Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Kartenspiel - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Deklinieren Kartenspiel n jeu de cartes mSubstantiv
Deklinieren Jeu -s n
jeu {m}: I. Jeu {n} / Spiel {n}, Kartenspiel {n};
jeu -s mSubstantiv
Deklinieren Renonce -n f
renonce {f}: I. Renonce {f} / Fehlfarbe {f} im Kartenspiel;
renonce fSubstantiv
Bube m
Kartenspiel
valet mSubstantiv
frz. Kartenspiel
(ähnlich Schafkopf)
belote fSubstantiv
Siebzehnundvier (Kartenspiel) vingt-et-unSubstantiv
Spieleinsatz m
Spiele, Kartenspiel
argent m mis au jeuSubstantiv
Poker n
Spiele, Kartenspiel
poker mSubstantivSE
Karten spielen
Spiele, Kartenspiel
jouer aux cartes fpl
Bridge spielen
Spiele, Kartenspiel
jouer au bridge
falsch spielen
Spiele, Kartenspiel
corriger la fortune
Rummy spielen
Spiele, Kartenspiel
jouer au rami
Du bist dran!
Kartenspiel
À toi de jouer.
eine Karte ausspielen
Kartenspiel
entamer une carte
Wer spielt aus?
Kartenspiel
Qui est-ce qui entame ?
L'hombre, Lomber / Kartenspiel n l'hombre mSubstantiv
höheres Gebot n, höherer Einsatz m
Kartenspiel
relance fSubstantiv
falsch spielen, schummeln
Spiele, Kartenspiel
tricher
Deklinieren Schäkel - m
manille {f}: I. Manille {f} / a) zweithöchste Trumpfkarte in verschiedenen Kartenspielen b) Manille {f} ein Kartenspiel bei dem zwei gegen zwei spielen II. Manille {f} / Armband {n} III. {Technik} {Naut.} Schäkel {m};
manille TECH NAUTSubstantiv
Deklinieren Manille -n f
manille {f}: I. Manille {f} / a) zweithöchste Trumpfkarte in verschiedenen Kartenspielen b) Manille {f} ein Kartenspiel bei dem zwei gegen zwei spielen II. Manille {f} / Armband {n} III. {Technik} {Naut.} Schäkel {m}
manille fSubstantiv
Deklinieren Armband, Manille f Armbänder, Manillen n
manille {f}: I. Manille {f} / a) zweithöchste Trumpfkarte in verschiedenen Kartenspielen, b) Manille {f} ein Kartenspiel bei dem zwei gegen zwei spielen II. Manille {f} / Armband {n} III. {Technik} {Naut.} Schäkel {m};
manille faltmSubstantiv
bestimmte geistige-weltanschauliche Prägung einer Person f
coleur {f}: I. (innerhalb einer gewissen Vielfalt bestimmte geistig weltanschauliche) Prägung {f} (einer Person), Coleur {f} II. Coleur {f}, Trumpf {m} im Kartenspiel III. Coleur {f}, Band und Mütze einer studentischen Verbindung;
coleur fSubstantiv
Deklinieren Passage -n f
passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f}; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
passe abréviationSubstantiv
Deklinieren Dauerkarte schweiz. für Passepartout -n f
passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f}; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
passe-partout mschweiz.Substantiv
Deklinieren Freikarte in der Schweiz Passepartout; schweiz. -n f
passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f} / Freikarte {f}; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
passe abréviation, passe-partout mSubstantiv
Deklinieren Passepartout; schweiz. der Passepartout -s n
passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f} / Freikarte {f}; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
passe abréviation; passe-partout mschweiz.Substantiv
Hauptschlüssel m
passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f}; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
passe mSubstantiv
pass!, passe! Sport Roulett Kartenspiel
passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f}; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
passe! sport roulette partie de cartessportRedewendung
Deklinieren Einbrecher Dietrich m
Dauerkarte schweiz. für Passepartout -n f passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f}; {Einbrecher} Dietrich; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
cambrioleur passe-partout mSubstantiv
Deklinieren Passe -n f
passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f}; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken, maßgerecht, geschnittener Stoffteil, der bei Kleidungsstücken im Bereich der Schultern und dem Halsbereich angesetzt wird; passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
passe fSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 13.11.2019 0:32:08
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon