Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch sprach aus - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Dornenkrone (eine Krone aus Dornen) -n f Deklinieren coróin dheilgneach coróineacha dheilgneach f
coróin [kro:ŋ'_ɣəi'lʹa:lʹ], Sing. Gen.: coróineach [kro:ŋʹəx_ɣəi'lʹa:lʹ], Plural: coróineacha [kro:ŋʹəxə_ɣəi'lʹa:lʹ];
Substantiv
Sprech..., Sprach... urlabhra
urlabhra [u:rlourə];
Adjektiv
aus, von as teach RéamhfhocalPräposition
Deklinieren Gegend -en f
Beispiel:1. aus / von den Gegenden
2. in der Gegend
Deklinieren dúthaigh dúthaí m
dúthaigh [du:higʹ], Sing. Gen.: dútha; Plural: dúthaí [du:'hi:];
Beispiel:1. 1. ó sna dúthaí mórthimpeall
2. sa dúthaigh
Substantiv
vorbei, aus Ulster thart
aus allen Richtungen as gach airdRedewendung
aus Nordost, nordöstlich anoir aduaidh
anoir aduaidh [ə'nirʹ_ə'duəgʹ];
Adverb
aus dem Gedächtnis óm chuimhneRedewendung
jemanden ausschelten
scholt jemanden aushat jemanden ausgescholten
aghaidh bhéil a thabhairt ar dhuineVerb
aus dem Norden aduaidh
aduaidh [ə'duəgʹ]
Adverb
aus reiner ... [Genitiv] éaghmais sinRedewendung
aus dem Süden aneas
aneas [i'nʹas];
Adverb
dort drüben, von dort aus, dort thall ansin
thall ansin [haul ən'son]
Adverb
Deklinieren Pirat -en m
Die 1. Deklination im Irischen; [im Irischen aus der Mythologie: Fomorian]
Deklinieren fomorach fomoraigh [Nom./Dat.], fomorach [Gen.], a fhomoracha [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; fomorach [fomərəx], fomoraigh [fomərigʹ];
Substantiv
aus allen 4 Windrichtungen cheithe hardaibh an domhainRedewendung
Deklinieren Anker - m
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. den Anker (aus)werfen {Verb}
Deklinieren ancaire [Sing. Nom.: an t-ancaire, Gen.: an ancaire, Dat.: don ancaire; Pl.Nom.: na hancairí, Gen.: n-naincairí] ancairí / ancaireacha m
An Ceathrú Díochlaonadh; ancaire [auŋkirʹi], ancaireacha [auŋkirʹəxə] {alt, Nom. Plural}, ancairí [auŋkirʹi:]
Beispiel:1. an t-ancaire a chur amach
Substantiv
sie gehen zusammen aus táid siad ag imeacht lena chéileRedewendung
den Anker (aus)werfen
warf den Anker (aus)hat den Anker (aus)geworfen
an t-ancaire a chur amach
an t-ancaire a chur amach {VN}
Verb
Ich komme aus (Beispiel Staat/...) .... Is as (Stáit/...) dom.
ausstatten
stattete aushat ausgestattet

ich statte aus /trealmhaím
trealmhaímVerb
aus dem Osten
Beispiel:aus Nordost, nordöstlich
anoir
anoir [ə'nirʹ];
Beispiel:anoir aduaidh
Adverb
ausgeben
gab aushat ausgegeben

ich gebe aus / caithim
caithim
caitheamh {VN}chaith [mé,tú,sé/sí,chaitheamar,sibh,siad]caite

caithim [kɑhimʹ], caitheamh [kɑhəv], caithfead [kɑhəd]; Präsens: autonom: caitear Präteritum: autonom: caitheadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chaití Futur: autonom: caithfear; Konditional: autonom: chaithfí; Imperativ: autonom: caitear Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcaitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcaití; Verbalnomen: caitheamh; Verbaladjektiv: caite;
Verb
aus dem Norden, unten, hinunter aníos
aníos [i'nʹi:s];
Adverb
aus dem Südwesten, aus Südwest, südwestlich aniar aneas
aniar aneas [i'nʹiər_i'nʹas]
Adverb
Deklinieren Richtung -en f
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. in allen 4 Richtungen
2. aus allen Richtungen
Deklinieren aird [ɑ:rd'] [Sing. Nom.: an aird, Gen.: na hairde, Dat.: don aird / leis an aird; Pl. Nom.: na hairde, Gen.: na n-aird, Dat.: leis na hairde] airde [Nom./Dat.], aird [Gen.], a airde [Vok.] f
An Dara Díochlaonadh; aird [ɑ:rd'], Sing. Gen.: airde [ɑ:rdʹi];
Beispiel:1. fé cheithe hardaibh an domhain
2. as gach aird
Substantiv
Reue f
(tiefe Reue aus dem Herzen)
croíbhrú [Sing. Nom.: an croíbhrú, Gen.: an chroíbhrú, Dat.: don chroíbhrú / leis an gcroíbhrú] m
croíbhrú [kri:-vru:], Sing. Gen.: croíbhrú;
Substantiv
etwas nicht aus den Augen lassen gan rud a leogaint as do radharcRedewendung
jemanden aus der Gefahr(enzone) holen duine a thabhairt as contúirtRedewendung
jemanden aus der Gefahr(enzone) bekommen duine a thabhairt as contúirtRedewendung
aus dem Westen, hinten, dahinten, hinterher aniar
aniar [i'nʹiər];
Adverb
Deklinieren Tante -n f
[allgem.] Die 4. Deklination im Irischen;
Synonym:1. Tante {f} [áintín aus dem Englischen]
Deklinieren áintín [Sing. Nom.: an t-áintín, Gen.: an áintín, Dat.: don áintín / leis an áintín; Pl. Nom.: na háintíní, Gen.: na n-áintíní, Dat.: leis na háintíní] áintíní m
An Ceathrú Díochlaonadh; áintín {m} [ɑ:n'tʹi:nʹ], Plural: áintíní [ɑ:n'tʹi:nʹi:];
Synonym:1. driofúr áthar, áintín
Substantiv
hölzern [aus Holz bestehend] auch kartoniert
{s} clár = board, Brett,Planke, etc.
clárach
clárach [klaːr'ax]; Comp.: cláraí [klɑ:'ri:];
figAdjektiv
Das Spiel ist zu Ende! Das Spiel ist aus! an cluiche thart!sportRedewendung
Deklinieren Pacht f, Miete f Pachten, Mieten f
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:die Verpachtung/ Vermietung läuft aus
Deklinieren léas [Sing. Nom.: an léas, Gen.: an léasa, Dat.: don léas / leis an léas; Pl. Nom.: na léasanna, Gen.: na léasanna, Dat.: leis na léasanna] léasanna m
An Chéad Díochlaonadh; léas [lʹe:s], léasa [lʹe:sə], léasanna [lʹe:sənə];
Beispiel:titeann an léas
Substantiv
Deklinieren Söldner - m
Die 1. Deklination im Irischen;
Deklinieren amhas [ãus] [Sing. Nom.: an t-amhas, Gen. an amhais, Dat.: don amhas /leis an amhas; Pl. Nom.: na hamhais, Gen.: na n-amhas, Dat.: leis na hamhais] [h]amhais [Nom./Dat.], amhas [Gen.] m
An Chéad Díochlaonadh; amhas [ãus];
Substantiv
dann wieder
aus einer anderen Perspektive / Warte
ansan arís
ansan arís [ən'son_i'rʹi:ʃ];
Adverb
Sie sehen niedergeschlagen / betrübt aus. (3. Pers. Plur.) cuma bhrónach orthu.Redewendung
Deklinieren (Aus)Höhlung -en f
Die 1. Deklination im Irischen; 1. schwache Person, geschwächte Person; 2. Hohlraum, Höhe, Aushöhlung;
Deklinieren lag [Sing. Nom.: an lag, Gen.: an laig, Dat.: don lag / leis an lag; Pl. Nom.: na laga, Gen.: na laig, Dat.: leis na laga] laga [Nom./Dat.], laig [Gen.], a laga [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; lag [lɑg], laig [ligʹ], laga [lɑgə];
Substantiv
Deklinieren Weinkelter f, Weinpresse f -n f
Die 3. Deklination im Irischen; Presse zur Gewinnung von Saft aus Weintrauben;
Deklinieren fáscadóir fáscadóirí m
An Tríú Díochlaonadh; fáscadóir [fɑ:skədo:rʹ], Sing. Gen.: fáscadóra, Plural: fáscadóirí [fɑ:skədo:rʹi:];
Substantiv
Deklinieren eigene Ansicht f
Die 4. Deklination im Irischen; (eigene Betrachtungsweise aus der eigenen Ansicht der Dinge)
aigne bheag f
An Ceathrú Díochlaonadh; aigne bheag [agʹinʹi_v'ə'g], Sing. Gen.: aigne bheag [agʹinʹi_v'ə'g];
Substantiv
Deklinieren Gebiet -e n
Beispiel:1. aus / von den umliegenden Gebieten
2. im Gebiet
Synonym:Gegend {f}, Raum {m}, Territorium {n}, Fläche {f}
Deklinieren dúthaigh dúthaí m
dúthaigh [du:higʹ], Sing. Gen.: dútha; Plural: dúthaí [du:'hi:];
Beispiel:1. ó sna dúthaí mórthimpeall
2. sa dúthaigh
Synonym:dúthaigh {m}
Substantiv
ausprechen transitiv
aussprechensprach aushat ausgesprochen

ich spreche aus = fuamním [Stamm im Irischen: fuaimnich wird synkopiert zu fuamn + Personalendungen im Präsens; Verbalnomen: fuamniú;]
fuamním
fuaimnichd'fhuaimnich

fuaim [fʎam] Verbalnomen: fuaimniú {m} [das Aussprechen]; Partizip-Präsens: fuaimneach [ausklingend, austönend, aussprechend]; Adj.: fuaimear (ohne "n" nach dem "m", da es von fuaim abgewandelt wurde): tönend, klingend, rauschend, {fig.} laut [das Geräusch/Klang] (mit "n" nach dem "m", da es ausgestoßen wird, "n" + Personalendungen auch bei Negation als auch vom Plural eingegeben fuaimneach laut, geräuschvoll, lärmend/fuaimneachadh = Aussprache);
Verb
Deklinieren Hauch, Atem m -e m
Beispiel:leblos, der ersichtliche Tod (der letzte Lebenshauch aus/weggegangen/genommen worden)
Deklinieren miam [Sing. Nom.: an mhiam, Gen.: na méine, Dat.: leis an miam / don mhiam] f
miam [mʹiəm], Sing. Gen.: méime;
Beispiel:gan miam inti
Substantiv
Deklinieren Mergel - m
Die 4. Deklination im Irischen; [Plural: Arten] hauptsächlich aus Ton und Kalk bestehendes Sedimentgestein
Deklinieren marla [Sing. Nom.: an marla, Gen.: an mharla, Dat.: don mharla / leis an marla; Plural: Nom.: na marlaí, Gen.: na marlaí, Dat.: leis na marlaí] marlaí m
An Ceathrú Díochlaonadh; marla [mɑ:rlə], Plural: marlaí[mɑ:rli:] ;
geoloSubstantiv
Deklinieren Grund Gründe m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:nicht ohne Grund
2. (es ist) nicht ohne Grund
3. aus guten Grund [im Irischen: neg.]
Deklinieren fáth [Sing. Nom.: an fáth, Gen.: an fhátha, Dat.: don fhátha / leis an bhfátha; Pl. Nom.: na fáthanna, Gen.: na bhfáthanna, Dat.: leis na fáthanna] fáthanna m
An Chéad Díochlaonadh, fáth [fɑ:h], fáthanna [fɑ:hənə];
Beispiel:fáth machnaimh
2. ní gan fáth
3. ní gan fáth
Substantiv
Deklinieren die Bürger pl
im Irischen Herkunft aus dem Griech. in Anlehnung [Homer] die Bewohner von ...
Deklinieren muintir muintireacha [Nom./Dat.], muintireach [Gen.], a mhuintireacha f
muintir [mi:ntʹirʹ];
Substantiv
Aus den (Fallstricken) Schlingen des Teufels, beschütze uns, oh Herr! Ó chleasaibh an diabhail, saor sinn, a Thighearna!Redewendung
einen (Schach)Zug ziehen / ausführen
einen (Schach)Zug ziehen / ausführen / tzog / führte / tätigte einen (Schachzug) (aus)hat einen (Schachzug) gezogen / ausgefüh
aistriú a dhéanamh
aistriú a dhéanamh {VN}
Verb
Entweder hast du Geld oder nicht, sagte er, du siehst nicht danach aus. 'cu 'tá airgead agat fuil, ar seisean, ní'l puínn d'á dheabhramh ort.Redewendung
versengen
versengtehat versengt

zusammengesetztes Verb im Irischen aus rua + dóig; ich versenge /ruadóim
früher ruadoígh[+ Endungen der Personalpronomen] Präsensform rua + dóim z. B. für 1. Pers. Sing., 2. Pers. Sing. ruadonn tú, 3. Pers. Sing. ruadonn sé [kein h!, nicht ruadhónn sé im Präsens!]; man versengt ruadóitear
ruadóim
ruadó {VN}ruadhóigh [mé,tú,sé/sí,ruadhómar,sibh,siad]ruadóite

Präsens: autonom: ruadóitear; Präteritum: autonom: ruadódh; Imperfekt-Präteritum: autonom: ruadhóití; Futur: autonom: ruadófar; Konditional: autonom: ruadhófaí; Imperativ: autonom: ruadóitear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ruadóitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ruadóití; Verbaladjektiv: ruadóite; Verbalnomen: ruadó
Verb
Deklinieren Üppigkeit -en f
Die 4. Deklination im Irischen; sáile hat auch die Bedeutung für Salzwasser in Entlehnung aus dem Englischen;
Deklinieren sáile sáilí m
An Ceathrú Díochlaonadh; sáile [sɑ:lʹi];
Substantiv
ausrechnen transitiv
rechnete aushat ausgerechnet

ich rechnete aus = comhairím [Stamm im Irischen: comhair, Verb der 2. Konjugation]
Verbalnomen: comhairle
comhairím
comhaireamh {VN}chomhair [mé,tú,sé/sí,chomhairíomar,sibh,siad]comhairithe

ICS: comhairím [ko:'rʹi:mʹ], comhaireamh [ko:rʹəv]; Präsens: autonom: comhairítear; Präteritum: autonom: comhairíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chomhairítí; Futur: autonom: comhaireofar; Konditional: autonom: chomhaireofaí; Imperativ: autonom: comhairítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcomhairítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcomhairítí; Verbaladjektiv: comhairithe; Verbalnomen: comhaireamh;
Verb
Absichtsform f
Die Absichtsform drückt aus, dass man gerade dabei "war" etwas zu tun.
fhoirm aidhmeachSubstantiv
Deklinieren Rüstung [z. B. Panzer] -en f
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:bewaffnet und ausgerüstet
jmdn bewaffnen und ausrüsten
gepanzerte Rüstung [aus Metall]
Deklinieren éide [Sing. Nom.: an éide, Gen.: na héide, Dat.: don éide / leis an éide; Pl. Nom.: na héidí, Gen.: na n-éidí, Dat.: leis na héidí] éidí f
An Ceathrú Díochlaonadh; éide [e:dʹi], Plural: éidí [e:'dʹi:];
Beispiel:in arm is in éide
duine a ghléasadh in arm is in éide
éidí mitil
militSubstantiv
Deklinieren Volk Völker n
im Irischen Herkunft aus dem Griech. in Anlehnung [Homer] die Bewohner von ...
Beispiel:das Volk Irlands / das Volk von Irland / die Menschen von Irland
Deklinieren muintir muintireacha [Nom./Dat.] f
muintir [mi:ntʹirʹ];
Beispiel:Muintir na hÉireann
Substantiv
Mach, dass der Teufel für ihre Betrügereien / Falschheit zahlt. / Kehre den Teufel in ihnen aus. Cas an feall ar an bhfeallaire.Redewendung
Deklinieren Ohnmacht -en f
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. jemanden aus der Ohnmacht holen
2. in Ohnmacht sein
3. nach einer Ohnmacht wieder zu sich kommen
Deklinieren fanntais [Sing. Nom.: an fhanntais, Gen.: na fanntaise, Dat.: don fhanntais / leis an bhfanntais; Pl. Nom.: na fanntaisí, Gen.: na bhfanntaisí, Dat.: leis na fanntaisí fanntaisí f
An Dara Díochlaonadh; fanntais [fauntiʃ], Sing. Gen.: fanntaise; Plural: fanntaisí [fauntiʃi:];
Beispiel:1. duine a thabhairt as an bhfanntais
2. bheith i bhfanntais
3. teacht as an bhfanntais
Substantiv
auslöschen [Gefühl] transitiv
auslöschenlöschte aushat ausgelöscht

ich lösche aus = múchaim [im Irischen: Stamm: múch, Verbalnomen: múchadh, Verbaladjektiv: múchta]
múchaim
múchadh {VN}mhúch [mé,tú,sé,mhúchamar,sibh,siad]múchta

múchaim [mu:ximʹ], múchadh [mu:xə]; Präsens: autonom: múchtar; Präteritum: autonom: múchadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: mhúchtaí Futur: autonom: múchfar Konditional: autonom: mhúchfaí Imperativ: autonom: múchtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go múchtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá múchtaí; Verbalnomen: múchadh; Verbaladjektiv: múchta;
Verb
einhändig; einseitig [nicht so guter Verfassung, betrübt, unglücklich, besorgniserregend, Tag ein Tag aus nur Regen] leathlámhach
leathlámhach [lʹah-'lɑ̃:x];
Adjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 23.02.2020 9:56:26
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon