Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch streckte sich, lockerte sich auf - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
sich strecken, sich auflockern (Muskeln) reflexiv
sich strecken, sich auflockernstreckte sich, lockerte sich aufhat sich gestreckt, sich aufgelockert
searradh a bhaint asat féin
searradh a bhaint asat féin {VN}
sportVerb
berg'auf feabhsaíonnAdjektiv
auf ihnen
oreb
orthu
orthu [orhə / or oreb je nach Region und was an Wort- oder Satzgefügen folgt];
Redewendung
auf ihm air
air [erʹ];
Redewendung
auf mir orm
orm [orəm];
Redewendung
auf ihr
orhe ausgesprochen
uirthi
uirthi [erʹhi~irʹhi or orhe ausgesprochen];
Redewendung
auf Euch
ori: (ausgesprochen)
oraibh
auf dir ort
steh auf! seas suas!
Auf Wiedersehen Slán
sich schlängeln intransitiv reflexiv
schlängelte sich hat sich geschlängelt
piast
phiast

piast [pʹiast], péiste [pʹe:'ʃtʹi], péist [pʹe:'ʃtʹ], piastaí [pʹias'ti:];
Verb
auf, bei Präposition ag bean RéamhfhocalPräposition
wartend (auf) ag fanacht (le)Adjektiv
etwas hinter sich lassen, etwas aufgeben
ließ etwas hinter sich, gab etwas auf(hat) etwas hinter sich gelassen, etwas
cúl (do chúl) a thabhairt le rudVerb
sich messen mit
maß sich mithat sich gemessen mit
ag dul i gcomórtas leVerb
packen, (sich) schnappen
packte, schnappte (sich)(hat) gepackt, (sich) geschnappt
greim arVerb
(sich) Zeit lassen tóg t’aimsirRedewendung
Konjugieren (sich) vorstellen
sich vorstellenstellte sich vorhat sich vorgestellt
cuirim in aithne
cuir in aithnechuir in aithne [mé,tú,sé/sí,chuireamar,sibh,siad]cuirtha
Verb
sich lächerlich machen
machte sich lächerlichhat sich lächerlich gemacht
stáicín áiféis a dhéanamh de dhuineVerb
hörend (auf) [Akk.] ag éisteacht (le)Adjektiv
etwas aufrichten
richtete etwas auf(hat) etwas aufgerichtet

amerik.: to straighten something up
rud a dhíriú suas
rud a dhíriú suas {VN}
Verb
Deklinieren Sprudeln, Brodeln, (Auf)Wallen -- n Deklinieren plobarnach f
plobarnach [plubərnəx], Gen. Sing.: plobarnaí [plubərni:], alt Sing. Dativ: plobarnaigh;
Substantiv
bis auf [Akk.] ach amháinRedewendung
(sich) verscherzen mit jemanden, jemanden auf die Palme bringen Fam. ag spórt le duineRedewendung
auf seinem Recht bestehen do cheart féin a bhaintRedewendung
auf See, auf dem Wasser ar uisceRedewendung
darauf
(wortwörtlich auf ihm)
air (sin)
air [er']; (sin) [ʃIn]; air sin [er'_ ʃIn]
Adverb
Ausruf Gut!
Ausruf auf Nachfrage
Go maith!Redewendung
(sich) gegenseitig konsultieren, beraten
(sich) gegenseitig konsultieren / berate
i gcomhairle le chéileVerb
Spaß haben, sich amüsieren ag déanamh spóirtRedewendung
der Wind drehte sich d’aistrigh an ghaothRedewendung
für sich selbst sorgen reflexiv
sorgte selbst für sichhat für sich selbst gesorgt
ag déanamh féinVerb
zurücklassend, hinter sich lassend ag fágáilAdjektiv
Möchten Sie sich setzen? Ar mhaith leat suí síos?Redewendung
auf der (dieser) Erde bhun ar an dtalamh so
Wissen aufnehmen
nahm Wissen auf hat Wissen aufgenommen
léann a thógaint
léann a thógaint {VN}
Verb
Ich wartete auf ihn. D'fhan leis.Redewendung
Ausruf Schlecht!
Ausruf auf Nachfrage
Go dona!
Auf geht's! / Bewegung!
(Aufforderung, dass sich in Bewegung gesetzt wird; Aufbruchstimmung) /
Druid aníos!Redewendung
Der Sturm auf See (auf dem Meer) hat sich durch ihn gelegt. An stoirm ar an bhfaraige ’á chiúnú aige.Redewendung
jemanden auf den Rücken klopfen duine a chur ar chleite an dromaRedewendung
an der Tür / auf der Schwelle ugs ag an dorasRedewendung
Nichts Neues! [Antwort auf Frage] Diabhal scéal! [d'iəl kʹial]Redewendung
fig. es wird auf dich zurückfallen fig. tiocfaidh abhaile chútRedewendung
zur Stelle, auf der Stelle, sofort ar an spotaAdjektiv
Hör auf Unsinn zu reden! Cuir uait an ráiméis!Redewendung
auf dem Dach des Hauses ar bhuaic an Redewendung
sich selbst amüsieren / unterhalten / präsentieren ag caitheamh aimsire dhóibh féinRedewendung
sich kümmern um, sorgen für féachaint i ndiaidh duine
sich um die Pferde kümmern i mbun na gcapallRedewendung
von sich selbst angewidert / angeekelt go bréan díobh féinRedewendung
werfen
warfhat geworfen
Beispiel:
caithim
caitheamh {VN}chaith [mé,tú,sé/sí,chaitheamar,sibh,siad]caite

caithim [kɑhimʹ], caitheamh [kɑhəv], caithfead [kɑhəd]; Präsens: autonom: caitear Präteritum: autonom: caitheadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chaití Futur: autonom: caithfear; Konditional: autonom: chaithfí; Imperativ: autonom: caitear Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcaitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcaití; Verbalnomen: caitheamh; Verbaladjektiv: caite;
Beispiel:
Verb
aufgeben [etwas hinter sich lassen]
aufgebengab aufhat aufgegeben

ich gebe auf = fágaim [Stamm im Irischen = fág; Verb der 1. Konjugation, Verb auf breitem Auslaut; Verbaladjektiv: fágtha, Verbalnomen: fágaint/fágáilt]
Beispiel:
fágaim
fágáilt / fágaint {VN}d'fhág [mé,tú,sé/sí,d'fhágamar,sibh,siad]fágtha

fágaim [fɑ:gimʹ], fágáilt [fɑ:gɑ:ltʹ], fágaint [fɑ:gintʹ]; Präsens: autonom: fágtar; Präteritum: autonom: fágadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'fhágtaí; Futur: autonom: fágfar; Konditional: autonom: d'fhágfaí; Imperativ: autonom: fágtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhfágtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhfágtaí; Verbalnomen: fágaint/fágáilt; Verbaladjektiv: fágtha;
Beispiel:
Verb
sich strecken intransitiv
streckte sich hat sich gestreckt

ich strecke mich = searraim [Stamm im Irischen: searr; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: searradh; Verbaladjektiv: searrtha]
searraim
searradh {VN}shearr [mé,tú,sé/sí,shearramar,sibh,siad]searrtha

searraim [ʃarimʹ], searradh [ʃarə]; Präsens: autonom: searrtar; Präteritum: autonom: searradh; Imperfekt-Präteritum: autonom: shearrtaí; Futur: autonom: searrfar; Konditional: autonom: shearrfaí; Imperativ: autonom: searrtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go searrtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá searrtaí; Verbalnomen: searradh; Verbaladjektiv: searrtha;
Verb
Nein.
(kurze Antwortgebung auf eine Frage)
hea.Redewendung
Prost! [auf dein Wohl, zum Wohl, Wohlsein] Sláinte! [[sla:ntʹi]
Ceathrú Díochlaonadh; sláinte [sla:ntʹi], sláintí [sla:n'tʹi:];
Redewendung
Deklinieren Gebet -e n
Die 5. Deklination im Irischen;
Beispiel:
Deklinieren paidir paidreacha f
An Cúigiú Díochlaonadh; paidir [pɑdʹirʹ], Sing. Gen.: paidre, Plural: paidreacha [pɑdʹirʹəxə];
Beispiel:
Substantiv
Seine Augen blitzten (auf) vor Zorn. Tháinig bior ar a shúilibh.Redewendung
Ich steh jeden Tag früh auf. Éirím go luath gach lá.Redewendung
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 18.02.2019 11:55:40
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon