Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Kind - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Racker m (Kind) - m
Die 4. Deklination im Irischen;
Deklinieren dailtín dailtíní m
An Ceathrú Díochlaonadh; dailtín [dalʹ'hi:nʹ], dailtíní [dalʹhi:'ni:];
Substantiv
Eine Mutter ist auf ihr eigenes Kind stolz. Is geal leis an bhfiach dubh a ghearrcach féin.Redewendung
Balg n (Kind) Bälger n
Die 4. Deklination im Irischen;
dailtín dailtíní m
An Ceathrú Díochlaonadh; dailtín [dalʹ'hi:nʹ], dailtíní [dalʹhi:'ni:];
Substantiv
Deklinieren Gör n, die Göre f Gören n
Die 4. Deklination im Irischen, Gör {n}, die Göre [norddt. für (kleines) Kind; die Göre = ungezogenes Mädchen, ungezogenes Kind]
Deklinieren dailtín dailtíní m
An Ceathrú Díochlaonadh; dailtín [dalʹ'hi:nʹ], dailtíní [dalʹhi:'ni:];
Substantiv
Deklinieren Kind -er n
Die 4. Deklination (im Irischen); Mensch, der sich noch im Lebensabschnitt der Kindheit befindet; 4. Deklination
{alt}Irisch: Plural páistean [pa:jt'3n];
Deklinieren páiste [Sing. Nom.: an páiste, Gen.: an pháiste, Dat.: don pháiste / leis an bpáiste; Plural: Nom.: na páistí, Gen.: na bpáistí, Dat.: leis na páistí] páistí m
An Ceathrú Díochlaonadh; páiste [pɑʃtʹi], Plural: páistí [pɑ'ʃtʹi:];
Substantiv
(Pflege)vater (männliche Person, der sich einem Kind annahm anstelle von jemand anderen) m
Gotisch: aithei für Mutter; Althochdeutsch: eidhî / eidî; Mittelhochdeutsch: eide;
aite alt Irisch auch atta mSubstantiv
groß ziehen (Kind) [irreg.] transitiv
groß ziehenzog großhat groß gezogen

ich ziehe groß = oilim [Stamm im Irischen: oil; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: oiliúint; Verbaladjektiv: oilte]
Konjugieren oilim
oilim d'oil [mé,tú,sé/sí,d'oileamar,sibh,siad]oilte

oilim [elʹimʹ/ilʹimʹ], oiliúint [e'lʹu:ntʹ/i'lʹu:ntʹ]; Präsens: autonom: oiltear; Präteritum: autonom: oileadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'oiltí; Futur: autonom: oilfear; Konditional: autonom: d'oilfí; Imperativ: autonom: oiltear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-oiltear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-oiltí; Verbalnomen: oiliú (Sing. Gen.: oiliúna); Verbaladjektiv: oilte;
Verb
kochen transitiv
kochtehat gekocht

ich koche = beirím [Verbalnomen: beiriú, Stamm im Irischen: beirbh 2. Person Imperativ; Verb der 2. Konjugation, Verbaladjektiv: beirithe, woanders als Grundform beirigh eingetragen, Stamm ist aber beirbh]
beirím; beirbh Stamm
beiriú {VN}bheirbh [mé,tú,sé/sí,bheiríomar,sibh,siad]beirithe

beirím [bʹe'rʹi:m'], beiriú [b'e'r'u:]; Präsens: autonom: beirítear; Präteritum: autonom: beiríodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bheirítí; Futur: autonom: beireofar; Konditional: autonom: bheireofaí; Imperativ: autonom: beirítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbeirítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbeirítear; Verbalnomen: beiriú; Verbaladjektiv: beirithe;
Verb
Deklinieren Kind -er n
Die 1. Deklination im Irischen (schwacher Plural);
Beispiel:[wenn man genauer bezeichnen möchte] ein kleiner Junge
[wenn man genauer bezeichnen möchte] ein kleines Mädchen
als ich ein Junge war [ugs. hier aus männl. Sicht: als ich klein war]
Deklinieren leanbh [Sing. Nom.: an leanbh, Gen.: an linbh, Dat.: don leanbh / leis an leanbh; Pl. Nom.: na leanaí, Gen.: na leanbh, Dat.: leis na leanaí] leanaí [Nom./Dat.], leanbh [Gen.], a leanaí [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; leanbh [lʹanəv], linbh [lʹinʹivʹ], leanbaí [la'ni:];
Beispiel:leanbh mic
leanbh iníne
nuair a bhíos im leanbh
Substantiv
(er)nähren transitiv
(er)nährtehat (er)nährt

ernähren in Form einen Schutzbefohlenen umsorgen, betreuen, pflegen, Kind großziehen; ich (er)nähre = oilim [Stamm im Irischen: oil; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: oiliúint; Verbaladjektiv: oilte]
oilim
oiliúint {VN} d'oil [mé,tú,sé/sí,d'oileamar,sibh,siad]oilte

oilim [elʹimʹ/ilʹimʹ], oiliúint [e'lʹu:ntʹ/i'lʹu:ntʹ]; Präsens: autonom: oiltear; Präteritum: autonom: oileadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'oiltí; Futur: autonom: oilfear; Konditional: autonom: d'oilfí; Imperativ: autonom: oiltear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-oiltear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-oiltí; Verbalnomen: oiliú (Sing. Gen.: oiliúna); Verbaladjektiv: oilte;
Verb
hegen, pflegen (Kind) transitiv
hegen, pflegenhegte, pflegtehat gehegt, gepflegt

ich hege / ich pflege = oilim [Stamm im Irischen: oil; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: oiliúint; Verbaladjektiv: oilte] im Deutschen meist in kombinierter Form bei der Kinderbetreuung (alles ums Kind inkl. Haushalt ---> ich hege und pflege, somit wäre alles inbegriffen)
oilim
oiliúint {VN}d'oil [mé,tú,sé/sí,d'oileamar,sibh,siad]oilte

oilim [elʹimʹ/ilʹimʹ], oiliúint [e'lʹu:ntʹ/i'lʹu:ntʹ]; Präsens: autonom: oiltear; Präteritum: autonom: oileadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'oiltí; Futur: autonom: oilfear; Konditional: autonom: d'oilfí; Imperativ: autonom: oiltear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-oiltear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-oiltí; Verbalnomen: oiliú (Sing. Gen.: oiliúna); Verbaladjektiv: oilte;
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 15.10.2019 12:53:45
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (GA) Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon