Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Dummkopf, Tor, Narr

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Schranke f, Tor n barrière fSubstantiv
Dekl. Tor -e n but mSubstantiv
Dekl. Portalvorbau m, Vorbau m porche mSubstantiv
Dekl. Schuss aufs Tor Schüsse m
Fussball
tir cadré m
football
sportSubstantiv
Dekl. Schuss aufs Tor Schüsse m
Fussball
frappe cadré f
football
sportSubstantiv
Dekl. Dummkopf, Tor, Narr m
sot {m}, sotte {f} {Adj.}, {Nomen}: I. töricht, dumm; II. Dummkopf {m}, Tor {m}, Narr {m};
sot mSubstantiv
Dummkopf ...köpfe m fleur de nave fumgsp, abw.Substantiv
Tor n portrail, le mSubstantiv
Dummkopf m andouille f ugsSubstantiv
Narr m fou mSubstantiv
töricht
sot {m}, sotte {f} {Adj.}, {Nomen}: I. töricht, dumm; II. Dummkopf {m}, Tor {m}, Narr {m};
sot, -teAdjektiv
dumm
sot {m}, sotte {f} {Adj.}, {Nomen}: I. töricht, dumm; II. Dummkopf {m}, Tor {m}, Narr {m};
sot, -teAdjektiv
Du Dummkopf! ugs Gros nigaud! fam
Dekl. Effektivität / Konsequenz vor dem Tor f
Fußball
efficacité devant le but f
Football
sportSubstantiv
Tor -e n cage fsportSubstantiv
n-Tor -e n réseau à n accès melektriz.Substantiv
ins Tor zurückkehren revenir au cage sport footballsport
neben das Tor
Fußball
à coté du but football
ein Tor schießen
schoss ein Tor(hat) ein Tor geschossen

Fußball
inscrire un but
Footbal
Verb
ein Tor schießen
schoss ein Tor(hat) ein Tor geschossen

{(Sport, Fußball}
marquer un but
marqué(e) un but
Verb
durch ein Tor von ...
Fußball
sur un but de ... sportsport
ein Tor erzielen
erzielte ein Tor(hat) ein Tor erzielt

Fußball
marquer un but
marqué(e) un but
Verb
ein Tor bekommen (/ kassieren ugs )
Fußball
encaisser un but
ein ausgesprochener Dummkopf
Intelligenz, Beurteilung
un fier imbécile
jdn einen Dummkopf nennen
Beschimpfung
qualifier qn de sot
das Tor nicht treffen
traf das Tor nicht(hat) das Tor nicht getroffen

Fußball
ne trouver pas le cadre football
ne trouver pas le cadrene trouvait pas le cadrene trouvé(e) pas le cadre

football
sportVerb
die Nummer Eins im Tor
Fußball
le gardien titulaire football
Dekl. Dussel - m
gourde {f}: I. {récipient} Feldflasche {f}; II. {fig.} Dummkopf {m}, {ugs.} Dussel {m}; III. Gourde {m} / Währungseinheit auf Haiti (alt= 100 Centimes);
gourde fumgspSubstantiv
Dekl. Feldflasche -n f
gourde {f}: I. {récipient} Feldflasche {f}; II. {fig.} Dummkopf {m}, {ugs.} Dussel {m}; III. Gourde {m} / Währungseinheit auf Haiti (alt= 100 Centimes);
gourde récipient fSubstantiv
Dekl. Gourde -s m
gourde {f} [gurd] I. {récipient} Feldflasche {f}; II. {fig.} Dummkopf {m}, {ugs.} Dussel {m}; III. Gourde {m} / Währungseinheit auf Haiti (alt= 100 Centimes);
gourde -s fSubstantiv
Dekl. Dummkopf ...köpfe m
gourde {f}: I. {récipient} Feldflasche {f}; II. {fig.} Dummkopf {m}, {ugs.} Dussel {m}; III. Gourde {m} / Währungseinheit auf Haiti (alt= 100 Centimes);
gourde ffigSubstantiv
Dekl. Schwachsinnige(r) -n m
imbécile {Adj.}, imbécile {m}: I. dumm, blöd; II. {Medizin} an Imbezillität leidend / schwachsinnig; III. Dummkopf {m}, Schwachkopf; IV. {Medizin} an Imbezillität Leidende(r) {m} / Schwachsinnige(r) {m};
imbécile mmedizSubstantiv
Dekl. Dummkopf ...köpfe m
imbécile {Adj.}, imbécile {m}: I. dumm, blöd; II. {Medizin} an Imbezillität leidend / schwachsinnig; III. Dummkopf {m}, Schwachkopf; IV. {Medizin} an Imbezillität Leidende(r) {m} / Schwachsinnige(r) {m};
imbécile mSubstantiv
schwachsinnig
crétin {m}, crétine {f} {Adj.}, {Nomen}: I. schwachsinnig; {ugs.} dumm, blöd, schwachsinnig; II. {allg.}, {ugs.} Schwachsinnige {mf}; Dummkopf {m}, Idiot {m}, Trottel {m};
crétin,-eumgsp, allgAdjektiv
dumm, blöd, idiotisch
crétin {m}, crétine {f} {Adj.}, {Nomen}: I. schwachsinnig; {ugs.} dumm, blöd, schwachsinnig; II. {allg.}, {ugs.} Schwachsinnige {mf}; Dummkopf {m}, Idiot {m}, Trottel {m};
crétin,-eübertr.Adjektiv
Dekl. Schwachkopf m
imbécile {Adj.}, imbécile {m}: I. dumm, blöd; II. {Medizin} an Imbezillität leidend / schwachsinnig; III. Dummkopf {m}, Schwachkopf; IV. {Medizin} an Imbezillität Leidende(r) {m} / Schwachsinnige(r) {m};
imbécileSubstantiv
Dekl. Stümper - m
idiot {m}, idiote {f}; {Adj.}, {Nomen}: I. Idiot {m} / Privatmann {m}, einfache Mann {m}; II. {abwertend} Idiot {m} / ungeübter Laie {m}, Stümper {m}; III. {Medizin} Idiot {m} / an Idiotie leidender Mensch; IV. {neuzeitlich}, {abwertend} Idiot {m} / Dummkopf {m}; V. {Adj.} blödsinnig, idiotisch;
idiot mübertr., abw.Substantiv
Dekl. Idiot -en m
idiot {m}, idiote {f}; {Adj.}, {Nomen}: I. Idiot {m} / Privatmann {m}, einfache Mann {m}; II. {abwertend} Idiot {m} / ungeübter Laie {m}, Stümper {m}; III. {Medizin} Idiot {m} / an Idiotie leidender Mensch; IV. {neuzeitlich}, {abwertend} Idiot {m} / Dummkopf {m}; V. {Adj.} blödsinnig, idiotisch;
idiot mmediz, allg, urspr., neuzeitl., abw.SubstantivHR NO SQ
dumm
imbécile {Adj.}, imbécile {m}: I. dumm, blöd; II. {Medizin} an Imbezillität leidend / schwachsinnig; III. Dummkopf {m}, Schwachkopf; IV. {Medizin} an Imbezillität Leidende(r) {m} / Schwachsinnige(r) {m};
imbécileAdjektiv
kleiner Warenballen, Ballot n - m
ballot {m}: I. a) Ballot {n} / kleiner Warenballen {m} II. Ballot {n} / Stückzählmaß {n} im Glashandel III. ballot {m} {franz.} {fam.} Dummkopf IV. ballot {m} / Ballot {n} für geheime Abstimmung {f};
ballot -s mSubstantiv
schwachsinnig
imbécile {Adj.}, imbécile {m}: I. dumm, blöd; II. {Medizin} an Imbezillität leidend / schwachsinnig; III. Dummkopf {m}, Schwachkopf; IV. {Medizin} an Imbezillität Leidende(r) {m} / Schwachsinnige(r) {m};
imbécilemedizAdjektiv
Dekl. Dummkopf ...köpfe m
idiot {m}, idiote {f}; {Adj.}, {Nomen}: I. Idiot {m} / Privatmann {m}, einfache Mann {m}; II. {abwertend} Idiot {m} / ungeübter Laie {m}, Stümper {m}; III. {Medizin} Idiot {m} / an Idiotie leidender Mensch; IV. {neuzeitlich}, {abwertend} Idiot {m} / Dummkopf {m}; V. {Adj.} blödsinnig, idiotisch;
idiot mübertr., neuzeitl., abw.Substantiv
Dummkopf -köpfe m
ballot {m}: I. a) Ballot {n} / kleiner Warenballen {m} II. Ballot {n} / Stückzählmaß {n} im Glashandel III. ballot {m} {franz.} {fam.} Dummkopf IV. ballot {m} / Ballot {n} für geheime Abstimmung {f};
ballot fam. -s mSubstantiv
Ballot -s n
ballot(t) {m}: I. a) Ballot {n} / kleiner Warenballen {m} II. Ballot {n} / Stückzählmaß {n} im Glashandel III. ballot {m} {franz.} {fam.} Dummkopf IV. ballot(t) {m} / Ballot {n} für geheime Abstimmung {f};
ballot -s mSubstantiv
geheime Abstimmung Ballot -en f
ballot(t) {m}: I. a) Ballot {n} / kleiner Warenballen {m} II. Ballot {n} / Stückzählmaß {n} im Glashandel III. ballot {m} {franz.} {fam.} Dummkopf IV. ballot(t) {m} / Ballot {n} für geheime Abstimmung {f};
ballot(t) -s mSubstantiv
imbezil und imbezill
imbécile {Adj.}, imbécile {m}: I. dumm, blöd; II. {Medizin} imbezil und imbezill / an Imbezillität leidend / schwachsinnig; III. Dummkopf {m}, Schwachkopf; IV. {Medizin} an Imbezillität Leidende(r) {m} / Schwachsinnige(r) {m};
imbécilemedizAdjektiv
Stückzählmaß im Glashandel, Ballot n -e; -s n
ballot(t) {m}: I. a) Ballot {n} / kleiner Warenballen {m} II. Ballot {n} / Stückzählmaß {n} im Glashandel III. ballot {m} {franz.} {fam.} Dummkopf IV. ballot(t) {m} / Ballot {n} für geheime Abstimmung {f};
ballot -s mSubstantiv
Dekl. Privatmann m
idiot {m}, idiote {f}; {Adj.}, {Nomen}: I. Idiot {m} / Privatmann {m}, einfache Mann {m}; II. {abwertend} Idiot {m} / ungeübter Laie {m}, Stümper {m}; III. {Medizin} Idiot {m} / an Idiotie leidender Mensch; IV. {neuzeitlich}, {abwertend} Idiot {m} / Dummkopf {m}; V. {Adj.} blödsinnig, idiotisch;
idiot mübertr., urspr.Substantiv
blödsinnig
idiot {m}, idiote {f}; {Adj.}, {Nomen}: I. Idiot {m} / Privatmann {m}, einfache Mann {m}; II. {abwertend} Idiot {m} / ungeübter Laie {m}, Stümper {m}; III. {Medizin} Idiot {m} / an Idiotie leidender Mensch; IV. {neuzeitlich}, {abwertend} Idiot {m} / Dummkopf {m}; V. {Adj.} blödsinnig, idiotisch;
idiot(e)übertr., neuzeitl., abw.Adjektiv
Dekl. einfacher Mann m
idiot {m}, idiote {f}; {Adj.}, {Nomen}: I. Idiot {m} / Privatmann {m}, einfache Mann {m}; II. {abwertend} Idiot {m} / ungeübter Laie {m}, Stümper {m}; III. {Medizin} Idiot {m} / an Idiotie leidender Mensch; IV. {neuzeitlich}, {abwertend} Idiot {m} / Dummkopf {m}; V. {Adj.} blödsinnig, idiotisch;
idiot mSubstantiv
Dekl. Pforte -n f
portail {m}: I. Portal {n} / Vorhalle {f}; II. {übertragen} Portal {n} / Tor {n}, Pforte {f}, großer Eingang {m}; III. {EDV} Portal {n} / a) Webseite, die als Einstieg ins Internet dient (z. B. Suchmaschine); b) Zugang zu einem bestimmten Themengebiet im Internet (z. B. Sport-, Wissensportal);
portail mSubstantiv
Dekl. Tor -e n
portail {m}: I. Portal {n} / Vorhalle {f}; II. {übertragen} Portal {n} / Tor {n}, Pforte {f}, großer Eingang {m}; III. {EDV} Portal {n} / a) Webseite, die als Einstieg ins Internet dient (z. B. Suchmaschine); b) Zugang zu einem bestimmten Themengebiet im Internet (z. B. Sport-, Wissensportal);
portail mSubstantiv
Dekl. Portal -e n
portail {m}: I. Portal {n} / Vorhalle {f}; II. {übertragen} Portal {n} / Tor {n}, Pforte {f}, großer Eingang {m}; III. {EDV} Portal {n} / a) Webseite, die als Einstieg ins Internet dient (z. B. Suchmaschine); b) Zugang zu einem bestimmten Themengebiet im Internet (z. B. Sport-, Wissensportal);
portail mallg, EDV, übertr.Substantiv
Dekl. Zugang ...gänge m
portail {m}: I. Portal {n} / Vorhalle {f}; II. {übertragen} Portal {n} / Tor {n}, Pforte {f}, großer Eingang {m}; III. {EDV} Portal {n} / a) Webseite, die als Einstieg ins Internet dient (z. B. Suchmaschine); b) Zugang zu einem bestimmten Themengebiet im Internet (z. B. Sport-, Wissensportal);
portail mSubstantiv
Dekl. Webseite, Website -n; -s f
portail {m}: I. Portal {n} / Vorhalle {f}; II. {übertragen} Portal {n} / Tor {n}, Pforte {f}, großer Eingang {m}; III. {EDV} Portal {n} / a) Webseite, die als Einstieg ins Internet dient (z. B. Suchmaschine); b) Zugang zu einem bestimmten Themengebiet im Internet (z. B. Sport-, Wissensportal);
portail mEDVSubstantiv
Dekl. (Haupt-)Eingang ...gänge m
portail {m}: I. Portal {n} / Vorhalle {f}; II. {übertragen} Portal {n} / Tor {n}, Pforte {f}, großer Eingang {m}; III. {EDV} Portal {n} / a) Webseite, die als Einstieg ins Internet dient (z. B. Suchmaschine); b) Zugang zu einem bestimmten Themengebiet im Internet (z. B. Sport-, Wissensportal);
portail mSubstantiv
portal
portail {m}, {Adj.}, {Nomen}: I. Portal {n} / Vorhalle {f}; II. {übertragen} Portal {n} / Tor {n}, Pforte {f}, großer Eingang {m}; III. {EDV} Portal {n} / a) Webseite, die als Einstieg ins Internet dient (z. B. Suchmaschine); b) Zugang zu einem bestimmten Themengebiet im Internet (z. B. Sport-, Wissensportal); IV. {Medizin} portal {Adj.} / die zur Leber führende Pfortader betreffend, durch sie bewirkt;
portailAdjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 28.09.2021 15:57:51
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken