Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Schutzen, Schützen [selten]

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Schütze -- m
Sternzeichen, Astrologie
Sagittaire mastrol.Substantiv
schützen protégerVerb
sich schützen se protéger
schützen, beherbergen abriter
etwas schützen protéger qc
vor Feuchtigkeit schützen à protéger de l'humidité
die Umwelt schützen protéger l'environnement
jemanden/etwas schützen protéger qn/qc
jdn vor etwas schützen prémunir qn contre qc
jdn/etw vor der Sonne schützen protéger qn/qc contre le soleil
bewahren, schützen (vor + dat) préserver (de)
jdn, etw (be)schützen protéger qn, qc
schützen
schützte(hat) geschützt

défendre {Verb}: I. verteidigen; II. {Meinung} verfechten, vertreten; III. {untersagen} verbieten;
Konjugieren défendre
défendaitdéfendu(e)
Verb
jemanden, etwas gegen Kälte schützen protéger qn/qc contre le froid
Dekl. Schutz -n m
sauvegarde {f}: I. Sauvegarde {f} / Schutz-, Sicherheitswache {f}; II. {JUR}, {kath. Kirche}, {Politik i. übertr. Sinne} Sauvegarde {f} / Schutzbrief {m} gegen Plünderung;
sauvegarde fallg, jur, übertr., pol. i. übertr. S., kath. KircheSubstantiv
schützen
schützte(hat) geschützt

sauvegarder {Verb}: I. schützen; II. {EDV} sichern, speichern;
sauvegarder
sauvegardaitsauvegardé(e)
Verb
die Textilien gegen Mottenfraß m schützen
Haushalt
protéger les textiles contre les mites.
selten rarementAdverb
sichern / speichern
sichern, speichernsicherte, speicherte(hat) gesichert, gespeichert

sauvegarder {Verb}: I. schützen; II. {EDV} sichern, speichern;
sauvegarder
sauvegardaitsauvegardé(e)
EDVVerb
Die Putzfrau trägt einen Arbeitskittel, um ihre Kleider zu schützen.
Kleidung
La femme de ménage porte une blouse pour protéger ses vêtements.
stützen; ertragen; aushalten; aufrechthalten; verteidigen; schützen
soutenir {Verb}: I. stützen; {voûte} tragen; {fig.}, {gouvernement, projet} unterstützen; {attaque, pression} aushalten; {conversation, opinion} aufrechterhalten; {prétendre} behaupten; {aider} beistehen;
Konjugieren souteni
soutenirsoutenu(e)
Verb
Sie spürt die gesundheitsschädigenden Nanopartikel aus Verbrennungsmotoren auf, vor denen nicht alle heute gebräuchlichen Filtersysteme schützen.www.spirit.bfh.ch On y détecte les nanoparticules malsaines des moteurs à combustion, desquelles aucun des systèmes de filtre actuels ne nous protègent.www.spirit.bfh.ch
Sie streiten selten.
Konflikt
Ils se disputent rarement.
nur selten Besuch bekommen
Besuch
ne recevoir que de rares visites
es ist selten, dass il est rare que ou de
Schützen Sie ihre Dame!
gardez! {Imperativ, 2. Pers. Plural}: I. gardez! / schützen Sie ihre Dame (bei privaten Schachpartien manchmal verwendeter höflicher Hinweis auf die Bedrohung der Dame);
Gardez!Schachsp.Redewendung
Er geht selten aus.
Unternehmung / (ausgehen)
Il sort peu.
sich selten sehen lassen, sich rarmachen ugs
Zwischenmenschliches
se faire rare
Er macht selten Fehler.
Lob, Irrtum
Il est rare qu'il fasse des erreurs.
Ein Unglück kommt selten allein.
Sprichwort
Un malheur ne vient jamais seul.
Dekl. Arbeitnehmerinteressen pl intérêts des salariés plSubstantiv
kuvrieren
kuvriert(hat) kuvriert

couvrir {Verb}: I. kuvrieren / decken, bedecken, zudecken, abdecken, decken, einbinden II. zudecken, zuhängen III. abdecken, decken, übertönen, IV. {jmdn.} abdecken, verdecken, Deckung geben, {Körper} schützen V. bedecken, überhäufen, überschütten VI. kuvrieren {übertragen} / verbergen, verschleiern
couvrir
couvraitcouvert
Verb
zudecken transitiv
deckte zu(hat) zugedeckt

couvrir {Verb}: I. kuvrieren / decken, bedecken, zudecken, abdecken, decken, einbinden II. zudecken, zuhängen III. abdecken, decken, übertönen, IV. {jmdn.} abdecken, verdecken, Deckung geben, {Körper} schützen V. bedecken, überhäufen, überschütten VI. kuvrieren {übertragen} / verbergen, verschleiern
couvrir
couvraitcouvert(e)
Verb
so selten wie ein weißer Rabe
Vergleich
rare comme un merle blancRedewendung
Dekl. Ideografie und Ideographie ...ein (Plural eher selten) f
idéographie {f}: I. Ideografie {und} Ideographie {f} / aus Ideogrammen gebildete Schrift, Begriffsschrift
idéographie fSubstantiv
Schrecklichkeit, Furchtbarkeit f f
horribilité {f}: I. Horribilität {f} Plural selten / Schrecklichkeit {f}, Furchtbarkeit {f};
horribilité fSubstantiv
verbergen irreg., verschleiern
verbergen, verschleiernverbarg, verschleierte(hat) verborgen, verschleiert

couvrir {Verb}: I. kuvrieren / decken, bedecken, zudecken, abdecken, decken, einbinden II. zudecken, zuhängen III. abdecken, decken, übertönen, IV. {jmdn.} abdecken, verdecken, Deckung geben, {Körper} schützen V. bedecken, überhäufen, überschütten VI. kuvrieren {übertragen} / verbergen, verschleiern
couvrir
couvraitcouvert(e)
Verb
decken, bedecken transitiv
deckte, bedeckte(hat) gedeckt, bedeckt

couvrir {Verb}: I. kuvrieren / decken, bedecken, zudecken, abdecken, decken, einbinden II. zudecken, zuhängen III. abdecken, decken, übertönen, IV. {jmdn.} abdecken, verdecken, Deckung geben, {Körper} schützen V. bedecken, überhäufen, überschütten VI. kuvrieren {übertragen} / verbergen, verschleiern
couvrir
couvraitcouvert(e)
Verb
abdecken, zudecken, decken
deckte ab / zu, deckte(hat) abgedeckt, zugedeckt, gedeckt

couvrir {Verb}: I. kuvrieren / decken, bedecken, zudecken, abdecken, decken, einbinden II. zudecken, zuhängen III. abdecken, decken, übertönen, IV. {jmdn.} abdecken, verdecken, Deckung geben, {Körper} schützen V. bedecken, überhäufen, überschütten VI. kuvrieren {übertragen} / verbergen, verschleiern
couvrir
couvraitcouvert(e)
Verb
Dekl. Reptil ..ien, selten auch Reptile n
reptile {m}: I. Reptil {n} / Kriechtier {n} (z. B. Krokodil, Schildkröte, Eidechse, Schlange);
reptile mSubstantivEN
Horrobilität -en f
horribilité {f}: I. Horribilität {f} Plural selten / Schrecklichkeit {f}, Furchtbarkeit {f};
horribilité fSubstantiv
Mikroklima m
microclimat {m}: I. Mikroklima {n} (Plural selten) / --> Mesoklima; II. Mikroklima {n} / Klima der bodennahen Luftschicht';
microclimat mSubstantiv
rar, knapp, spärlich
rare {Adj.}: I. rar / selten, knapp, spärlich, zu geringer Menge, Anzahl vorhanden, jedoch gesucht;
rareAdjektiv
Gangräne f
gangrène {f}: I. Gangräne {f} / besonders feuchter Brand, Absterben des Gewebes; II. Gangrän {f} / eher selten;
gangrène fmedizSubstantiv
selten
rare {Adj.}: I. rar / selten, knapp, spärlich, zu geringer Menge, Anzahl vorhanden, jedoch gesucht;
rareAdjektivEN IO
sporadisch
sporadique {Adj.}: I. sporadisch / einzeln (vorkommend); {entfremdet, ins Gegenteil umgekehrt aufgrund der Vorsilbe ver-) vereinzelt (vorkommend); II. sporadisch / gelegentlich, selten;
sporadiqueAdjektiv
gelegentlich, selten
sporadique {Adj.}: I. sporadisch / einzeln (vorkommend); {entfremdet, ins Gegenteil umgekehrt aufgrund der Vorsilbe ver-) vereinzelt (vorkommend); II. sporadisch / gelegentlich, selten;
sporadiqueübertr.Adjektiv
einzeln
sporadique {Adj.}: I. sporadisch / einzeln (vorkommend); {entfremdet, ins Gegenteil umgekehrt aufgrund der Vorsilbe ver-) vereinzelt (vorkommend); II. sporadisch / gelegentlich, selten;
sporadiqueAdjektiv
außergewöhnlich
rare {Adj.}: I. rar / selten, knapp, spärlich, zu geringer Menge, Anzahl vorhanden, jedoch gesucht; II. {extraordinaire} außergewöhnlich; III. {peu dense} dünn;
rareAdjektiv
dünn
rare {Adj.}: I. rar / selten, knapp, spärlich, zu geringer Menge, Anzahl vorhanden, jedoch gesucht; II. {extraordinaire} außergewöhnlich; III. {peu dense} dünn;
rareAdjektiv
Dekl. Sozialreformismus m
réformisme social {m}: I. {Fiktion, die zum Schlechterwerden dennoch umgesetzt wird, Politik, Politik i. übertr. S., NGO, Verwaltungsangestellte, Abgeordnete, Medien etc.} Sozialreformismus {m} / Bewegung zum Schlechterwerden eines sozialen Zustandes (das Leben der Bevölkerung und ihre Situationen) und politischen Programms für bzw. gegen die eigene Bevölkerung; [Medien (Mainstream) sind eigens als Monopol bzw. Kartell installiert worden, diesen Status besitzen diese höchst offiziell, um bewusst Missstände zu schützen und um deren eigene Zielsetzung nicht zu gefährden, es sind Komplizen]
réformisme social mpolit, pol. i. übertr. S., Kunstw., NGO, mainstream media, Verwaltungsfachang. Substantiv
Dekl. Lebewesen - n
organisme {m}: I. Organismus / gesamtes System der Organe; II. {Biologie} Organismus {m} meist Plural / meist tierisches oder pflanzliches Lebewesen {n}; III. Organismus {m} Plural eher selten / größeres Ganzes {n}, Gebilde {n}, dessen Teile, Kräfte oder Ähnliches zusammenpassen, zusammenwirken;
organisme mSubstantiv
versehen irreg.
versehenversah(hat) versehen

revêtir {Verb} (selten im Gebrauch meist nur noch im P.P. revêtu): I. {vêtement} anziehen, anlegen, überziehen; {forme, caractère} annehmen; II. verleihen; III. {Technik} verkleiden, versehen;
revêtir
revêtu(e)
fig, techn, übertr.Verb
Dekl. Stress -e m
stress {m}: I. Stress {m}, Plural: -e (selten) / erhöhte Beanspruchung, Belastung physischer oder psychischer Art (die bestimmte Reaktionen hervorruft); Druck {m} II. {ugs.} Stress {m} / Ärger {m}; Druck {m}; III. {Geologie} Stress {m} / gerichteter, einseitiger Druck {m};
stress mmediz, geolo, psych, umgsp, allgSubstantivPT
Dekl. Ärger m
stress {m}: I. Stress {m}, Plural: -e (selten) / erhöhte Beanspruchung, Belastung physischer oder psychischer Art (die bestimmte Reaktionen hervorruft); Druck {m} II. {ugs.} Stress {m} / Ärger {m}; Druck {m}; III. {Geologie} Stress {m} / gerichteter, einseitiger Druck {m};
stress mfig, übertr.Substantiv
verkleiden
verkleidete(hat) verkleidet

revêtir {Verb} (selten im Gebrauch meist nur noch im P.P. revêtu): I. {vêtement} anziehen, anlegen, überziehen; {forme, caractère} annehmen; II. verleihen; III. {Technik} verkleiden, versehen;
revêtir
revêtu(e)
fig, techn, übertr.Verb
verleihen irreg.
verleihenverlieh(hat) verliehen

revêtir {Verb} (selten im Gebrauch meist nur noch im P.P. revêtu): I. {vêtement} anziehen, anlegen, überziehen; {forme, caractère} annehmen; II. verleihen; III. {Technik} verkleiden, versehen;
revêtir
revêtu(e)
fig, übertr.Verb
anziehen irreg.
anziehenzog an(hat) angezogen

revêtir {Verb} (selten im Gebrauch meist nur noch im P.P. revêtu): I. {vêtement} anziehen, anlegen, überziehen; {forme, caractère} annehmen; II. verleihen; III. {Technik} verkleiden, versehen;
revêtir
revêtu(e)
Verb
anlegen
legte an(hat) angelegt

revêtir {Verb} (selten im Gebrauch meist nur noch im P.P. revêtu): I. {vêtement} anziehen, anlegen, überziehen; {forme, caractère} annehmen; II. verleihen; III. {Technik} verkleiden, versehen;
revêtir
revêtu(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 23.01.2021 5:38:37
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken