Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch dumm ... schauen / gucken

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Schau! / Sieh mal!
Aufforderung
Regarde !
dumm inepteAdjektiv
dumm / blöd aus der Wäsche schauen / gucken
dumm ... schauen / guckenschaute / guckte dumm ...(hat) dumm ... geschaut / geguckt
en rester comme deux ronds de flan
en rester come deux ronds de flanrestaitresté(e)
Verb
albern, dumm nigaud(e)Adjektiv
Schauen Sie. Regardez.
dumm, stupid stupideAdjektiv
dumm aus der Wäsche schauen fam
Reaktion
fraire une drôle de tête fam
dumm, doof, blöd nul m, nulle fAdjektiv
Schauen wir mal! Voyons !
wir gehen schauen on va voir
dumm lachen
Nonverbales
rire sottementVerb
stundenlang aufs Meer schauen regarder la mer pendant des heures
ins Leere schauen
Nonverbales
regarder dans le vide
Konjugieren fernsehen, Fernsehen n schauen
fernsehen

TV
regarder la télévision (/ téle ugs )Verb
Nun!, Schauen wir mal! voyons!Redewendung
woandershin schauen
Nonverbales, Wahrnehmung
regarder ailleurs
dumm wie Brot fam
Intelligenz
con (/ conne) comme un panier fam
dumm, blöd [Person, Sache] bêteAdjektiv
sich dumm stellen
stellte sich dumm(hat) sich dumm gestellt

Verhalten
faire l'ignorant
faire l'ignorant
FiktionVerb
nachdenklich schauen
Nonverbales, Überlegung
regarder l’air songeurVerb
durchs Fenster schauen / zum Fenster hinaus schauen
... schauenschaute ...(hat) geschaut
regarder par la fenêtre
regarder regardaitregardé(e)
Verb
Löcher in die Luft gucken fam f gober mouches fam fSubstantiv
jdm auf die Finger gucken fam
Skepsis
avoir qn à l'œuil fam
Gar nicht (so) dumm!
Beurteilung
Pas bête !
Dekl. Närrin -en f
sot {m}, sotte {f} {Adj.}, {Nomen}: I. töricht, dumm; II. {neuzeitlich, Kunstwort} Närrin {n}, keine weibliche Form zu ;
sotte fneuzeitl., Kunstw., FiktionSubstantiv
Wie dumm er ist!
Beurteilung
Qu'il est bête !
Dekl. Dummkopf, Tor, Narr m
sot {m}, sotte {f} {Adj.}, {Nomen}: I. töricht, dumm; II. Dummkopf {m}, Tor {m}, Narr {m};
sot mSubstantiv
sich dumm stellen
Intelligenz, Verhalten
prendre l'air (/ un air) bête
dumm wie Bohnenstroh sein fam
Intelligenz
être bête à manger du foin fam
eher faul als dumm sein
Fähigkeiten
être paresseux plutôt que sot
Sie schauen sich gegenseitig an.
Nonverbales
Ils se regardent l'un l'autre.
strohdumm, dumm wie eine Gans
Intelligenz
bête comme une oie
nicht über den Tellerrand schauen (/ blicken) fig
Überlegung
ne voir plus loin que le bout de son nezfig
Schauen wir uns die Sehenswürdigkeiten an.
Unternehmung
Allons voir les curiosités.
Er ist dumm wie die Nacht. fam
Intelligenz
Il est bête comme ses pieds. fam
blicklos schauen, blind vor sich hinstarren
Nonverbales, Wahrnehmung
regarder sans voir
Schaut (/ Schauen Sie) die vorherigen Übungen an.
Schulaufgabe
Regardez les exercices précédents.
töricht
sot {m}, sotte {f} {Adj.}, {Nomen}: I. töricht, dumm; II. Dummkopf {m}, Tor {m}, Narr {m};
sot, -teAdjektiv
blöd
imbécile {Adj.}: I. dumm, blöd; II. {Medizin} an Imbezillität leidend / schwachsinnig;
imbécileAdjektiv
Er lässt sich nicht für dumm verkaufen. fam
Skepsis, Betrug
Il ne se fait pas prendre pour un idiot. fam
dumm
sot {m}, sotte {f} {Adj.}, {Nomen}: I. töricht, dumm; II. Dummkopf {m}, Tor {m}, Narr {m};
sot, -teAdjektiv
dumm herumstehen fam; herumstehen wie bestellt und nicht abgeholt ugs
dumm herumstehenstand dumm herum(hat) dumm herumgestanden

Verhalten
Konjugieren faire le poireau fig
fairefaitfait
fig, umgspVerb
Die Industrieunternehmen schauen weiterhin zuversichtlich in die Zukunft und erwarten auch mit Blick auf das Auslandsgeschäft eine solide Entwicklung.www.admin.ch Les entreprises industrielles continuent de se montrer optimistes pour l’avenir et s’attendent à une progression solide de leurs activités commerciales internationales.www.admin.ch
Dekl. Schwachsinnige(r) -n m
imbécile {Adj.}, imbécile {m}: I. dumm, blöd; II. {Medizin} an Imbezillität leidend / schwachsinnig; III. Dummkopf {m}, Schwachkopf; IV. {Medizin} an Imbezillität Leidende(r) {m} / Schwachsinnige(r) {m};
imbécile mmedizSubstantiv
schwachsinnig
crétin {m}, crétine {f} {Adj.}, {Nomen}: I. schwachsinnig; {ugs.} dumm, blöd, schwachsinnig; II. {allg.}, {ugs.} Schwachsinnige {mf}; Dummkopf {m}, Idiot {m}, Trottel {m};
crétin,-eumgsp, allgAdjektiv
Dekl. Dummkopf ...köpfe m
imbécile {Adj.}, imbécile {m}: I. dumm, blöd; II. {Medizin} an Imbezillität leidend / schwachsinnig; III. Dummkopf {m}, Schwachkopf; IV. {Medizin} an Imbezillität Leidende(r) {m} / Schwachsinnige(r) {m};
imbécile mSubstantivEN
hässlich, dumm, langweilig, lächerlich tarte famAdjektiv
Dekl. Schwachkopf m
imbécile {Adj.}, imbécile {m}: I. dumm, blöd; II. {Medizin} an Imbezillität leidend / schwachsinnig; III. Dummkopf {m}, Schwachkopf; IV. {Medizin} an Imbezillität Leidende(r) {m} / Schwachsinnige(r) {m};
imbécileSubstantivEN
dumm, blöd, idiotisch
crétin {m}, crétine {f} {Adj.}, {Nomen}: I. schwachsinnig; {ugs.} dumm, blöd, schwachsinnig; II. {allg.}, {ugs.} Schwachsinnige {mf}; Dummkopf {m}, Idiot {m}, Trottel {m};
crétin,-eübertr.Adjektiv
Er muss sehr dumm sein, dass er nichts verstanden hat.
Einschätzung, Beurteilung
Faut-il qu'il soit bête pour n'avoir rien compris.
dumm
imbécile {Adj.}, imbécile {m}: I. dumm, blöd; II. {Medizin} an Imbezillität leidend / schwachsinnig; III. Dummkopf {m}, Schwachkopf; IV. {Medizin} an Imbezillität Leidende(r) {m} / Schwachsinnige(r) {m};
imbécileAdjektiv
schwachsinnig
imbécile {Adj.}, imbécile {m}: I. dumm, blöd; II. {Medizin} an Imbezillität leidend / schwachsinnig; III. Dummkopf {m}, Schwachkopf; IV. {Medizin} an Imbezillität Leidende(r) {m} / Schwachsinnige(r) {m};
imbécilemedizAdjektiv
imbezil und imbezill
imbécile {Adj.}, imbécile {m}: I. dumm, blöd; II. {Medizin} imbezil und imbezill / an Imbezillität leidend / schwachsinnig; III. Dummkopf {m}, Schwachkopf; IV. {Medizin} an Imbezillität Leidende(r) {m} / Schwachsinnige(r) {m};
imbécilemedizAdjektiv
jmdn. dumm und dusselig reden
redete jmdn. dumm und dusselig(hat) jmdn. dumm und dusselig geredet

soûler {Verb}: I. betrunken machen; II. {fig.} benommen machen, berauschen; III. {verbe refl.: se soûler} sich betrinken, {ugs.} sich besaufen; IV. {ugs.}, {fig.} jmdn. totquatschen, jmdn. zumüllen, jmdn. nerven, jmdn. ganz benommen machen;
Konjugieren soûler qn de paroles
soûlersoûlaitsoûlé(e)
Verb
Idiot savant m
idiot savant {m}: I. {ursprünglich} (einfacher) Mann (der nicht herrschenden Klasse), der auf einem speziellen Gebiet überdurchschnittliche Fähigkeiten aufweist im Gegensatz zu der,v herrschenden Klasse, Leute mit Privilegien, die diese besonderen Fähigkeiten nicht haben, denn siehe II.; II. {neuzeitlich, abwertend von den Herrschenden oder angeblichen Leuten mit Status} Idiot savant / Person die über besondere Fähigkeiten aufweist, sonst wenig intelligent ist; Idiot wurde von gewöhnlich, üblich (einfach, wie du und ich) in Raub, Sklave, bekloppt, dumm, dümmlich, doof übertragen umgekehrt;
idiot savant murspr., neuzeitl., abw.Substantiv
brandmarken
brandmarktegebrandmarkt

stigmatiser {Verb}: I. {Religion, katholische Kirche: sie treiben Hohn und Spott und keiner merkt, da sie in Wahrheit anderes praktikzieren und das Stigmatisieren als ihren Triumph feiern} stigmatisieren / a) mit den Wundmalen des gekreuzigten Jesus kennzeichnen; II. {allg.}, {fig.}, {übertragen} stigmatisieren / brandmarken; {übertragen} anprangern; III. {Soziologie, abwertend; Fiktion; zum Denunzieren, Anprangern, Propagieren und um die Menschen in Schubladen einsortieren zu können, für ihren alleinigen Vorteil und für das System, so kann man die anderen besser steuern, lenken und schauen das keiner ausbricht, so wurde dieses Fach geschaffen; ein NGO-Pflichtfach} stigmatisieren / jmdm. bestimmte, negativ bewertete Merkmale zuordnen, jmdm. in diskriminierender Weise kennzeichnen;
Konjugieren stigmatiser
stigmatisaitstigmatisé(e)
relig, soziol, abw., NGOVerb
jmdm. diskriminierend kennzeichnen
{diskriminierend} kennzeichnenkennzeichnete {jmdm.} {diskriminierend}(hat) {jmdm.} ... gekennzeichnet

stigmatiser {Verb}: I. {Religion, katholische Kirche: sie treiben Hohn und Spott und keiner merkt, da sie in Wahrheit anderes praktikzieren und das Stigmatisieren als ihren Triumph feiern} stigmatisieren / a) mit den Wundmalen des gekreuzigten Jesus kennzeichnen; II. {allg.}, {fig.}, {übertragen} stigmatisieren / brandmarken; {übertragen} anprangern; III. {Soziologie, abwertend; Fiktion; zum Denunzieren, Anprangern, Propagieren und um die Menschen in Schubladen einsortieren zu können, für ihren alleinigen Vorteil und für das System, so kann man die anderen besser steuern, lenken und schauen das keiner ausbricht, so wurde dieses Fach geschaffen; ein NGO-Pflichtfach} stigmatisieren / jmdm. bestimmte, negativ bewertete Merkmale zuordnen, jmdm. in diskriminierender Weise kennzeichnen;
Konjugieren stigmatiser qn
stigmatiserstigmatisaitstigmatisé(e)
Verb
stigmatisieren
stigmatisiertestigmatisiert

stigmatiser {Verb}: I. {Religion, katholische Kirche: sie treiben Hohn und Spott und keiner merkt, da sie in Wahrheit anderes praktikzieren und das Stigmatisieren als ihren Triumph feiern} stigmatisieren / a) mit den Wundmalen des gekreuzigten Jesus kennzeichnen; II. {allg.}, {fig.}, {übertragen} stigmatisieren / brandmarken; {übertragen} anprangern; III. {Soziologie, abwertend; Fiktion; zum Denunzieren, Anprangern, Propagieren und um die Menschen in Schubladen einsortieren zu können, für ihren alleinigen Vorteil und für das System, so kann man die anderen besser steuern, lenken und schauen das keiner ausbricht, so wurde dieses Fach geschaffen; ein NGO-Pflichtfach} stigmatisieren / jmdm. bestimmte, negativ bewertete Merkmale zuordnen, jmdm. in diskriminierender Weise kennzeichnen;
Konjugieren stigmatiser
stigmatisaitstigmatisé(e)
relig, Verbrechersynd., NGOVerb
jmdm. anprangern
anprangernprangerte an(hat) angeprangert

stigmatiser {Verb}: I. {Religion, katholische Kirche: sie treiben Hohn und Spott und keiner merkt, da sie in Wahrheit anderes praktikzieren und das Stigmatisieren als ihren Triumph feiern} stigmatisieren / a) mit den Wundmalen des gekreuzigten Jesus kennzeichnen; II. {allg.}, {fig.}, {übertragen} stigmatisieren / brandmarken; {übertragen} anprangern; III. {Soziologie, abwertend; Fiktion; zum Denunzieren, Anprangern, Propagieren und um die Menschen in Schubladen einsortieren zu können, für ihren alleinigen Vorteil und für das System, so kann man die anderen besser steuern, lenken und schauen das keiner ausbricht, so wurde dieses Fach geschaffen; ein NGO-Pflichtfach} stigmatisieren / jmdm. bestimmte, negativ bewertete Merkmale zuordnen, jmdm. in diskriminierender Weise kennzeichnen;
stigmatiser qn
stigmatiser stigmatisaitstigmatisé(e)
abw.Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 03.12.2021 8:58:29
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken