Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch eût forcé - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
steigern transitiv
steigerte(hat) gesteigert

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
aufbrechen irreg. transitiv
aufbrechenbrach auf(hat) aufgebrochen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(be)treiben irreg. transitiv
(be)treiben(be)trieb(hat) (be)trieben

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
hervorrufen irreg.
hervorrufenrief hervor(hat) hervorgerufen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
erregen transitiv
erregte(hat) erregt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
heben irreg. transitiv
hebenhob(hat) gehoben

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
biegen irreg.
biegenbog(hat) gebogen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
wecken
weckte(hat) geweckt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
einflößen transitiv
flößte ein(hat) eingeflößt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(durch)brechen irreg. transitiv
durchbrechendurchbrach(hat) aufgebrochen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
manipulieren transitiv
manipulierte(hat) manipuliert

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen; V. treiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(er)zwingen irreg. transitiv
(er)zwingen(er)zwang(hat) gezwungen / erzwungen

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. treiben, betreiben, vorantreiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
forcieren transitiv
forcierte(hat) forciert

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
nötigen
nötigte(hat) genötigt

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen; V. treiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)

forcer, contraindre
Verb
auftreiben
trieb auf(hat) aufgetrieben
Konjugieren dégot(t)er
dégot(t)aitdégot(t)é(e)
Verb
höhere Gewalt f
force majeure {f}: I. Force majeure {f} / höhere Gewalt {f};
force majeure fSubstantivEN
entarten
entarteteentartet

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt); V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
eingliedern
gliederte ein(hat) eingegliedert

incorporer {Verb}: I. inkorporieren / einverleiben; II. inkorporieren / eingliedern; III. inkorporieren / beimengen; IV. {MIL} inkorporieren / einberufen; V. {Rechtswort}, {JUR}, {MIL} inkorporieren / eingemeinden, einen Staat in einen anderen eingliedern; VI. inkorporieren / in eine Körperschaft oder studentische Verbindung aufnehmen; VII. inkorporieren / angliedern, eine Inkorporation durchführen;
Konjugieren incorporer
incorporaitincorporé(e)
Verb
Konjugieren reparieren
reparierte(hat) repariert

dépanner {Verb}: I. reparieren; II. abschleppen;
Konjugieren dépanner
dépannaitdépanné(e)
Verb
entblößen
entblößte(hat) entblößt
Konjugieren dénuder
dénudaitdénudé(e)
Verb
einführen
führte ein(hat) eingeführt

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
figVerb
ansiedeln
siedelte an(hat) angesiedelt

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
Verb
aufbauen
baute auf(hat) aufgebaut

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
Verb
einverleiben
verleibte ein(hat) einverleibt

incorporer {Verb}: I. inkorporieren / einverleiben; II. inkorporieren / eingliedern; III. inkorporieren / beimengen; IV. {MIL} inkorporieren / einberufen; V. {Rechtswort}, {JUR}, {MIL} inkorporieren / eingemeinden, einen Staat in einen anderen eingliedern; VI. inkorporieren / in eine Körperschaft oder studentische Verbindung aufnehmen; VII. inkorporieren / angliedern, eine Inkorporation durchführen;
Konjugieren incorporer
incorporaitincorporé(e)
Verb
eingemeinden
gemeindete ein(hat) eingemeindet

incorporer {Verb}: I. inkorporieren / einverleiben; II. inkorporieren / eingliedern; III. inkorporieren / beimengen; IV. {MIL} inkorporieren / einberufen; V. {Rechtswort}, {JUR}, {MIL} inkorporieren / eingemeinden, einen Staat in einen anderen eingliedern; VI. inkorporieren / in eine Körperschaft oder studentische Verbindung aufnehmen; VII. inkorporieren / angliedern, eine Inkorporation durchführen;
Konjugieren incorporer
incorporaitincorporé(e)
milit, jur, Rechtsw.Verb
anmelden Konjugieren inscrireVerb
abschaffen, ächten, untersagen, verbannen, verbieten, verfolgen Konjugieren proscrireVerb
abschleppen
schleppte ab(hat) abgeschleppt

dépanner {Verb}: I. reparieren; II. abschleppen;
Konjugieren dépanner
dépannaitdépanné(e)
Verb
jaulen Wolf
jaulenjaulte(hat) gejault
Konjugieren hurler loup
hurlerhurlaithurlé(e)
Verb
verdrehen
verdrehte(hat) verdreht

déformer {Verb trans.}: I. deformieren / verformen, die Form ändern; II. deformieren / verunstalten, entstellen; III. deformieren / verdrehen, verzerren, IV. {Verb refl. se déformer) sich verformen, sich fehlbilden;
Konjugieren déformer
déformaitdéformé(e)
Verb
ausarten
artete ausausgeartet

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt); V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
Notizen machen Konjugieren inscrireVerb
sperren Konto
sperrensperrte(hat) gesperrt

immobiliser {Verb}: I. immobilisieren / unbeweglich machen; II. {Medizin}, {übertragen} immobilisieren / (ein Glied oder ein Gelenk) ruhig stellen; III. {fig.}, {übertragen} lähmen; IV. {Kapital}, {übertragen} festlegen; V. {übertragen} sperren; VI. {übertragen} (s' immobiliser) stehenbleiben, liegenbleiben;
Konjugieren immobiliser compte
immobiliserimmobilisaitimmobilisé(e)
Verb
notieren Konjugieren inscrireVerb
verklären
verklärte(hat) verklärt

idéaliser {Verb}: I. idealisieren / jmdn., etwas vollkommener sehen, als die betreffende Person oder Sache ist; verklären, verschönern; {ugs.} aufhübschen;
Konjugieren idéaliser
idéalisaitidéalisé(e)
Verb
festlegen Kapital
festlegenlegte fest(hat) festgelegt

immobiliser {Verb}: I. immobilisieren / unbeweglich machen; II. {Medizin}, {übertragen} immobilisieren / (ein Glied oder ein Gelenk) ruhig stellen; III. {fig.}, {übertragen} lähmen; IV. {Kapital}, {übertragen} festlegen; V. {übertragen} sperren; VI. {übertragen} (s' immobiliser) stehenbleiben, liegenbleiben;
Konjugieren immobiliser capital
immobiliserimmobilisaitimmobilisé(e)
Verb
einschließen irreg.
einschließenschloss ein(hat) eingeschlossen

includer {Verb}: I. {veraltet} inkludieren / einschließen;
Konjugieren includer
includaitincludé(e)
Verb
hypersensibilisieren
hypersensibilisierte(hat) hypersensibilisiert

hypersensibiliser {Verb}: I. hypersensibilisieren / die Empfindlichkeit, Sensibilität stark erhöhen; II. {Fotografie} hypersensibilisieren / die Empfindlichkeit von fotografischem Material durch bestimmte Maßnahmen vor der Belichtung erhöhen;
Konjugieren hypersensibiliser
hypersensibilisaithypersensibilisé(e)
Verb
hyperämisieren
hyperämisierte(hat) hyperämisiert

hyperémiser {Verb trans.}: I. wallen, Wallungen bewirken, verursachen; II. hyperämisieren / erhöhte Durchblutung bewirken;
Konjugieren hyperémiser
hyperémisaithyperémisé(e)
mediz, übertr.Verb
idealisieren
idealisierte(hat) idealisiert

idéaliser {Verb}: I. idealisieren / jmdn., etwas vollkommener sehen, als die betreffende Person oder Sache ist; verklären, verschönern; {ugs.} aufhübschen;
Konjugieren idéaliser
idéalisaitidéalisé(e)
Verb
verschönern
verschönerte(hat) verschönert

idéaliser {Verb}: I. idealisieren / jmdn., etwas vollkommener sehen, als die betreffende Person oder Sache ist; verklären, verschönern; {ugs.} aufhübschen;
Konjugieren idéaliser
idéalisaitidéalisé(e)
Verb
aufhübschen
hübschte auf(hat) aufgehübscht

idéaliser {Verb}: I. idealisieren / jmdn., etwas vollkommener sehen, als die betreffende Person oder Sache ist; verklären, verschönern; {ugs.} aufhübschen;
Konjugieren idéaliser
idéalisaitidéalisé(e)
Verb
wieder eintragen Konjugieren retranscrireVerb
bewegen
bewegte(hat) bewegt

dégourdir {Verb trans.}: I. bewegen, lockern;
Konjugieren dégourdir
dégourdissaitdégourdi(e)
Verb
eine Implantation vornehmen irreg.
eine Implantation vornehmennahm eine Implantation vor(hat) eine Implantation vorgenommen

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
medizVerb
einpflanzen
pflanzte ein(hat) eingepflanzt

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
Verb
ankündigen Konjugieren annoncer
annonçaisannoncé
Verb
Unbequemlichkeiten bereiten
bereitete Unbequemlichkeiten(hat) Unbequemlichkeiten bereitet

incommoder {Verb}: I. inkommodieren / a) bemühen, Unbequemlichkeiten bereiten; belästigen; b) sich inkommodieren, sich Mühe geben, sich Mühe machen, Umstände machen;
Konjugieren incommoder
incommodaitincommodé(e)
Verb
eintragen, einschreiben, anmelden [Schule] Konjugieren inscrireVerb
unterschreiben Konjugieren souscrireVerb
degenerieren
degeneriertedegeneriert

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt); V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
deformieren
deformiertedeformiert

déformer {Verb trans.}: I. deformieren / verformen, die Form ändern; II. deformieren / verunstalten, entstellen; III. deformieren / verdrehen, verzerren, IV. {Verb refl. se déformer) sich verformen, sich fehlbilden;
Konjugieren déformer
déformaitdéformé(e)
Verb
bewegen, lockern Konjugieren dégourdirVerb
hinunterpurzeln
purzelte hinunter(hat) hinuntergepurzelt
Konjugieren dégringoler
dégringolaitdégringolé(e)
Verb
antreiben irreg.
antreibentrieb an(hat) angetrieben

inciter {Verb}: I. anregen, anspornen, antreiben; II. veranlassen;
Konjugieren inciter
incitaitincité(e)
Verb
brüllen
brüllte(hat) gebrüllt
Konjugieren hurler
hurlaithurlé(e)
Verb
heulen Wolf
heulenheulte(hat) geheult
Konjugieren hurler loup
hurlerhurlaithurlé(e)
Verb
demoralisieren
demoralisierte(hat) demoralisiert

démoraliser {Verb}: I. demoralisieren / entmutigen, jmds. Moral untergraben; einer Person oder Gruppe durch bestimmte Handlungen, Äußerungen oder Ähnliches die sittlichen Grundlagen für eine entsprechende Gesinnung ein Verhalten nehmen (durch Staatsterror-Verwaltungsangestellte ausgeübt); II. demoralisieren / jmds. Kampfgeist untergraben, mutlos machen, entmutigen;
Konjugieren démoraliser
démoralisaitdémoralisé(e)
Verb
entmutigen
entmutigte(hat) entmutigt

démoraliser {Verb}: I. demoralisieren / entmutigen, jmds. Moral untergraben; einer Person oder Gruppe durch bestimmte Handlungen, Äußerungen oder Ähnliches die sittlichen Grundlagen für eine entsprechende Gesinnung ein Verhalten nehmen (durch Staatsterror-Verwaltungsangestellte ausgeübt); II. demoralisieren / jmds. Kampfgeist untergraben, mutlos machen, entmutigen;
Konjugieren démoraliser
démoralisaitdémoralisé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 16.10.2019 23:56:03
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon