Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch briste dlí - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Dekl. (objektives) Recht -e n
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. dlí dlithe f
An Ceathrú Díochlaonadh; dlí [dlʹi:], dlithe [dlʹihi];
Substantiv
Dekl. Übertretung des Gesetzes -en f
u. a. auch VN im Irischen;
Dekl. briseadh dlí bristeacha dlí [Nom./Dat.], mbriste dlí [Gen.], a bhristeacha dlí [Vok.] m
irreg.: briseadh dlí; Sing. Gen.: briste dlí, Plural: bristeacha;
Substantiv
das Gesetz brechen
brach das Gesetzhat das Gesetz gebrochen
an dlí a bhriseadhVerb
Dekl. Sittengesetz n dlí an chirtSubstantiv
nach dem Gesetz, von Rechts wegen, gesetzlich
Synonym:nach dem Gesetz, von Rechts wegen, gesetzlich
le ceart dlí
Synonym:fén dlí
Adverb
Dekl. Gesetzeskraft f, Sanktion eines Gesetzes f f greim dlí m
greim dlí, Sing. Gen.: greama dlí;
Substantiv
Dekl. Knie-, Reithose, Breeches Plur, allgem. Hose f -n f
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. bríste brístí m
An Ceathrú Díochlaonadh; bríste [brʹi:ʃtʹi], brístí [brʹi:ʃ'tʹi:];
Substantiv
Dekl. Rechtsfrage -n f
Die 1. Deklination im Irischen;
Dekl. ponc dlí poncanna dlí m
An Chéad Díochlaonadh; ponc [pu:ŋk], poinc [pi:ŋkʹ], poncanna [pu:ŋkənə];
Substantiv
gebrochen [Partizip II]
Verbaladjektiv/Partizip II
engl. {adj} broken [p.p.]
briste [briʃt'ə]Adjektiv
Dekl. Streit [Dreck, Schmutz, Schlamm] m
Die 1. Deklination im Irischen;
engl.: {s} mud [fig.: sling mud at s.o. jmdn. mit Schmutz bewerfen; his name is mud with me / er ist für mich erledigt; mud in your eye / {fig/fam./sark.} Prost!; drag in the mud / fig. in den Schmutz ziehen; stick in the mud / fig. aus dem Dreck nicht mehr herauskommen]
Beispiel:1. (gute) Debatte {f}
2. Rechtsstreit {m}
3. zankend, debattierend, streitend
Dekl. fig./fam. clampar m
An Chéad Díochlaonadh; clampar [klaumpər], Sing. Gen.: clampair [klaumpirʹ];
Beispiel:1. clampar {m}
2. clampar dlí {m}
3. ag clampar
figSubstantiv
Dekl. Hosentasche -n f
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. póca bríste pócaí bríste m
An Ceathrú Díochlaonadh; póca bríste [po:kə_brʹi:ʃtʹi], pócaí bríste [po:'ki:_brʹi:ʃtʹi];
Substantiv
Dekl. Natur (des Menschen) f; Wesen n (des Menschen) -en f
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:Naturgesetz
Gottesnatur
Übernatürliche {n}; übernatürlich {Adj.}
menschliche Natur {f}
natürlich {Adj.}
Dekl. nádúr nádúir [Nom./Dat.], nádúr [Gen.], a nádúra [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; nádúr [nɑ:'du:r], Sing. Gen.: nádúir [nɑ:'du:rʹ], Plural: Nom./Dat.: nádúir, Gen.: nádúr, Vok.: a nádúra;
Beispiel:Dlí nádúra
Nádúr diaga
os cionn nádúra
nádúr daonna
nádúr
Substantiv
Dekl. (Speise)Reste (Abfall) Plur, Essensreste (Abfall) Plur pl
Die 1. Deklination im Irischen;
Dekl. bia briste bianna briste m
An Chéad Díochlaonadh; bia briste [bʹiə_brʹiʃti], bianna briste [b'iənə_brʹiʃti];
Substantiv
Ist das Fenster nicht entzwei/kaputt? Nach bhfuil an fhuinneog briste?Redewendung
Dekl. Gesetz -e n
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. nach dem Gesetz, gesetzlich
2. das Gesetz brechen
3. gesetzliche Mittel gegen jmdn. vornehmen /unternehmen
4. das Alte Testament {Religion}
5. Gesetze verfassen
6. gegen das Gesetz, gesetzeswidrig
Dekl. dlí f
An Ceathrú Díochlaonadh; dlí [dlʹi:], dlithe [dlʹihi];
Beispiel:1. fén dlí
2. an dlí a bhriseadh
3. an dlí a chur ar dhuine
4. Seandlí
5. ag déanamh dlithe
6. i gcoinnibh na dlí
Substantiv
Dekl. Ungehorsam -- m
Die 3. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. ungehorsam sein
2. Gottes Gesetze missachten / nicht befolgen
Dekl. easumhlaíocht [Sing. Nom.: an easumhlaíocht, Gen.: na heasumhlaíochta, Dat.: don easumhlaíocht / leis an easumhlaíocht] -- f
An Tríú Díochlaonadh; easumhlaíocht [ɑsu:li:xt], Sing. Gen.: easumhlaíochta [ɑsu:li:xti];
Beispiel:1. easumhlaíocht a dhéanamh
2. easumhlaíocht in aghaidh dlí Dé
Substantiv
zerteilen intransitiv
zerteiltezerteilt

ich zerteile = brisim [Stamm im Irischen: bris; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste]
brisim isteach
briseadh isteach {VN}bhris [mé,tú,sé/sí,bhriseamar,sibh,siad]briste

brisim [brʹiʃimʹ], briseadh [brʹiʃi]; Präsens: autonom: bristear; Präteritum: autonom: briseadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhristí; Futur: autonom: brisfear; Konditional: autonom: bhrisfí; Imperativ: autonom: bristear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbristear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbristí; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste;
Verb
aufgehoben werden, aufgelöst werden, sich auflösen intransitiv reflexiv
aufgehoben werden, aufgelöst werden, sicwurde aufgehoben, wurde aufgelöst, löste sich auf ist aufgehoben geworden, aufgelöst gewor

ich werde aufgehoben, ich werde aufgelöst, ich löse mich auf (eigentlich Versammlung etc.) [Stamm im Irischen: bris; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste]
brisim isteach
briseadh isteach {VN}bhris [mé,tú,sé/sí,bhriseamar,sibh,siad]briste

brisim [brʹiʃimʹ], briseadh [brʹiʃi]; Präsens: autonom: bristear; Präteritum: autonom: briseadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhristí; Futur: autonom: brisfear; Konditional: autonom: bhrisfí; Imperativ: autonom: bristear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbristear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbristí; Verbalnomen: briseadh [Sing. Gen.: briste]; Verbaladjektiv: briste;
Verb
Dekl. Recht -e n
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Ich habe Recht wegen einer Sache / etwas ...
2. Ist das richtig?
3. nicht schlecht nicht gut; geht so; {ugs.} so lala
4. kraft Gesetz, mittels Gesetz
5. mit Recht, genau, richtigerweise
6. ein Recht zu ...
7. Bist du okay? / Bist du in Ordnung? / Geht's dir gut?
8. Recht bekommen, Recht kriegen, Recht erhalten
9. nach dem Gesetz, von Rechts wegen, gesetzlich
Synonym:1. Recht, Gesetz (auch moralische Pflicht)
2. ceart {Adj.}: richtig, wirklich, wahrhaftig
3. an ceart: Gerechtigkeit {f}
Dekl. ceart [Sing. Nom.: an ceart, Gen.: an chirt, Dat.: don cheart / leis an gceart; Pl. Nom.: na cearta, Gen.: na gceart, Dat.: leis na cearta] cearta [Nom./Dat.], ceart [Gen.] m
An Chéad Díochlaonadh; ceart [kart];
Beispiel:1. Tá an ceart agam i rud ...
2. An bhfuil sé sin ceart?
3. ceart go lear
4. le ceart geallúne
5. le ceart
6. ceart chun
7. An bhfuil tú ceart go leor?
8. ceart a dh'fháil
9, le ceart dlí
Synonym:1. ceart {Substantiv}
Substantiv
einbrechen (in(, einfallen (in) intransitiv
einbrechen, einfallenbrach ein, fiel einist eingebrochen, eingefallen

ich breche ein (in), ich falle ein (in) = brisim isteach [Stamm im Irischen: bris; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste]
Beispiel:1. einbrechen in ein Haus (nur als Wortgefüge hier, wäre eine strafbare Handlung)
brisim isteach
briseadh isteach {VN}bhris isteach [mé,tú,sé/sí,bhriseamar,sibh,siad]briste isteach

brisim [brʹiʃimʹ], briseadh [brʹiʃi]; Präsens: autonom: bristear; Präteritum: autonom: briseadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhristí; Futur: autonom: brisfear; Konditional: autonom: bhrisfí; Imperativ: autonom: bristear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbristear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbristí; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste;
Beispiel:1. tigh a bhriseadh isteach
Verb
brechen, zerbrechen intransitiv
brach, zerbrachist gebrochen, zerbrochen

ich breche / ich zerbreche = brisim [Stamm im Irischen: bris; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste]
Beispiel:1. Sie brachen mein Herz.
2. etwas in zwei Hälften brechen / etwas halbieren /etwas teilen
brisim
briseadh {VN} bhris [mé,tú,sé/sí,bhriseamar,sibh,siad]briste

brisim [brʹiʃimʹ], briseadh [brʹiʃi]; Präsens: autonom: bristear; Präteritum: autonom: briseadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhristí; Futur: autonom: brisfear; Konditional: autonom: bhrisfí; Imperativ: autonom: bristear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbristear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbristí; Verbalnomen: briseadh [Sing. Gen.: briste]; Verbaladjektiv: briste;
Beispiel:1. Do bhriseadar mo chroídhe ionam.
2. rud a bhriseadh ina dhá leath
Verb
fig zugrunde richten; jmdn. kaputtmachen
zugrunde richten, kaputtmachenrichtete zugrunde, machte kaputthat zugrunde gerichtet, kaputtgemacht

ich richte zugrunde = brisim [Stamm im Irischen: bris; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste]
Beispiel:1. Ich schlage im Gefecht zurück (Vernichtungsschlag) / Ich richte zugrunde im Gefecht / Schlacht.
2. Eine Bresche schlagen / durchbrechen (z. B. die Reihen der Feinde){Militär}
brisim
briseadh {VN}bhris [mé,tú,sé/sí,bhriseamar,sibh,siad]briste

brisim [brʹiʃimʹ], briseadh [brʹiʃi]; Präsens: autonom: bristear; Präteritum: autonom: briseadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhristí; Futur: autonom: brisfear; Konditional: autonom: bhrisfí; Imperativ: autonom: bristear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbristear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbristí; Verbalnomen: briseadh [Sing. Gen.: briste]; Verbaladjektiv: briste;
Beispiel:1. Brisim cath ar.
2. bearna a bhriseadh amach
figVerb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 20.10.2020 18:44:32
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken