Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch ayons forcé - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
sozialdemokratisch orientierte französische Gewerkschaft FO (Force ouvrière)
wecken
weckte(hat) geweckt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
hervorrufen irreg.
hervorrufenrief hervor(hat) hervorgerufen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
forcieren transitiv
forcierte(hat) forciert

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
manipulieren transitiv
manipulierte(hat) manipuliert

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen; V. treiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
steigern transitiv
steigerte(hat) gesteigert

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
aufbrechen irreg. transitiv
aufbrechenbrach auf(hat) aufgebrochen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
biegen irreg.
biegenbog(hat) gebogen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
heben irreg. transitiv
hebenhob(hat) gehoben

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
erregen transitiv
erregte(hat) erregt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(durch)brechen irreg. transitiv
durchbrechendurchbrach(hat) aufgebrochen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(er)zwingen irreg. transitiv
(er)zwingen(er)zwang(hat) gezwungen / erzwungen

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. treiben, betreiben, vorantreiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(be)treiben irreg. transitiv
(be)treiben(be)trieb(hat) (be)trieben

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
einflößen transitiv
flößte ein(hat) eingeflößt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
höhere Gewalt f
force majeure {f}: I. Force majeure {f} / höhere Gewalt {f};
force majeure fSubstantivEN
nötigen
nötigte(hat) genötigt

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen; V. treiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)

forcer, contraindre
Verb
unbedingt
par force: I. mit Gewalt, heftig II. unbedingt;
par forceAdverb
mit Gewalt, heftig
par force: I. mit Gewalt, heftig II. unbedingt;
par forceAdverb
beschleunigen transitiv
beschleunigte(hat) beschleunigt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
forcer
forcer forcaitforcé(e)
Verb
stressen
stresste(hat) gestresst

stresser {Verb}: I. stressen / als Stress - auf jmdn. wirken, körperlich und seelisch überanspruchen [überbeanspruchen];
Konjugieren stresser
stressaitstressé(e)
Verb
anerkennen
erkannte an(hat) anerkannt

proroger {Verb}: I. prorogieren / aufschieben; {übertragen}, {Politik} vertagen; II. prorogieren / anerkennen, {übertragen} eine Prorogation vereinbaren (meist unwissentlich, da dieses stillschweigend als auch mit Finten durchgeführt wird), funktioniert allein durch Unwissenheit als auch durch die Sprache, da meist was ganz anderes angenommen wird, demnach ist man dem leichten Spiel aus anderer Sicht;
Konjugieren proroger
prorogeaitprorogé(e)
jur, Rechtsw.Verb
aufschieben irreg.
aufschiebenschob auf(hat) aufgeschoben

proroger {Verb}: I. prorogieren / aufschieben; {übertragen}, {Politik} vertagen; II. prorogieren / anerkennen, {übertragen} eine Prorogation vereinbaren (meist unwissentlich, da dieses stillschweigend als auch mit Finten durchgeführt wird), funktioniert allein durch Unwissenheit als auch durch die Sprache, da meist was ganz anderes angenommen wird, demnach ist man dem leichten Spiel aus anderer Sicht;
Konjugieren proroger
prorogeaitprorogé(e)
Verb
vertagen
vertagte(hat) vertagt

proroger {Verb}: I. prorogieren / aufschieben; {übertragen}, {Politik} vertagen; II. prorogieren / anerkennen, {übertragen} eine Prorogation vereinbaren (meist unwissentlich, da dieses stillschweigend als auch mit Finten durchgeführt wird), funktioniert allein durch Unwissenheit als auch durch die Sprache, da meist was ganz anderes angenommen wird, demnach ist man dem leichten Spiel aus anderer Sicht;
Konjugieren proroger
prorogeaitprorogé(e)
polit, übertr., pol. i. übertr. S.Verb
zurechtweisen irreg.
zurechtweisenwies zurecht(hat) zurechtgewiesen

rectifier {Verb}: I. rektifizieren / begradigen; II. {fig.} rektifizieren / begradigen, berichtigen, zurechtweisen; III. {Mathematik} rektifizieren / die Länge einer Kurve bestimmen; IV. {Chemie} rektifizieren / ein Flüssigkeitsgemisch durch wiederholte Destillation trennen (z. B. zur Reinigung von Benzin, Spiritus oder Ä.);
Konjugieren rectifier
rectifiaitrectifié(e)
übertr.Verb
schreien
schrie(hat) geschrien
Konjugieren ululer
ululaitululé(e)
Verb
setzen auf
setzen aufsetzte auf(hat) gesetzt auf
Konjugieren miser sur
misermisaitmisé(e)
Verb
degagieren
degagiertedegariert

dégager {Verb}: I. degagieren / {Straße, Weg} frei machen, räumen; II. ausströmen, freisetzen; entlassen; III. degagieren / von einer Verbindlichkeit befreien; IV. {Sport} {Fechten} degagieren / die Klinge von einer Seite auf die andere bringen, wobei die Hand des Gegners der Waffe umkreist wird;
Konjugieren dégager
dégagé(e)
Verb
echelonieren
echelonierte(hat) echeloniert

échelonner: I. {MIL} echelonieren, gestaffelt aufstellen (von Truppen) II. staffeln, verteilen III. staffeln, allmählich steigern IV. échelonner {refl.} in gleichem Abstand aufgestellt sein;
Konjugieren échelonner
échelonné(e)
militVerb
proprialisieren
proprialisierte(hat) proprialisiert

proprialiser {Verb}: I. proprialisieren / zum Eigennamen machen;
Konjugieren proprialiser
proprialisaitproprialisé(e)
Verb
prorogieren
prorogierte(hat) prorogiert

proroger {Verb}: I. prorogieren / aufschieben; {übertragen}, {Politik} vertagen; II. prorogieren / anerkennen, {übertragen} eine Prorogation vereinbaren (meist unwissentlich, da dieses stillschweigend als auch mit Finten durchgeführt wird), funktioniert allein durch Unwissenheit als auch durch die Sprache, da meist was ganz anderes angenommen wird, demnach ist man dem leichten Spiel aus anderer Sicht somit dann auf dem Leim gegangen;
Konjugieren proroger
prorogeaitprorogé(e)
polit, allg, jur, Rechtsw., übertr., pol. i. übertr. S.Verb
ausdehnen
dehnte aus(hat) ausgedehnt

prolonger {Verb}: I. prolongieren / verlängern (zeitlich, räumlich); ausdehnen; II. {Wirtschaft}, {Finanz}, {Fachsprache} prolongieren / stunden, eine (Kredit-)Frist verlängern;
Konjugieren prolonger
prolongeaitprolongé(e)
fig, übertr.Verb
zum Eigennamen machen
machte zum Eigennamen(hat) zum Eigennamen gemacht

proprialiser {Verb}: I. proprialisieren / zum Eigennamen machen;
Konjugieren proprialiser
proprialisaitproprialisé(e)
Verb
loben
lobte(hat) gelobt

prôner {Verb}: I. loben, preisen, rühmen; [Pronaos, Vorhalle der Tempel; Vorraum in der orthodoxen Kirche);
Konjugieren prôner
prônaitprôné(e)
Verb
rühmen, preisen
rühmte, preiste / pries(hat) gerühmt, gepriesen

prôner {Verb}: I. loben, preisen, rühmen; [Pronaos, Vorhalle der Tempel; Vorraum in der orthodoxen Kirche);
Konjugieren prôner
prônaitprôné(e)
Verb
verlängern zeitlich als auch räumlich
verlängernverlängerte(hat) verlängert

prolonger {Verb}: I. prolongieren / verlängern (zeitlich, räumlich); II. {Wirtschaft}, {Finanz}, {Fachsprache} prolongieren / stunden, eine (Kredit-)Frist verlängern;
Konjugieren prolonger
prolongeaitprolongé(e)
fig, übertr.Verb
stilisieren
stilisiertestilisiert

stiliser {Verb} ou styliser {Verb}: I. stilisieren / Formen, die in der Natur vorkommen, (in dekorativer Absicht) vereinfachen oder verändern, um die Grundstrukturen sichtbar zu machen; II. {alt} stilisieren / in einen bestimmten Stil bringen;
Konjugieren styliser
stylisaitstylisé(e)
Verb
stilisieren
stilisierte(hat) stilisiert

stiliser {Verb} ou styliser {Verb}: I. stilisieren / Formen, die in der Natur vorkommen, (in dekorativer Absicht) vereinfachen oder verändern, um die Grundstrukturen sichtbar zu machen; II. {alt} stilisieren / in einen bestimmten Stil bringen;
Konjugieren stiliser
stilisaitstilisé(e)
Verb
festlegen
legte fest(hat) festgelegt

programmer {Verb}: I. programmieren / nach einem Programm ansetzen, im Ablauf festlegen; II. {EDV}, {Informatik} programmieren / ein Programm aufstellen; einen Computer mit Instruktionen versehen; III. {fig.} programmieren / jmdn. auf ein bestimmtes Verhalten von vornherein festlegen;
Konjugieren programmer
programmaitprogrammé(e)
Verb
programmieren
programmierte(hat) programmiert

programmer {Verb}: I. programmieren / nach einem Programm ansetzen, im Ablauf festlegen; II. {EDV}, {Informatik} programmieren / ein Programm aufstellen; einen Computer mit Instruktionen versehen; III. {fig.} programmieren / jmdn. auf ein bestimmtes Verhalten von vornherein festlegen;
Konjugieren programmer
programmaitprogrammé(e)
fig, infor, allg, EDV, übertr.Verb
ins Programm aufnehmen irreg.
aufnehmennahm auf(hat) aufgenommen

programmer {Verb}: I. programmieren / nach einem Programm ansetzen, im Ablauf festlegen; II. {EDV}, {Informatik} programmieren / ein Programm aufstellen; einen Computer mit Instruktionen versehen; III. {fig.} programmieren / jmdn. auf ein bestimmtes Verhalten von vornherein festlegen; III. { TV} ins Programm aufnehmen;
Konjugieren programmer
programmaitprogrammé(e)
TV, MedienVerb
staffeln
staffelte(hat) gestaffelt

échelonner: I. {MIL} echelonieren, gestaffelt aufstellen (von Truppen) II. staffeln, verteilen III. staffeln, allmählich steigern IV. échelonner {refl.} in gleichem Abstand aufgestellt sein;
Konjugieren échelonner
échelonné(e)
Verb
stunden
stundetegestundet

prolonger {Verb}: I. prolongieren / verlängern (zeitlich, räumlich); ausdehnen; II. {Wirtschaft}, {Finanz}, {Fachsprache} prolongieren / stunden, eine (Kredit-)Frist verlängern;
Konjugieren prolonger
prolongeaitprolongé(e)
Fachspr., VerwaltungsprVerb
aufschieben irreg.
aufschiebenschob auf(hat) aufgeschoben

reculer {Verb}: I. zurücksetzen; zurückschieben; II. {échéance, décision} aufschieben; III. {Verb intransitiv: reculer} zurückweichen, zurückgehen; {voiture} zurückfahren; {fig.} (reculer, se dérober) zurückschrecken;
Konjugieren reculer
reculaitreculé(e)
Verb
aufstellen
stellte auf(hat) aufgestellt

échelonner: I. {MIL} echelonieren, gestaffelt aufstellen (von Truppen) II. staffeln, verteilen III. staffeln, allmählich steigern IV. échelonner {refl.} in gleichem Abstand aufgestellt sein;
Konjugieren échelonner
échelonné(e)
Verb
registrieren
registrierte(hat) registriert

enregistrer {Verb}: I. {allg.} registrieren / a) in ein Register eintragen; b) selbstständig aufzeichnen; einordnen; II. {fig.}, {übertragen} registrieren / a) wahrnehmen, ins Sein (Bewusstsein) aufnehmen; b) feststellen, zur Kenntnis nehmen; III. {Musik} registrieren / die geeigneten Registerstimmen verbinden und mischen (bei Orgel und Harmonium);
Konjugieren enregistrer
enregistraitenregistré(e)
fig, musik, allg, übertr.Verb
verteilen
verteilte(hat) verteilt

échelonner: I. {MIL} echelonieren, gestaffelt aufstellen (von Truppen) II. staffeln, verteilen III. staffeln, allmählich steigern IV. échelonner {refl.} in gleichem Abstand aufgestellt sein;
Konjugieren échelonner
échelonné(e)
Verb
zurücksetzen
setzte zurück(hat) zurückgesetzt

reculer {Verb}: I. zurücksetzen; zurückschieben; II. {échéance, décision} aufschieben; III. {Verb intransitiv: reculer} zurückweichen, zurückgehen; {voiture} zurückfahren; {fig.} (reculer, se dérober) zurückschrecken;
Konjugieren reculer
reculaitreculé(e)
Verb
eine Bestellung aufnehmen
nahm eine Bestellung auf(hat) eine Bestellung aufgenommen

Kommerz
Konjugieren enregistrer une commande
enregistrerenregistraitenregistré(e)
Verb
zurückfahren irreg. intransitiv
zurückfahrenfuhr zurück(ist) zurückgefahren

reculer {Verb}: I. zurücksetzen; zurückschieben; II. {échéance, décision} aufschieben; III. {Verb intransitiv: reculer} zurückweichen, zurückgehen; {voiture} zurückfahren; {fig.} (reculer, se dérober) zurückschrecken;
Konjugieren reculer
reculaitreculé(e)
Verb
wahrnehmen irreg.
wahrnehmennahm wahr(hat) wahrgenommen

enregistrer {Verb}: I. {allg.} registrieren / a) in ein Register eintragen; b) selbstständig aufzeichnen; einordnen; II. {fig.}, {übertragen} registrieren / a) wahrnehmen, ins Sein (Bewusstsein) aufnehmen; b) feststellen, zur Kenntnis nehmen; III. {Musik} registrieren / die geeigneten Registerstimmen verbinden und mischen (bei Orgel und Harmonium);
Konjugieren enregistrer
enregistraitenregistré(e)
fig, übertr.Verb
zurückschrecken irreg. intransitiv
zurückschreckenschrak zurück(ist) zurückgeschrocken

reculer {Verb}: I. zurücksetzen; zurückschieben; II. {échéance, décision} aufschieben; III. {Verb intransitiv: reculer} zurückweichen, zurückgehen; {voiture} zurückfahren; {fig.} (reculer, se dérober) zurückschrecken;
Konjugieren reculer
reculaitreculé(e)
figVerb
überfliegen irreg.
überfliegenüberflog(hat) überflogen

survoler {Verb}: I. {allg.} {fig.} überfliegen {irreg.};
Konjugieren survoler
survolaitsurvolé(e)
fig, allgVerb
rezyklieren
rezyklierte(hat) rezykliert

recycler {Verb}: I. rezyklieren / umschulen; II. {Technik} rezyklieren / wiederverwenden, wiederverwerten; III. rezyklieren (zu Zyklus) / recyceln (einem Recycling zuführen);
Konjugieren recycler
recyclaitrecyclé(e)
techn, allg, neuzeitl., BerufVerb
wiederverwerten
verwertete wieder(hat) wiederverwertet

recycler {Verb}: I. rezyklieren / umschulen; II. {Technik} rezyklieren / wiederverwenden, wiederverwerten; III. rezyklieren (zu Zyklus) / recyceln (einem Recycling zuführen);
Konjugieren recycler
recyclaitrecyclé(e)
techn, allgVerb
zurückschieben irreg.
zurückschiebenschob zurück(hat) zurückgeschoben

reculer {Verb}: I. zurücksetzen; zurückschieben; II. {échéance, décision} aufschieben; III. {Verb intransitiv: reculer} zurückweichen, zurückgehen; {voiture} zurückfahren; {fig.} (reculer, se dérober) zurückschrecken;
Konjugieren reculer
reculaitreculé(e)
Verb
rektifizieren
rektifizierterektifiziert

rectifier {Verb}: I. rektifizieren / begradigen; II. {fig.} rektifizieren / begradigen, berichtigen, zurechtweisen; III. {Mathematik} rektifizieren / die Länge einer Kurve bestimmen; IV. {Chemie} rektifizieren / ein Flüssigkeitsgemisch durch wiederholte Destillation trennen (z. B. zur Reinigung von Benzin, Spiritus oder Ä.);
Konjugieren rectifier
rectifiaitrectifié(e)
fig, chemi, math, allg, übertr.Verb
etwas aufnehmen
nahm etwas auf(hat) etwas aufgenommen
Konjugieren enregistrer qc
enregistrerenregistraitenregistré(e)
Verb
begradigen
begradigte(hat) begradigt

rectifier {Verb}: I. rektifizieren / begradigen; II. {fig.} rektifizieren / begradigen, berichtigen, zurechtweisen; III. {Mathematik} rektifizieren / die Länge einer Kurve bestimmen; IV. {Chemie} rektifizieren / ein Flüssigkeitsgemisch durch wiederholte Destillation trennen (z. B. zur Reinigung von Benzin, Spiritus oder Ä.);
Konjugieren rectifier
rectifiaitrectifié(e)
fig, allgVerb
richtigstellen
stellte richtig(hat) richtiggestellt

rectifier {Verb}: I. rektifizieren / begradigen; II. {fig.} rektifizieren / begradigen, berichtigen, zurechtweisen; III. {Mathematik} rektifizieren / die Länge einer Kurve bestimmen; IV. {Chemie} rektifizieren / ein Flüssigkeitsgemisch durch wiederholte Destillation trennen (z. B. zur Reinigung von Benzin, Spiritus oder Ä.);
Konjugieren rectifier
rectifiaitrectifié(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 28.10.2020 3:41:28
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken