Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch (Fuß)Tritt, Stoß - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Dekl. (Fuß)Tritt m, Stoß m -e, Stöße m Dekl. speach speacha [Nom./Dat.], speach [Gen.], a speacha [Vok.] f
irreg.: speach [spʹax], Sing. Gen.: speiche; Plural: Nom./Dat.: speacha [spʹaxə], Gen.: speach [spʹax]
Substantiv
Dekl. (Fuß)Boden Böden m
Die 1. Deklination im Irischen;
Dekl. urlár [Sing. Nom.: an t-urlár, Gen.: an urláir, Dat.: don urlár / leis an urlár; Plural: Nom.: na hurláir, Gen.: na n-urlár, Dat.: leis na hurláir] urláir [Nom./Dat.], urlár [Gen.], a urlára [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; urlár [u:r'lɑ:r], Sing. Gen.: urláir; Plural: Nom.Dat.: urláir [u:r'lɑ:r'], Gen.: urlár, Vok.: a urlára
Substantiv
Dekl. Hieb und Stoß Fechten m Dekl. frithghoin frithghonta f
frithghoin [frʹi-ɣinʹ], frithghona [frʹi-ɣunə], frithghonta [frʹi-ɣuntə];
Substantiv
Dekl. Stoß m Stöße m
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. buille buillí m
An Ceathrú Díochlaonadh; buille [bilʹi], Plural: buillí [bi'lʹi:];
Substantiv
Dekl. (Fuß, Wild- etc.) Spur -en f
Die 1. Deklination im Irischen;
Dekl. lorg [Sing. Nom.: an lorg, Gen.: an loirg, Dat.: don lorg / leis an lorg; Pl. Nom.: na loirg, Gen.: na lorg, Dat.: leis na lorg] loirg [Nom./Dat.], lorg [Gen.], a lorga [Vok.] m
An Chéad Díochloanadh; lorg [lorəg], loirg [lirʹig'];
Substantiv
Taubheit im Fuß (gewisse Schläfrigkeit im Fuß) mairbhití i gcosaibhRedewendung
Dekl. Grund m, (Fuß)Boden m Gründe, Böden m
Die 1. Deklination im Irischen;
Dekl. lár [Sing. Nom.: an lár, Gen.: an láir, Dat.: don lár / leis an lár; Pl. Nom.: na láir, Gen.: na lár, Dat.: leis na láir] láir [Nom./Dat.], lár [Gen.], a lára m
An Chéad Díochlaonadh; lár [la:r], láir [la:r'];
Substantiv
Dekl. Haufen [Stapel, Stoß] - m
Die 2. Deklination im Irischen; 1. Schober; Haufen (Stapel, Stoß), 2. Stahl
engl.: {s} stack; Pl. cruachan {alt}
Dekl. cruach [Sing. Nom.: an chruach, Gen.: na cruaiche, Dat.: leis an gcruaich / Dat.: don chruaich; Plural: Nom.: na cruacha, Gen.: na gcruacha, Dat.: leis na cruacha] cruacha f
An Dara Díochlaonadh; cruach [kruəx] / [krʎəx], Sing. Gen.: cruaiche, Dat.: cruaich; Plural: cruacha [kruəxə];
Substantiv
von ganz oben nach ganz unten, von hoch nach unten, von der Spitze zum Fuß ó bharr go bunRedewendung
von Kopf bis Fuß
(vom obersten Kopfende bis zu den Zehenspitzen)
ó mhullach talamhRedewendung
Dekl. Höhe -n f
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. wenn auch noch so hoch
2. über sechs Fuß in der Höhe
3. an Höhe zunehmen, höher werden, an Höhe erreichen
4. in der Höhe
5. an Höhe (ohne "o" im Irischen)
Dekl. aoirde [Sing. Nom.: an aoirde, Gen.: na haoirde, Dat.: don aoirde / leis an aoirde; Pl. Nom.: na haoirdí, Gen.: na n-aoirdí, Dat.: leis na haoirdí] aoirdí f
An Ceathrú Díochlaonadh; aoirde [i:rdʹi]; aoirdí [i:rdʹi:];
Beispiel:1. dá aoirde
2. do bhí sé os cionn sé troighthe ar aoirde
3. ag dul in aoirde
4. in aoirde
5. in airde
Substantiv
Dekl. Sprung Sprünge m
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. auf jmdn. losstürzen / jmdn. attackieren / gegen jmdn. ausfallen [Fechten] / auf jmdn. losgehen
2. einen Ausfall[sprung/stoß] gegen jmdn. machen
3. jmdn. mit einem Sprung [Stoß, Satz vorwärts] attackieren
Synonym:Satz {m} vorwärts, Stoß {m}, Sturz {m}
Dekl. fogha [Sing. Nom.: an fogha, Gen.: an fhogha, Dat.: don fhogha / leis an bhfogha; Plural: Nom.: na foghanna, Gen.: na bhfoghanna, Dat.: leis na foghanna] foghanna m
An Ceathrú Díochlaonadh; fogha [fou], Plural: foghanna [founə];
Beispiel:1. fogha a thabhairt fé dhuine
2. fogha santach fé duine
3. fogha santach fé duine
Synonym:fogha {m}
Substantiv
Dekl. (Vorder)Klappe [vom Schuh] -n f
Die 2. Deklination im Irischen; oder Teil eines Strumpfes, welches den Fußknöckel und den Fuß bedeckt (vlt. auch Manschette aber da kenn ich die genaue Bezeichnung nicht für die Stiefeletten)
Dekl. buimpéis buimpéisí f
An Dara Díochlaonadh; buimpéis [bi:m'pʹe:ʃ], Sing. Gen.: buimpéise; Plural: buimpéisí [bi:m'pʹe:ʃi:];
Substantiv
Dekl. Schemel, Fußbank f, Bänkchen n (kleine Bank, kleiner Tritt zum Abstellen) - m
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. fuairmín fuairmíní m
An Ceathrú Díochlaonadh; fuairmín [fuər'mʹi:nʹ], fuairmíní [fuər'mʹi:nʹi:];
Substantiv
fertig
an einsilbige Adj. tritt die Endung -ithir, an 2- und mehrsilbige Adj. -idir; in diesem Beispiel dann z. B. erlam = fertig: erlamaidir
erlam altAdjektiv
breit
Komparativ letha; Superlativ ---; Äquativ lethithir; - idir, leithir an einsilbige Adj. tritt die Endung -ithir, an 2- und mehrsilbige Adj. -idir; in diesem Beispiel dann -idir, -ithir an den Stamm le
lethanAdjektiv
Konjunktiv Präteritum
Im Irischen ist der Konjunktiv Präteritum gleich dem Indikativ Imperfekt. Verwendet wird dieser in irrealen Bedingungssätzen, wobei aber meistens das Konditional an dessen Stelle tritt.
foshuiteach caite
Dekl. Anzug Anzüge m
Die 2. Deklination im Irischen [starker Plural];
Beispiel:Mönchsgewand
(Herren)Anzug
('Damen)Kostüm
Kleidung/Anzug aus feinem Wollstoff
{Redewendung} Er war von Kopf bis Fuß mit Schlamm bedeckt (verhüllt)
Dekl. culaith [Sing. Nom.: an chulaith, Gen.: na culaithe, Dat.: leis an gculaith / don chulaith; Plural: Nom.: na culaitheanna, Gen.: na gculaitheanna, Dat.: leis na culaitheanna] culaitheanna f
An Dara Díochlaonadh; culaith [kʎlaəg] / [klih] (je nach Mundart), culaitheanna [kʎlaəgənə] /[klihənə];
Beispiel:culaith manaigh
culaith
culaith éadaigh
culaith éadaigh uasail
Bhí culaith draoíbe ó mhulach talamh air.
Substantiv
barsch, schwer, intensiv, streng
an einsilbige Adj. tritt die Endung -ithir, an 2- und mehrsilbige Adj. -idir; in diesem Beispiel dann z. B. dían = schnell: déinithir
dían [dʹian]
dian / dían [dʹian]; Comp./Superl: déine [dʹe:nʹi];
Adjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 14.07.2020 19:15:38
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (GA) Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken