Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch schrie laut

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
laut schreien
schrie laut(hat) laut geschrien

Sprechweise
crier fort
criait fortcrié(e) fort
Verb
laut suivantPräposition
wütend schreien irreg.
wütend schreienschrie wütend(hat) wütend geschrien
vociférer
vociféré(e)
Verb
lärmend, laut bruyant,e
laut Karte d'après la carte
laut Tarif selon barèmeAdjektiv, Adverb
laut, gemäß d'après
laut atmen avoir une respiration bruyante
laut reden
redete laut(hat) laut geredet
parler à voix haute
parlait à voix hauteparlé(e) à voix haute
Verb
laut lesen
las laut(hat) laut gelesen
lire à haute voixVerb
zu laut trop fort/e
laut, geräuschvoll, lärmend bruyant/-e
anschreien
schrie an(hat) angeschrien

Sprechweise
vociférer
vociféré(e)
Verb
laut sprechen
sprach laut(hat) laut gesprochen

Sprechweise
Konjugieren parler fort (/ haut)
parlerparlaitparlé(e)
Verb
laut sein
war laut(ist) laut gewesen

Geräusche
faire du bruitVerb
sehr laut schreien crier très fort
laut bruyantAdjektiv
laut auflachen
lachte laut auf(hat) laut aufgelacht
Konjugieren pouffer de rire
poufferpouffaitpouffé(e)
Verb
einen Laut hervorbringen
Sprechweise
émettre un son
nach Rache schreien irreg.
nach Rache schreienschrie nach Rache(hat) nach Rache geschrien
cier vengeance
crier vengeancecriait vengeancecrié(e) vengeance
Verb
Dekl. Krach m
fracas {m}: I. Fracas {m} / Lärm {m}, Getöse {n}, Krach {m}; II. laut {
fracas mSubstantiv
laut, mit lauter Stimme à haute voix, à voix haute
laut,tobend,brausend,rauschend bruyante
Es ist laut.
Geräusche
Il y a du bruit.
Dekl. Lärm m
fracas {m}: I. Fracas {m} / Lärm {m}, Getöse {n}, Krach {m}; II. laut {Adj.};
fracas mSubstantiv
vor Schmerz schreien
schrie vor Schmerz(hat) vor Schmerz geschrien

Reaktion
crier de douleur
criait de douleurcrié(e) de douleur
Verb
schreien Elster
schreienschrie(hat) geschrien

jacasser {Verb}: I. {Elster} schreien {irreg.}; II. {Person} plappern;
jacasser pie
jacasserjacassaitjacassé(e)
Verb
seine Stimme f erheben, laut werden hausser le ton mSubstantiv
Laut Kovalenko soll dies aber mit bereits existierenden Technologien möglich sein.www.admin.ch Selon Kovalenko, cela devrait néanmoins être possible par le biais de technologies déjà existantes.www.admin.ch
Hier ist es zu laut.
Geräusche
Il y a trop de bruit ici.
Die Klimaanlage ist zu laut.
Geräusche, Reklamation
La climatisation fait trop de bruit.
Zeter und Mordio schreien fam irreg.
Zeter und Mordio schreienschrie Zeter und Mordio(hat) Zeter und Modio geschrien
pousser de grands cris
poussait de grands crispoussé(e) de grand cris
Verb
Diesen Laut gibt es nicht in jeder Sprache Ce son n'existe pas dans toutes les languesRedewendung
(laut) aussprechen, was sich die anderen denken
Sprechweise
dire tout haut ce que les autres pensent tout bas
Laut ersten Ergebnissen wurden per 31. August 2017 hochgerechnet 2500 Lehrstellen mehr angeboten als im August 2016.www.admin.ch D’après les premiers résultats, l’offre globale de places d’apprentissage au 31 août 2017 était supérieure de 2500 places par rapport à l’année précédente.www.admin.ch
Dekl. Klirren, Getöse, Aufsehen n
fracas {m}: I. Fracas {m} / Lärm {m}, Getöse {n}, Krach {m}; II. laut {Adj.};
fracas mSubstantiv
Dekl. Klang m, Ton m
son ² {m}: I. Klang {m}, Ton {m}; Laut {m}; II. {Physik} Sone {f} / Einheit der Lautheit; Zeichen: sone;
son ² mphys, allgSubstantiv
assibilieren
assibilierteassibiliert

assibiler {Verb}: I. assibilieren / einem Verschlusslaut einen s- oder sch-Laut folgen lassen;
assibiler
assibilaitassibilé(e)
Verb
Laut der bisherigen Schätzung der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV) waren es rund 80‘000 Zweiverdienerehepaare.www.admin.ch L'AFC avait estimé ce nombre à environ 80 000, mais n'avait pas tenu compte des couples mariés à deux revenus avec enfants.www.admin.ch
Das gab dann einen gewaltigen Tumult: man schrie, man beschimpfte sich, man schlug sich.
Konflikt
Ce fut un beau tumulte: on criait, on s'injurait, on se battait.
Laut m
son ² {m}: I. Klang {m}, Ton {m}; Laut {m}; II. {Physik} Sone {f} / Einheit der Lautheit; Zeichen: sone;
son ² mallgSubstantiv
Sone f
son ² {m}: I. Klang {m}, Ton {m}; Laut {m}; II. {Physik} Sone {f} / Einheit der Lautheit; Zeichen: sone;
son ² mphysSubstantiv
Dekl. Mehrwertsteuer (MwSt.) -n f
Steuern Mehrwertsteuer gibt es laut dem Steuergesetz bzw. Umsatzsteuergesetz nicht, es ist eine freiwillige Spende, die nicht auf den Steuergesetzen basiert;
taxe à la valeur ajoutée f (T.V.A.) fneuzeitl., Verbrechersynd.Substantiv
Monolog m
monologue {m}: I. Monolog {m} / a) laut geführtes Selbstgespräch; b) längere Rede, die jmdn. hält; Gegensatz Dialog;
monologue mSubstantivEN
laut klagen
klagte laut(hat) laut geklagt

lamenter {Verb}: I. {ugs. und abwertend} lamentieren / laut klagen, jammern; II. {landschaftlich} lamentieren / jammernd um etwas betteln;
Konjugieren lamenter
lamentaitlamenté(e)
Verb
Laut einer Mehrheit von ihnen hat sich dank der PDV der Wissensstand der Kundschaft über Pelze erhöht.www.admin.ch Selon la majorité d'entre eux, l'application de l'ODFP a permis de relever le niveau des connaissances des clients sur les fourrures.www.admin.ch
Dekl. Labiodental -e m
labiodentale {f}: I. {Sprachwort} Labiodental {m} / Laut, der mithilfe der gegen die oberen Zähne gepressten Unterlippe gebildet wird; Lippenzahnlaut {m} wie z. B. f; II. {Sprachwort} Labiodentalis {f} / --> Labiodental;
labiodentale fSprachwSubstantiv
Dekl. Palatal -e m
palatal {m}, palatale {f} {Adj.}, {Nomen}: I. palatal / a) Palatum betreffend; b) {Sprachwort} im vorderen Mund am harten Gaumen gebildet; II. {Sprachwort} Palatal {m} / im vorderen Mundraum gebildeter Laut, z. B. k; Gaumenlaut {m};
palatal mSubstantiv
Dekl. Sonant -en m
sonant {m} {Nomen}, sonant {m}, sonante {f} {Adj.}: I. {allg.} sonant {m} / tönend; II. {übertragen}, {Sprachwort} Sonant {m} / Silben bildender Laut (außer den Vokalen auch sonantische Konsonanten, wie z. B. in Dirndl); III. {übertragen} {Sprachwort} sonantisch / a) den Sonanten betreffend, b) Silben bildend;
sonant mSprachw, übertr.Substantiv
Labiodentalis f
labiodentale {f}: I. {Sprachwort} Labiodental {m} / Laut, der mithilfe der gegen die oberen Zähne gepressten Unterlippe gebildet wird; Lippenzahnlaut wie z. B. f; II. {Sprachwort} Labiodentalis {f} / --> Labiodental;
labiodentale fSprachwSubstantiv
palatal
palatal {m}, palatale {f} {Adj.}, {Nomen}: I. palatal / a) Palatum betreffend; b) {Sprachwort} im vorderen Mund am harten Gaumen gebildet; II. {Sprachwort} Palatal {m} / im vorderen Mundraum gebildeter Laut, z. B. k; Gaumenlaut {m};
palatal,-eSprachw, allgAdjektiv
konsonant
consonant {m} {Nomen}, {Adj.} consonant {m}, consonante {f}: I. Konsonant {m} / Laut, bei dessen Artikulation der Atemstrom gehemmt oder eingeengt wird; Mitlaut (z. B. d, m); Gegensatz Vokal; II. konsonant / einstimmig, übereinstimmend; III. {Musik} konsonant / harmonisch zusammenklingend; IV. {Akustik} konsonant / mitklingend, mitschwingend;
consonant,-emusik, allg, AkustikAdjektiv
anschreien irreg.
anschreienschrie an(hat) angeschrien

incendier {Verb}: I. in Brand stecken / setzen; II. verbrennen, einäschern; II. {fig.} erleuchten, erhellen; IV. {übertragen} entzünden, entflammen, aufregen, reizen; glühen; V. {übertragen} aufhetzen, reizen; VI. anschreien, anschnauzen, anbrüllen;
incendier
incendiaitincendié(e)
Verb
Dekl. Konsonant -en m
consonant {m} {Nomen}, {Adj.} consonant {m}, consonante {f}: I. Konsonant {m} / Laut, bei dessen Artikulation der Atemstrom gehemmt oder eingeengt wird; Mitlaut (z. B. d, m); Gegensatz Vokal; II. konsonant / einstimmig, übereinstimmend; III. {Musik} konsonant / harmonisch zusammenklingend; IV. {Akustik} konsonant / mitklingend, mitschwingend;
consonant mSprachwSubstantiv
sonantisch
sonant {m} {Nomen}, sonant {m}, sonante {f} {Adj.}: I. {allg.} sonant {m} / tönend; II. {übertragen}, {Sprachwort} Sonant {m} / Silben bildender Laut (außer den Vokalen auch sonantische Konsonanten, wie z. B. in Dirndl); III. {übertragen} {Sprachwort} sonantisch / a) den Sonanten betreffend, b) Silben bildend;
sonant, -eAdjektiv
Dekl. Mitlaut -e m
consonant {m} {Nomen}, {Adj.} consonant {m}, consonante {f}: I. Konsonant {m} / Laut, bei dessen Artikulation der Atemstrom gehemmt oder eingeengt wird; Mitlaut (z. B. d, m); Gegensatz Vokal; II. konsonant / einstimmig, übereinstimmend; III. {Musik} konsonant / harmonisch zusammenklingend; IV. {Akustik} konsonant / mitklingend, mitschwingend;
consonant mSprachwSubstantiv
tönend
sonant {m} {Nomen}, sonant {m}, sonante {f} {Adj.}: I. {allg.} sonant {m} / tönend; II. {übertragen}, {Sprachwort} Sonant {m} / Silben bildender Laut (außer den Vokalen auch sonantische Konsonanten, wie z. B. in Dirndl); III. {übertragen} {Sprachwort} sonantisch / a) den Sonanten betreffend, b) Silben bildend;
sonant, -eAdjektiv
vokal
vocal {m}, vocale {f} {Adj.}, {Nomen}, Plural: -aux: I. Vokal..., Stimm... (in zusammengesetzten Nomen); II. {Musik} vokal / von einer oder mehreren Singstimmen angeführt; durch die Singstimme hervorgehoben oder hervorgebracht, für sie charakteristisch; III. {Sprachwort} Vokal {m} / Laut, bei dessen Artikulation die Atemluft verhältnismäßig ungehindert ausströmt;
vocalmusikAdjektiv
harmonisch zusammenklingend
consonant {m} {Nomen}, {Adj.} consonant {m}, consonante {f}: I. Konsonant {m} / Laut, bei dessen Artikulation der Atemstrom gehemmt oder eingeengt wird; Mitlaut (z. B. d, m); Gegensatz Vokal; II. konsonant / einstimmig, übereinstimmend; III. {Musik} konsonant / harmonisch zusammenklingend; IV. {Akustik} konsonant / mitklingend, mitschwingend;
consonant,-emusik, allgAdjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 23.07.2021 21:19:22
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken