Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch (be)trieb - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
(be)kleiden
(be)kleidete(hat) (be)kleidet
vêtir litt.
vêtirvêtu(e)
literVerb
Trieb m biolo, Spross m pousse fbioloSubstantiv
[be]schädigen endommager
(be)flaggen pavoiser
be n (moll) bémol mSubstantiv
(be)treffen frapper
(be)gießen arroser
(be)gießen arroser
Dekl. Kleidungsstück -e n
vêtement {m}: I. Kleidungsstück {n}; II. {vêtements, Plural} (Be-)Kleidung {f};
vêtement -s mSubstantiv
Instinkt m, Trieb m instinct mSubstantiv
(be)streiten Spiel
(be)streiten(be)stritt(hat) (be)stritten

disputer {Verb}: I. disputieren / (wissenschaftliches) Streitgespräch führen, diskutieren; austragen; streiten II. disputieren / streitig machen, strittig machen; III. {Spiel} austragen; bestreiten;
Konjugieren disputer match
disputerdisputaitdisputé(e)
sportVerb
(be)enden, aufhören finir (de faire) qc.
(be-,ver-)ehren
(be-,ver-)ehrte(hat) (be-,ver-)ehrt

honorer {Verb}. I. honorieren / ehren, belohnen; II. honorieren / ein Honorar zahlen; vergüten; IIII. anerkennen, würdigen, durch Gegenleistung(en) abgelten; IV. {Wechselrecht} honorieren / einen Wechsel annehmen, bezahlen;
Konjugieren honorer
honoraithonoré(e)
Verb
Dekl. (Be-)Kleidung -en f
vêtement {m}: I. Kleidungsstück {n}; II. {vêtements, Plural} (Be-)Kleidung {f}; Bekleidungs... (in zusammengesetzten Nomen);
vêtements m, plSubstantiv
(auf-, be-) lauern
(be-) lauerte (auf)(hat) (auf-)gelauert / (belauert)
guetter
guetté(e)
Verb
jdn, etw (be)schützen protéger qn, qc
etw./jmd (be)merken, jmd auffallen remarquer qc/qn
jmdn in die Ecke treiben irreg.
in die Ecke treibentrieb in die Ecke(hat) in die Ecke getrieben
coincer qn
coincercoincé(e)
figVerb
(be-)liefern
(be-)lieferte(hat) (be-)liefert

approvisionner {Verb}: I. (be-)liefern, versorgen;
Konjugieren approvisionner
approvisionnaitapprovisionné(e)
Verb
(be)ständig, stetig; nicht enden(wollen)d incessant, e
[be-]strafen
strafen, bestrafenstrafte, bestraftehat gestraft, hat bestraft

Präteritum (alt)
Konjugieren pénaliser
pénalis(ai,as,a,âmes,âtes,èrent)pénalisé
Verb
Strahl m
jet {m}: I. Wurf {m}, II. Strahl {m}; III. {Botanik} Trieb {m};
jet mSubstantiv
Trieb -e m
jet {m}: I. Wurf {m}, II. Strahl {m}; III. {Botanik} Trieb {m};
jet mbotanSubstantiv
auf die Weide führen / treiben
führte / trieb auf die Weide (hat) auf die Weide geführt / getrieben
mener paîtreVerb
Wurf Würfe m
jet {m}: I. Wurf {m}, II. Strahl {m}; III. {Botanik} Trieb {m};
jet mSubstantiv
(be-)sticken
(be-)stickte(hat) (be-)stickt

broder {Verb transitiv}: I. brodieren / (be-)sticken; II. einfassen, ausnähen;
broder
brodaitbrodé(e)
Verb
brodieren
brodierte(hat) brodiert

broder {Verb transitiv}: I. brodieren / (be-)sticken; II. einfassen, ausnähen;
broder
brodaitbrodé(e)
Verb
beweihräuchern
beweihräucherte(hat) beweihräuchert

encenser {Verb}: I. inzensieren / mit Weihrauch (be)räuchern; II. {fig.} inzensieren / beweihräuchern;
encenser
encensaitencensé(e)
figVerb
ausnähen
nähte aus(hat) ausgenäht

broder {Verb transitiv}: I. brodieren / (be-)sticken; II. einfassen, ausnähen;
broder
brodaitbrodé(e)
Verb
einfassen
fasste ein(hat) eingefasst

broder {Verb transitiv}: I. brodieren / (be-)sticken; II. einfassen, ausnähen;
broder
brodaitbrodé(e)
Verb
befahrbar, begehbar, [be]spielbar
practicable: I. durchführbar, anwendbar; II. brauchbar, durchführbar III. befahrbar, begehbar, spielbar;
practicableAdjektiv
(be)zähmen
(be)zähmte(hat) bezähmt / gezähmt

dompter {Verb}: I. {Tiere} (be)zähmen, (be)zwingen, bändigen; II. {Rebellen/Feinde} (be)zwingen
Konjugieren dompter
domptaitdompté(e)
Verb
(be)zwingen irreg.
(be)zwingen(be)zwang(hat) bezwungen / gezwungen

dompter {Verb}: I. {Tiere} (be)zähmen, (be)zwingen, bändigen; II. {Rebellen/Feinde} (be)zwingen
Konjugieren dompter
domptaitdompté(e)
Verb
(be-)lehrend
informatif {m}, informative {f}: I. informativ / belehrend; Einblicke, Aufklärung bietend; aufschlussreich;
informatif(ive)Adjektiv
Dekl. Geophagie f
géophagie {f}: I. Geophagie {f} / Sitte, besonders bei Naturvölkern, tonige oder fette Erde zu essen; II. Geophagie {f} / krankhafter Trieb, Erde zu essen;
géophagie fSubstantiv
(be)treiben irreg. transitiv
(be)treiben(be)trieb(hat) (be)trieben

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
Dekl. Verbalpräfix -e n
préfixe verbale {m}: I. Verbalpräfix {n} / Präfix, das vor ein Verb tritt, wie z. B. die unechten Vorsilben ver-, be-;
préfixe verbal mSprachwSubstantiv
Ablage -n f
classement {m}: I. Klassement {n} / Ordnung {f}, Einordnung {f}, Zuordnung {f}, Einteilung {f}; {selon} Einstufung {f}; {lettres} Ablage {f}; II. {Sport} (Be-)Wertung {f}, Rangfolge {f}, Reihenfolge {f};
classement lettres -s mSubstantiv
Ordnung -en f
classement {m}: I. Klassement {n} / Ordnung {f}, Einordnung {f}, Zuordnung {f}, Einteilung {f}; {selon} Einstufung {f}; {lettres} Ablage {f}; II. {Sport} (Be-)Wertung {f}, Rangfolge {f}, Reihenfolge {f};
classement -s mSubstantiv
Klassement -s n
classement {m}: I. Klassement {n} / Ordnung {f}, Einordnung {f}, Zuordnung {f}, Einteilung {f}; {selon} Einstufung {f}; {lettres} Ablage {f}; II. {Sport} (Be-)Wertung {f}, Rangfolge {f}, Reihenfolge {f};
classement -s msport, allgSubstantiv
(Be-)Wertung -en f
classement {m}: I. Klassement {n} / Ordnung {f}, Einordnung {f}, Zuordnung {f}, Einteilung {f}; {selon} Einstufung {f}; {lettres} Ablage {f}; II. {Sport} (Be-)Wertung {f}, Rangfolge {f}, Reihenfolge {f};
classement sports -s msportSubstantiv
Einstufung -en f
classement {m}: I. Klassement {n} / Ordnung {f}, Einordnung {f}, Zuordnung {f}, Einteilung {f}; {selon} Einstufung {f}; {lettres} Ablage {f}; II. {Sport} (Be-)Wertung {f}, Rangfolge {f}, Reihenfolge {f};
classement selon -s mSubstantiv
Reihenfolge -n f
classement {m}: I. Klassement {n} / Ordnung {f}, Einordnung {f}, Zuordnung {f}, Einteilung {f}; {selon} Einstufung {f}; {lettres} Ablage {f}; II. {Sport} (Be-)Wertung {f}, Rangfolge {f}, Reihenfolge {f};
classement sports -s mSubstantiv
in die Kriminalität treiben irreg.
in die Kriminalität treibentrieb in die Kriminalität(hat) in die Kriminalität getrieben

criminaliser {Verb}: I. kriminalisieren / kriminell werden lassen oder machen, in die Kriminalität treiben; II. kriminalisieren / als kriminell erscheinen lassen oder hinstellen;
criminaliser
criminalisaitcriminalisé(e)
Verb
vorantreiben irreg.
vorantreibentrieb voran(hat) vorangetrieben

dynamiser {Verb trans.}: I. dynamisieren / etwas in Bewegung setzten, vorantreiben, beschleunigen; II. dynamisieren / bestimmte Leistungen an die Veränderungen der allgemeinen Bemessensgrundlage anpassen;
dynamiser
dynamisaitdynamisé(e)
Verb
austreiben irreg.
austreibentrieb aus(hat) ausgetrieben

expeller {Verb} {transitiv}: I. expellieren / austreiben, verjagen; {übertragen} ausweisen; II. expellieren / berauben; III. expellieren / verbannen; IV. expellieren / ausstoßen, verstoßen; V. expellieren / vertreiben, verdrängen, beseitigen VI. expellieren / (ans Land) werfen, auswerfen; {fig.} Schiffbruch erleiden;
expeller
expellaitexpellé(e)
Verb
(be-/aus-)lüften
lüftete, belüftete, lüftete aus(hat) gelüfgte, belüftet, ausgelüftet

ventiler {Verb}: I. ventilieren / (be-/aus-)lüften, die Luft erneuern; II. ventilieren / sorgfältig erwägen, prüfen, überlegen, von allen Seiten betrachten; untersuchen, eingehend erörtern III. {JUR} aufteilen;
Konjugieren ventiler
ventilaitventilé(e)
jurVerb
treiben irreg.
treibentrieb(hat) getrieben

rejeter {Verb}: I. rejizieren / zurückwerfen, II. erbrechen; III. ablehnen, zurückweisen; IV. verstoßen V. {Medizin} rejizieren / abstoßen VI. {Botanik} rejizieren / treiben VII. {JUR}, {Rechtswort} rejizieren / verwerfen, abweisen (eine Klage / einen Antrag); VIII. abgeben; IX. abwälzen;
rejeter
rejetaitrejeté(e)
botanVerb
treiben irreg.
treibentrieb(hat) getrieben

rejeter {Verb}: I. rejizieren / zurückwerfen, II. erbrechen; III. ablehnen, zurückweisen; IV. verstoßen V. {Medizin} rejizieren / abstoßen VI. {Botanik} rejizieren / treiben VII. {JUR}, {Rechtswort} rejizieren / verwerfen, abweisen (eine Klage / einen Antrag); VIII. abgeben; IX. abwälzen;
rejeter
rejetaitrejeté(e)
botanVerb
etw. (be) gründen
etw. (be-)gründen(be-)gründete etwas(hat) etw. begründet / gegründet

fonder {Verb}: I. fundieren / den Grund legen für etwas; II. fundieren / etwas mit dem nötigen Fundus ausstatten, mit den nötigen Mitteln versehen; III. fundieren / (be-)gründen, untermauern (z. B. von Behauptungen belegen);
fonder qc
fondait qcfondé(e) qc
Verb
einen Haushalt gründen
gründete einen Haushalt(hat) einen Haushalt gegründet

fonder {Verb}: I. fundieren / den Grund legen für etwas; II. fundieren / etwas mit dem nötigen Fundus ausstatten, mit den nötigen Mitteln versehen; III. fundieren / (be-)gründen, untermauern (z. B. von Behauptungen belegen);
fonder un foyer
fondait un foyerfondé(e) un foyer
Verb
eine Familie gründen
gründete eine Familie(hat) eine Familie gegründet

fonder {Verb}: I. fundieren / den Grund legen für etwas; II. fundieren / etwas mit dem nötigen Fundus ausstatten, mit den nötigen Mitteln versehen; III. fundieren / (be-)gründen, untermauern (z. B. von Behauptungen belegen);
fonder une famille
fondait une famillefondé(e) une famille
Verb
Beklopfen, Hämmern, (Be-)Schlagen n
percussion {f}: I. {Musik} Percussion (mit c geschrieben) / Jazzkapelle o. Ä. Gruppe der Schlaginstrumente {f/Plur.}; II. {Medizin} Perkussion {f} / Organuntersuchung durch Beklopfen der Körperoberfläche und Deutung des Klopfschalls; III. Perkussion {f} / Zündung durch Stoß oder Schlag, zum Beispiel beim Perkussionsgewehr im 19. Jahrhundert; IV. Perkussion {f} / Anschlagsvorrichtung {f} beim Harmonium, die bewirkt, dass zum klareren Toneinsatz zuerst Hämmerchen gegen die Zungen schlagen; V. {Musik} Percussion {f} (mit c geschrieben) / kurzer oder langer Abklingeffekt bei der elektronischen Orgel;
percussion fSubstantiv
Dekl. Kur -en f
cure {f}: I. Kur {f} / Sorge {f}, Pflege {f}; II. Kur {f} / Heilen {n}, Heilhandlung {f}; III. {Medizin, neuzeitlich} Kur {f} / ein unter ärztlicher Aufsicht durchgeführtes Heilverfahren; Heilbehandlung (Merkmal, das eine Heilung meist nicht eintritt, erkennt man an den eingeführten Vorsilben ver- sowie be-), würde dieset etwas bringen, so wäre dieses unbezahlbar für den Kranken oder würde untersagt werden; IV. {katholische Kirche) katholischer Pfarrei {f} (Sorge und Pflege liegt auch hier in keinerlei Weise vor, wenn Misshandlungen, Folter, Denunzieren, Mundtotmachen und Mord-und Totschlag hierzu als auch Anstachelung gehört, so weiß ein jeder was man neuzeitlich durch die Medizin Hand in Hand mit der Kirche / Religionen im Allgemeinen weltweit hiervon zu erwarten hat);
cure fmediz, relig, allg, Heilk., kath. KircheSubstantiv
Dekl. (katholischer) Pfarrei -en f
cure {f}: I. Kur {f} / Sorge {f}, Pflege {f}; II. Kur {f} / Heilen {n}, Heilhandlung {f}; III. {Medizin, neuzeitlich} Kur {f} / ein unter ärztlicher Aufsicht durchgeführtes Heilverfahren; Heilbehandlung (Merkmal, das eine Heilung meist nicht eintritt, erkennt man an den eingeführten Vorsilben ver- sowie be-), würde dieset etwas bringen, so wäre dieses unbezahlbar für den Kranken oder würde untersagt werden; IV. {katholische Kirche) katholischer Pfarrei {f} (Sorge und Pflege liegt auch hier in keinerlei Weise vor, wenn Misshandlungen, Folter, Denunzieren, Mundtotmachen und Mord-und Totschlag hierzu als auch Anstachelung gehört, so weiß ein jeder was man neuzeitlich durch die Medizin Hand in Hand mit der Kirche / Religionen im Allgemeinen weltweit hiervon zu erwarten hat);
cure mmediz, kath. KircheSubstantiv
Sorge, Pflege -n f
cure {f}: I. Kur {f} / Sorge {f}, Pflege {f}; II. Kur {f} / Heilen {n}, Heilhandlung {f}; III. {Medizin, neuzeitlich} Kur {f} / ein unter ärztlicher Aufsicht durchgeführtes Heilverfahren; Heilbehandlung (Merkmal, das eine Heilung meist nicht eintritt, erkennt man an den eingeführten Vorsilben ver- sowie be-), würde dieset etwas bringen, so wäre dieses unbezahlbar für den Kranken oder würde untersagt werden; IV. {katholische Kirche) katholischer Pfarrei {f} (Sorge und Pflege liegt auch hier in keinerlei Weise vor, wenn Misshandlungen, Folter, Denunzieren, Mundtotmachen und Mord-und Totschlag hierzu als auch Anstachelung gehört, so weiß ein jeder was man neuzeitlich durch die Medizin Hand in Hand mit der Kirche / Religionen im Allgemeinen weltweit hiervon zu erwarten hat);
cure fallgSubstantiv
versorgen
versorgte(hat) versorgt

approvisionner {Verb}: I. (be-)liefern, versorgen;
Konjugieren approvisionner
approvisionnaitapprovisionné(e)
Verb
bändigen
bändigte(hat) gebändigt

dompter {Verb}: I. {Tiere} (be)zähmen, (be)zwingen, bändigen; II. {Rebellen/Feinde} (be)zwingen
Konjugieren dompter
domptaitdompté(e)
Verb
ventilieren
ventilierte(hat) ventiliert

ventiler {Verb}: I. ventilieren / (be-/aus-)lüften, die Luft erneuern; II. ventilieren / sorgfältig erwägen, prüfen, überlegen, von allen Seiten betrachten; untersuchen, eingehend erörtern III. {JUR} aufteilen;
Konjugieren ventiler
ventilaitventilé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 13.08.2020 4:19:41
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken