Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch bekräftigte seine Worte

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Dekl. Wort -e n wişe (Soranî)Substantiv
seine Worte bekräftigen transitiv reflexiv
bekräftigte seine Wortehat seine Worte bekräftigt
nan û xwe helal kirin
nan û xwe helal kir(im,î,-,in,in,in)nan û xwe helal kirî
Verb
bekräftigen transitiv
bekräftigtehat bekräftigt
kaus hezandin
hezandinhezand(im,î,-,in,in,in)hezandî
Verb
bekräftigen transitiv
bekräftigtehat bekräftigt
kaus tundandin [trans.]
tundandintundand,tundand(im,î,-,in,in,in)tundandiye,tundandi(me,yî,ye,ne,ne,ne)

kausatives Verb
Verb
bekräftigen transitiv
bekräftigtehat bekräftigt
kaus hêzandin
hêzandinhêzand(im,î,-,in,in,in)hêzandî

kausatives Verb
Verb
in etwas bekräftigen transitiv
bekräftigen bekräftigte(hat) bekräftigt
li tiştekî gura kirin
gura kiringura kir(im,î,-,in,in,in)gura kirî
Verb
seine Vorbereitungen treffen transitiv reflexiv
traf seine Vorbereitungenseine Vorbereitungen getroffen
karê xwe kirin
karê xwe kir(im,î,-,in,in,in)karê xwe kirî
Verb
er verlor seine moralische Fassung qidûme şkestin
in seine Gewalt bringen transitiv
brachte in seine Gewalt(hat)in seine Gewalt gebracht
kirin dest
kir(im,î,-,in,in,in) destkirî dest
Verb
lossprechen [Rel.: dass jmdn seine Sünden vergeben sind] transitiv
lossprechensprach ... loshat losgesprochen
heq helal kirin
heq helal kir(im,î,-,in,in,in)heq helal kirî
religVerb
Dekl. Dank m
Persisch: sepas
Synonym:1. Dank {m}, Danksagung {f}, Erkenntlichkeit {f}, Verpflichtung (zu Dank verpflichtet, Worte des Dankes)
2. danke! {Interj.}
sipas
Synonym:1. sipas; {ugs.} spas
2. sipas
Substantiv
ersetzen transitiv
ersetzte(hat) ersetzt

jmd. ersetzen, seine Stellung, Position etc. einnehmen
Synonym:(an die Stelle, Ort, Platz setzen)
girtin an cih girtin
cî girtin / cih girtincî / cih girt(im,î,-,in,in,in)cî / cih girtî
Synonym:cî girtin {an jî} cih girtin
Verb
versperren transitiv
versperrte(hat) versperrt

seine Gefühle jmd. nicht offenbaren, eine ablehnende Haltung einnehmen in diesem Sinne zu verstehen
sepe kirin
sepe kir(im,î,-,in,in,in)sepe kirî
Verb
Dekl. Artist Artisten m
Artist {lat.-mlat.(-fr.)}: 1. im Zirkus u. Varietee auftretender Künstler [der Geschicklichkeitsübungen ausführt] (z. B. Jongleur, Clown) 2. seine Darstellungsmittel und -formen souverän beherrschender Künstler
Dekl. artîst artîst[an] m
SubstantivHR
Dekl. Einheimischer; (hier) Gebürtiger, Einwohner (Ureinwohner) - m
Einheimische: (hier gemeint:) Jemand, der in seinem Heimatort geboren und aufgewachsen ist, dort seine Heimat hat.
akincî mf
akincî: Niştecîh, kesên ku li derêkî de bi cîh bûyîye, xwedîye erd ê.
Substantiv
vertrauen transitiv
vertrautehat vertraut

anîn kausatives Verb von hatin (intransitiv); 2 Vokale dürfen nicht aufeinander folgen auch wenn die Worte einzelnd für sich stehen
kaus bawer (h)anîn
bawer pê (h)anînbawer pê(h)anî(m,-,-,n,n,n)bawer pê (h)anîniye

Präsensstamm bawer pê tîn
Verb
befriedigen; befriedigen lassen transitiv
befriedigenbefriedigte(hat) befriedigt

anîn kausatives Verb von hatin (intransitiv); 2 Vokale dürfen nicht aufeinander folgen auch wenn die Worte einzelnd für sich stehen
kaus kêfa yekî (h)anîn
kêfa yekî (h)anîn

Präsensstamm: tîn
Verb
jmdn wütend machen transitiv
jmdn wütend machenmachte jmdn wütend(hat)jmdn wütend gemacht

anîn kausatives Verb von hatin; 2. Vokale dürfen nicht aufeinander folgen auch wenn es die Worte einzelnd für sich stehen
kaus xezeb ji kesekî re (h)anîn
xezeb ji kesekî re (h)anînxezeb ji kesekî re (h)anî
Verb
Glauben schenken transitiv
schenkte Glauben(hat)Glauben geschenkt

anîn kausatives Verb von hatin (intransitiv); 2 Vokale dürfen nicht aufeinander folgen auch wenn die Worte einzelnd für sich stehen
kaus bawerî (h)anîn
bawerî (h)anînbawerî (h)anîbawerî (h)anîniye
Verb
ausrotten transitiv
rottete aus(hat) ausgerottet

anîn kausatives Verb von hatin (intransitiv); ausrotten; ausrotten lassen; 2 Vokale dürfen nicht aufeinander folgen auch wenn die Worte einzelnd für sich stehen
kaus koka tiştekî (h)anîn
koka tiştekî (h)anîn

Präsens-Stamm:koka tiştekî tîn
Verb
jmdn zu Weißglut bringen transitiv
jmdn zu Weißglut bringenbrachte jmdn zu Weißglut(hat)jmdn zu Weißglut gebracht

anîn kausatives Verb von hatin (intransitiv); 2 Vokale dürfen nicht aufeinander folgen auch wenn die Worte einzelnd für sich stehen
kaus xezeb ji kesekî re (h)anîn
xezeb ji kesekî re (h)anînxezeb ji kesekî re (h)anîxezeb ji kesekî re (h)anîniye

Präsens Stamm: tîn
Verb
fig. Vertrauen schenken (Vertrauen zukommen lassen) transitiv
Vertrauen schenkenschenkte Vertrauenhat Vertrauen geschenkt

anîn kausatives Verb von hatin (intransitiv) 2 Vokale dürfen nicht aufeinander folgen auch wenn die Worte einzelnd für sich stehen
kaus bawerî (h)anîn [trans.]
bawerî (h)anîn
Verb
Ein sehr schlechter Zustand ist es, "wenn" unser Volk seine Sprache vergißt
wenn/ku Zustand/rewşeke: das Nomen der Zustand (m/im Deutschen) wird genauer bezeichnet "schlechter Zustand", das Nomen "rewş" erhält daher die Ezafe-Endung: -eke. Also rewşeke. Unbestimmte Ezafe-Endungen: bei maskulinen Nomen: -ekî bei femininen Nomen: -eke im Plural für beide Nomen: -ine
Rewşeke gelek xirab ew e "ku" gelê me zimanê xwe ji bîr bike
Redewendung
bewundern transitiv
bewunderte(hat) bewundert

anîn kausatives Verb von hatin (intransitiv); das "h" wird zur Trennung eingesetzt, normale Verbform anîn, da das Hilfswort lê allerdings auf einen langen Vokal endet, wird das "h" zur (räuml.) Trennung verwendet. Merke: 2 Vokale dürfen nicht aufeinander folgen auch wenn die Worte einzelnd für sich stehen
kaus sersor man (h)anîn
sersor man lê (h)anînsersor man lê (h)anî
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 04.07.2022 7:14:28
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken