítí; Futur: autonom: meathlófar; Konditional: autonom: mheathlófaí; Imperativ: autonom: meathlaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go meathlaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá meathlaítí; Verbalnomen: meathlú; Verbaladjektiv: meathlaithe;
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 03.07.2020 15:54:20
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken