Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch ait forcé - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
auftreiben
trieb auf(hat) aufgetrieben
Konjugieren dégot(t)er
dégot(t)aitdégot(t)é(e)
Verb
einflößen transitiv
flößte ein(hat) eingeflößt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(er)zwingen irreg. transitiv
(er)zwingen(er)zwang(hat) gezwungen / erzwungen

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. treiben, betreiben, vorantreiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
heben irreg. transitiv
hebenhob(hat) gehoben

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
erregen transitiv
erregte(hat) erregt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
hervorrufen irreg.
hervorrufenrief hervor(hat) hervorgerufen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(be)treiben irreg. transitiv
(be)treiben(be)trieb(hat) (be)trieben

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(durch)brechen irreg. transitiv
durchbrechendurchbrach(hat) aufgebrochen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
aufbrechen irreg. transitiv
aufbrechenbrach auf(hat) aufgebrochen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
steigern transitiv
steigerte(hat) gesteigert

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
forcieren transitiv
forcierte(hat) forciert

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
manipulieren transitiv
manipulierte(hat) manipuliert

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen; V. treiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
biegen irreg.
biegenbog(hat) gebogen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
wecken
weckte(hat) geweckt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
höhere Gewalt f
force majeure {f}: I. Force majeure {f} / höhere Gewalt {f};
force majeure fSubstantivEN
nötigen
nötigte(hat) genötigt

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen; V. treiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)

forcer, contraindre
Verb
unbedingt
par force: I. mit Gewalt, heftig II. unbedingt;
par forceAdverb
mit Gewalt, heftig
par force: I. mit Gewalt, heftig II. unbedingt;
par forceAdverb
beschleunigen transitiv
beschleunigte(hat) beschleunigt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
forcer
forcer forcaitforcé(e)
Verb
etw. einleiten
leitete etw. ein(hat) etw. eingeleitet

préluder {Verb trans.}: I. einleiten, etwas einleiten (préluder à qc), Auftakt bilden, den Auftakt zu etwas bilden (préluder à qc) I. präludieren / durch ein musikalisches Vorspiel einleiten;
Konjugieren préluder à qc
préludait à qcpréludé(e) à qc
Verb
entarten
entarteteentartet

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt); V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
ausarten
artete ausausgeartet

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt); V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
verfallen
verfielverfallen

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt); V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
verkümmern
verkümmerteverkümmert

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt) und sich schlecht entwickeln, entarten; V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
sich verschlechtern
verschlechterte sich(hat) sich verschlechtert

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt) und sich verschlechtern; V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
degagieren
degagiertedegariert

dégager {Verb}: I. degagieren / {Straße, Weg} frei machen, räumen; II. ausströmen, freisetzen; entlassen; III. degagieren / von einer Verbindlichkeit befreien; IV. {Sport} {Fechten} degagieren / die Klinge von einer Seite auf die andere bringen, wobei die Hand des Gegners der Waffe umkreist wird;
Konjugieren dégager
dégagé(e)
Verb
roden
rodete(hat) gerodet

défricher {Verb trans.}: I. roden;
Konjugieren défricher
défrichaitdéfriché(e)
landwVerb
genießen irreg.
genießengenoss(hat) genossen
Konjugieren délecter
délectaitdélecté(e)
Verb
entstellen
entstellteentstellt

déformer {Verb trans.}: I. deformieren / verformen, die Form ändern; II. deformieren / verunstalten, entstellen; III. deformieren / verdrehen, verzerren, IV. {Verb refl. se déformer) sich verformen, sich fehlbilden;
Konjugieren déformer
déformaitdéformé(e)
Verb
deformieren
deformiertedeformiert

déformer {Verb trans.}: I. deformieren / verformen, die Form ändern; II. deformieren / verunstalten, entstellen; III. deformieren / verdrehen, verzerren, IV. {Verb refl. se déformer) sich verformen, sich fehlbilden;
Konjugieren déformer
déformaitdéformé(e)
Verb
verunstalten
verunstalteteverunstaltet

déformer {Verb trans.}: I. deformieren / verformen, die Form ändern; II. deformieren / verunstalten, entstellen; III. deformieren / verdrehen, verzerren, IV. {Verb refl. se déformer) sich verformen, sich fehlbilden;
Konjugieren déformer
déformaitdéformé(e)
Verb
verdrehen
verdrehte(hat) verdreht

déformer {Verb trans.}: I. deformieren / verformen, die Form ändern; II. deformieren / verunstalten, entstellen; III. deformieren / verdrehen, verzerren, IV. {Verb refl. se déformer) sich verformen, sich fehlbilden;
Konjugieren déformer
déformaitdéformé(e)
Verb
verzerren
verzerrte verzerrt

déformer {Verb trans.}: I. deformieren / verformen, die Form ändern; II. deformieren / verunstalten, entstellen; III. deformieren / verdrehen, verzerren, IV. {Verb refl. se déformer) sich verformen, sich fehlbilden;
Konjugieren déformer
déformaitdéformé(e)
Verb
glatt streichen
strich glatt(hat) glatt gestrichen

défroisser {Verb trans.}: I. glätten, glatt streichen;
Konjugieren défroisser
défroissaitdéfroissé(e)
Verb
degenerieren
degeneriertedegeneriert

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt); V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
strömen
strömtegeströmt

déferler {Verb trans.}: I. sich brechen; II. {fig.} strömen;
Konjugieren déferler
déferlaitdéferlé(e)
figVerb
bewegen
bewegte(hat) bewegt

dégourdir {Verb trans.}: I. bewegen, lockern;
Konjugieren dégourdir
dégourdissaitdégourdi(e)
Verb
abschleppen
schleppte ab(hat) abgeschleppt

dépanner {Verb}: I. reparieren; II. abschleppen;
Konjugieren dépanner
dépannaitdépanné(e)
Verb
Notizen machen Konjugieren inscrireVerb
wieder eintragen Konjugieren retranscrireVerb
auslassen, weglassen
ließ aus / weg(hat) ausgeslassen, weggelassen
Konjugieren omettre
omettraitomis
Verb
unterschreiben Konjugieren souscrireVerb
Konjugieren reparieren
reparierte(hat) repariert

dépanner {Verb}: I. reparieren; II. abschleppen;
Konjugieren dépanner
dépannaitdépanné(e)
Verb
entblößen
entblößte(hat) entblößt
Konjugieren dénuder
dénudaitdénudé(e)
Verb
ersinnen irreg.
ersinnenersann, ersonn(hat) ersannt, ersonnen
Konjugieren imaginer
imaginaitimaginé(e)
Verb
ankündigen Konjugieren annoncer
annonçaisannoncé
Verb
aufbauen
baute auf(hat) aufgebaut

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
Verb
ansiedeln
siedelte an(hat) angesiedelt

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
Verb
einführen
führte ein(hat) eingeführt

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
figVerb
einpflanzen
pflanzte ein(hat) eingepflanzt

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
Verb
eine Implantation vornehmen irreg.
eine Implantation vornehmennahm eine Implantation vor(hat) eine Implantation vorgenommen

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
medizVerb
irre reden und irrereden
irre reden / irreredenredete irre (hat) irregeredet / irre geredet

délirer {Verb} {ugs.}: I. spinnen {ugs.} II. {Medizin} delirieren / im Delirium sein, irre sein, irrereden;
Konjugieren délirer
déliraitdéliré(e)
Verb
abschrecken Arbeit
abschreckenschreckte ab(hat) abgeschreckt

rebuter {Verb}: I. {Manieren} abstoßen; II. {Arbeit, Beschäftigung} abschrecken; III. entmutigen;
Konjugieren rebuter travail
rebuterrebutaitrebuté(e)
Verb
bewegen, lockern Konjugieren dégourdirVerb
löchern
löcherte(hat) gelöchert

perforer {Verb transitiv}: I. perforieren / löchern, lochen, durchlochen, durchlöchern, {übertragen} durchstoßen, durchbrechen; II. perforieren / herstellen, lochen (Reiß-, Trennlinien); III. {Medizin} perforieren / bei einer Operation unbeabsichtigt die Wand eines Organs oder Ähnliches durchstoßen;
Konjugieren perforer
perforaitperforé(e)
Verb
plombieren
plombierte(hat) plombiert

obturer {Verb}: I. obturieren / verschließen, zustopfen, (ver)stopfen; II. {Zahnmedizin} obturieren / plombieren;
Konjugieren obturer
obturaitobturé(e)
Verb
durchbrechen irreg.
durchbrechendurchbrach(hat) durchbrochen

perforer {Verb transitiv}: I. perforieren / löchern, lochen, durchlochen, durchlöchern, {übertragen} durchstoßen, durchbrechen; II. perforieren / herstellen, lochen (Reiß-, Trennlinien); III. {Medizin} perforieren / bei einer Operation unbeabsichtigt die Wand eines Organs oder Ähnliches durchstoßen;
Konjugieren perforer
perforaitperforé(e)
Verb
durchstoßen
durchstoß(hat) durchstoßen

perforer {Verb transitiv}: I. perforieren / löchern, lochen, durchlochen, durchlöchern, {übertragen} durchstoßen, durchbrechen; II. perforieren / herstellen, lochen (Reiß-, Trennlinien); III. {Medizin} perforieren / bei einer Operation unbeabsichtigt die Wand eines Organs oder Ähnliches durchstoßen;
Konjugieren perforer
perforaitperforé(e)
übertr.Verb
durchlöchern
durchlöcherte(hat) durchlöchert

perforer {Verb transitiv}: I. perforieren / löchern, lochen, durchlochen, durchlöchern, {übertragen} durchstoßen, durchbrechen; II. perforieren / herstellen, lochen (Reiß-, Trennlinien); III. {Medizin} perforieren / bei einer Operation unbeabsichtigt die Wand eines Organs oder Ähnliches durchstoßen;
Konjugieren perforer
perforaitperforé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 15.10.2019 0:36:52
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon