Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch vorantreiben, beschleunigen

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
beschleunigen
beschleunigte(hat) beschleunigt
presser
presser pressaitpressé(e)

pas, affaire
Verb
vorantreiben faire avancerVerb
beschleunigen hâterVerb
beschleunigen, schneller werden accélérer
seine Schritte beschleunigen
beschleunigte seine Schritte(hat) seine Schritte beschleunigt
presser le pas
presser pressaitpressé(e)
Verb
Gemeinsam wollen sie nachhaltige und innovative Lösungen für den Transport von Waren vorantreiben.www.admin.ch Les deux acteurs souhaitent promouvoir ensemble des solutions durables et innovantes pour le transport des marchandises.www.admin.ch
dynamisieren
dynamisierte(hat) dynamisiertdy

dynamiser {Verb trans.}: I. dynamisieren / etwas in Bewegung setzten, vorantreiben, beschleunigen; II. dynamisieren / bestimmte Leistungen an die Veränderungen der allgemeinen Bemessensgrundlage anpassen;
dynamiser
dynamisaitdynamisé(e)
Verb
beschleunigen
beschleunigte(hat) beschleunigt

dynamiser {Verb trans.}: I. dynamisieren / etwas in Bewegung setzten, vorantreiben, beschleunigen; II. dynamisieren / bestimmte Leistungen an die Veränderungen der allgemeinen Bemessensgrundlage anpassen;
dynamiser
dynamisaitdynamisé(e)
Verb
vorantreiben irreg.
vorantreibentrieb voran(hat) vorangetrieben

dynamiser {Verb trans.}: I. dynamisieren / etwas in Bewegung setzten, vorantreiben, beschleunigen; II. dynamisieren / bestimmte Leistungen an die Veränderungen der allgemeinen Bemessensgrundlage anpassen;
dynamiser
dynamisaitdynamisé(e)
Verb
Dekl. Stratifikation -en f
stratification {f}: I. Stratifikation {f} / Schichtung (von Gesteinen); II. {Landw.} Stratifikation {f} / Schichtung von Saatgut in feuchtem Sand oder Wasser, um das Keimen zu beschleunigen;
stratification flandw, geolo, techn, allg, Fachspr.Substantiv
Dekl. Schichtung, das Schichten -en f
stratification {f}: I. Stratifikation {f} / Schichtung (von Gesteinen); das Schichten {n}; II. {Landw.} Stratifikation {f} / Schichtung von Saatgut in feuchtem Sand oder Wasser, um das Keimen zu beschleunigen;
stratification -s fSubstantiv
sich beeilen reflexiv
beeilte sich (hat) sich beeilt

précipiter {Verb}: I. {Chemie}, {Medizin} präzipitieren / ausfällen, ausflocken; II. {faire tomber} (hinab-)stürzen; {pousser avec violence} schleudern; {busquer} überstürzen; {pas, départ} beschleunigen; III {se précipiter / se dépécher} sich beeilen; {se jeter} sich (hinunter-)stürzen;
se précipiter
se précipitaitse précipité(e)
Verb
sich (hinunter-)stürzen
stürzte sich (hinunter)(hat) sich (hinunter-)gestürzt

précipiter {Verb}: I. {Chemie}, {Medizin} präzipitieren / ausfällen, ausflocken; II. {faire tomber} (hinab-)stürzen; {pousser avec violence} schleudern; {busquer} überstürzen; {pas, départ} beschleunigen; III {se précipiter / se dépécher} sich beeilen; {se jeter} sich (hinunter-)stürzen;
se précipiter
se précipitaitse précipité(e)
Verb
Die aus Vertretern des BAV, des BUWAL, der Kantone, der SBB und anderer Bahnunternehmen bestehende Arbeitsgruppe soll die Umsetzung des Lärmschutzes vorantreiben und den Anwohnenden von besonders lärmintensiven Bahnlinien rasche Entlastung bringen.www.admin.ch Le groupe de travail, composé de représentants de l’OFT, de l’Office fédéral de l’environnement, des forêts et du paysage (OFEFP), des cantons, des CFF et d’autres chemins de fer, devra faire avancer l’application des mesures antibruit et améliorer rapidement la situation des personnes habitant le long des lignes ferroviaires particulièrement bruyantes.www.admin.ch
zur Seite rücken
rückte zur Seite(hat) zur Seite gerückt

pousser {Verb}: I. {personne} anstoßen; II. {voiture}, {charette} schieben; {verrou} vorschieben; III. {vent}, {marée} treiben; IV. {cri} ausstoßen; V. {figürlich}: {travail}, {recherches} vorantreiben; VI. {inscription sur la porte} drücken; VII. {Verb reflexiv: se pousser} sich drängeln {foule}; {sur banc} zur Seite rücken; VIII. {Verb intransitiv: pousser} wachsen (cheveux, plantes);
se pousser sur banc
se pousserse poussaitse poussé(e)
Verb
beschleunigen
beschleunigtebeschleunigt

précipiter {Verb}: I. {Chemie}, {Medizin} präzipitieren / ausfällen, ausflocken; II. {faire tomber} (hinab-)stürzen; {pousser avec violence} schleudern; {busquer} überstürzen; {pas, départ} beschleunigen; III {se précipiter / se dépécher} sich beeilen; {se jeter} sich (hinunter-)stürzen;
Konjugieren précipiter
précipitaitprécipité(e)
Verb
beschleunigen transitiv
beschleunigte(hat) beschleunigt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
forcer
forcer forcaitforcé(e)
Verb
vorantreiben
trieb voran(hat) vorangetrieben

pousser {Verb}: I. {personne} anstoßen; II. {voiture}, {charette} schieben; {verrou} vorschieben; III. {vent}, {marée} treiben; IV. {cri} ausstoßen; V. {figürlich}: {travail}, {recherches} vorantreiben; VI. {inscription sur la porte} drücken; VII. {Verb reflexiv: se pousser} sich drängeln {foule}; {sur banc} zur Seite rücken; VIII. {Verb intransitiv: pousser} wachsen (cheveux, plantes);
Konjugieren pousser
poussaitpoussé(e)
Verb
(er)zwingen irreg. transitiv
(er)zwingen(er)zwang(hat) gezwungen / erzwungen

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. treiben, betreiben, vorantreiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
einflößen transitiv
flößte ein(hat) eingeflößt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
heben irreg. transitiv
hebenhob(hat) gehoben

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
hervorrufen irreg.
hervorrufenrief hervor(hat) hervorgerufen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
erregen transitiv
erregte(hat) erregt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
forcieren transitiv
forcierte(hat) forciert

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
wecken
weckte(hat) geweckt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
biegen irreg.
biegenbog(hat) gebogen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
steigern transitiv
steigerte(hat) gesteigert

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
aufbrechen irreg. transitiv
aufbrechenbrach auf(hat) aufgebrochen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(durch)brechen irreg. transitiv
durchbrechendurchbrach(hat) aufgebrochen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(be)treiben irreg. transitiv
(be)treiben(be)trieb(hat) (be)trieben

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
monopolisieren
monopolisierte(hat) monopolisiert

monopoliser {Verb}: I. monopolisieren / ein Monopol aufbauen, die Entwicklung von Monopolen vorantreiben;
Konjugieren monopoliser
monopolisaitmonopolisé(e)
Verb
nötigen
nötigte(hat) genötigt

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen; V. treiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)

forcer, contraindre
Verb
manipulieren transitiv
manipulierte(hat) manipuliert

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen; V. treiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
ausfällen
fällte aus(hat) ausgefällt

précipiter {Verb}: I. {Chemie}, {Medizin} präzipitieren / ausfällen, ausflocken; II. {faire tomber} (hinab-)stürzen; {pousser avec violence} schleudern; {busquer} überstürzen; {pas, départ} beschleunigen; III {se précipiter / se dépécher} sich beeilen; {se jeter} sich (hinunter-)stürzen;
Konjugieren précipiter
précipitaitprécipité(e)
chemi, medizVerb
überstürzen
überstürzteüberstürzt

précipiter {Verb}: I. {Chemie}, {Medizin} präzipitieren / ausfällen, ausflocken; II. {faire tomber} (hinab-)stürzen; {pousser avec violence} schleudern; {busquer} überstürzen; {pas, départ} beschleunigen; III {se précipiter / se dépécher} sich beeilen; {se jeter} sich (hinunter-)stürzen;
Konjugieren précipiter
précipitaitprécipité(e)
Verb
(hinab-)stürzen
stürzte hinabhinabgestürzt

précipiter {Verb}: I. {Chemie}, {Medizin} präzipitieren / ausfällen, ausflocken; II. {faire tomber} (hinab-)stürzen; {pousser avec violence} schleudern; {busquer} überstürzen; {pas, départ} beschleunigen; III {se précipiter / se dépécher} sich beeilen; {se jeter} sich (hinunter-)stürzen;
Konjugieren précipiter
précipitaitprécipité(e)
Verb
präzipitieren
präzipitierte(hat) präzipitiert

précipiter {Verb}: I. {Chemie}, {Medizin} präzipitieren / ausfällen, ausflocken; II. {faire tomber} (hinab-)stürzen; {pousser avec violence} schleudern; {busquer} überstürzen; {pas, départ} beschleunigen; III {se précipiter / se dépécher} sich beeilen; {se jeter} sich (hinunter-)stürzen;
Konjugieren précipiter
précipitaitprécipité(e)
chemi, medizVerb
ausflocken
flockte aus(hat) ausgeflockt

précipiter {Verb}: I. {Chemie}, {Medizin} präzipitieren / ausfällen, ausflocken; II. {faire tomber} (hinab-)stürzen; {pousser avec violence} schleudern; {busquer} überstürzen; {pas, départ} beschleunigen; III {se précipiter / se dépécher} sich beeilen; {se jeter} sich (hinunter-)stürzen;
Konjugieren précipiter
précipitaitprécipité(e)
chemi, medizVerb
schleudern
schleudertegeschleudert

précipiter {Verb}: I. {Chemie}, {Medizin} präzipitieren / ausfällen, ausflocken; II. {faire tomber} (hinab-)stürzen; {pousser avec violence} schleudern; {busquer} überstürzen; {pas, départ} beschleunigen; III {se précipiter / se dépécher} sich beeilen; {se jeter} sich (hinunter-)stürzen;
Konjugieren précipiter
précipitaitprécipité(e)
Verb
antreiben zu irreg.
antreiben zutrieb an zu(hat) angetrieben zu

pousser {Verb}: I. {personne} anstoßen; II. {voiture}, {charette} schieben; {verrou} vorschieben; III. {vent}, {marée} treiben; IV. {cri} ausstoßen; V. {figürlich}: {travail}, {recherches} vorantreiben; VI. {inscription sur la porte} drücken; VII. {Verb reflexiv: se pousser} sich drängeln {foule}; {sur banc} zur Seite rücken; VIII. {Verb intransitiv: pousser} wachsen (cheveux, plantes);
pousser à
pousser poussait poussé(e)
Verb
stoßen irreg.
stoßenstieß(hat) gestoßen

pousser {Verb}: I. {personne} anstoßen; II. {voiture}, {charette} schieben; {verrou} vorschieben; III. {vent}, {marée} treiben; IV. {cri} ausstoßen; V. {figürlich}: {travail}, {recherches} vorantreiben; VI. {inscription sur la porte} drücken; VII. {Verb reflexiv: se pousser} sich drängeln {foule}; {sur banc} zur Seite rücken; VIII. {Verb intransitiv: pousser} wachsen (cheveux, plantes);
Konjugieren pousser
poussaitpoussé(e)
Verb
anstoßen
stieß an(hat) angestoßen

pousser {Verb}: I. {personne} anstoßen; II. {voiture}, {charette} schieben; {verrou} vorschieben; III. {vent}, {marée} treiben; IV. {cri} ausstoßen; V. {figürlich}: {travail}, {recherches} vorantreiben; VI. {inscription sur la porte} drücken; VII. {Verb reflexiv: se pousser} sich drängeln {foule}; {sur banc} zur Seite rücken; VIII. {Verb intransitiv: pousser} wachsen (cheveux, plantes);
Konjugieren pousser
poussaitpoussé(e)
Verb
(vor)schieben irreg.
(vor)schiebenschob (vor)(hat) (vor)geschoben

pousser {Verb}: I. {personne} anstoßen; II. {voiture}, {charette} schieben; {verrou} vorschieben; III. {vent}, {marée} treiben; IV. {cri} ausstoßen; V. {figürlich}: {travail}, {recherches} vorantreiben; VI. {inscription sur la porte} drücken; VII. {Verb reflexiv: se pousser} sich drängeln {foule}; {sur banc} zur Seite rücken; VIII. {Verb intransitiv: pousser} wachsen (cheveux, plantes);
Konjugieren pousser
poussaitpoussé(e)
Verb
wehen transitiv
wehte(hat) geweht

pousser {Verb}: I. {personne} anstoßen; II. {voiture}, {charette} schieben; {verrou} vorschieben; III. {vent}, {marée} treiben; IV. {cri} ausstoßen; V. {figürlich}: {travail}, {recherches} vorantreiben; VI. {inscription sur la porte} drücken; VII. {Verb reflexiv: se pousser} sich drängeln {foule}; {sur banc} zur Seite rücken; VIII. {Verb intransitiv: pousser} wachsen (cheveux, plantes);
Konjugieren pousser
poussaitpoussé(e)
Verb
sich drängeln reflexiv
drängelte sich(hat) sich gedrängelt

pousser {Verb}: I. {personne} anstoßen; II. {voiture}, {charette} schieben; {verrou} vorschieben; III. {vent}, {marée} treiben; IV. {cri} ausstoßen; V. {figürlich}: {travail}, {recherches} vorantreiben; VI. {inscription sur la porte} drücken; VII. {Verb reflexiv: se pousser} sich drängeln {foule}; {sur banc} zur Seite rücken; VIII. {Verb intransitiv: pousser} wachsen (cheveux, plantes);
Konjugieren se pousser
pousserpoussaitpoussé(e)
Verb
verleiten
verleitete(hat) verleitet

pousser {Verb}: I. {personne} anstoßen; II. {voiture}, {charette} schieben; {verrou} vorschieben; III. {vent}, {marée} treiben; IV. {cri} ausstoßen; V. {figürlich}: {travail}, {recherches} vorantreiben; VI. {inscription sur la porte} drücken; VII. {Verb reflexiv: se pousser} sich drängeln {foule}; {sur banc} zur Seite rücken; VIII. {Verb intransitiv: pousser} wachsen (cheveux, plantes);
pousser à
pousser poussait poussé(e)
Verb
wachsen intransitiv
wuchs(ist) gewachsen

pousser {Verb}: I. {personne} anstoßen; II. {voiture}, {charette} schieben; {verrou} vorschieben; III. {vent}, {marée} treiben; IV. {cri} ausstoßen; V. {figürlich}: {travail}, {recherches} vorantreiben; VI. {inscription sur la porte} drücken; VII. {Verb reflexiv: se pousser} sich drängeln {foule}; {sur banc} zur Seite rücken; VIII. {Verb intransitiv: pousser} wachsen (cheveux, plantes);
Konjugieren pousser
poussaitpoussé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 21.10.2021 10:10:45
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken