Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Englisch Deutsch Stellung

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschEnglischKategorieTyp
Stellung f postureSubstantivFR
Stellung f stanceSubstantiv
Stellung f emplacementSubstantiv
Stellung f ambassadorshipSubstantiv
Stellung f positionSubstantiv
Stellung Position -en f position -smilitSubstantiv
Stellung f, Ansehen n status, standungSubstantiv
Stellung f, Standpunkt m attitudeSubstantiv
Stellung ausschreiben advertise a post
Voraussetzung f, Stellung f conditionSubstantiv
Stellung (Posten) f situation, job, post, positionSubstantiv
Stellung, Position position
Stellung beziehen take a standVerb
Stellung nehmen gegen irreg.
Stellung nehmen nahm Stellung(hat) Stellung genommen
oppose
opposedopposed
Verb
Stellungsaufgabe f, Aufgabe Stellung f abandonment of positionSubstantiv
Stellung nehmen (zu) take a stand (on), give one's view (on)Verb
in ungekündigter Stellung not under notice
Stellung nehmen für stand up forVerb
eine leitende Stellung an executive position
die Stellung halten Holding down the fort
Arbeit f, Beruf m, Stellung f jobSubstantiv
die Stellung halten irreg.
die Stellung haltenhielt Stellung(hat) Stellung gehalten
hold the fort
held the fortheld the fort
Verb
eine stabile Stellung einnehmen plant one’s feet firmlyVerb
eine verantwortungsvolle Stellung innehaben
eine verantwortungsvolle Stellung inneha(hat) ... gehabt
hold a responsible positionVerb
Person in guter beruflicher Stellung professional man
eindeutig Stellung beziehen (zu) irreg.
eindeutig Stellung beziehenbezog eindeutig Stellung(hat) eindeutig Stellung bezogen
take an unequivocal stand (on)
to take an unequivocal stand (on)took ...taken ....
Verb
Dekl. Stellung -en f
standing: I. {Wirtschaft}, {allg.} Stellung {f}, Status {m}; II. Standing {n} / englische Bezeichnung für Ansehen, Rang, Name;
standingwirtsSubstantivFR
Dekl. Status m
standing: I. {Wirtschaft}, {allg.} Stellung {f}, Status {m}; II. Standing {n} / englische Bezeichnung für Ansehen, Rang, Name;
standingwirtsSubstantivFR
(Rechts-)Stellung f
status, legal position: I. Rechtslage {f}, Rechtsstellung;
statusSubstantiv
Dekl. Standing -- n
standing: I. {Wirtschaft}, {allg.} Stellung {f}, Status {m}; II. Standing {n} / englische Bezeichnung für Ansehen, Rang, Name;
standingwirtsSubstantivSP
Dekl. Stellung -en f
constellation: I. Konstellation {f} / das Zusammentreffen bestimmter Umstände und die daraus resultierende Lage; Stellung {f}, Lage {f}; II. {Astronomie} Konstellation {f} / Planetenstand {m}, Stellung der Gestirne untereinander; Sternbild {n};
constellation -sSubstantivFR
Dekl. Konstellation -en f
constellation: I. Konstellation {f} / das Zusammentreffen bestimmter Umstände und die daraus resultierende Lage; Stellung {f}, Lage {f}; II. {Astronomie} Konstellation {f} / Planetenstand {m}, Stellung der Gestirne untereinander; Sternbild {n};
constellation -sastro, allgSubstantivFR
Dekl. Ansehen, Rang m, Name m n
standing: I. {Wirtschaft}, {allg.} Stellung {f}, Status {m}; II. Standing {n} / englische Bezeichnung für Ansehen, Rang, Name;
standingSubstantivFR
Wenn du dich auf die Couch kuschelst, dann gelangst du in eine warme, bequeme Stellung. If you snuggle up on the couch, you get into a warm, comfortable position.
zu einer Frage Position beziehen irreg.
zu einer Frage Stellung nehmenbezog zu einer Frage Stellung(hat) zu einer Frage Position bezogen

take up position on a question: I. zu einer Frage Stellung nehmen, zu einer Frage Position beziehen {irreg.};
take up position on a questionVerb
Dekl. Planetenstand …stände m
constellation: I. Konstellation {f} / das Zusammentreffen bestimmter Umstände und die daraus resultierende Lage; Stellung {f}, Lage {f}; II. {Astronomie} Konstellation {f} / Planetenstand {m}, Stellung der Gestirne untereinander; Sternbild {n};
constellation -sastroSubstantivFR
Dekl. Sternbild -er n
constellation: I. Konstellation {f} / das Zusammentreffen bestimmter Umstände und die daraus resultierende Lage; Stellung {f}, Lage {f}; II. {Astronomie} Konstellation {f} / Planetenstand {m}, Stellung der Gestirne untereinander; Sternbild {n};
constellationastroSubstantivFR
Dekl. Sternbild -er n
constellation: I. Konstellation {f} / das Zusammentreffen bestimmter Umstände und die daraus resultierende Lage; Stellung {f}, Lage {f}; II. {Astronomie} Konstellation {f} / Planetenstand {m}, Stellung der Gestirne untereinander; Sternbild {n};
constellation -sastroSubstantivFR
zu einer Frage Stellung nehmen irreg.
zu einer Frage Stellung nehmen nahm zu einer Frage Stellung(hat) zu einer Frage Stellung genommen

take up position on a Question: I. zu einer Frage Stellung nehmen, zu einer Frage Position beziehen {irreg.};
take up position on a questionVerb
sich in einer Stellung halten irreg. reflexiv
sich in einer Stellung haltenhielt sich einer Stellung(hat) sich in einer Stellung gehalten

to hold down a job {Verb}: I. einen Job / Arbeit / Stelle innehaben, {Verb reflexiv} sich in einer Stellung halten;
hold down a jobVerb
Dekl. Unterordnung -en f
subordination: I. {allg.} Subordination {f} / Unterordnung {f}; {übertragen}, {Militär} Gehorsam {m}, besonders gegenüber einem militärischen Vorgesetzten; b) untergeordnete, abhängige Stellung; II. {Sprachwort} Subordination {f} / -> Hypotaxe, Gegensatz Koordination;
subordinationmilit, allgSubstantiv
Dekl. Bedingung -en f
condition: I. {Handel} Kondition {f} meist Plural / Geschäftsbedingung {f} (Lieferungs- und Zahlungsbedingung); II. {allg.} Bedingung {f}; III. Kondition {f} ohne Plural / a) körperlich-seelische Gesamtverfassung eines Menschen; b) körperliche Leistungsfähigkeit; Ausdauer (besonders eines Sportlers); IV. Kondition {f} / Stellung {f}, Dienst {m} (eines Angestellten);
conditionallgSubstantivFR
Dekl. Konditionen -en f
condition: I. {Handel} Kondition {f} meist Plural / Geschäftsbedingung {f} (Lieferungs- und Zahlungsbedingung); II. {allg.} Bedingung {f}; III. Kondition {f} ohne Plural / a) körperlich-seelische Gesamtverfassung eines Menschen; b) körperliche Leistungsfähigkeit; Ausdauer (besonders eines Sportlers); IV. Kondition {f} / Stellung {f}, Dienst {m} (eines Angestellten);
conditionwirts, sport, allg, Fachspr., BerufSubstantiv
Dekl. Gesamtbefinden n
condition: I. {Handel} Kondition {f} meist Plural / Geschäftsbedingung {f} (Lieferungs- und Zahlungsbedingung); II. {allg.} Bedingung {f}; III. Kondition {f} ohne Plural / a) körperlich-seelische Gesamtverfassung eines Menschen; b) körperliche Leistungsfähigkeit; Ausdauer (besonders eines Sportlers); IV. Kondition {f} / Stellung {f}, Dienst {m} (eines Angestellten);
conditionübertr.Substantiv
Ausdauer f
condition: I. {Handel} Kondition {f} meist Plural / Geschäftsbedingung {f} (Lieferungs- und Zahlungsbedingung); II. {allg.} Bedingung {f}; III. Kondition {f} ohne Plural / a) körperlich-seelische Gesamtverfassung eines Menschen; b) körperliche Leistungsfähigkeit; Ausdauer (besonders eines Sportlers); IV. Kondition {f} / Stellung {f}, Dienst {m} (eines Angestellten);
conditionübertr.SubstantivFR
Geschäftsbedingung Lieferungs- und Zahlungsbedingungen -en f
condition: I. {Handel} Kondition {f} meist Plural / Geschäftsbedingung {f} (Lieferungs- und Zahlungsbedingung); II. {allg.} Bedingung {f}; III. Kondition {f} ohne Plural / a) körperlich-seelische Gesamtverfassung eines Menschen; b) körperliche Leistungsfähigkeit; Ausdauer (besonders eines Sportlers); IV. Kondition {f} / Stellung {f}, Dienst {m} (eines Angestellten);
condition -swirtsSubstantiv
Dienst -e m
condition: I. {Handel} Kondition {f} meist Plural / Geschäftsbedingung {f} (Lieferungs- und Zahlungsbedingung); II. {allg.} Bedingung {f}; III. Kondition {f} ohne Plural / a) körperlich-seelische Gesamtverfassung eines Menschen; b) körperliche Leistungsfähigkeit; Ausdauer (besonders eines Sportlers); IV. Kondition {f} / Stellung {f}, Dienst {m} (eines Angestellten);
condition -sübertr., BerufSubstantivFR
Stellung -en f
condition: I. {Handel} Kondition {f} meist Plural / Geschäftsbedingung {f} (Lieferungs- und Zahlungsbedingung); II. {allg.} Bedingung {f}; III. Kondition {f} ohne Plural / a) körperlich-seelische Gesamtverfassung eines Menschen; b) körperliche Leistungsfähigkeit; Ausdauer (besonders eines Sportlers); IV. Kondition {f} / Stellung {f}, Dienst {m} (eines Angestellten);
condition -sübertr., BerufSubstantivFR
Leistungsfähigkeit -en f
condition: I. {Handel} Kondition {f} meist Plural / Geschäftsbedingung {f} (Lieferungs- und Zahlungsbedingung); II. {allg.} Bedingung {f}; III. Kondition {f} ohne Plural / a) körperlich-seelische Gesamtverfassung eines Menschen; b) körperliche Leistungsfähigkeit; Ausdauer (besonders eines Sportlers); IV. Kondition {f} / Stellung {f}, Dienst {m} (eines Angestellten);
condition -sübertr.SubstantivFR
Dekl. Konfiguration -en f
configuration: I. Konfiguration, das Konfigurieren / Gestaltung {f}, Gestalt {[f}: II. {Medizin} Konfiguration {} / a) äußere Form, Gestalt oder Aufbau eines Organs oder Körperteils; b) Verformung {f} (z. B. des kindlichen Schädels bei der Geburt); III. Konfiguration {f} / Aspekt {m}; IV. {Chemie} Konfiguration {f} / die dreidimensionale, räumliche Anordnung der Atome um ein Zentralatom; V. {Psychologie} Konfiguration {f} / Anordnung und wechselseitige Beziehung verschiedener Einzelerlebnisse in einem zusammenhängenden Sachverhalt; VI. {Sprachwort} Konfiguration {f} / a) geordnete Menge besonders von semantischen Merkmalen; b) Gruppe syntaktisch verbundener Wörter; VII. {Astronomie}, {Astrologie} Konfiguration {f} / bestimmte Stellung der Planeten; VIII. {EDV} Konfiguration {f} / konkrete Zusammenstellung {f} einer Rechenanlage aus Zentraleinheiten, Ein- und Ausgabegeräten und Speichergeräten sowie deren Vernetzungsstruktur; Auswahl {f}, Zusammenstellung und Verknüpfung der Software für einen Rechner, eine Rechenanlage;
configuration -schemi, mediz, astro, psych, Sprachw, allg, Fachspr., EDV, astrol.SubstantivFR
Dekl. Anordnung -en f
configuration: I. Konfiguration, das Konfigurieren / Gestaltung {f}, Gestalt {[f}: II. {Medizin} Konfiguration {} / a) äußere Form, Gestalt oder Aufbau eines Organs oder Körperteils; b) Verformung {f} (z. B. des kindlichen Schädels bei der Geburt); III. Konfiguration {f} / Aspekt {m}; IV. {Chemie} Konfiguration {f} / die dreidimensionale, räumliche Anordnung der Atome um ein Zentralatom; V. {Psychologie} Konfiguration {f} / Anordnung und wechselseitige Beziehung verschiedener Einzelerlebnisse in einem zusammenhängenden Sachverhalt; VI. {Sprachwort} Konfiguration {f} / a) geordnete Menge besonders von semantischen Merkmalen; b) Gruppe syntaktisch verbundener Wörter; VII. {Astronomie}, {Astrologie} Konfiguration {f} / bestimmte Stellung der Planeten; VIII. {EDV} Konfiguration {f} / konkrete Zusammenstellung {f} einer Rechenanlage aus Zentraleinheiten, Ein- und Ausgabegeräten und Speichergeräten sowie deren Vernetzungsstruktur; Auswahl {f}, Zusammenstellung und Verknüpfung der Software für einen Rechner, eine Rechenanlage;
configurationübertr.SubstantivFR
Zusammenstellung -en f
configuration: I. Konfiguration, das Konfigurieren / Gestaltung {f}, Gestalt {[f}: II. {Medizin} Konfiguration {} / a) äußere Form, Gestalt oder Aufbau eines Organs oder Körperteils; b) Verformung {f} (z. B. des kindlichen Schädels bei der Geburt); III. Konfiguration {f} / Aspekt {m}; IV. {Chemie} Konfiguration {f} / die dreidimensionale, räumliche Anordnung der Atome um ein Zentralatom; V. {Psychologie} Konfiguration {f} / Anordnung und wechselseitige Beziehung verschiedener Einzelerlebnisse in einem zusammenhängenden Sachverhalt; VI. {Sprachwort} Konfiguration {f} / a) geordnete Menge besonders von semantischen Merkmalen; b) Gruppe syntaktisch verbundener Wörter; VII. {Astronomie}, {Astrologie} Konfiguration {f} / bestimmte Stellung der Planeten; VIII. {EDV} Konfiguration {f} / konkrete Zusammenstellung {f} einer Rechenanlage aus Zentraleinheiten, Ein- und Ausgabegeräten und Speichergeräten sowie deren Vernetzungsstruktur; Auswahl {f}, Zusammenstellung und Verknüpfung der Software für einen Rechner, eine Rechenanlage;
configuration -sübertr.SubstantivFR
Aspekt -e m
configuration: I. Konfiguration, das Konfigurieren / Gestaltung {f}, Gestalt {[f}: II. {Medizin} Konfiguration {} / a) äußere Form, Gestalt oder Aufbau eines Organs oder Körperteils; b) Verformung {f} (z. B. des kindlichen Schädels bei der Geburt); III. Konfiguration {f} / Aspekt {m}; IV. {Chemie} Konfiguration {f} / die dreidimensionale, räumliche Anordnung der Atome um ein Zentralatom; V. {Psychologie} Konfiguration {f} / Anordnung und wechselseitige Beziehung verschiedener Einzelerlebnisse in einem zusammenhängenden Sachverhalt; VI. {Sprachwort} Konfiguration {f} / a) geordnete Menge besonders von semantischen Merkmalen; b) Gruppe syntaktisch verbundener Wörter; VII. {Astronomie}, {Astrologie} Konfiguration {f} / bestimmte Stellung der Planeten; VIII. {EDV} Konfiguration {f} / konkrete Zusammenstellung {f} einer Rechenanlage aus Zentraleinheiten, Ein- und Ausgabegeräten und Speichergeräten sowie deren Vernetzungsstruktur; Auswahl {f}, Zusammenstellung und Verknüpfung der Software für einen Rechner, eine Rechenanlage;
configuration -sSubstantivFR
Auswahl -en f
configuration: I. Konfiguration, das Konfigurieren / Gestaltung {f}, Gestalt {[f}: II. {Medizin} Konfiguration {} / a) äußere Form, Gestalt oder Aufbau eines Organs oder Körperteils; b) Verformung {f} (z. B. des kindlichen Schädels bei der Geburt); III. Konfiguration {f} / Aspekt {m}; IV. {Chemie} Konfiguration {f} / die dreidimensionale, räumliche Anordnung der Atome um ein Zentralatom; V. {Psychologie} Konfiguration {f} / Anordnung und wechselseitige Beziehung verschiedener Einzelerlebnisse in einem zusammenhängenden Sachverhalt; VI. {Sprachwort} Konfiguration {f} / a) geordnete Menge besonders von semantischen Merkmalen; b) Gruppe syntaktisch verbundener Wörter; VII. {Astronomie}, {Astrologie} Konfiguration {f} / bestimmte Stellung der Planeten; VIII. {EDV} Konfiguration {f} / konkrete Zusammenstellung {f} einer Rechenanlage aus Zentraleinheiten, Ein- und Ausgabegeräten und Speichergeräten sowie deren Vernetzungsstruktur; Auswahl {f}, Zusammenstellung und Verknüpfung der Software für einen Rechner, eine Rechenanlage;
configuration -sübertr.SubstantivFR
Einrichtung, das Einrichten -en f
configuration: I. Konfiguration, das Konfigurieren / Gestaltung {f}, Gestalt {[f}: II. {Medizin} Konfiguration {} / a) äußere Form, Gestalt oder Aufbau eines Organs oder Körperteils; b) Verformung {f} (z. B. des kindlichen Schädels bei der Geburt); III. Konfiguration {f} / Aspekt {m}; IV. {Chemie} Konfiguration {f} / die dreidimensionale, räumliche Anordnung der Atome um ein Zentralatom; V. {Psychologie} Konfiguration {f} / Anordnung und wechselseitige Beziehung verschiedener Einzelerlebnisse in einem zusammenhängenden Sachverhalt; VI. {Sprachwort} Konfiguration {f} / a) geordnete Menge besonders von semantischen Merkmalen; b) Gruppe syntaktisch verbundener Wörter; VII. {Astronomie}, {Astrologie} Konfiguration {f} / bestimmte Stellung der Planeten; VIII. {EDV} Konfiguration {f} / konkrete Zusammenstellung {f} einer Rechenanlage aus Zentraleinheiten, Ein- und Ausgabegeräten und Speichergeräten sowie deren Vernetzungsstruktur; Auswahl {f}, Zusammenstellung und Verknüpfung der Software für einen Rechner, eine Rechenanlage;
configuration -sSubstantiv
einen Job, Arbeit, Stelle innehaben
einen Job, ... innehabenhatte einen Job, ... inne(hat) einen Job, ... innegehabt

to hold down a job {Verb}: I. einen Job / Arbeit / Stelle innehaben, {Verb reflexiv} sich in einer Stellung halten;
hold down a job
held down a jobheld down a job
Verb
Gehorsam -e m
subordination: I. {allg.} Subordination {f} / Unterordnung {f}; {übertragen}, {Militär} Gehorsam {m}, besonders gegenüber einem militärischen Vorgesetzten; b) untergeordnete, abhängige Stellung; II. {Sprachwort} Subordination {f} / -> Hypotaxe, Gegensatz Koordination;
subordination -sübertr.SubstantivFR
Subordination -en f
subordination: I. {allg.} Subordination {f} / Unterordnung {f}; {übertragen}, {Militär} Gehorsam {m}, besonders gegenüber einem militärischen Vorgesetzten; b) untergeordnete, abhängige Stellung; II. {Sprachwort} Subordination {f} / -> Hypotaxe, Gegensatz Koordination;
subordination -sSprachw, allg, übertr.SubstantivFR
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 02.10.2022 1:10:15
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken