Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch größten Teilen

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. der größte Teil -e m le gros de génitif mSubstantiv
teilen
(auf-, ver-)teilenteilte auf / verteilte(hat) (auf-)geteilt, (verteilt)
Konjugieren partager
partagé(e)
Verb
zum größten Teil
Quantität
pour la plupart
zu meiner größten Überraschung à ma plus grande surprise
etw. teilen partager qc
sich teilen
teilte sich(hat) sich geteilt
se diviser
se divisaitse divisé(e)
Verb
jds. Meinung teilen partager l'opinion de qn.
Dekl. Geoplastik -en f
géoplastique {Adj.}, {Nomen} {f}: I. Geoplastik / räumliche Darstellung von Teilen der Erdoberfläche;
géoplastique fSubstantiv
Dekl. Fensterladen -e m
volet {m}: I. Fensterladen {m}; II. {Technik} Klappe {f}; III. {fig.} Teil {m};
volet mfigSubstantiv
Er unterstützt den Vorschlag der Kommission in weiten Teilen.www.admin.ch Il soutient pour l’essentiel le projet de la commission.www.admin.ch
(etw mit jmd) teilen partager (qc avec qn)
die Lasten (gerecht) teilen
Vereinbarung
couper la poire en deux figfig
die Meinung von jdm teilen partager l'opinion de qn
die Freude mit jdm teilen partager la joie de qn
halbtrocken
semi-aride {Adj.}: I. {Geogr.}, {übertragen}, {allg.} semiarid / im größten Teil des Jahres trocken; mitteltrocken; {all} halbtrocken;
semi-arideallgAdjektiv
halbfeucht
semi-humide {Adj.}: I. {übertragen} semihumid / im größten Teil des Jahres feucht; mittelfeucht; {allg.} halbfeucht;
semi-humideallgAdjektiv
semiarid
semi-aride {Adj.}: I. {Geogr.}, {übertragen}, {allg.} semiarid / im größten Teil des Jahres trocken; mitteltrocken; {all} halbtrocken;
semi-aridegeogr, allg, übertr.Adjektiv
mittelfeucht
semi-humide {Adj.}: I. {übertragen} semihumid / im größten Teil des Jahres feucht; mittelfeucht; {allg.} halbfeucht;
semi-humidegeogr, übertr.Adjektiv
semihumid
semi-humide {Adj.}: I. {Geogr.}, {allg. }, {übertragen} semihumid / im größten Teil des Jahres feucht; mittelfeucht; {allg.} halbfeucht;
semi-humideallg, übertr.Adjektiv
mitteltrocken
semi-aride {Adj.}: I. {Geogr.}, {übertragen}, {allg.} semiarid / im größten Teil des Jahres trocken; mitteltrocken; {all} halbtrocken;
semi-aridegeogr, übertr.Adjektiv
Den größten Teil ihrer Zeit widmet sie jetzt ihren literarischen Aktivitäten.
Lebenssituation, Vorlieben
Elle consacre maintenant la plus grande partie de son temps à ses activités littéraires.
Dekl. (An-)Teil -e n
portion {f}: I. Portion {f} / (An-)Teil {m}, abgemessene Menge {f} besonders bei Speisen;
portion fSubstantivEN
Eine effektive Missbrauchsbekämpfung ist ihm wichtig und er unterstützt die Kommissionsvorlage in weiten Teilen.www.admin.ch Il considère qu’il est important de lutter efficacement contre les abus et soutient pour l’essentiel le projet de la commission.www.admin.ch
Dekl. Perihelium -...ien n
périhélium {m}: I. {Astronomie} Perihelium {n} und Perihel {n} / Punkt einer Planeten- oder Kometenbahn, der der Sonne am nächsten liegt; Gegensatz Aphel (Punkt der größten Entfernung eines Planeten von der Sonne);
périhélium mastroSubstantiv
segmentär
segmentaire {Adj.}: I. segmentär / aus einzelnen Teilen / Abschnitten zusammengesetzt;
segmentaireAdjektiv
Die Migros betreibt eine der grössten LKW-Flotten der Schweiz.www.admin.ch Migros exploite l’une des principales flottes de camions de Suisse.www.admin.ch
zerreißen
zerriss(hat) zerrissen

mettre en pièces: I. zerreißen {irreg.}, in Stücke teilen, stückeln;
mettre en pièces
mettrait en piècesmis en pièces
Verb
stückeln
stückelte(hat) gestückelt

mettre en pièces: I. zerreißen {irreg.}, in Stücke teilen, stückeln;
mettre en pièces
mettrait en piècesmis en pièces
Verb
In früheren Zeiten bedeckten Wälder den grössten Teil Europas. Autrefois, les forêts couvraient la plus grande partie de l'Europe.
in Stücke teilen
teilte in Stücke(hat) in Stücke geteilt

mettre en pièces: I. zerreißen {irreg.}, in Stücke teilen, stückeln;
mettre en pièces
mettrait en piècesmis en pièces
Verb
Dekl. Division -en f
division {f}: I. Division {f} / das (Ein-)Teilen, (Ein-)Teilung {f}; II. {Mathematik} Division / Teilen {n}, Teilung {f}; Gegensatz Multiplikation; III. {Militär} Division {f} / militärische Einheit; IV. {secteur / Sektor} Abteilung {f}; V. Division / Aufteilung {f};
division fmath, milit, allgSubstantivEN
kompilatorisch
compiatorique {Adj.}: I. kompilatorisch / auf Kompilation beruhend, aus Teilen verschiedener Werke zusammengeschrieben;
compilatoriqueAdjektiv
geoplastisch
géoplastique {Adj.}, {Nomen} {f}: I. Geoplastik / räumliche Darstellung von Teilen der Erdoberfläche; II. geoplastisch; die Geoplastik betreffend;
géoplastiqueAdjektiv
Hygromorphose f
hygromorphose {f}: I. Hygromorphose {f} / Anpassung von Teilen feucht wachsender Pflanzen an die feuchte Umgebung;
hygromorphose fbotanSubstantiv
Fructus m
fructus {m}: I. Fructus {m} / Frucht einer Pflanze, die ganz oder in Teilen medizinisch verwendet wird;
fructus mPharm.Substantiv
teilen
teilte(hat) geteilt

diviser {Verb}: I. teilen, einteilen, aufteilen; II. {fig.} {ugs.} spalten; III. {Mathematik} dividieren / teilen;
Konjugieren diviser
divisaitdivisé(e)
Verb
Dekl. Funktionskreis -e m
cercle de fonction {m}: I. {Verhaltensforschung} Funktionskreis {m} / rückgekoppelte funktionale Zuordnung einer bestimmten Verhaltensweise eines Tieres oder eines bestimmten Organs zu bestimmten Teilen seiner Umgebung;
cercle de fonction mVerhaltensf.Substantiv
Dekl. Platane -n f
platane {f}: I. Platane {f} / hochwachsender Laubbaum mit großen, gelappten Blättern und kugeligen Früchten sowie heller, glatter, sin in größeren Teilen ablösende Borke;
platane mSubstantiv
teilen
teilte(hat) geteilt

abscider {franz.}; abscidere / abscindere {Verb} {lat.}: I. abszidieren / abbauen, abschneiden {irreg.}, abhauen; II. trennen, teilen; III. entziehen {irreg.}, nehmen {irreg.}; IV. zerstören;
abscider
abscidaitabscidé(e)
Verb
Orthologie f
orthologie {f}: I. {Medizin} Orthologie {f} / Wissenschaft vom Normalzustand und von der normalen Funktion den Organismus oder Teilen desselben;
orthologie fmedizSubstantiv
entziehen irreg.
entziehenentzog(hat) entzogen

abscider {franz.}; abscidere / abscindere {Verb} {lat.}: I. abszidieren / abbauen, abschneiden {irreg.}, abhauen; II. trennen, teilen; III. entziehen {irreg.}, nehmen {irreg.}; IV. zerstören;
abscider
abscidaitabscidé(e)
Verb
Konjugieren nehmen irreg.
nehmennahm(hat) genommen

abscider {franz.}; abscidere / abscindere {Verb} {lat.}: I. abszidieren / abbauen, abschneiden {irreg.}, abhauen; II. trennen, teilen; III. entziehen {irreg.}, nehmen {irreg.}; IV. zerstören;
abscider
abscidaitabscidé(e)
Verb
Dekl. Bevorzugte bevorzugte Person -n m
favori {m} / favorite {f}: I. Favorite {f} {veraltet} / Liebling {m} (an eine Frau gerichtet), Favoritin {f} II. Favorite {f} / Name mehrerer Lustschlösser des 18. Jahrhunderts; III. Favorit {m} / jemand, der bevorzugt, anderen vorgezogen wird; begünstigte Person {f}, Günstling {m}; Geliebter {m} IV. Favorit {m} / Teilnehmer an einem Wettbewerb, mit den größten Aussichten auf den Sieg;
favori mSubstantiv
Dekl. Favorit m, Favoritin f m
favori {m} / favorite {f}: I. Favorite {f} {veraltet} / Liebling {m} (an eine Frau gerichtet), Favoritin {f} II. Favorite {f} / Name mehrerer Lustschlösser des 18. Jahrhunderts; III. Favorit {m} / jemand, der bevorzugt, anderen vorgezogen wird; begünstigte Person {f}, Günstling {m}; Geliebter {m} IV. Favorit {m} / Teilnehmer an einem Wettbewerb, mit den größten Aussichten auf den Sieg;
favori m, favorite fSubstantiv
Dekl. Günstling -e m
favori {m} / favorite {f}: I. Favorite {f} {veraltet} / Liebling {m} (an eine Frau gerichtet), Favoritin {f} II. Favorite {f} / Name mehrerer Lustschlösser des 18. Jahrhunderts; III. Favorit {m} / jemand, der bevorzugt, anderen vorgezogen wird; begünstigte Person {f}, Günstling {m}; Geliebter {m} IV. Favorit {m} / Teilnehmer an einem Wettbewerb, mit den größten Aussichten auf den Sieg;
favori mSubstantiv
abhauen
haute ab(ist) abgehauen

abscider {franz.}; abscidere / abscindere {Verb} {lat.}: I. abszidieren / abbauen, abschneiden {irreg.}, abhauen; II. trennen, teilen; III. entziehen {irreg.}, nehmen {irreg.}; IV. zerstören;
abscider
abscidaitabscidé(e)
Verb
zerstören
zerstörte(hat/ist) zerstört

abscider {franz.}; abscidere / abscindere {Verb} {lat.}: I. abszidieren / abbauen, abschneiden {irreg.}, abhauen; II. trennen, teilen; III. entziehen {irreg.}, nehmen {irreg.}; IV. zerstören;
abscider
abscidaitabscidé(e)
Verb
trennen
trennte(hat/ist) getrennt

abscider {franz.}; abscidere / abscindere {Verb} {lat.}: I. abszidieren / abbauen, abschneiden {irreg.}, abhauen; II. trennen, teilen; III. entziehen {irreg.}, nehmen {irreg.}; IV. zerstören;
abscider
abscidaitabscidé(e)
Verb
abbauen
baute ab(hat) abgebaut

abscider {franz.}; abscidere / abscindere {Verb} {lat.}: I. abszidieren / abbauen, abschneiden {irreg.}, abhauen; II. trennen, teilen; III. entziehen {irreg.}, nehmen {irreg.}; IV. zerstören;
abscider
abscidaitabscidé(e)
Verb
Dekl. Querverbindung -en f
commissure {f}: I. Kommissur {f} / Naht {f}, Band {besonders Anatomie}; II. {Anatomie} Kommissur {f} / Nervenstrang {m}, Querverbindung zwischen symmetrischen Teilen des Zentralnervensystems, besonders zwischen den Hemisphären des Großhirns; III. {Medizin} Kommissur {f} / Verbindung zwischen Weichteilen im Bereich der Organe;
commissure fSubstantivEN
abschneiden irreg.
abschneidenschnitt ab(hat/ist) abgeschnitten

abscider {franz.}; abscidere / abscindere {Verb} {lat.}: I. abszidieren / abbauen, abschneiden {irreg.}, abhauen; II. trennen, teilen; III. entziehen {irreg.}, nehmen {irreg.}; IV. zerstören;
abscider
abscidaitabscidé(e)
Verb
Anteil nehmen irreg.
Anteil nehmennahm Anteil(hat) Anteil genommen

sympathiser {verbe}: I. sympathisieren / mit einem Menschen mitfühlen, die Anschauung eines Menschen teilen, einen Menschen unterstützen, einem Menschen zugeneigt sein; Anteil nehmen;
Konjugieren sympathiser
sympathisaitsympathisé(e)
Verb
Dekl. Kommissur -en f
commissure {f}: I. Kommissur {f} / Naht {f}, Band {besonders Anatomie}; II. {Anatomie} Kommissur {f} / Nervenstrang {m}, Querverbindung zwischen symmetrischen Teilen des Zentralnervensystems, besonders zwischen den Hemisphären des Großhirns; III. {Medizin} Kommissur {f} / Verbindung zwischen Weichteilen im Bereich der Organe;
commissure fanato, mediz, allg, übertr.SubstantivEN
Teilung, das Teilen -en f
division {f}: I. Division {f} / das (Ein-)Teilen, (Ein-)Teilung {f}; II. {Mathematik} Division / Teilen {n}, Teilung {f}; Gegensatz Multiplikation; III. {Militär} Division {f} / militärische Einheit; IV. {secteur / Sektor} Abteilung {f}; V. Division / Aufteilung {f};
division fmath, allgSubstantiv
Dekl. Naht Nähte f
commissure {f}: I. Kommissur {f} / Naht {f}, Band {besonders Anatomie}; II. {Anatomie} Kommissur {f} / Nervenstrang {m}, Querverbindung zwischen symmetrischen Teilen des Zentralnervensystems, besonders zwischen den Hemisphären des Großhirns; III. {Medizin} Kommissur {f} / Verbindung zwischen Weichteilen im Bereich der Organe;
commissure fallgSubstantivEN
«Die Jury hat viele Gebäude prämiert, die den Neuanfang des Bauens auch als Neuanfang der Gemeinschaft begreifen.» Die Preissumme von 50 000 Euro teilen sich eine Volksschule in Vorarlberg, eine Käserei und ein Supermarkt in Österreich sowie ein Gemeindezentrum in Italien.www.admin.ch « Le jury a primé surtout des projets qui associent le renouveau du bâti à celui de la communauté ». Le prix de 50 000 euros a été partagé entre une école primaire du Vorarlberg, une fromagerie et un supermarché dans d’autres régions d’Autriche et un centre communal en Italie.www.admin.ch
Der Anstieg gegenüber dem Vorjahr ist vor allem auf die Bereiche Alter und Krankheit/Gesundheitsvorsorge zurückzuführen, die sowohl in der Schweiz als auch in den europäischen Ländern den grössten Anteil der Ausgaben umfassen.www.admin.ch La hausse enregistrée par rapport à l'année précédente est imputable avant tout aux domaines vieillesse et maladie/soins de santé. En Suisse et dans les pays européens, ces domaines absorbent la majorité des dépenses.www.admin.ch
Dekl. Sensomotorik -- f
sensomotorique {f} {Nomen}, {Adj.}: I. {Medizin}, {Psychologie} Sensomotorik {f} und Sensumotorik {f} / durch Reize bewirkte Gesamtaktivität in sensorischen und motorischen Teilen des Nervensystems und des Organismus; II. {Medizin}, {Psychologie} sensomotorisch und sensumotorisch / die Sensomotorik betreffend, auf ihr beruhend;
sensomotorique fmediz, psychSubstantiv
Dekl. Retikulum -...la n
réticulose {m}: I. Retikulum {n} / kleines Netz {n} II. {Zoologie} Retikulum {n} / Netzmagen {m} der Wiederkäuer; III. {Biologie} Retikulum {n} / im Ruhekern der teilungsbereiten Zelle nach Fixierung und Färbung sichtbares Netzwerk aus Teilen von entspiralisierten Chromosomen;
réticulum mbiolo, zoolo, allgSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 21.01.2021 9:24:33
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken