Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch li ber xist(im,î,-,in,in,in) - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Konjugieren ankommen intransitiv
kam an(ist)angekommen

kaus. Verb im Kurdischen von hatin = anîn
kaus gihanîn
gihanîngihanî
Verb
Dekl. Künstler Künstler m
Künstler/in (m/f)
hunermend
mf
Substantiv
Dekl. Zucchini - f
Plural Zucchini (Plural im Dativ auch Zucchini)
kundirSubstantiv
unterwerfen transitiv reflexiv
(sich) unterwerfenunterwarf (sich)(hat,habe) (sich) unterworfen
ber xistin
ber xist(im,î,-,in,in,in)ber xistî
Verb
Dekl. Bettler - m
Bettler/in (m/f)
parskar
parskar (mf) parsekvan (mf)
Substantiv
Dekl. Wissenschaftler Wissenschaftler m
Wissenschaftler/in (m/f)
îlimdar
îlimdar (mf)
Substantiv
Dekl. Nachbar -n m
~ (m), ~ (in)
cînar -an m
~ (mf)
Substantiv
Dekl. Ausländer - m
Ausländer/in (m/f)
Ausländer/in (m/f), Entfremdete/r (f/m), Fremde/r (f/m)
biyanî
mf
bîyanî (mf), beyanî (mf), bêyanî (mf)
Substantiv
Dekl. Revolutionär Revolutionäre m
~ (m), ~in
devrimcî mf -
~ (mf)
Substantiv
Dekl. Beunruhigung -en f
im negativen Sinne
dûdilîSubstantiv
Dekl. Kunde -n m
Sinn: Kunde im Geschäft
zibûn mSubstantiv
Dekl. Drogen -;- f
ist bereits im Plural
muxadarat (Soranî)Substantiv
Dekl. Bettler - m
Bettler/in (m/f)
parsek m
parsek (mf), pars (mf)
Substantiv
vermeiden transitiv
vermiedvermieden

im Kurdischen kaus.Verb
kaus birandin
birandinbirand(im,î,-,in,in,in)birandî
Verb
befestigen transitiv
befestigte(hat) befestigt

Im Sinne etwas ankleben
şiri kirin
şiri kir(im,î,-,in,in,in)şiri kirî
Verb
in Bewunderung versetzen transitiv reflexiv
versetzte in Bewunderungin Bewunderung versetzt
heyran kirin
heyran kir(im,î,-,in,in,in)heyran kirî
Verb
in Erwägung ziehen transitiv
zog in Erwägung(hat) in Erwägung gezogen
hesab kirin
hesab kir(im,î,-,in,in,in)hesab kirî
Verb
Bescheid wissen transitiv
wusste Bescheid(hat) Bescheid gewusst
kaus têder xistin
têder xistintêder xist(im,î,-,in,in,in)têder xistî
Verb
Malaria bekommen transitiv
bekam MalariaMalaria bekommen
tane xistin
tane xist(im,î,-,in,in,in)tane xistî
Verb
abnehmen transitiv
nahm ab abgenommen
der xistin
der xist(im,î,-,in,in,in)der xistî
Verb
wegschicken transitiv
schickte weg(hat)weggeschickt
dûr xistin
dûr xist(im,î,-,in,in,in)dûr xistî
Verb
aufschieben; übergehen transitiv
aufschieben / übergehenschob auf / übergingaufgeschoben / übergangen

~, übergehen, zurücklassen kausatives Verb xistin von ketin
kaus paşde xistin
paşde xistinpaşde xist(im,î,-in,in,in)paşde xistî
Verb
in Staunen versetzen transitiv
versetzte in Staunenhat in Staunen versetzt
heyran kirin
heyran kir(im,î,-,in,in,in)heyran kirî
Verb
aussetzen transitiv
setzte aus(hat)ausgesetzt

aus ketin umgewandelt zu xistin
ber xistin
ber xist(im,î,-,in,in,in)ber xistî
Verb
in etwas hineingeraten /geraten intransitiv
hineingeraten / geratengeriet hinein / gerietist hineingeraten / geraten
çi ... pêketin
çi ... pêket(im,î,-,in,in,in)çi ... pêketî
Verb
Gerüst aufbauen transitiv
baute Gerüst aufGerüst aufgebaut

xistin kausatives Verb von ketin
kaus darxistin
darxistindarxist,xist(im,î,-,in,in,in)darxistî
Verb
jmdn beunruhigen transitiv
beunruhigte {jmdn}{jmdn} beunruhigt
tane xistin
tane xist(im,î,-,in,in,in)tane xistî
Verb
in Staunen versetzen transitiv
versetzte in Staunenhat in Staunen versetzt
heyran kirin
heyran kir(im,î,-,in,in,in)heyran kirî
Verb
in Aktion sein intransitiv
war in Aktion(ist) in Aktion gewesen
çûn hatin
çûn hat(im,î,-,in,in,in)çûn hatî
Verb
erfinden irreg. transitiv
erfindenerfand(hat) erfunden
vedîtin
vedît(im,î,-,in,in,in)vedîtî
Verb
Dekl. Zukunft -- f
Futur I
dema Substantiv
Dekl. Artikel [in einer Fassung, Niederschrift] - m bendSubstantiv
Dekl. Artikel Artikel m
nur in der Grammatik:der Artikel
amrazi (Soranî)Substantiv
Dekl. Athlet -en m
Athlet/in (m/f), Ringkämpfer/in (m/f)
pehlîwan
pehlîwan (mf), pehlewan (m/f)
Substantiv
Dekl. Mobilisierung -en f
~ (f) im Krieg , Mobilmachung (f)
seferberlig fmilitSubstantiv
Dekl. ugs Birne -n f
Leuchtmittel in der Lampe
gilop mSubstantiv
Dekl. Held -en m
Held/in (m/f), Kraftmensch (m)
pelevan
pelevan (mf)
Substantiv
Dekl. Funke -n m
im Sinn von Funkwellen
îşk mfSubstantiv
Dekl. Dieb Diebe (f) m
Dieb/in (m/f)
diz
diz (mf)
Substantiv
Dekl. Polizist -en m
~, Gendarm (im Deutschen veraltet)
cendermeSubstantiv
Dekl. Brautbegleiter - m
Brautbegleiter/in (m/f), Brautführer/in (m/f)
berbûk
berbûk (mf), berbû (mf) Wate: 1.Jina diçe dawetê. 2.Jina ji bûkê re hevaltiyê dike.
Substantiv
Dekl. Melkfest [im Frühjahr] n Bêrî fSubstantiv
gebären transitiv
gebartegebärt

~, niederkommen,
kaus welidandin
welidandinwelidand(im,î,-,in,in,in)welidandî
Verb
erheben irreg. transitiv
erhebenerhob(hat) erhoben
kaus berizandin
berizandinberizand(im,î,-,in,in,in)berizandî
Verb
kochen, kochen lassen,köcheln lassen transitiv
kochen, kochen lassenkochte, ließ kochenhat gekocht, hat kochen lassen
kaus xaşandin
xaşandinxaşand(im,î,-,in,in,in)xaşandî
Verb
herbeirufen transitiv
rief herbeihat herbeigerufen
vexwendin
vexwend(im,î,-,in,in,in)vexwendî
Verb
abkochen [z. B. Wasser abkochen]; kochen lassen transitiv
abkochen, kochen lassenkochte ab, ließ kochenabgekocht, kochen gelassen

Wassser kochen!
kaus kelandin
kelandinkeland(im,î,-,in,in,in)kelandî
Verb
umkippen transitiv
kippte umumgekippt

~, umstürzen, niederreißen
kaus welgerandin
welgerandinwelgerand(im,î,-,in,in,in)welgerandî

welgerandin
Verb
melken transitiv
molk(hat) gemolken/gemelkt

auch ugs. sich melken lassen (in dem man Geld sich aus der Tasche leihern läßt und es her gibt für die eigenen Kinder oder wildfremde Menschen)
dotin
dot(im,î,-,in,in,in)dotî
Verb
sich erinnern reflexiv
erinnerte sich(hat) sich erinnert
bîrhatin
bîrhat(im,î,-,in,in,in)bîrhatî
Verb
aufsteigen, aufsteigen lassen (ließ aufsteigen; hat aufsteigen lassen) transitiv
aufsteigen lassenließ aufsteigenaufsteigen lassen

aufsteigen auf einen Berg, Treppe, Leiter auch im Deutschen das Verb emporklimmen
kaus hilkisandin
hilkisandinhilkisand(im,î,-,in,in,in)hilkisandî
Verb
absenden [irreg.] transitiv
absendensendete ab, sandte ababgesendet, abgesandt
kaus şiyandin
şiyandinşiyand(im,î,-,in,in,in) şiyandî
Verb
erfrieren, frieren lassen transitiv
erfror, ließ frierenhat gefroren, hat frieren lassen

Präsens: ich erfriere / ich lasse frieren / ez diqerisînim; du erfrierst / du lässt frieren / tu diqerisînî; er,sie,es erfriert / er,sie,es lässt erfrieren / wî,wê diqerisîne; wir erfrieren / wir lassen erfrieren / me diqerisînin; ihr erfriert / ihr lasst erfrieren / we diqerisînin; sie erfrieren / sie lassen erfrieren / wan diqerisînin; Präteritum ohne Objekt: qerisand Partizip Perfekt ohne Objekt: qerisandiye Prätertium mit Objekt, nach Objekt konjugiert siehe Klammern: qerisand plus die jeweilige Endung nach Objekt (Ez. oder Mz. je nach 1.Pers. - 3.Pers.) dasselbe gilt für das Perfekt: qerisandi plus die jeweilige Endung nach Objekt
kaus. qerisandin
qerisandinqerisand(im,î,-,in,in,in)qerisandî
Verb
aussuchen transitiv
suchte ausausgesucht
hilbijartin
hilbijart(im,î,-,in,in,in)hilbijartî
Verb
umkehren transitiv
kehrte umumgekehrt
kaus vegerandin
vegerandinvegerand(im,î,-,in,in,in)vegerandî
Verb
abwechseln transitiv
wechselte ababgewechselt
guhartin
guhart(im,î,-,in,in,in)guhartî
Verb
erlauben transitiv
erlaubte(hat) erlaubt
hiştin
hişt(im,î,-,in,in,in)hiştî
Verb
selten abscheiden geh. [für verhüllend sterben] intransitiv
abscheidenschied ab(ist) abgeschieden

Perfektbildung mit ist
mirin
mir(im,î,-,in,in,in)mirî
seltenVerb
kühlen transitiv
kühlte(hat) gekühlt

in vielen Lehrbüchern im Kurdischen hênikkirin, wird aber nur mit einem "k"geschrieben. 1. Regel: keine doppelten Konsonanten und keine doppelten Vokale dürfen aufeinander folgen! ;) selbst wenn die Wörter getrennt voneinander geschrieben werden, darf der Wortanfang nicht mit dem selben Buchstaben anfangen, als das vorangegangene Wort (Attribut) auf diesen Buchstaben endet. Generell ist im Kurdischen irgendwie alles irregulär aber diese Regel greift grundsätzlich. Bei Uralten Namensvergebungen allerdings Abweichung möglich (Religion) ansonsten gilt 1. Regel
hênikirin
hênikir(im,î,-,in,in,in)hênikirî
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 25.11.2020 9:59:08
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken