Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch lá {VN} - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Mitte -n f
Die 1. Deklination im Irischen (schwacher Plural);
Deklinieren lár láir [Nom./Dat.], lár [Gen.] m
An Chéad Díochlaonadh; lár [la:r], láir [la:r'];
Substantiv
Deklinieren Zentrum Zentren n
Die 1. Deklination im Irischen (schwacher Plural);
Deklinieren lár láir [Nom./Dat.] lár [Gen.] m
An Chéad Díochlaonadh; lár [la:r], láir [la:r']
Substantiv
ein (ganz) bestimmter Tag m áirithe fSubstantiv
Deklinieren Mai [lat.], geh. Maien (Sing. -e m
Die 4. Deklination im Irischen; Mai (gehoben gelentlich: Maien) [der fünfte Monat des Jahres, Wonnemond, Weidemonat]; der 1. Mai (Feiertag, Tag der Arbeit)
Beispiel:1. der erste Mai (Feiertag)
Deklinieren Bealtaine Bealtainí f
An Ceathrú Díochlaonadh; Bealtaine [bʹaulhinʹi], Plural: Bealtainí [bʹaulhinʹi:];
Beispiel:1. Lá Bealtaine
Synonym:1. mí na Bealtaine
Substantiv
Der Tag wird klar werden! Glanfaidh an lá!meteoRedewendung
der andere Tag an eile úd
in den erst vergangenen Tagen / in den gestrigen Tagen le cúpla anuasRedewendung
Deklinieren Grund m, (Fuß)Boden m Gründe, Böden m
Die 1. Deklination im Irischen;
Deklinieren lár [Sing. Nom.: an lár, Gen.: an láir, Dat.: don lár / leis an lár; Pl. Nom.: na láir, Gen.: na lár, Dat.: leis na láir] láir [Nom./Dat.], lár [Gen.], a lára m
An Chéad Díochlaonadh; lár [la:r], láir [la:r'];
Substantiv
Welcher Tag ist heute? Cén atá ann inniu?Redewendung
Schöner Tag heute! Konversation breá ann inniu!Redewendung
(Sinn:) Aus einer Kuh werden eines Tages noch mehr Kühe (werden/entstehen). Amer.
aus dem amer. [oder engl.?; I don't know]
Béarfaidh éigin lao éigin éigin.Redewendung
Welcher Tag ist heute? Cén atá ann inniu?Redewendung
windiger Tag m m gaoithe f
lá gaoithe [la_gi:hi]
Substantiv
Mariä Lichtmess
ohne Artikel indeklinabel
Tag an dem die Weihe von Kerzen und der Lichterprozession beginnt
Fhéile Muire na gCoinneal
Es ist ein schöner Tag heute. Konversation deas ann inniu.Redewendung
Ich steh jeden Tag früh auf. Éirím go luath gach lá.Redewendung
Welcher Tag wäre Ihnen recht/genehm?
[geschäftlich]
Cén a d'oirfeadh duit?
Es ist zu spät, um das Dach an einem windigen Tag zu decken. (zu reparieren, zu flicken, auszubessern)
Es ist (heute) kein Tag ...
na gaoithe na scolb.Redewendung
Welchen Tag, wirst du da sein? / An welchem Tag wirst du da sein? Cén a bheidh ann?Redewendung
Hat dir der Tag nicht gefallen? Nár bhain sult as an lá?Redewendung
elf num., elft Adj.
Beispiel:1. der elfte Tag
aonú
aonú [e:u:];
Beispiel:1. an t-aonú lá déag
Er war in den letzten [vergangenen/gestrigen]Tage nicht im Haus. geschäftlich
Er war in den letzten [vergangenen/gestrigen]Tage nicht hier.
raibh istigh le cúpla anuas.Redewendung
Sie war in den letzten [vergangenen/gestrigen]Tage nicht im Haus. geschäftlich
Sie war in den letzten [vergangenen/gestrigen]Tage nicht hier.
raibh istigh le cúpla anuas.Redewendung
gesund folláin [fə'la:nʹ]
folláin [fə'la:nʹ], Superl./Comp.: folláine [fə'la:nʹi];
Adjektiv
Lange nicht gesehen! [Begrüßung/Überraschung beim Treffen]
Hab dich (ja) lange nicht gesehen! [wortwörtlich]
fhaca le fada an tú!
Deklinieren Volle -n n Deklinieren lán [Sing. Nom.: an lán, Gen.: an láin, Dat.: don lán / leis an lán; Pl. Nom.: na láin, Gen.: na lán, Dat.: leis na láin] láin [Nom./Dat.], lán [Gen.], a lána [Vok.] m
lán [la:n]; Comp./Superl.: láine [lɑ:nʹi]; Sing. {m}: Nom.: lán; Gen.: láin; Dat.: lán; Vok.: láin; Sing. {f}: Gen.: láine; Vok.: lán; Plural: Nom.: lána; Gen.: lána; Dat.: lána; Vok.: lána;
Substantiv
Deklinieren Nässe f
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Es ist ein scheußlicher Tag! {fig.} für naßkalt/sehr feucht [wo der Regen in die Knochen geht]
Deklinieren fliche f
An Ceathrú Díochlaonadh; fliche [flʹihi];
Beispiel:1. Is caillte an lá le fliche!
Substantiv
anders
1. a) auf andere, abweichende Art und Weise, abweichend, verschieden b) andersartig, fremd, ungewohnt
Beispiel:1. der andere Tag
2. Was sonst? Was noch?
3. der andere Mann
4. ein anderer [Hier: anderer Mann]
5. alles andere
eile
eile [elʹi]
Beispiel:1. an lá eile úd
2. Cád eile?
3. an feir eile
4. feir eile
5. agus eile
Adverb
Deklinieren Feuchtigkeit f
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Es ist ein scheußlicher/grässlicher Tag! (ein naß-kalter Tag)
2. Es ist so regnerisch/ blöd/doof (Wetter).
Deklinieren fliche f
An Ceathrú Díochlaonadh; fliche [flʹihi];
Beispiel:1. Is caillte an lá le fliche!,
2. Is caillte an lá le fliche!,
Substantiv
geschickt, gewandt deaslámhach
deaslámhach [d'as-la:x], Comp./Superl.: deaslámhachaí [d'as-la:'xi'];
Adjektiv
Ein Fuchs war eines Tages in einer Falle gefangen. Do rugadh ar mhada ruadh i n-innil lá.Redewendung
Deklinieren poet. morgige Tag oder folgende Tag m
Beispiel:am folgenden Tag
márach
márach [mɑ:rʹəx];
Beispiel:lá arna mhárach [la: nə vɑ:rʹəx]
Substantiv
Deklinieren Januar [Monatsname]
Die 4. Deklination im Irischen; das traditionelle umgangssprachliche Wort für Januar war: an chéad mhí den bhliain;
Beispiel:der 2. Tag des Januars
Deklinieren Eanáir [Sing. Nom.: an t-Eanáir, Gen.: an Eanáir, Dat.: don Eanáir / leis an Eanáir]
An Ceathrú Díochlaonadh; Eanáir [ɑnirʹ];
Beispiel:an tarna lá d'Eanáir
Substantiv
Deklinieren Wind -e m
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. (ein) windiger Tag
Deklinieren gaoth gaotha [Nom./Dat.], gaoth [Gen.] f
An Dara Díochlaonadh; gaoth [ge:h/gi:h], Sing. Gen.: gaoithe [gi:hi], Sing. Dat.: gaoith; Plural: gaotha [ge:hə]
Beispiel:1. lá gaoithe
SubstantivGD
Deklinieren Lanthan n
Chemisches Element mit dem Symbol La und der Ordnungszahl 57, silberweißes Metall
lantainamSubstantiv
Deklinieren Oktober lat. - m
Die 1. Deklination im Irischen; Oktober [lat.], (der zehnte Monat im Jahr; Gilbhard, Weinmonat, Weinmond; Abkürzung: Okt.)
Beispiel:1. der 2. Oktober / der zweite Oktober
Deklinieren Deireadh Fómhair m
An Chéad Díochlaonadh; Deireadh Fómhair [dʹerʹi fo:rʹ], Sing. Gen.: Deiridh Fómhair
Beispiel:1. an tarna lá de Dheireadh Fómhair
lat.Substantiv
Deklinieren Kind -er n
Die 1. Deklination im Irischen (schwacher Plural);
Beispiel:[wenn man genauer bezeichnen möchte] ein kleiner Junge
[wenn man genauer bezeichnen möchte] ein kleines Mädchen
als ich ein Junge war [ugs. hier aus männl. Sicht: als ich klein war]
Deklinieren leanbh [Sing. Nom.: an leanbh, Gen.: an linbh, Dat.: don leanbh / leis an leanbh; Pl. Nom.: na leanaí, Gen.: na leanbh, Dat.: leis na leanaí] leanaí [Nom./Dat.], leanbh [Gen.], a leanaí [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; leanbh [lʹanəv], linbh [lʹinʹivʹ], leanbaí [la'ni:];
Beispiel:leanbh mic
leanbh iníne
nuair a bhíos im leanbh
Substantiv
Deklinieren Ferien [freie Zeit, freien Tage, Zeit der Muße] pl
[freien Tage/ friedlichen Tage= laethanta saoire; ein Tag = lá; einige Tage/mehrere Tage unbestimmter Plural = laethanta]
Deklinieren laethanta saoire m, pl
laethanta saoire [le:həntə_si:rʹi];
Substantiv
Deklinieren Kalenden Plur. pl
Kalenden {Plur.} (erster Tag des altrömischen Monats)
Beispiel:1. Neujahrstag {m}, der 1. Januar
caileann [Sing. Nom.: an chaileann, Gen.: na caille] f
caileann [kilʹən], Gen. Sing.: caille [kilʹi]
Beispiel:1. Lá Caille
Substantiv
Deklinieren Weihnachtsessen - n Dinnéar Nollag Dinnéaracha Lá Nollag m
dinnéar [dʹi:'ŋʹe:r], dinnéaracha [dʹi:'ŋʹe:rəxə]; [*Plural Dativ alt: dinnéarachaibh]
Substantiv
angenehm lách
lách [la:x]; láiche [la:hi] Céad Díochlaonadh: Sing. {m}: Nom.: lách; Gen.: lách; Dat.: lách; Vok.: lách; Sing. {f}: Nom.: lách; Gen.: láiche; Dat.: lách; Vok.: lách; Pl. {m/f} Nom.: lácha; Gen.: lácha; Dat.: lácha; Vok.: lácha; Comp./Superl.: láiche;
Adjektiv, Adverb
Deklinieren Sonne -n f
Die 2. Deklination im Irischen;
engl.: {s} sun
Beispiel:die Sonne geht unter
bei Sonnenaufgang
die Sonne ist am scheinen
Sonnenuntergang {m}
unter der Sonne
ein sonniger Tag
sonnig
Deklinieren grian [Sing. Nom.: an ghrian, Gen.: na gréine, Dat.: don ghrian /leis an ngrian; Pl. Nom.: na grianta, Gen.: na ngrianta, Dat.: leis na grianta] grianta [Nom.-Dat.] f
An Dara Díochlaondh; grian [grian]
Beispiel:tá an ghrian ag dul fé
le héirí gréine
tá an ghrian ag taithneamh
luí na gréine
fé luí na gréine
lá gréine
grianach
Substantiv
Deklinieren November lat. - m
November [lat.] (der elfte Monat im Jahr, Nebelmond, Neb[l]ung, Windmonat, Wintermonat; Abkürzung: Nov.); Halloween [Vorabendnacht vor den Allerheiligen] ; der Monat November
Beispiel:1. Aller Heiligen (Feiertag, 1. November)
2. (31.10.) All Souls’ Day, October 31st; 02. Nov. Aller Seelen
3. Monat November
Deklinieren Samhain f
Samhain [saunʹ], Sing. Gen.: Samhna; Oidhche Shamhna (Aonach Oidhche Samhna); Míosa Samhna
Beispiel:1. Lá Samhna
2. (31.10.) Oíche Shamhna
3. Mí na Samhna
Synonym:1. mí na Samhna
lat.Substantiv
voll lán
lán [la:], Comp.Superl.: láine [lɑ:nʹi]; Sing. {m} Nom.: lán; Gen.: láin; Dat.: lán; Vok.: láin; Sing. {f} Gen.: lán; Vok.: láine; Plural {m/f} Nom.: lána; Gen.: lána; Dat.: lána; Vok.: lána; Superl./Comper.: láíne;
AdjektivGD
vollständig, vollkommen, völlig, ganz, komplett lán
lán [la:], Comp.Superl.: láine [lɑ:nʹi]; Sing. {m} Nom.: lán; Gen.: láin; Dat.: lán; Vok.: láin; Sing. {f} Gen.: lán; Vok.: láine; Plural {m/f} Nom.: lána; Gen.: lána; Dat.: lána; Vok.: lána; Superl./Comper.: láíne;
Adjektiv
vier Zahl
hier mit Lenierung im Irischen, da bei manchen Substantiven direkt im Nominativ Singular leniert wird
Beispiel:1. vier Jahre
2. vier Teile / Stücke
3. achtzig
4. vier Meilen
5. vier Monate
6. vier Tage
7. vier Pfund
8. vier Stunden {Plural}
cheithre
cheitre [xerʹhi]
Beispiel:1. cheithre bliana
2. cheithre coda
3. ceithre fichid
4. cheithre mhíle
5. cheithre mhí
6. cheithre lá
7. cheithre bpúnt
8. cheithre huaire an chloig {Plural}
tagen
tagtehat getagt
láim
lá {VN}láigh (mé,tú,sé,lámar,sibh,siad)láite

Präsens: autonom: láitear; Präteritum: autonom: ládh; Imperfekt-Präteritum: autonom: láití; Futur: autonom: láfar; Konditional: autonom: láfaí; Imperativ: autonom: láitear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go láitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá láití; Verbaladjektiv: láite
Verb
dämmern
dämmertehat gedämmert
láim
lá {VN}láigh (mé,tú,sé,lámar,sibh,siad)láite

Präsens: autonom: láitear; Präteritum: autonom: ládh; Imperfekt-Präteritum: autonom: láití; Futur: autonom: láfar; Konditional: autonom: láfaí; Imperativ: autonom: láitear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go láitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá láití; Verbaladjektiv: láite
Verb
Deklinieren Fest, Vigilie (n Plur.) Nachtwache vor Kirchenfesten -e n
Die 4. Deklination im Irischen; damals Vigilie, die Nachtwache vor den religiösen Festen, heutzutage der Festakt am Tag des Festes;
Beispiel:1. der Festtag {Religion}
2. St. Bridget's Day; 1. Februar
3. Michaelstag (29. Sept.)
4. 17. März St. Patricks Tag
Deklinieren féile ²[Sing. Nom.: an fhéile, Gen.: na féile, Dat.: don fhéile / leis an bhféile; Pl. Nom.: na féilte, Gen.: na bhféilte, Dat.: leis na féilte] féilte [Nom.-Dat.] f
An Ceathrú Díochlaonadh; féile [fʹe:lʹi], féilte [fʹe:lʹhi];
Beispiel:1. lá na féile
2. Lá ’le Bríde; Lá Fhéile Bríde
3. Lá ’le Míchíl
4. Lá ’le Pádraig
religSubstantiv
Deklinieren Sommer Sommer m
Die 1. Deklination im Irischen;
Pl. Nom. + Gen. identisch
Beispiel:1. Es wird Sommer werden.
2. Der Sommer ist freundlich.
3. Es ist wie das Wetter im Sommer. Es ist wie Sommerwetter.
4. ein schöner Sommertag (ein schöner Tag des Sommers).
5. Sommersaison / 3 Monate des Sommers / Sommerquartal
Deklinieren samhradh samhraí m
An Chéad Díochlaonadh; samhradh [saṽrəg], Sing. Gen.: samhraidh [sãurigʹ], samhraí [sãu'ri:], samhraíocha [sãu'ri:xə];
Beispiel:1. Beidh sé ina shamradh.
2. Tá an samhradh go haoibhinn.
3. Tá sé cosmhail le haimsir shamraidh.
4. lá breágh samhraidh
5. ráithe an tsamhraidh
SubstantivGD
draußen
Beispiel:Du solltest draußen sein, wenn man das schöne Wetter bedenkt.
1. weit weg von uns / weit entfernt (gelegen, draußen) von uns
2. Außenseite von etwas
3. draußen vor der Tür
4. bei weitem
5. bei weitem oder mit Abstand das Beste
6. weit noch nah, weder Auswärts noch Daheim
amuigh
amuigh [ə'mu];
Beispiel:Ba cheart druit a bheit amuigh agus an lá chomh breá sin.
1. amuigh uainn
2. an taobh amuigh de rud
3. ar an dtaobh amuigh de dhoras
4. amuigh is amach
5. is fearr amuigh
6. amuigh agus i mbaile
Adverb
Tag -e m
Beispiel:1. (lá hat auch die Bedeutung) eines Tages
2. einmal, einst
3. vor mehreren/einigen Tagen (sowie auch) der andere Tag
4. es ist Montag heute
5. Neujahrstag (01.Januar)
6. Ferien (freie Tage) / Urlaub
7. eines Tages als ...
8. so lange wie ich lebe (für die Zeit[Tage], die ich lebe)
9. von Tag zu Tag
10. vor Tagesanbruch
11. Tageslicht
12. am Tag, täglich, tages..., Tag für Tag
13. der folgende Tag / der nächste Tag
14. in den Ferien / in der freien Zeit / für die Ferien
15. Allerheiligen (01.November: Tag der Heiligen)
16. Geburtstag
17. Mein Tag wird kommen! (Tag der Revange)
18. am Tag und bei Nacht
laethanta m
lá [lɑ:], Sing. Gen.: lae [le:], Plural: laethanta [le:həntə];
Beispiel:1. lá
2. lá éigin
3. an lá éile
4. is é an lá inniu an Luan
5. Lá Caille
6. lá saoire
7. lá dá ...
8. an dá lá is (an fhaid) a mhairfead
9. ó lá go lá
10. roim lá
11. solas an lae
12. in aghaidh an lae
13. an lá ina dhiaidh san
14. ar laethantaibh saoire
15. Lá Samhna
16. lá beirthe
17. Tiocfaidh mo lá.
18. de ló agus d'oíche {alt: ló, im Dativ}
SubstantivGD HH
Deklinieren Woche f
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. jede andere Woche
2. (die) nächste Woche
3. (die) letzte Woche
4. innerhalb der Woche, innerhalb einer Woche, in weniger als einer Woche
5. eine Woche nach dem, eine Woche seit dem
6. der Wochenlohn / der wöchentliche Lohn
7. fünf Wochen
8. zum Ende einer Woche / am Ende einer Woche
seachtain seachtainí f
seachtain [ʃaxtinʹ], Sing. Gen.: seachtaine, Plural: seachtainí [ʃaxtinʹi:];
Beispiel:1. gach re seachtain
2. an tseachtain seo chúinn
3. an tseachtain seo ghaibh tharainn
4. laistigh de sheachtain
5. seachtain ón lá san
6. pá na seachtaine {m}
7. chúig seachtainí
8. i gcionn seachtaine [i gʹu:n_ʃaxtinʹi]
Substantiv
Deklinieren Tag -e m
Beispiel:1. An einem Tag, waren er und drei weitere Jungs am Handball spielen
2. es ist Montag heute / es ist heute Montag
3. Neujahr (der 1. Januar)
4. Geburtstag
5. Aller Heilligen (der 1. November; Feiertag Allerheiligen; Tag der Heiligen)
6. Tagesanbruch
7. Tageslicht
8. täglich, Tag für Tag,
9. 1. Weihnachtstag (25.12. Weihnachten
10. 24.06. Fest(tag) des heiligen John [der Baptist (Feiertag)]
11. 29.09. Michaelstag
12. 17.03. St. Patricks Tag (Festtag des hl. Patrick)
13. 01. Mai Feiertag (Tag der Arbeit)
14. für die Ferienzeit (wortwörtlich Ferientage)
15. 01.02. St. Bridget Tag (Tag der hl Brigitte)
16. Mein Tag wird kommen!
17. Ich werde meine Revange bekommen!
18. Der Tag ist am anbrechen (Der Tag bricht an [gerade dabei])
19. bei Tag und bei Nacht
20. von Tag zu Tag
21. vor Tagesanbruch (bevor es hell wird)
Deklinieren [Sing. Nom.: an lá, Gen.: an lae, Dat.: don / leis an lá; Pl. Nom.: na laethanta, Gen.: na laethanta, Dat.: leis na laethanta] laethanta m
irreg.: lá [lɑ:], lae [le:], laethanta [le:həntə];
Beispiel:1. Bhí sé féin agus triúr eile buachaillí lá ag imirt chluiche le liathróid láimhe
2. ís é an lá inniu an Luan
3. Lá Caille
4. Lá beirthe
5. Lá Samhna
6. Éirí an lae
7. Solas an lae
8. in aghaidh an lae
9. Lá Nollag
10. 24.06. Lá Sain Séain
11. 29.09. Lá 'le Míchíl
12. 17.03. Lá Fhéile Pádraig / Lá 'le Padraig
13. 01.05. Lá Bealtaine
14. ar laethanta saoire [alt: ar laehtantaibh saoire]
15. 01.02. Lá Fhéile Bríde / Lá 'le Bríde
16. Tiocfaidh mo lá!
17. Tiocfaidh mo lá!
18. Tá an lá ag teacht.
19. de ló agus d'oiche (alt: ló = lá)
20. ó lá go lá {alt: ló im Dativ}
21. roim lá
Substantiv
freundlich, nett lách
lách [la:x]; láiche [la:hi]; Céad Díochlaonadh: Sing. {m}: Nom.: lách; Gen.: lách; Dat.: lách; Vok.: lách; Sing. {f}: Nom.: lách; Gen.: láiche; Dat.: lách; Vok.: lách; Pl. {m/f} Nom.: lácha; Gen.: lácha; Dat.: lácha; Vok.: lácha; Comp./Superl.: láiche [la:hi];
Adjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 17.11.2019 19:04:38
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon