Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Anlagen - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Anlagen f, Beilagen f pièces f, pl jointesSubstantiv
Deklinieren Installateur -e m
installateur {m}: I. Installateur {m} / {allg.}Handwerker {m}, der die technischen Anlagen eines Hauses wie zum Beispiel Rohre, Gas-, Elektroleitungen, etc. (ver)legt, anschließt, repariert;
installateur -s mSubstantiv
Deklinieren Installateurin -nen f
installatrice {f}: I. Installateurin {f}, Handwerkerin, die die technischen Anlagen eines Hauses wie zum Beispiel Rohre, Gas-, Elektroleitungen etc. (ver)legt, anschließt, repariert [weibliche Form zu Installateur]
installatrice fSubstantiv
Deklinieren Anlage -n f
équipement {m}: I. Equipement {n}, Ausrüstung {f}, Ausstattung {f} II. Anlage {f};-einrichtung, -anlage, -netz, -installation {Installation für Anlagen) (bei zusammengesetzten Nomen) III. Einrichtung {f} IV. Equipment {n} {TECH} / (technische) Ausrüstung V. {ADMIN/Verwaltungssprache) -behörde (bei zusammengesetzten Nomen in der Verwaltungssprache);
équipement équipements mtechn, allgSubstantiv
Deklinieren Einrichtung -en f
équipement {m}: I. Equipement {n}, Ausrüstung {f}, Ausstattung {f} II. Anlage {f};-einrichtung, -anlage, -netz, -installation {Installation für Anlagen) (bei zusammengesetzten Nomen) III. Einrichtung {f} IV. Equipment {n} {TECH} / (technische) Ausrüstung V. {ADMIN/Verwaltungssprache) -behörde (bei zusammengesetzten Nomen in der Verwaltungssprache);
équipement équipements mSubstantiv
Deklinieren Equipment -s n
équipement {m}: I. Equipement {n}, Ausrüstung {f}, Ausstattung {f} II. Anlage {f};-einrichtung, -anlage, -netz, -installation {Installation für Anlagen) (bei zusammengesetzten Nomen) III. Einrichtung {f} IV. Equipment {n} {TECH} / (technische) Ausrüstung V. {ADMIN/Verwaltungssprache) -behörde (bei zusammengesetzten Nomen in der Verwaltungssprache);
équipement équipements mSubstantiv
Deklinieren Ausstattung -en f
équipement {m}: I. Equipement {n}, Ausrüstung {f}, Ausstattung {f} II. Anlage {f};-einrichtung, -anlage, -netz, -installation {Installation für Anlagen) (bei zusammengesetzten Nomen) III. Einrichtung {f} IV. Equipment {n} {TECH} / (technische) Ausrüstung V. {ADMIN/Verwaltungssprache) -behörde (bei zusammengesetzten Nomen in der Verwaltungssprache);
équipement -s mSubstantiv
Deklinieren Ausrüstung -en f
équipement {m}: I. Equipement {n}, Ausrüstung {f}, Ausstattung {f} II. Anlage {f};-einrichtung, -anlage, -netz, -installation {Installation für Anlagen) (bei zusammengesetzten Nomen) III. Einrichtung {f} IV. Equipment {n} {TECH} / (technische) Ausrüstung V. {ADMIN/Verwaltungssprache) -behörde (bei zusammengesetzten Nomen in der Verwaltungssprache);
équipement -s mSubstantiv
Deklinieren Anlage -n f
installation {f}: I. Installation {f} / Anlage {f}, Einrichtung {f} II. Installation {f} / Einbau {m}, Anschluss {m} III. {Technik} Installation {f} / techn. Anlage {f} IV. Installation {f} {schweiz.} {Amtssprache} Installation {f} / [Amts]einweisung in ein (geistliches) Amt; V. {EDV} Installation {f} / das Überspielen eines Computerprogramms auf eine Festplatte; VI. Einzug {m};
installation ftechn, allgSubstantiv
Das Reglement stärkt den Grundsatz des koordinierten Betriebs der drei Kraftwerke und passt die Betriebsweisen der Anlagen so an, dass den identifizierten Problemen echte Lösungen gegenübergestellt werden.www.admin.ch Le règlement d'eau renforce le principe de coordination de la gestion des trois aménagements et adapte leurs modalités de gestion, afin d'apporter des solutions réelles aux problématiques identifiées.www.admin.ch
Einrichtung-, einrichtung- f, -anlage f, -netz n, -installation f bei zusammengesetzten Nomen f
équipement {m}: I. Equipement {n}, Ausrüstung {f}, Ausstattung {f} II. Anlage {f};-einrichtung, -anlage, -netz, -installation {Installation für Anlagen) (bei zusammengesetzten Nomen) III. Einrichtung {f} IV. Equipment {n} {TECH} / (technische) Ausrüstung V. {ADMIN/Verwaltungssprache) -behörde (bei zusammengesetzten Nomen in der Verwaltungssprache);
équipement -s mSubstantiv
Bei bestehenden Anlagen, die erheblich erweitert oder erneuert werden, wird während zehn Jahren ab der Inbetriebnahme der erweiterten oder erneuerten Anlage auf der zusätzlichen Bruttoleistung kein Wasserzins erhoben.www.admin.ch les installations existantes qui font l’objet d’agrandissements ou de rénovations notables sont exonérées de la redevance hydraulique sur la puissance brute supplémentaire pendant les dix ans suivant la mise en service des installations agrandies ou rénovées;www.admin.ch
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 19.10.2019 11:40:19
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon