Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch unveröffentlichen Werk

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Produktionsanlage f, Werk n, Fabrik -n f unité de production fSubstantiv
Dekl. Werk -e n usine fSubstantiv
Dekl. unveröffentlichtes Werk -e n inédit mSubstantiv
Dekl. Werk -e n
ouvrage {m}: I. Arbeit {f}, Werk {n};
ouvrage mSubstantiv
Dekl. Arbeit (f), Bearbeitung -en f
ouvrage {m}: I. Arbeit {f}, Werk {n};
ouvrage mSubstantiv
Werk n œuvre fSubstantiv
Werk Buch n ouvrage mSubstantiv
ab Werk départ d'usineAdjektiv, Adverb
am Werk sein être à l'œuvre
Dekl. Komponist -en m
componiste {mf}: I. Komponist {m} / Komponierer {m}, jmd., der ein musikalisches Werk komponiert;
componiste mmusikSubstantiv
Dramen n, pl, das dramatische Werk n
Literatur
théâtre mSubstantiv
unveröffentlichtes Werk n, Neuheit f, etwas ganz Neues inédit mSubstantiv
ein gutes Werk tun
Handeln, Hilfe
faire une bonne action
ein Werk, das Anklang findet
Kunst
un ouvrage goûté
Dekl. Komponistin -nen f
componiste {mf}: I. Komponistin {f}, weibliche Form zu Komponist {m} / Komponierer {m}, jmd., der ein musikalisches Werk komponiert;
componiste fmusikSubstantiv
Toyota hat ein Werk im Norden von Frankreich aufgebaut. Toyota a implanté une usine dans le Nord de la France.
Dekl. Überrest -e m
fragment {m}: I. Fragment {n} / Bruchstück {n}, Überrest {m}; II. Fragment {n} / unvollständiges Werk (wie z. B. in der Literatur); III. {Medizin} Fragment {n} / Knochenbruchstück {n} IV. {EDV, IT} Fragment {n};
fragment mSubstantiv
Dekl. Fragment -e n
fragment {m}: I. Fragment {n} / Bruchstück {n}, Überrest {m}; II. Fragment {n} / unvollständiges Werk (wie z. B. in der Literatur); III. {Medizin} Fragment {n} / Knochenbruchstück {n} IV. {EDV, IT} Fragment {n};
fragment mliter, mediz, allg, EDVSubstantiv
Dekl. Bruchstück -e n
fragment {m}: I. Fragment {n} / Bruchstück {n}, Überrest {m}; II. Fragment {n} / unvollständiges Werk (wie z. B. in der Literatur); III. {Medizin} Fragment {n} / Knochenbruchstück {n} IV. {EDV, IT} Fragment {n};
fragment mSubstantivEN
Dekl. Knochenbruchstück -e n
fragment {m}: I. Fragment {n} / Bruchstück {n}, Überrest {m}; II. Fragment {n} / unvollständiges Werk (wie z. B. in der Literatur); III. {Medizin} Fragment {n} / Knochenbruchstück {n} IV. {EDV, IT} Fragment {n};
fragment mmedizSubstantiv
Neu werden im Bericht erstmals die grössten Zuschläge für Werk- und Planerverträge im Nationalstrassenbereich aufgeführt.www.admin.ch Le rapport dresse par ailleurs pour la première fois la liste des plus importants contrats d’entreprise et de planification conclus dans le domaine des routes nationales.www.admin.ch
Dekl. fixe Idee -n f
idée fixe {f}: I. {allg.} Idee fixe, fixe Idee / Zwangsvorstellung {f}; II. {Musik} Idee fixe / der über einem ganzen musikalischen Werk stehende Grundgedanke zum Beispiel in der Symphonie fantastique von H. Berlioz;
idée fixe fallgSubstantiv
Oeuvre -s f
œuvre {f}: I. Werk {n}, Arbeit {f}; II. {Technik} Bau (gros œuvre / Rohbau); III. {Literatur} Werk {n}; IV. {Kunst} Oeuvre {n} im Deutschen, das Gesamtwerkt eines Künstlers;
œuvre fkunstSubstantiv
Dekl. Idée fixe f
idée fixe {f}: I. {allg.} Idee fixe, fixe Idee / Zwangsvorstellung {f}; II. {Musik} Idee fixe / der über einem ganzen musikalischen Werk stehende Grundgedanke zum Beispiel in der Symphonie fantastique von H. Berlioz;
idée fixe fmusik, allgSubstantiv
Dekl. Oberkörper - m
torse {m}: I. Torso {m} / Oberkörper {m}; II. {allg.} Torso {m} / Kohlstrunk {m}, Fruchtkern {m}; III. {Kunst} Torso {m} / unvollendeter oder unvollständig, oder zerstörte jedoch noch erhaltene Statue, die meist nur aus dem Rumpf besteht; IV. Torso {m} / Bruchstück, unvollendetes Werk;
torse mSubstantiv
Dekl. Plastik -en f
plastique {f}: I. {Kunst} Plastik {f} ohne Plural / a) Bildhauerkunst; b) Werk der Bildhauerkunst; II. {Medizin} Plastik {f} / operative Formung, Wiederherstellung von zerstörten Gewebe- und Organteilen; III. {übertragen} Plastik {f} / körperhafte Anschaulichkeit, Ausdruckskraft; plastique {m}: I. bildende Kunst; II. {matière} der Kunststoff / das Plastik {n} auch die Plastik, Plural: -en;
plastique fkunst, mediz, übertr.Substantiv
Dekl. Plastik n auch f -en n
plastique {f}: I. {Kunst} Plastik {f} ohne Plural / a) Bildhauerkunst; b) Werk der Bildhauerkunst; II. {Medizin} Plastik {f} / operative Formung, Wiederherstellung von zerstörten Gewebe- und Organteilen; III. {übertragen} Plastik {f} / körperhafte Anschaulichkeit, Ausdruckskraft; plastique {m}: I. bildende Kunst; II. {matière} der Kunststoff / das Plastik {n} auch die Plastik, Plural: -en;
plastique ² mSubstantiv
Dekl. Torso -s und ...si m
torse {m}: I. Torso {m} / Oberkörper {m}; II. {allg.} Torso {m} / Kohlstrunk {m}, Fruchtkern {m}; III. {Kunst} Torso {m} / unvollendeter oder unvollständig, oder zerstörte jedoch erhaltene Statue, die meist nur noch aus dem Rumpf besteht; IV. Torso {f} / Bruchstück, unvollendetes Werk;
torse mkunst, allg, übertr.Substantiv
Dekl. Ausdruckskraft ...kräfte f
plastique {f}: I. {Kunst} Plastik {f} ohne Plural / a) Bildhauerkunst; b) Werk der Bildhauerkunst; II. {Medizin} Plastik {f} / operative Formung, Wiederherstellung von zerstörten Gewebe- und Organteilen; III. {übertragen} Plastik {f} / körperhafte Anschaulichkeit, Ausdruckskraft; plastique {m}: I. bildende Kunst; II. {matière} der Kunststoff / das Plastik {n} auch die Plastik, Plural: -en;
plastique fübertr.Substantiv
Dekl. Grammatik -en f
grammaire {f}: I. Grammatik {f} / a) Beschreibung der Struktur einer Sprache als Teil der Sprachwissenschaft; b) einer Sprache zugrunde legendes Regelsystem; II. Grammatik {f} / Werk, in dem Sprachregeln aufgezeichnet sind; Sprachlehre {f}; III. Grammatik {f} / gesetzmäßige Struktur von etwas (z. B. die - der Gefühle);
grammaire fSprachwiss.Substantiv
Dekl. Kunststoff -e m
plastique {f}: I. {Kunst} Plastik {f} ohne Plural / a) Bildhauerkunst; b) Werk der Bildhauerkunst; II. {Medizin} Plastik {f} / operative Formung, Wiederherstellung von zerstörten Gewebe- und Organteilen; III. {übertragen} Plastik {f} / körperhafte Anschaulichkeit, Ausdruckskraft; plastique {m}: I. bildende Kunst; II. {matière} der Kunststoff / das Plastik {n} auch die Plastik, Plural: -en;
plastique mSubstantiv
Dekl. Bildhauerkunst f
plastique {f}: I. {Kunst} Plastik {f} ohne Plural / a) Bildhauerkunst; b) Werk der Bildhauerkunst; II. {Medizin} Plastik {f} / operative Formung, Wiederherstellung von zerstörten Gewebe- und Organteilen; III. {übertragen} Plastik {f} / körperhafte Anschaulichkeit, Ausdruckskraft; plastique {m}: I. bildende Kunst; II. {matière} der Kunststoff / das Plastik {n} auch die Plastik, Plural: -en;
plastique fkunstSubstantiv
Dekl. körperhafte Anschaulichkeit f
plastique {f}: I. {Kunst} Plastik {f} ohne Plural / a) Bildhauerkunst; b) Werk der Bildhauerkunst; II. {Medizin} Plastik {f} / operative Formung, Wiederherstellung von zerstörten Gewebe- und Organteilen; III. {übertragen} Plastik {f} / körperhafte Anschaulichkeit, Ausdruckskraft; plastique {m}: I. bildende Kunst; II. {matière} der Kunststoff / das Plastik {n} auch die Plastik, Plural: -en;
plastique fSubstantiv
Dekl. Sprachlehre f
grammaire {f}: I. Grammatik {f} / a) Beschreibung der Struktur einer Sprache als Teil der Sprachwissenschaft; b) einer Sprache zugrunde legendes Regelsystem; II. Grammatik {f} / Werk, in dem Sprachregeln aufgezeichnet sind; Sprachlehre {f}; III. Grammatik {f} / gesetzmäßige Struktur von etwas (z. B. die - der Gefühle);
grammaire fSprachwiss., FiktionSubstantiv
Dekl. Spieloper f
opéra comique {f}: I. Opéra comique {f} / Spieloper {f} (ohne Plural), eine Gattung der Spieloper welche mit Dialogen durchsetzt ist II. Opéra comique {f} / ein einzelnes Werk dieser Gattung III. Opéra comique {f} / Haus, Institut, in dem diese Opern gespielt werden IV. Opéra comique {f} / Mitglieder, Personal dieses Instituts;
opéra comique fSubstantiv
Dekl. Metaphysik -- f
métaphysique {f}: I. Metaphysik {f} {Philos.} a) philosophische Disziplin oder Lehre, die das hinter der sinnlich erfahrbaren, natürlichen Welt Liegende, die Gründe und Zusammenhänge des Seins behandelt; b) die Metaphysik darstellendes Werk; II. {Philos.} der Dialektik entgegengesetzte Denkweise, die die Erscheinungen als isoliert und als unveränderlich betrachtet im Marxismus;
métaphysique fphiloSubstantiv
Opéra comique f
opéra comique {f}: I. Opéra comique {f} / Spieloper {f} (ohne Plural), eine Gattung der Spieloper welche mit Dialogen durchsetzt ist II. Opéra comique {f} / ein einzelnes Werk dieser Gattung III. Opéra comique {f} / Haus, Institut, in dem diese Opern gespielt werden IV. Opéra comique {f} / Mitglieder, Personal dieses Instituts;
opéra comique fSubstantiv
Dekl. Metaphysik f
métaphysique {Adj.}: I. {Philosophie} Metaphysik {f} / a) philosophische Disziplin oder Lehre, die das hinter der sinnlich erfahrbaren, natürlichen Welt Legende, die letzten Gründe und Zusammenhänge des Seins behandelt; b) die Metaphysik darstellendes Werk; II. {Philosophie} Metaphysik der Dialektik entgegengesetzte Denkweise, die die Erscheinungen als isoliert und als unveränderlich betrachtet (im Marxismus);
métaphysique fphiloSubstantiv
Dekl. Grafikdesign auch Graphikdesign -s n
graphiquedesign {m}: I. Grafikdesign {auch} Graphikdesign {n} ohne Plural / Bereich der Grafik, der mithilfe von Bild, Fotografie, Typografie u. Ä. bestimmte Informationsinhalte in eine Bildsprache bzw. visuelle Zeichen umsetzt (z. B. in Werbung, Informationssystemen, Gelegenheitsgrafik); Gebrauchsgrafik {f}, II. Grafikdesign auch Graphikdesign {n} / einzelnes Werk des Grafikdesigns (z. B. ein Plakat, Zeichentrickfilm, Bucheinband);
graphiquedesign mSubstantiv
Dekl. Grafik f Schaubild -en f
graphique {Adj.}, {f} {Nomen}: I. Grafik {f} / Schreib-, Zeichenkunst {f}; II. Grafik {f} ohne Plural / künstlerische, besonders zeichnerische Gestaltung von Flächen; Kunst und Technik des Holzschnitts, Kupferstichs, der Radierung, Lithografie, Handzeichnung; III. Grafik {f} ohne Plural / Gesamtheit von Erzeugnissen der Grafik (II.) des grafischen Schaffens; IV. Grafik {f} / Werk der künstlerischen Grafik (z. B. Holzschnitt), einzelnes grafisches Blatt; V. Grafik {f} / (virtuell) erzeugte Illustration; Schaubild;
graphique mSubstantiv
Dekl. gemischte Früchteschale -n f
satire {f}: I. {allg.} Satire {f} / bunt gemischte Früchteschale {f}; II. {Kunst} Satire {f} / künstlerisches Werk, das zur Gattung der Satire (III.) gehört; III. {Literatur, Karikatur, Film} Satire {f} ohne Plural / Kunstgattung (Literatur, Karikatur, Film), die durch Übertreibung, Ironie und Spott an anderen Menschen oder Zuständen derer dieses spiegelt, wiedergibt, darstellt als auch ausspricht, mit scharfem Witz geißelt;
satire fallg, lat.Substantiv
Dekl. Satire -n f
satire {f}: I. {allg.} Satire {f} / bunt gemischte Früchteschale {f}; II. {Kunst} Satire {f} / künstlerisches Werk, das zur Gattung der Satire (III.) gehört; III. {Literatur, Karikatur, Film} Satire {f} ohne Plural / Kunstgattung (Literatur, Karikatur, Film), die durch Übertreibung, Ironie und Spott an anderen Menschen oder Zuständen derer dieses spiegelt, wiedergibt, darstellt als auch ausspricht, mit scharfem Witz geißelt;
satire ffilm, kunst, liter, allgSubstantivEN
Dekl. Ethik f
éthique {f} {Nomen}, {Adj.}: I. {Adj.} ethisch; II. {Philosophie} Ethik {f} / Theorie vom sittlichen Wollen und Handeln des Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen; b) die Ethik {a) darstellendes Werk; III. Ethik {f} ohne Plural / vorgegebene Normen (von selbst- ernannten höhergestellten, elitären Individuen) und Maximen der Lebensführung, die sich aus der Haltung gegenüber dem anderen herleiten;
éthique fpolit, relig, philo, pol. i. übertr. S., Kunstw., kath. Kirche, NGO, mainstream media, FiktionSubstantiv
Dekl. Schreib-, Zeichenkunst ...künste f
graphique {Adj.}, {f} {Nomen}: I. Grafik {f} / Schreib-, Zeichenkunst {f}; II. Grafik {f} ohne Plural / künstlerische, besonders zeichnerische Gestaltung von Flächen; Kunst und Technik des Holzschnitts, Kupferstichs, der Radierung, Lithografie, Handzeichnung; III. Grafik {f} ohne Plural / Gesamtheit von Erzeugnissen der Grafik (II.) des grafischen Schaffens; IV. Grafik {f} / Werk der künstlerischen Grafik (z. B. Holzschnitt), einzelnes grafisches Blatt; V. Grafik {f} / (virtuell) erzeugte Illustration; Schaubild;
graphique fSubstantiv
grafisch
graphique {Adj.}, {f} {Nomen}: I. Grafik {f} / Schreib-, Zeichenkunst {f}; II. Grafik {f} ohne Plural / künstlerische, besonders zeichnerische Gestaltung von Flächen; Kunst und Technik des Holzschnitts, Kupferstichs, der Radierung, Lithografie, Handzeichnung; III. Grafik {f} ohne Plural / Gesamtheit von Erzeugnissen der Grafik (II.) des grafischen Schaffens; IV. Grafik {f} / Werk der künstlerischen Grafik (z. B. Holzschnitt), einzelnes grafisches Blatt; V. Grafik {f} / (virtuell) erzeugte Illustration; Schaubild;
graphiqueAdjektiv
Dekl. Gebäude - n
objet {m}: I. Objekt {n} / das Entgegengeworfene {n}; II. {auch fig.} Objekt {n} / Gegenstand {m} (auf dem das Interesse, das Denken, das Handeln gerichtet ist); III. {allg.} {MIL} Objekt {n} / Zweck {m}, Ziel {n}; IV. {Philosophie} Objekt {n} / unabhängig vom Bewusstsein existierende Erscheinung der materiellen Welt, auf die sich das Erkennen, die Wahrnehmung richtet; Gegensatz Subjekt; V. {Kunstwissenschaft} Objekt {f} / aus verschiedenen Materialien zusammengestelltes plastisches Werk der modernen Kunst; VI. {Sprachwort} Objekt {n} / Satzglied, das von einem Verb als Ergänzung gefordert wird (ich kaufe einen Computer, VII. {Wirtschaft} Objekt {n} / Grundstück, Wertgegenstand {m}, Vertrags-, Geschäftsgegenstand; {österr.} Gebäude {n};
objet -s mSubstantiv
Dekl. Ziel -e n
objet {m}: I. Objekt {n} / das Entgegengeworfene {n}; II. {auch fig.} Objekt {n} / Gegenstand {m} (auf dem das Interesse, das Denken, das Handeln gerichtet ist); III. {allg.} {MIL} Objekt {n} / Zweck {m}, Ziel {n}; IV. {Philosophie} Objekt {n} / unabhängig vom Bewusstsein existierende Erscheinung der materiellen Welt, auf die sich das Erkennen, die Wahrnehmung richtet; Gegensatz Subjekt; V. {Kunstwissenschaft} Objekt {f} / aus verschiedenen Materialien zusammengestelltes plastisches Werk der modernen Kunst; VI. {Sprachwort} Objekt {n} / Satzglied, das von einem Verb als Ergänzung gefordert wird (ich kaufe einen Computer, VII. {Wirtschaft} Objekt {n} / Grundstück, Wertgegenstand {m}, Vertrags-, Geschäftsgegenstand; {österr.} Gebäude {n};
objet -s mSubstantiv
Dekl. Objekt -e n
objet {m}: I. Objekt {n} / das Entgegengeworfene {n}; II. {auch fig.} Objekt {n} / Gegenstand {m} (auf dem das Interesse, das Denken, das Handeln gerichtet ist); III. {allg.} {MIL} Objekt {n} / Zweck {m}, Ziel {n}; IV. {Philosophie} Objekt {n} / unabhängig vom Bewusstsein existierende Erscheinung der materiellen Welt, auf die sich das Erkennen, die Wahrnehmung richtet; Gegensatz Subjekt; V. {Kunstwissenschaft} Objekt {f} / aus verschiedenen Materialien zusammengestelltes plastisches Werk der modernen Kunst; VI. {Sprachwort} Objekt {n} / Satzglied, das von einem Verb als Ergänzung gefordert wird (ich kaufe einen Computer, VII. {Wirtschaft} Objekt {n} / Grundstück, Wertgegenstand {m}, Vertrags-, Geschäftsgegenstand; {österr.} Gebäude {n};
objet -s mfig, milit, wirts, philo, Sprachw, übertr., urspr., Kunstwiss., abw., österr., MenschenhandelSubstantiv
Dekl. Gegenstand ...stände n
objet {m}: I. Objekt {n} / das Entgegengeworfene {n}; II. {auch fig.} Objekt {n} / Gegenstand {m} (auf dem das Interesse, das Denken, das Handeln gerichtet ist); III. {allg.} {MIL} Objekt {n} / Zweck {m}, Ziel {n}; IV. {Philosophie} Objekt {n} / unabhängig vom Bewusstsein existierende Erscheinung der materiellen Welt, auf die sich das Erkennen, die Wahrnehmung richtet; Gegensatz Subjekt; V. {Kunstwissenschaft} Objekt {f} / aus verschiedenen Materialien zusammengestelltes plastisches Werk der modernen Kunst; VI. {Sprachwort} Objekt {n} / Satzglied, das von einem Verb als Ergänzung gefordert wird (ich kaufe einen Computer, VII. {Wirtschaft} Objekt {n} / Grundstück, Wertgegenstand {m}, Vertrags-, Geschäftsgegenstand; {österr.} Gebäude {n};
objet mSubstantiv
Dekl. Zweck -e m
objet {m}: I. Objekt {n} / das Entgegengeworfene {n}; II. {auch fig.} Objekt {n} / Gegenstand {m} (auf dem das Interesse, das Denken, das Handeln gerichtet ist); III. {allg.} {MIL} Objekt {n} / Zweck {m}, Ziel {n}; IV. {Philosophie} Objekt {n} / unabhängig vom Bewusstsein existierende Erscheinung der materiellen Welt, auf die sich das Erkennen, die Wahrnehmung richtet; Gegensatz Subjekt; V. {Kunstwissenschaft} Objekt {f} / aus verschiedenen Materialien zusammengestelltes plastisches Werk der modernen Kunst; VI. {Sprachwort} Objekt {n} / Satzglied, das von einem Verb als Ergänzung gefordert wird (ich kaufe einen Computer, VII. {Wirtschaft} Objekt {n} / Grundstück, Wertgegenstand {m}, Vertrags-, Geschäftsgegenstand; {österr.} Gebäude {n};
objet -s mSubstantiv
Dekl. Kurzzeichen - n
signature {f}: I. Signatur {f} / Kurzzeichen {n} als Aufschrift oder Unterschrift {f}, Namenszug {m}; II. Signatur {f} / Kennzeichen {n} auf Gegenständen aller Art, besonders beim Versand; III. Signatur {f} / Name (auch abgekürzt) oder Zeichen von Künstlern auf ihrem Werk; IV. Signatur {f} / Nummer (meist in Verbindung mit Buchstaben) des Buches, unter der es im Magazin einer Bibliothek zu finden ist und die im Katalog hinter dem betreffenden Buchtitel vermerkt ist; V. Signatur {f} / kartografisches Zeichen zur lage-, richtungs- oder formgerechten, dem Maßstab angepassten Darstellung von Dingen und Gegenständen; VI. Signatur {f} / Ziffer oder Buchstabe zur Bezeichnung der Reihenfolge der Bogen einer Druckschrift (Bogennummer);
signature fSubstantiv
Dekl. Signatur -en f
signature {f}: I. Signatur {f} / Kurzzeichen {n} als Aufschrift oder Unterschrift {f}, Namenszug {m}; II. Signatur {f} / Kennzeichen {n} auf Gegenständen aller Art, besonders beim Versand; III. Signatur {f} / Name (auch abgekürzt) oder Zeichen von Künstlern auf ihrem Werk; IV. Signatur {f} / Nummer (meist in Verbindung mit Buchstaben) des Buches, unter der es im Magazin einer Bibliothek zu finden ist und die im Katalog hinter dem betreffenden Buchtitel vermerkt ist; V. Signatur {f} / kartografisches Zeichen zur lage-, richtungs- oder formgerechten, dem Maßstab angepassten Darstellung von Dingen und Gegenständen; VI. {Druckw.} Signatur {f} / Ziffer oder Buchstabe zur Bezeichnung der Reihenfolge der Bogen einer Druckschrift (Bogennummer);
signature fallg, Druckw.SubstantivEN
Dekl. Unterschrift -en f
signature {f}: I. Signatur {f} / Kurzzeichen {n} als Aufschrift oder Unterschrift {f}, Namenszug {m}; II. Signatur {f} / Kennzeichen {n} auf Gegenständen aller Art, besonders beim Versand; III. Signatur {f} / Name (auch abgekürzt) oder Zeichen von Künstlern auf ihrem Werk; IV. Signatur {f} / Nummer (meist in Verbindung mit Buchstaben) des Buches, unter der es im Magazin einer Bibliothek zu finden ist und die im Katalog hinter dem betreffenden Buchtitel vermerkt ist; V. Signatur {f} / kartografisches Zeichen zur lage-, richtungs- oder formgerechten, dem Maßstab angepassten Darstellung von Dingen und Gegenständen; VI. {Druckw.} Signatur {f} / Ziffer oder Buchstabe zur Bezeichnung der Reihenfolge der Bogen einer Druckschrift (Bogennummer);
signature fSubstantivEN
Dekl. Namenszug ...züge
signature {f}: I. Signatur {f} / Kurzzeichen {n} als Aufschrift oder Unterschrift {f}, Namenszug {m}; II. Signatur {f} / Kennzeichen {n} auf Gegenständen aller Art, besonders beim Versand; III. Signatur {f} / Name (auch abgekürzt) oder Zeichen von Künstlern auf ihrem Werk; IV. Signatur {f} / Nummer (meist in Verbindung mit Buchstaben) des Buches, unter der es im Magazin einer Bibliothek zu finden ist und die im Katalog hinter dem betreffenden Buchtitel vermerkt ist; V. Signatur {f} / kartografisches Zeichen zur lage-, richtungs- oder formgerechten, dem Maßstab angepassten Darstellung von Dingen und Gegenständen; VI. Signatur {f} / Ziffer oder Buchstabe zur Bezeichnung der Reihenfolge der Bogen einer Druckschrift (Bogennummer);
signature fSubstantiv
Dekl. Figur -en f
figure {f}: I. Figur {f} / Körperform {f}, Gestalt {f}, äußere Erscheinung {f} eines Menschen auf ihre Proportioniertheit; II. {Kunst} Figur {f} / Darstellung eines menschlichen, tierischen oder abstrakten Körpers; III. {Mathematik} Figur {f}; IV. {Schach}, {Brettspiele} Figur {f} / Spielstein, hier besonders beim Schachspiel; V. Figur {f} / geometrisches Gebilde aus Linien oder Flächen, Umrisszeichnung, etc.; VI. Figur {f} / Abbildung, die als Illustration einem Text beigegeben ist; VII. {ugs.} Figur {f} / a) Persönlichkeit, Person (in ihrer Wirkung auf ihre Umgebung, auf die Gesellschaft); b) {ugs.} Person, Mensch meist männlichen Geschlechts, der Typ / die Figur, das Männlein an der Theke oder an der Theke standen ein paar Figuren; c) handelnde Person, Gestalt in einem Werk der Dichtung; VIII. {Sport}, {Tanz}, {Kunstflug}, {Kunstreiten} {u.a.} Figur {f} / in sich geschlossene tänzerische, künstlerische Bewegungsfolge, die Teil eines Ganzen ist; IX. {Musik} Figur {f} / in sich geschlossene Tonfolge als schmückendes und vielfach zugleich textausdeutendes Stilmittel; X. {Sprachwort} Figur {f} / von der normalen Sprechweise abweichende sprachliche Form, die als Stilmittel eingesetzt wird; XI. Figura {f} / Bild {n}, Figur {f};
figure fkunst, math, musik, sport, Sprachw, umgsp, Schachsp., Tanzk., Flugk.SubstantivEN
Dekl. Gestalt -en f
figure {f}: I. Figur {f} / Körperform {f}, Gestalt {f}, äußere Erscheinung {f} eines Menschen auf ihre Proportioniertheit; II. {Kunst} Figur {f} / Darstellung eines menschlichen, tierischen oder abstrakten Körpers; III. {Mathematik} Figur {f}; IV. {Schach}, {Brettspiele} Figur {f} / Spielstein, hier besonders beim Schachspiel; V. Figur {f} / geometrisches Gebilde aus Linien oder Flächen, Umrisszeichnung, etc.; VI. Figur {f} / Abbildung, die als Illustration einem Text beigegeben ist; VII. {ugs.} Figur {f} / a) Persönlichkeit, Person (in ihrer Wirkung auf ihre Umgebung, auf die Gesellschaft); b) {ugs.} Person, Mensch meist männlichen Geschlechts, der Typ / die Figur, das Männlein an der Theke oder an der Theke standen ein paar Figuren; c) handelnde Person, Gestalt in einem Werk der Dichtung; VIII. {Sport}, {Tanz}, {Kunstflug}, {Kunstreiten} {u.a.} Figur {f} / in sich geschlossene tänzerische, künstlerische Bewegungsfolge, die Teil eines Ganzen ist; IX. {Musik} Figur {f} / in sich geschlossene Tonfolge als schmückendes und vielfach zugleich textausdeutendes Stilmittel; X. {Sprachwort} Figur {f} / von der normalen Sprechweise abweichende sprachliche Form, die als Stilmittel eingesetzt wird; XI. Figura {f} / Bild {n}, Figur {f};
figure fSubstantivEN
Dekl. Abbildung -en f
figure {f}: I. Figur {f} / Körperform {f}, Gestalt {f}, äußere Erscheinung {f} eines Menschen auf ihre Proportioniertheit; II. {Kunst} Figur {f} / Darstellung eines menschlichen, tierischen oder abstrakten Körpers; III. {Mathematik} Figur {f}; IV. {Schach}, {Brettspiele} Figur {f} / Spielstein, hier besonders beim Schachspiel; V. Figur {f} / geometrisches Gebilde aus Linien oder Flächen, Umrisszeichnung, etc.; VI. Figur {f} / Abbildung, die als Illustration einem Text beigegeben ist; VII. {ugs.} Figur {f} / a) Persönlichkeit, Person (in ihrer Wirkung auf ihre Umgebung, auf die Gesellschaft); b) {ugs.} Person, Mensch meist männlichen Geschlechts, der Typ / die Figur, das Männlein an der Theke oder an der Theke standen ein paar Figuren; c) handelnde Person, Gestalt in einem Werk der Dichtung; VIII. {Sport}, {Tanz}, {Kunstflug}, {Kunstreiten} {u.a.} Figur {f} / in sich geschlossene tänzerische, künstlerische Bewegungsfolge, die Teil eines Ganzen ist; IX. {Musik} Figur {f} / in sich geschlossene Tonfolge als schmückendes und vielfach zugleich textausdeutendes Stilmittel; X. {Sprachwort} Figur {f} / von der normalen Sprechweise abweichende sprachliche Form, die als Stilmittel eingesetzt wird; XI. Figura {f} / Bild {n}, Figur {f};
figure fSubstantiv
Dekl. Person, Persönlichkeit -en f
figure {f}: I. Figur {f} / Körperform {f}, Gestalt {f}, äußere Erscheinung {f} eines Menschen auf ihre Proportioniertheit; II. {Kunst} Figur {f} / Darstellung eines menschlichen, tierischen oder abstrakten Körpers; III. {Mathematik} Figur {f}; IV. {Schach}, {Brettspiele} Figur {f} / Spielstein, hier besonders beim Schachspiel; V. Figur {f} / geometrisches Gebilde aus Linien oder Flächen, Umrisszeichnung, etc.; VI. Figur {f} / Abbildung, die als Illustration einem Text beigegeben ist; VII. {ugs.} Figur {f} / a) Persönlichkeit, Person (in ihrer Wirkung auf ihre Umgebung, auf die Gesellschaft); b) {ugs.} Person, Mensch meist männlichen Geschlechts, der Typ / die Figur, das Männlein an der Theke oder an der Theke standen ein paar Figuren; c) handelnde Person, Gestalt in einem Werk der Dichtung; VIII. {Sport}, {Tanz}, {Kunstflug}, {Kunstreiten} {u.a.} Figur {f} / in sich geschlossene tänzerische, künstlerische Bewegungsfolge, die Teil eines Ganzen ist; IX. {Musik} Figur {f} / in sich geschlossene Tonfolge als schmückendes und vielfach zugleich textausdeutendes Stilmittel; X. {Sprachwort} Figur {f} / von der normalen Sprechweise abweichende sprachliche Form, die als Stilmittel eingesetzt wird; XI. Figura {f} / Bild {n}, Figur {f};
figure fumgsp, übertr.Substantiv
Dekl. äußere Erscheinung -en f
figure {f}: I. Figur {f} / Körperform {f}, Gestalt {f}, äußere Erscheinung {f} eines Menschen auf ihre Proportioniertheit; II. {Kunst} Figur {f} / Darstellung eines menschlichen, tierischen oder abstrakten Körpers; III. {Mathematik} Figur {f}; IV. {Schach}, {Brettspiele} Figur {f} / Spielstein, hier besonders beim Schachspiel; V. Figur {f} / geometrisches Gebilde aus Linien oder Flächen, Umrisszeichnung, etc.; VI. Figur {f} / Abbildung, die als Illustration einem Text beigegeben ist; VII. {ugs.} Figur {f} / a) Persönlichkeit, Person (in ihrer Wirkung auf ihre Umgebung, auf die Gesellschaft); b) {ugs.} Person, Mensch meist männlichen Geschlechts, der Typ / die Figur, das Männlein an der Theke oder an der Theke standen ein paar Figuren; c) handelnde Person, Gestalt in einem Werk der Dichtung; VIII. {Sport}, {Tanz}, {Kunstflug}, {Kunstreiten} {u.a.} Figur {f} / in sich geschlossene tänzerische, künstlerische Bewegungsfolge, die Teil eines Ganzen ist; IX. {Musik} Figur {f} / in sich geschlossene Tonfolge als schmückendes und vielfach zugleich textausdeutendes Stilmittel; X. {Sprachwort} Figur {f} / von der normalen Sprechweise abweichende sprachliche Form, die als Stilmittel eingesetzt wird; XI. Figura {f} / Bild {n}, Figur {f};
figure fSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 22.10.2021 2:34:55
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken