Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch briseadh isteach {VN} - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Eingang [Hauseingang] -gänge m
wörtlich: Eingang ins Haus; kann auch als Haustür abstrahiert werden
Deklinieren slí isteach slithe isteach f
An Ceathrú Díochlaonadh; sli isteach [ʃlʹi: ɪʃt'ax], slithe [ʃlʹihi];
Substantiv
hinein
1. aus einem [weiteren] Bereich in diesen anderen Bereich, besonders [von draußen] nach dort [drinnen]
Synonym:herein
nach drinnen
nach innen
rein {ugs}
eini [österreichisch, bayrisch]
isteach [iʃ'tʹax]
isteach [iʃ'tʹax]
Synonym:isteach
isteach
isteach
isteach
isteach
Adverb
herein
[ins Haus]
isteach [iʃ'tʹax]
isteach [iʃ'tʹax]
Adverb
Komm [her-]ein! Tar isteach! [tar iʃt'ax]
Tar isteach! [tar iʃt'ax]
Redewendung
Geh hinein und bleibe drinnen! Gabh isteach agus fan istigh!Redewendung
einem Wettstreit beitreten ag dul isteach i gcomórtasRedewendung
Analysiert / Untersucht was gesagt wurde. Féach isteach sa chaint sin.Redewendung
Tretet ein! Fáilte isteach! [fa:ltə iʃ'tax]
Fáilte isteach! [fa:ltə iʃ'tax]
Redewendung
Deklinieren Übertretung des Gesetzes -en f
u. a. auch VN im Irischen;
Deklinieren briseadh dlí bristeacha dlí [Nom./Dat.], mbriste dlí [Gen.], a bhristeacha dlí [Vok.] m
irreg.: briseadh dlí; Sing. Gen.: briste dlí, Plural: bristeacha;
Substantiv
(Truppen) heranbringen
(Trupen) heranbringenbrachte heranhat herangebracht

ich bringe heran = druidim isteach ar [Stamm im Irischen: druid; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: druidim isteach ar; Verbaladjektiv: druidte n-isteach ar]
druidim isteach ar
druidim [VN]dhruid isteach ardruidte

druidim isteach ar
militVerb
einbrechen (in(, einfallen (in) intransitiv
einbrechen, einfallenbrach ein, fiel einist eingebrochen, eingefallen

ich breche ein (in), ich falle ein (in) = brisim isteach [Stamm im Irischen: bris; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste]
Beispiel:1. einbrechen in ein Haus (nur als Wortgefüge hier, wäre eine strafbare Handlung)
brisim isteach
briseadh isteach {VN}bhris isteach [mé,tú,sé/sí,bhriseamar,sibh,siad]briste isteach

brisim [brʹiʃimʹ], briseadh [brʹiʃi]; Präsens: autonom: bristear; Präteritum: autonom: briseadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhristí; Futur: autonom: brisfear; Konditional: autonom: bhrisfí; Imperativ: autonom: bristear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbristear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbristí; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste;
Beispiel:1. tigh a bhriseadh isteach
Verb
zerteilen intransitiv
zerteiltezerteilt

ich zerteile = brisim [Stamm im Irischen: bris; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste]
brisim isteach
briseadh isteach {VN}bhris [mé,tú,sé/sí,bhriseamar,sibh,siad]briste

brisim [brʹiʃimʹ], briseadh [brʹiʃi]; Präsens: autonom: bristear; Präteritum: autonom: briseadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhristí; Futur: autonom: brisfear; Konditional: autonom: bhrisfí; Imperativ: autonom: bristear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbristear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbristí; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste;
Verb
hineinbewegen intransitiv reflexiv
(sich) hineinbewegenbewegte sich hineinhat sich hineinbewegt

ich bewege mich hinein = druidim isteach [Stamm im Irischen: druid; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: druidim isteach; Verbaladjektiv: druidte isteach;] Verbstamm druid + Adverb isteach
druidim isteach
druidim isteach {VN}dhruid [mé,tú,sé/sí,dhruideamar,sibh,siad]druidte isteach

druidim isteach [dridʹimʹ_iʃ'tʹax];
Verb
gegen ihn angehen Ag dul isteach 'n-a bhéal le dílse dhóRedewendung
aufgehoben werden, aufgelöst werden, sich auflösen intransitiv reflexiv
aufgehoben werden, aufgelöst werden, sicwurde aufgehoben, wurde aufgelöst, löste sich auf ist aufgehoben geworden, aufgelöst gewor

ich werde aufgehoben, ich werde aufgelöst, ich löse mich auf (eigentlich Versammlung etc.) [Stamm im Irischen: bris; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste]
brisim isteach
briseadh isteach {VN}bhris [mé,tú,sé/sí,bhriseamar,sibh,siad]briste

brisim [brʹiʃimʹ], briseadh [brʹiʃi]; Präsens: autonom: bristear; Präteritum: autonom: briseadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhristí; Futur: autonom: brisfear; Konditional: autonom: bhrisfí; Imperativ: autonom: bristear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbristear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbristí; Verbalnomen: briseadh [Sing. Gen.: briste]; Verbaladjektiv: briste;
Verb
Deklinieren Streit m, Zank m, Hader m m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:in einen Streit [Konflikt] mit jemanden geraten
Deklinieren imreas [Sing. Nom.: an t-imreas, Gen.: an imris, Dat.: don imreas / leis an imreas;] m
An Chéad Díochlaonadh; imreas [imʹirʹəs], Sing. Gen.: imris, Vok.: a imris;
Beispiel:dul isteach in imreas le duine
Substantiv
brechen, zerbrechen intransitiv
brach, zerbrachist gebrochen, zerbrochen

ich breche / ich zerbreche = brisim [Stamm im Irischen: bris; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste]
Beispiel:1. Sie brachen mein Herz.
2. etwas in zwei Hälften brechen / etwas halbieren /etwas teilen
brisim
briseadh {VN} bhris [mé,tú,sé/sí,bhriseamar,sibh,siad]briste

brisim [brʹiʃimʹ], briseadh [brʹiʃi]; Präsens: autonom: bristear; Präteritum: autonom: briseadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhristí; Futur: autonom: brisfear; Konditional: autonom: bhrisfí; Imperativ: autonom: bristear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbristear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbristí; Verbalnomen: briseadh [Sing. Gen.: briste]; Verbaladjektiv: briste;
Beispiel:1. Do bhriseadar mo chroídhe ionam.
2. rud a bhriseadh ina dhá leath
Verb
fig zugrunde richten; jmdn. kaputtmachen
zugrunde richten, kaputtmachenrichtete zugrunde, machte kaputthat zugrunde gerichtet, kaputtgemacht

ich richte zugrunde = brisim [Stamm im Irischen: bris; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste]
Beispiel:1. Ich schlage im Gefecht zurück (Vernichtungsschlag) / Ich richte zugrunde im Gefecht / Schlacht.
2. Eine Bresche schlagen / durchbrechen (z. B. die Reihen der Feinde){Militär}
brisim
briseadh {VN}bhris [mé,tú,sé/sí,bhriseamar,sibh,siad]briste

brisim [brʹiʃimʹ], briseadh [brʹiʃi]; Präsens: autonom: bristear; Präteritum: autonom: briseadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhristí; Futur: autonom: brisfear; Konditional: autonom: bhrisfí; Imperativ: autonom: bristear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbristear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbristí; Verbalnomen: briseadh [Sing. Gen.: briste]; Verbaladjektiv: briste;
Beispiel:1. Brisim cath ar.
2. bearna a bhriseadh amach
figVerb
Deklinieren Arm -e m
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:in ihren Arm
Komm heraus, oder ich werde hereinkommen und dich raustragen! (Sinn: auf den Armen hinaus tragen)
Deklinieren bacla [Sing. Nom.: an bhacla, Gen.: na baclainne, Dat.: don bhaclainn / leis an mbaclainn; Pl. Nom.: na baclainneacha, Gen.: na mbaclainneach, Dat.: leis na baclainneacha] baclainneacha [Nom./Dat.], baclainneach [Gen.] f
An Dara Díochlaonadh; bacla [bɑkələ], baclainneacha [bɑkə'li:]; irreg.
Beispiel:ar a baclainn
Tar anso amach, nó raghad isteach agus tabharfad amach ar mo bhacalainn thú {alt} [Redewendung]
Substantiv
drücken
drücktehat gedrückt

[einsilbiges Verb Konjugation auf -úigh; im Irischen: Stamm: brúigh; Präteritum 1. Pers. Pl. Anhängung von -amar, jedoch wird gekürzt von bhrúi zu bhrú und tatsächlich wird nur die Personalendung "-mar" angehangen; der Vergangenheitsmarker "h" wird in den jeweiligen Zeitformen direkt nach dem "b" angefügt wie z.B. bhrúig (Präteritum); im Futur wird entpatalisiert also brú+Zukunftsform analog faidh angehangen --->1. Pers. Pl. wird natürlich entsprechend behandelt; im Konjunktiv-Präsens als auch im Konjunktiv-Präteritum muss brú gesoftet werden in dem man das "m" zum Soften voranstellt (mbrú+analyt.Formen); im Konjunktiv-Präsens wird das i angehangen analog; Verbaladjektiv: brúite]
Kein Infinitiv im Irischen, hier nur eingetragen, um bei der Konjugation einen Wert zu erhalten
Beispiel:1. die Leute zusammendrängen (das Zusammendrängen von Leuten)
2. im Satzgefüge auf Irisch mit: brú + amach: voran / vorwärts drängen
3. im Satzgefüge auf Irisch mit: brú + isteach + ar: eindringen auf
Konjugieren brúigh
bhrúigh [mé,tú,sé/sí,bhrúmar, sibh,siad]brúithe

Präsens: autonom: brúitear; Präteritum: autonom: brúdh (entpatalisiert); Imperfekt-Präteritum: autonom: bhrúití; Futur: autonom: brúfar; Konditional: autonom: bhrúfaí; Imperativ: autonom: brúitear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbrúitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbrúití;
Beispiel:1. na daoine a bhrú síos
2. brú + amach
3. brú + isteach + ar
Verb
Feuer einstellen Militär
Feuer einstellenstellte das Feuer einhat das Feuer eingestellt

Feuer einstellen = sos comhraic do bhriseadh [Stamm des Verb[e]s: bris; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; hier wurde das irische Verbalnomen briseadh verwendet]
Sos comhraic do bhriseadhVerb
Ich ging letzte Nacht in eine Kneipe. Und fragte die Bardame (Thekenbedienung) um Kredit. Dies ist was sie sagte: Du wirst hier keinen Tropfen kriegen, mach dich vom Acker und geh nach Hause.
(mach dich vom Acker = zurück [mit dir] auf die Straße)
Chuaigh isteach i dteach aréir. Is d'iarr cárt ar bhean an leanna. Is é dúirt liom: bhfaighidh deor. Buail an bóthar is gabh 'na bhaile.Redewendung
Deklinieren (Näh)Nadel f -n f
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Nadelöhr {n}
2. Näherei {f}
3. Es ist einfacher für ein Kamel ein Nadelöhr zu durchqueren (zu passieren), als für einen reichen Mann das Himmelreich zu betreten.
Deklinieren snáthad [Sing. Nom.: an tsnáthad, Gen.: na snáthaide, Dat.: leis an snáthad / don tsnáthad snáthaidí f
An Dara Díochlaonadh; snáthad [snɑ:həd], Sing. Gen.: snáthaide [snɑ:hi'dʹi], Dat.: snáthad; Plural: snáthaidí [snɑ:hi'dʹi:];
Beispiel:1. cró snáthaid {m}
2. obair shnáthaide
3. Is usa do chamal gabháil tré chró snáthaide ’ná do’n duine saidhbhir dul isteach i rígheacht na bhflathas.
Substantiv
lassen [irreg.] transitiv
lassenließhat gelassen

ich lasse = leaogaim [Stamm im Irischen: leog; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: leogaint; Verbaladjektiv: leogaithe]
Beispiel:lass mich allein
veranlassen
erlauben, gestatten
ein Geheimnis raus lassen
loslassen
aus lassen (weg lassen, außen vor lassen)
ich lasse weg, ich lasse aus
etwas runterlassen
etwas weiter gehen lassen
jmdn. rein /hinein lassen
leogaim
leogaint {VN}leog [mé,tú,sé/sí,leogamar,sibh,siad]leogaithe

leogaim [lʹogimʹ], leogaint [lʹogʹintʹ]; Präsens: autonom: leogtar; Präteritum: autonom: leogadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: leogtaí; Futur: autonom: leogfar; Konditional: autonom: leogfaí; Konjunktiv-Präsens: autonom: go leogtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá leagtaí; Verbalnomen: leogaint; Verbaldadjektiv: leogaithe;
Beispiel:leog dom féin
leogaim do
leogaim do
run a leogaint uait
leogaint uaidh
leog amach
leogaim amach
rud leogaint anuas
rud a leogaint chun cinn
duine leogaint isteach
Verb
geben
geben gab hat gegeben

unterschiedliche Stämme im Irischen im Präsens, im Präteritum, Perfekt, im Futur, im Konditional, im Imperativ
Kein Infinitiv im Irischen, hier jedoch angegeben für die Konjugation, um einen Wert als Stamm zu erhalten im Format] ich gebe = tugaim
Beispiel:Gib's mir!
2. ich gebe dir alles was ich habe
3. ich gebe auf
4. jmdn. vor etwas bewahren / schützen / von etwas befreien
5. sich für Gott aufgeben / hergeben
6. ich gebe heraus / ich bringe heraus
7. etwas an jmdn. übergeben / überreichen / weitergeben
8. ich rücke etwas heraus / ich trenne mich von etwas
9. etwas herausbringen
10. ich überbringe
11. ich erfasse (mental)
12. ich nehme / gebe es weg
13. (abstrahiert) ich bemerke
Konjugieren tabhair
[irreg. Verb] Präsens 1. Pers. Sing. tugaim; 2. Pers. Sing. tugann tú; 3. Pers. Sing. tugann sé; 1. Pers. Pl. tugaimid; 2. Pers. Pl. tugann sibh; 3. Pers. Pl. tugann siad; Konjunktiv Präsens: 1. Pers. Sing. go dtuga mé; 2. Pers. Sing. go dtuga tú; 3. Pers. Sing. go dtuga sé; 1. Pers. Pl. go dtugimid 2. Pers. Pl. go dtuga sibh; 3. Pers. Pl. go dtuga siad; Präteritum: 1. Pers. Sing. thug mé; 2. Pers. Sing. thug tú; 3. Pers. Sing. thug sé; 1. Pers. Pl. thugamar; 2. Pers. Pl. thug sibh; 3. Pers. Pl. thug siad; Konjunktiv Präteritum: 1. Pers. Sing. dá tugainn; 2. Pers. Sing. dá dtugtá; 3. Pers. Sing. dá dtugadh sé; 1. Pers. Pl. dá dtugaimis; 2. Pers. Pl. dá dtugadh sibh; 3. Pers. Pl. dá dtugaidís; Perfekt: 1. Pers. Sing. thugainn; 2. Pers. Sing. thugtá; 3. Pers. Sing. thugadh sé; 1. Pers. Pl. thugaimis; 2. Pers. Pl. thugadh sibh; 3. Pers. Pl. thugaidís; Futur I: 1. Pers. Sing. tabharfaidh mé; 2. Pers. Sing. tabharfaidh tú; 3. Pers. Sing. tabharfaidh sé; 1. Pers. Pl. tabharfaimid; 2. Pers. Pl. tabharfaidh sibh; 3. Pers. Pl. tabharfaidh siad; Konditional I: 1. Pers. Sing. thabharfainn; 2. Pers. Sing. thabharfá; 3. Pers. Sing. thabharfadh sé; 1. Pers. Pl. thabharfaimis 2. Pers. Pl. thabharfadh sibh; 3. Pers. Pl. thabharfaidís; Imperativ: 1. Pers. Sing. tugaim; 2. Pers. Sing. tabhair; 3. Pers. Sing. tugadh sé; 1. Pers. Pl. tugaimis; 2. Pers. Pl. tugaigí 3. Pers. Pl. tugaidís
Beispiel:Tabhair dhom é!
2. tugaim bhfuil agam duit
3. tugaim suas
4. duine a thabhairt saor ó rud
5. dú féin a thabhairt suas do Dhia
6. tugaim amach
7. rud a thabhairt isteach i láimh duine
8. tugaim ó
9. rud a thabhairt leat amach
10. siehe 8. tugaim ó
11. tugaim liom
12. tugaim liom é
13. tugaim fé ndeara
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 19.10.2019 11:53:42
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon