Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch [Amt]einweisung - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Amt n officeSubstantivEN
Deklinieren Privatkläger - m
pétiteur {m}: I. {alt}, {Rechtswort} {JUR} Petitor {m} / (Amt[s])bewerber; II. {Rechtswort} {JUR} Petitor {m} / Privatkläger {m};
pétiteur -s mjur, Rechtsw.Substantiv
im Amt en place
Deklinieren (Amt[s])bewerber - m
pétiteur {m}: I. {alt}, {Rechtswort} {JUR} Petitor {m} / (Amt[s])bewerber; II. {Rechtswort} {JUR} Petitor {m} / Privatkläger {m};
pétiteur -s mjur, Rechtsw.Substantiv
Décliner Prälatur -en f
prélature {f}: I. Prälatur {f} / Amt oder Wohnung eines Prälaten;
prélature fkath. KircheSubstantiv
Funktion f; Amt n fonction fSubstantiv
Einweisung ins Krankenhaus f hospitalisation fSubstantiv
Deklinieren Petitor -en m
pétiteur {m}: I. {alt}, {Rechtswort} {JUR} Petitor {m} / (Amt[s])bewerber; II. {Rechtswort} {JUR} Petitor {m} / Privatkläger {m};
pétiteur -s mjur, Rechtsw.Substantiv
ein Amt niederlegen remettre une charge
Deklinieren Delegatur -en f
délégature {f}: I. Delegatur {f} / Amt oder Amt(s)bereich eines Apostolischen Delegaten;
délégature fSubstantiv
Deklinieren Verwaltung -en f
intendance {f}: I. Intendanz {f} / Amt eines Intendanten; II. Intendanz {f} / Büro eines Intendanten; III. {fig.}, {übertragen} Verwaltung {f};
intendance fSubstantiv
Amtsverzicht m, Verzicht m auf ein Amt abandon m d'une fonctionSubstantiv
jmdn. in ein Amt einsetzen
setzte jmdn. in ein Amt ein(hat) jmdn. in ein Amt eingesetzt
investir qn d'une fonction
investir qn d'une fonction
Verb
Deklinieren Einweihung -en f
inauguration {f}: I. Inauguration {f} / feierliche Einsetzung in ein hohes Amt, eine Würde; II. Inauguration {f} / Einweihung {f};
inauguration fSubstantivEN
Deklinieren Inauguration -en f
inauguration {f}: I. Inauguration {f} / feierliche Einsetzung in ein hohes Amt, eine Würde; II. Inauguration {f} / Einweihung {f};
inauguration fSubstantiv
Deklinieren Einsetzung -en f
inauguration {f}: I. Inauguration {f} / feierliche Einsetzung in ein hohes Amt, eine Würde; II. Inauguration {f} / Einweihung {f};
inauguration fSubstantiv
Ludwig XIV. folgte seinem Vater Ludwig XIII. im Amt nach. Louis XIV succéda à son père Louis XIII.
Deklinieren Anlage -n f
installation {f}: I. Installation {f} / Anlage {f}, Einrichtung {f} II. Installation {f} / Einbau {m}, Anschluss {m} III. {Technik} Installation {f} / techn. Anlage {f} IV. Installation {f} {schweiz.} {Amtssprache} Installation {f} / [Amts]einweisung in ein (geistliches) Amt; V. {EDV} Installation {f} / das Überspielen eines Computerprogramms auf eine Festplatte; VI. Einzug {m};
installation ftechn, allgSubstantiv
Deklinieren Einrichtung -en f
installation {f}: I. Installation {f} / Anlage {f}, Einrichtung {f} II. Installation {f} / Einbau {m}, Anschluss {m} III. {Technik} Installation {f} / techn. Anlage {f} IV. Installation {f} {schweiz.} {Amtssprache} Installation {f} / [Amts]einweisung in ein (geistliches) Amt; V. {EDV} Installation {f} / das Überspielen eines Computerprogramms auf eine Festplatte; VI. Einzug {m};
installation fSubstantivEN
Deklinieren [Amt]einweisung -en f
installation {f}: I. Installation {f} / Anlage {f}, Einrichtung {f} II. Installation {f} / Einbau {m}, Anschluss {m} III. {Technik} Installation {f} / techn. Anlage {f} IV. Installation {f} {schweiz.} {Amtssprache} Installation {f} / [Amts]einweisung in ein (geistliches) Amt; V. {EDV} Installation {f} / das Überspielen eines Computerprogramms auf eine Festplatte; VI. Einzug {m};
installation fSubstantiv
Deklinieren Installation -en f
installation {f}: I. Installation {f} / Anlage {f}, Einrichtung {f} II. Installation {f} / Einbau {m}, Anschluss {m} III. {Technik} Installation {f} / techn. Anlage {f} IV. Installation {f} {schweiz.} {Amtssprache} Installation {f} / [Amts]einweisung in ein (geistliches) Amt; V. {EDV} Installation {f} / das Überspielen eines Computerprogramms auf eine Festplatte; VI. Einzug {m};
installation ftechn, allg, EDV, schweiz., Amtsspr.Substantiv
Intendanz -en f
intendance {f}: I. Intendanz {f} / Amt eines Intendanten; II. Intendanz {f} / Büro eines Intendanten; III. {fig.}, {übertragen} Verwaltung {f};
intendance fSubstantiv
Präfektur f
préfecture {}: I. Präfektur {f} / Amt {n}, Amt[s]bezirk eines Präfekten; II. Präfektur / Amt[s]räume eine Präfekten;
préfecture fSubstantiv
Deklinieren Einbau m
installation {f}: I. Installation {f} / Anlage {f}, Einrichtung {f} II. Installation {f} / Einbau {m}, Anschluss {m} III. {Technik} Installation {f} / techn. Anlage {f} IV. Installation {f} {schweiz.} {Amtssprache} Installation {f} / [Amts]einweisung in ein (geistliches) Amt; V. {EDV} Installation {f} / das Überspielen eines Computerprogramms auf eine Festplatte; VI. Einzug {m};
installation fSubstantiv
Deklinieren Überspielen, Überspielung f n
installation {f}: I. Installation {f} / Anlage {f}, Einrichtung {f} II. Installation {f} / Einbau {m}, Anschluss {m} III. {Technik} Installation {f} / techn. Anlage {f} IV. Installation {f} {schweiz.} {Amtssprache} Installation {f} / [Amts]einweisung in ein (geistliches) Amt; V. {EDV} Installation {f} / das Überspielen eines Computerprogramms auf eine Festplatte; VI. Einzug {m};
installation fEDVSubstantiv
Deklinieren Einzug -züge m
installation {f}: I. Installation {f} / Anlage {f}, Einrichtung {f} II. Installation {f} / Einbau {m}, Anschluss {m} III. {Technik} Installation {f} / techn. Anlage {f} IV. Installation {f} {schweiz.} {Amtssprache} Installation {f} / [Amts]einweisung in ein (geistliches) Amt; V. {EDV} Installation {f} / das Überspielen eines Computerprogramms auf eine Festplatte; VI. Einzug {m};
installation fSubstantiv
Das Amt als Präsident der Wettbewerbskommission wird Andreas Heinemann wie seine Vorgänger als Teilzeitmandat neben seiner Tätigkeit als Hochschullehrer ausüben.www.admin.ch Comme ses prédécesseurs, Andreas Heinemann exercera la fonction de Président de la COMCO à temps partiel, en plus de ses activités d’universitaire.www.admin.ch
entlassen irreg.
entlassenentließ(hat) entlassen

démissionner {Verb}: I. {Politik} demissionieren / von einem Amt zurücktreten, seine Entlassung einreichen (von Ministern oder Regierungen; II. {schweiz.} demissionieren / kündigen; III. {alt} demissionieren / jmdn. entlassen (von Mitarbeitern);
Konjugieren démissionner
démissionnaitdémissionné(e)
Verb
inaugurieren
inaugurierte(hat) inauguriert

inaugurer {Verb}: I. inaugurieren / ein hohes Amt, eine Würde einsetzen; II. inaugurieren / etwas Neues (feierlich) einführen, etwas ins Leben rufen, schaffen; III. {österr.} inaugurieren / einweihen;
inaugurer
inauguraitinauguré(e)
allg, übertr., österr.Adjektiv, Adverb
installieren transitiv
installierte(hat) installiert

installer: I. {allg.}, {Technik} installieren, einbauen, anschließen, aufstellen, anbringen, aufschlagen, aufbauen II. {Amtsspr.} installieren / einweisen (in ein geistliches Amt) {schweiz.} III. {EDV} installieren / überspielen IV. installieren / unterbringen, hinstellen; V. installieren / einsetzen;
installer
installaitinstallé(e)
techn, allg, EDV, schweiz., Amtsspr.Verb
überspielen transitiv
überspielte(hat) überspielt

installer: I. installieren, einbauen, anschließen, aufstellen, anbringen, aufschlagen II. {Amtsspr.} installieren / einweisen (in ein geistliches Amt) III. {EDV} installieren / überspielen IV. installieren / unterbringen, hinstellen; V. installieren / einsetzen;
installer
installaitinstallé(e)
Verb
einweisen in ein Amt irreg.
einweisenwies ein (hat) eingewiesen

installer: I. installieren, einbauen, anschließen, aufstellen, anbringen, aufschlagen II. {Amtsspr.} installieren / einweisen (in ein geistliches Amt) III. {EDV} installieren / überspielen IV. installieren / unterbringen, hinstellen; V. installieren / einsetzen;
installer
installaitinstallé(e)
Amtsspr.Verb
einbauen
baute ein(hat) eingebaut

installer: I. installieren, einbauen, anschließen, aufstellen, anbringen, aufschlagen II. {Amtsspr.} installieren / einweisen (in ein geistliches Amt) III. {EDV} installieren / überspielen IV. installieren / unterbringen, hinstellen; V. installieren / einsetzen;
installer
installaitinstallé(e)
Verb
einsetzen
setzte ein(hat) eingesetzt

installer: I. {allg.}, {Technik} installieren, einbauen, anschließen, aufstellen, anbringen, aufschlagen, aufbauen II. {Amtsspr.} installieren / einweisen (in ein geistliches Amt) {schweiz.} III. {EDV} installieren / überspielen IV. installieren / unterbringen, hinstellen; V. installieren / einsetzen
installer
installaitinstallé(e)
Verb
anbringen irreg.
anbringenbrachte an(hat) angebracht

installer: I. {allg.}, {Technik} installieren, einbauen, anschließen, aufstellen, anbringen, aufschlagen, aufbauen II. {Amtsspr.} installieren / einweisen (in ein geistliches Amt) {schweiz.} III. {EDV} installieren / überspielen IV. installieren / unterbringen, hinstellen; V. installieren / einsetzen;
installer
installaitinstallé(e)
Verb
unterbringen irreg.
unterbringenbrachte unter(hat) untergebracht

installer: I. {allg.}, {Technik} installieren, einbauen, anschließen, aufstellen, anbringen, aufschlagen, aufbauen II. {Amtsspr.} installieren / einweisen (in ein geistliches Amt) {schweiz.} III. {EDV} installieren / überspielen IV. installieren / unterbringen, hinstellen; V. installieren / einsetzen;
installer
installaitinstallé(e)
Verb
aufstellen
stellte auf(hat) aufgestellt

installer: I. {allg.}, {Technik} installieren, einbauen, anschließen, aufstellen, anbringen, aufschlagen, aufbauen II. {Amtsspr.} installieren / einweisen (in ein geistliches Amt) {schweiz.} III. {EDV} installieren / überspielen IV. installieren / unterbringen, hinstellen; V. installieren / einsetzen;
installer
installaitinstallé(e)
Verb
anschließen irreg.
anschließenschloss an(hat) angeschlossen

installer: I. {allg.}, {Technik} installieren, einbauen, anschließen, aufstellen, anbringen, aufschlagen, aufbauen II. {Amtsspr.} installieren / einweisen (in ein geistliches Amt) {schweiz.} III. {EDV} installieren / überspielen IV. installieren / unterbringen, hinstellen; V. installieren / einsetzen;
installer
installaitinstallé(e)
Verb
hinstellen
stellte hin(hat) hingestellt

installer: I. {allg.}, {Technik} installieren, einbauen, anschließen, aufstellen, anbringen, aufschlagen, aufbauen II. {Amtsspr.} installieren / einweisen (in ein geistliches Amt) {schweiz.} III. {EDV} installieren / überspielen IV. installieren / unterbringen, hinstellen; V. installieren / einsetzen;
installer
installaitinstallé(e)
Verb
Deklinieren aktive Korruption f
corruption active {f}: I. aktive Korruption / aktive Bestechung: Verleitung eines Angestellten oder einer Militär- oder Schutzdienst stehenden Person durch Geschenke, Geld oder Ähnlichen zu einer Handlung, die eine Amt- oder Dienst(pflicht)verletzung enthält; Gegensatz: passive Korruption;
corruption active f
milit, Rechtsw.Substantiv
Deklinieren Verwaltungsbezirk, Gerichtsbezirk (eines Baillis) -e m
bailliage {f}: I. a) Bailliage {m} / Amt {n} eines Bailli {m} (Verwaltungs- und Gerichtsbeamten in England, Frankreich und bei den Ritterorden) b) Verwaltungsbezirk / Gerichtsbezirk eines Bailli / beim Ritterorden nennt sich der Ritterordensbezirk, Amtsbezirk Ballei;
bailliage mSubstantiv
Deklinieren aktive Bestechung -en f
corruption active {f}: I. aktive Korruption / aktive Bestechung: Verleitung eines Angestellten oder eines Militär- oder Schutzdienst stehenden Person durch Geschenke, Geld oder Ähnlichen zu einer Handlung, die eine Amt- oder Dienst(pflicht)verletzung enthält; Gegensatz: passive Korruption;
corruption active fmilit, Rechtsw.Substantiv
Deklinieren Autoritätsposten - m
épiscopat {m} {franz.}, episcopatus {m} {lat.} : I. Episkopat {m} auch {n} / a) Aufseher {m}; b) Autoritätsposten {m}; II. Episkopat {m} auch {n} / Gesamtheit der Bischöfe [eines Landes]; III. Episkopat {m} auch {n} / Amt und Würde eines Bischofs; Bischofsamt {n}, Bischofswürde {f}; IV. Bischofssitz {m}, Bischofsamtssitz {m}; {veraltet} Diözese {f} (Amtsgebiet eines katholischen Bischofs, früher auch: evangelischer Kirchenkreis); Bistum {n} (Amtsbezirk eines katholischen Bischofs);
épiscopat mSubstantiv
Deklinieren Diözese -n f
épiscopat {m} {franz.}, episcopatus {m} {lat.} : I. Episkopat {m} auch {n} / a) Aufseher {m}; b) Autoritätsposten {m}; II. Episkopat {m} auch {n} / Gesamtheit der Bischöfe [eines Landes]; III. Episkopat {m} auch {n} / Amt und Würde eines Bischofs; Bischofsamt {n}, Bischofswürde {f}; IV. Bischofssitz {m}, Bischofsamtssitz {m}; {veraltet} Diözese {f} (Amtsgebiet eines katholischen Bischofs, früher: evangelischer Kirchenkreis); Bistum {n} (Amtsbezirk eines katholischen Bischofs);
épiscopat mSubstantiv
Deklinieren Bailliage / Amt eines Bailli Titel eines Verwaltungs- und Gerichtsbeamten -n f
bailliage {f}: I. Bailliage {m} / Amt {n} eines Bailli {m} (Verwaltungs- und Gerichtsbeamten in England, Frankreich und bei den Ritterorden) b) Verwaltungsbezirk / Gerichtsbezirk eines Bailli / beim Ritterorden nennt sich der Ritterordensbezirk, Amtsbezirk Ballei;
bailliage mSubstantiv
Deklinieren Bischofswürde -n f
épiscopat {m} {franz.}, episcopatus {m} {lat.} : I. Episkopat {m} auch {n} / a) Aufseher {m}; b) Autoritätsposten {m}; II. Episkopat {m} auch {n} / Gesamtheit der Bischöfe [eines Landes]; III. Episkopat {m} auch {n} / Amt und Würde eines Bischofs; Bischofsamt {n}, Bischofswürde {f}; IV. Bischofssitz {m}, Bischofsamtssitz {m}; {veraltet} Diözese {f} (Amtsgebiet eines katholischen Bischofs, früher auch: evangelischer Kirchenkreis); Bistum {n} (Amtsbezirk eines katholischen Bischofs);
épiscopat mSubstantiv
Deklinieren Aufseher - m
épiscopat {m} {franz.}, episcopatus {m} {lat.} : I. Episkopat {m} auch {n} / a) Aufseher {m}; b) Autoritätsposten {m}; II. Episkopat {m} auch {n} / Gesamtheit der Bischöfe [eines Landes]; III. Episkopat {m} auch {n} / Amt und Würde eines Bischofs; Bischofsamt {n}, Bischofswürde {f}; IV. Bischofssitz {m}, Bischofsamtssitz {m}; {veraltet} Diözese {f} (Amtsgebiet eines katholischen Bischofs, früher auch: evangelischer Kirchenkreis); Bistum {n} (Amtsbezirk eines katholischen Bischofs);
épiscopat mSubstantiv
Betrachter - m
inspecteur {m}: I. Inspektor {m} / Betrachter {m} II. Inspektor {m} / Verwaltungsbeamter auf der ersten Stufe des gehobenen Dienstes (bei Bund, Ländern und Gemeinden) III. Inspektor {m} / jemand der etwas inspiziert, dessen Amt es ist, Inspektionen durchzuführen;
inspecteur -s mSubstantiv
Deklinieren Bistum ...tümer n
épiscopat {m} {franz.}, episcopatus {m} {lat.} : I. Episkopat {m} auch {n} / a) Aufseher {m}; b) Autoritätsposten {m}; II. Episkopat {m} auch {n} / Gesamtheit der Bischöfe [eines Landes]; III. Episkopat {m} auch {n} / Amt und Würde eines Bischofs; Bischofsamt {n}, Bischofswürde {f}; IV. Bischofssitz {m}, Bischofsamtssitz {m}; {veraltet} Diözese {f} (Amtsgebiet eines katholischen Bischofs, früher: evangelischer Kirchenkreis); Bistum {n} (Amtsbezirk eines katholischen Bischofs);
épiscopat mSubstantiv
Deklinieren Bischofsamtssitz -e
épiscopat {m} {franz.}, episcopatus {m} {lat.} : I. Episkopat {m} auch {n} / a) Aufseher {m}; b) Autoritätsposten {m}; II. Episkopat {m} auch {n} / Gesamtheit der Bischöfe [eines Landes]; III. Episkopat {m} auch {n} / Amt und Würde eines Bischofs; Bischofsamt {n}, Bischofswürde {f}; IV. Bischofssitz {m}, Bischofsamtssitz {m}; {veraltet} Diözese {f} (Amtsgebiet eines katholischen Bischofs, früher auch: evangelischer Kirchenkreis); Bistum {n} (Amtsbezirk eines katholischen Bischofs);
épiscopat mSubstantiv
Deklinieren Gesamtheit der Bischöfe f
épiscopat {m} {franz.}, episcopatus {m} {lat.} : I. Episkopat {m} auch {n} / a) Aufseher {m}; b) Autoritätsposten {m}; II. Episkopat {m} auch {n} / Gesamtheit der Bischöfe [eines Landes]; III. Episkopat {m} auch {n} / Amt und Würde eines Bischofs; Bischofsamt {n}, Bischofswürde {f}; IV. Bischofssitz {m}, Bischofsamtssitz {m}; {veraltet} Diözese {f} (Amtsgebiet eines katholischen Bischofs, früher auch: evangelischer Kirchenkreis); Bistum {n} (Amtsbezirk eines katholischen Bischofs);
épiscopat mSubstantiv
Deklinieren Episkopat -e m
épiscopat {m} {franz.}, episcopatus {m} {lat.} : I. Episkopat {m} auch {n} / a) Aufseher {m}; b) Autoritätsposten {m}; II. Episkopat {m} auch {n} / Gesamtheit der Bischöfe [eines Landes]; III. Episkopat {m} auch {n} / Amt und Würde eines Bischofs; Bischofsamt {n}, Bischofswürde {f}; IV. Bischofssitz {m}, Bischofsamtssitz {m}; {veraltet} Diözese {f} (Amtsgebiet eines katholischen Bischofs, früher auch: evangelischer Kirchenkreis); Bistum {n} (Amtsbezirk eines katholischen Bischofs);
épiscopat mrelig, altm, allgSubstantiv
Deklinieren Bischofssitz -e m
épiscopat {m} {franz.}, episcopatus {m} {lat.} : I. Episkopat {m} auch {n} / a) Aufseher {m}; b) Autoritätsposten {m}; II. Episkopat {m} auch {n} / Gesamtheit der Bischöfe [eines Landes]; III. Episkopat {m} auch {n} / Amt und Würde eines Bischofs; Bischofsamt {n}, Bischofswürde {f}; IV. Bischofssitz {m}, Bischofsamtssitz {m}; {veraltet} Diözese {f} (Amtsgebiet eines katholischen Bischofs, früher auch: evangelischer Kirchenkreis); Bistum {n} (Amtsbezirk eines katholischen Bischofs);
épiscopat mSubstantiv
Deklinieren Bischofsamt ...ämter n
épiscopat {m} {franz.}, episcopatus {m} {lat.} : I. Episkopat {m} auch {n} / a) Aufseher {m}; b) Autoritätsposten {m}; II. Episkopat {m} auch {n} / Gesamtheit der Bischöfe [eines Landes]; III. Episkopat {m} auch {n} / Amt und Würde eines Bischofs; Bischofsamt {n}, Bischofswürde {f}; IV. Bischofssitz {m}, Bischofsamtssitz {m}; {veraltet} Diözese {f} (Amtsgebiet eines katholischen Bischofs, früher auch: evangelischer Kirchenkreis); Bistum {n} (Amtsbezirk eines katholischen Bischofs);
épiscopat mSubstantiv
Mit der Umsetzung des Raumplanungsrechts (RPG/RPV), den kantonalen Richt- und Bundessach-planungen, der Beschäftigung mit der Agglomerationsproblematik oder der Einbindung der Schweiz in die europäische Raumentwicklung ist das Amt mit seinen heute rund 30 Etatstellen an die Grenzen seiner Möglichkeiten gestossen.www.admin.ch Chargé de la mise en oeuvre du droit de l'aménagement du territoire (LAT/OAT) ainsi que des plans directeurs cantonaux et de la planification sectorielle de la Confédération, appelé à résoudre les problèmes liés aux agglomérations ou à garantir l'insertion de la Suisse dans l'évolution spatiale européenne, cet office, doté de quelque 30 postes permanents, atteint aujourd'hui la limite de ses possibilités.www.admin.ch
Deklinieren Aufbewahrungsregierung -- f
gouvernement de dépôt: I. Aufbewahrungsregierung {auch} als Verwahrungsregierung bekannt (begrifflich auch unter USA bekannt, woran sich sämtliche Vertreter von allen Flächen flächenweit erinnern sollten); Anmerkung Plural entfällt, da es nur eine Regierung in dieser Form gibt und die es nur geben kann, sonst kommt es zum Aufbewahrungschaos; Amt welches auch nicht übertragen werden kann, da man sich so ungern an andere gewöhnt, gab es noch nie, wird es auch nicht geben den Umgewöhnungsprozess)
gouvernement de dépôt -- fpol. i. übertr. S.Substantiv
inaktiv
inactif(Ive) {m/f} {Adj.}, {Nomen}: I. inaktiv / sich untätig, passiv verhaltend; untätig, passiv, II. inaktiv / außer Dienst; sich im Ruhestand befindend; verabschiedet, ohne Amt; III. {Studentensprache} inaktiv / zur Verbindung in freierem Verhältnis stehend; IV. {Chemie} inaktiv / chemisch unwirksam (in Bezug auf chemische Substanzen, Toxine oder Ä., deren normale Wirksamkeit durch bestimmte Faktoren wie z. B. starke Hitze ausgeschaltet wurde); V. inaktiv / ruhend; VI. {Medizin} inaktiv / vorübergehend keine Krankheitssymptome zeigend (in Bezug auf Krankheitsprozesse wie z. B. Lungentuberkulose);
inactif(ive)chemi, mediz, umgsp, allg, Fachspr., VerwaltungsprAdjektiv
ruhend
inactif(Ive) {m/f} {Adj.}, {Nomen}: I. inaktiv / sich untätig, passiv verhaltend; untätig, passiv, II. inaktiv / außer Dienst; sich im Ruhestand befindend; verabschiedet, ohne Amt; III. {Studentensprache} inaktiv / zur Verbindung in freierem Verhältnis stehend; IV. {Chemie} inaktiv / chemisch unwirksam (in Bezug auf chemische Substanzen, Toxine oder Ä., deren normale Wirksamkeit durch bestimmte Faktoren wie z. B. starke Hitze ausgeschaltet wurde); V. inaktiv / ruhend; VI. {Medizin} inaktiv / vorübergehend keine Krankheitssymptome zeigend (in Bezug auf Krankheitsprozesse wie z. B. Lungentuberkulose); VII. {Heilmittel} inaktiv / unwirksam;
inactif(ive)Adjektiv
verabschiedet
inactif(Ive) {m/f} {Adj.}, {Nomen}: I. inaktiv / sich untätig, passiv verhaltend; untätig, passiv, II. inaktiv / außer Dienst; sich im Ruhestand befindend; verabschiedet, ohne Amt; III. {Studentensprache} inaktiv / zur Verbindung in freierem Verhältnis stehend; IV. {Chemie} inaktiv / chemisch unwirksam (in Bezug auf chemische Substanzen, Toxine oder Ä., deren normale Wirksamkeit durch bestimmte Faktoren wie z. B. starke Hitze ausgeschaltet wurde); V. inaktiv / ruhend; VI. {Medizin} inaktiv / vorübergehend keine Krankheitssymptome zeigend (in Bezug auf Krankheitsprozesse wie z. B. Lungentuberkulose); VII. {Heilmittel} inaktiv / unwirksam;
inactif(ive)Adjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 21.10.2019 1:38:49
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon