Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Kinder - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
neun Kinder naonúr clainne
Hast du Kinder? An bhfuil gasúir agat?Redewendung
kinderlos, ohne Kinder gan sliocht
gan sliocht [gɑn_ʃlʹuxt]
Adjektiv
Israel Staat
Beispiel:Nachkommen ["die Kinder Israels]
Deklinieren Iosrael Stáit [Sing. Nom.: an Iosrael, Gen.: na hIosraeil, Dat.: leis an Iosrael / don Iosrael] f
Iosrael [isrə'e:l]
Beispiel:clann Iosrael
Substantiv
Deklinieren Fürsorge [Betreuung, Kinder-, etc., Körper-, Pflege- ] f
Die 1. Deklination im Irischen;
Deklinieren cúram [Sing. Nom.: an cúram, Gen.: an chúraim, Dat.: don chúram / leis an gcúram; Plural: Nom.: na cúraimí, Gen.: na gcúraimí, Dat.: leis na cúraimí] cúraimí m
An Chéad Díochlaonadh; cúram [ku:rəm] / [kʎ:rəm], Sing. Gen.: cúraim [ku:rʹimʹ]; Plural: curaimí [ku:rʹimʹi:]
Substantiv
Deklinieren Nachkommen [die Kinder einer Familie; Kinder Pl.; fig. Produkt Sing. menschl. Wesen] -n pl
Die 2. Deklination im Irischen;
Kirche Sing. / Sing. clann
Deklinieren clann [Sing. Nom.: an chlann, Gen.: na clainne, Dat.: don chlainn /leis an gclainn; Pl. Nom.; na clanna, Gen.: na gclann, Dat.: leis na clanna] clanna [Nom./Dat.], clann [Gen.] f
An Dara Díochlaonadh; clann [klaːn]/[klaun]; Sing. Gen.: clainne [kliŋʹi], Sing. Dat.: clainn [kli:ŋʹ], Plural: Nom./Dat.: clanna [klɑnə], Gen.: clann, Vok.: a chlanna;
Substantiv
Deklinieren Kind -er n
Die 4. Deklination (im Irischen); Mensch, der sich noch im Lebensabschnitt der Kindheit befindet; 4. Deklination
{alt}Irisch: Plural páistean [pa:jt'3n];
Deklinieren páiste [Sing. Nom.: an páiste, Gen.: an pháiste, Dat.: don pháiste / leis an bpáiste; Plural: Nom.: na páistí, Gen.: na bpáistí, Dat.: leis na páistí] páistí m
An Ceathrú Díochlaonadh; páiste [pɑʃtʹi], Plural: páistí [pɑ'ʃtʹi:];
Substantiv
Deklinieren große Zahl, große Menge, Vielzahl f (von Menschen), Masse f f
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:eine Vielzahl (von) Kinder(n)
Deklinieren mórshlua mórshluaithe f
An Ceathrú Díochlaonadh; mórshlua [muər-hluə], mórshluaithe [muər-hluətʹi];
Beispiel:mórshlua leanbh
Substantiv
kochen transitiv
kochtehat gekocht

ich koche = beirím [Verbalnomen: beiriú, Stamm im Irischen: beirbh 2. Person Imperativ; Verb der 2. Konjugation, Verbaladjektiv: beirithe, woanders als Grundform beirigh eingetragen, Stamm ist aber beirbh]
beirím; beirbh Stamm
beiriú {VN}bheirbh [mé,tú,sé/sí,bheiríomar,sibh,siad]beirithe

beirím [bʹe'rʹi:m'], beiriú [b'e'r'u:]; Präsens: autonom: beirítear; Präteritum: autonom: beiríodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bheirítí; Futur: autonom: beireofar; Konditional: autonom: bheireofaí; Imperativ: autonom: beirítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbeirítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbeirítear; Verbalnomen: beiriú; Verbaladjektiv: beirithe;
Verb
Deklinieren Kind -er n
Die 1. Deklination im Irischen (schwacher Plural);
Beispiel:[wenn man genauer bezeichnen möchte] ein kleiner Junge
[wenn man genauer bezeichnen möchte] ein kleines Mädchen
als ich ein Junge war [ugs. hier aus männl. Sicht: als ich klein war]
Deklinieren leanbh [Sing. Nom.: an leanbh, Gen.: an linbh, Dat.: don leanbh / leis an leanbh; Pl. Nom.: na leanaí, Gen.: na leanbh, Dat.: leis na leanaí] leanaí [Nom./Dat.], leanbh [Gen.], a leanaí [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; leanbh [lʹanəv], linbh [lʹinʹivʹ], leanbaí [la'ni:];
Beispiel:leanbh mic
leanbh iníne
nuair a bhíos im leanbh
Substantiv
Deklinieren Schönheit -en f
u. a. ein irischer Mädchenvorname: Sonnenschein, abstrahiert u. a. auch die Strahlende (Leuchtende aus dem Innern heraus) aus der irischen Mythologie um Lear (Frau von Lear und biologische Mutter der Kinder von Lear), dann natürlich großgeschrieben Aoibh
Deklinieren aoibh f
aoibh [i:v], Sing. Gen.: aoibhne [i:vʹinʹi];
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 13.11.2019 1:35:46
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon