Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch fir(îm,iyî,î,în,în,în) - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
vermeiden transitiv
vermiedvermieden

im Kurdischen kaus.Verb
kaus birandin
birandinbirand(im,î,-,in,in,in)birandî
Verb
befestigen transitiv
befestigte(hat) befestigt

Im Sinne etwas ankleben
şiri kirin
şiri kir(im,î,-,in,in,in)şiri kirî
Verb
in Bewunderung versetzen transitiv reflexiv
versetzte in Bewunderungin Bewunderung versetzt
heyran kirin
heyran kir(im,î,-,in,in,in)heyran kirî
Verb
in etwas hineingeraten /geraten intransitiv
hineingeraten / geratengeriet hinein / gerietist hineingeraten / geraten
çi ... pêketin
çi ... pêket(im,î,-,in,in,in)çi ... pêketî
Verb
in Aktion sein intransitiv
war in Aktion(ist) in Aktion gewesen
çûn hatin
çûn hat(im,î,-,in,in,in)çûn hatî
Verb
in Staunen versetzen transitiv
versetzte in Staunenhat in Staunen versetzt
heyran kirin
heyran kir(im,î,-,in,in,in)heyran kirî
Verb
in Erwägung ziehen transitiv
zog in Erwägung(hat) in Erwägung gezogen
hesab kirin
hesab kir(im,î,-,in,in,in)hesab kirî
Verb
in Staunen versetzen transitiv
versetzte in Staunenhat in Staunen versetzt
heyran kirin
heyran kir(im,î,-,in,in,in)heyran kirî
Verb
erfinden irreg. transitiv
erfindenerfand(hat) erfunden
vedîtin
vedît(im,î,-,in,in,in)vedîtî
Verb
domestizieren transitiv
domestizierte(hat) domestiziert
kedî kirin
kedî kir(im,î,-,in,in,in)kedî kir
Verb
gestatten
gestattete(hat) (ist) gestattet
hiştin
hişt(im,î,-,in,in,in)hiştî
Verb
schalten transitiv
schaltetegeschaltet
kaus vêxistin
vêxistinvêxist(im,î,-,in,in,in)vêxistî
Verb
kommentieren transitiv
kommentiertekommentiert
şîrovekirin
şîrovekir(im,î,-,in,in,in)şîrovekirî
Verb
bestellen transitiv
bestellte(hat) bestellt
xwastin
xwast(im,î,-,in,in,in)xwastî
Verb
aushalten transitiv
hielt ausausgehalten
ragirtin
ragirt(im,î,-,in,in,in)ragirtî
Verb
ausbreiten transitiv
breitete aushat ausgebreitet
kaus raxistin
raxistinraxist(im,î,-,in,in,in)raxistî
Verb
lieben transitiv
liebte hat geliebt
hezkirin
hezkir(im,î,-,in,in,in)hezkirî
Verb
beerdigen transitiv
beerdigtebeerdigt
definkirin
definkir(im,î,-,in,in,in)definkirî
Verb
betrachten transitiv
betrachtetehat betrachtet
fekirin
fekir(im,î,-,in,in,in)fekirî
Verb
füllen [vollmachen] transitiv
füllenfülltehat gefüllt
tijihkirin
tijihkir(im,î,-,in,in,in)tijihkirî
Verb
einführen transitiv
führte einhat eingeführt
kaus têxistin
têxistintêxist(im,î,-,in,in,in)têxistî;
Verb
auflegen transitiv
legte aufaufgelegt

xistin kausatives Verb von ketin
kaus raxistin
raxistinraxist(im,î,-,in,in,in)raxistî
Verb
abtun transitiv
tat ababgetan
rakirin
rakir(im,î,-,in,in,in)rakirî
Verb
heben transitiv
hobgehoben
rakirin
rakir(im,î,-,in,in,in)rakirî
Verb
abwischen transitiv
wischte ababgewischt
pakirin
pakir(im,î,-,in,in,in)pakirî
Verb
anschalten transitiv
schaltete anhat angeschaltet
kaus vêxistin
vêxistinvêxist(im,î,-,in,in,in)vêxistî
Verb
aufheben transitiv
hob aufaufgehoben
rakirin
rakir(im,î,-,in,in,in)rakirî
Verb
ausrutschen intransitiv
rutschte aus(ist) ausgerutscht
şemitin
şemit(im,î,-,in,in,in)şemitî
Verb
absagen transitiv
sagte ab(hat) abgesagt
betalkirin
betalkir(im,î,-,in,in,in)betalkirî
Verb
abspülen, abspülen lassen transitiv
abspülenspülte ababgespült
kaus dawerivandin
dawerivandindawerivand(im,î,-,in,in,in)dawerivandî
Verb
absorbieren
sorbierte ab(hat) (ist)absorbiert
mêtin
mêt(im,î,-,in,in,in)mêtî
Verb
ausgießen transitiv
goss aus(hat) ausgegossen
werkirin
werkir(im,î,-,in,in,in)werkirî
Verb
durchsieben transitiv
siebte durchdurchgesiebt
dakirin
dakir(im,î,-,in,in,in)dakirî
Verb
spinnen transitiv
spannhat gesponnen
ristin
rist(im,î,-,in,in,in)ristî
Verb
streiten transitiv
stritt(hat) gestritten
hevxistin
hevxist(im,î,-,in,in,in)hevxistî
Verb
entlüften lassen, lüften lassen transitiv
entlüften /lüften lassenließ entlüften/lüftenhat entlüften /lüften lassen

Präsens: ez dibarborînim; tu dibarborînî; ew dibarborîne; em dibarborînin; hûn dibarborînin; ew dibarborînin;
kaus barborandin
barborandinbarborand(im,î,-,in,in,in)barborandî
Verb
benehmen reflexiv
sich benehmenbenahm sich{hat} sich benommen
raburûnîştin
raburûnîşt(im,î,-,in,in,in)raburûnîştî
Verb
erfragen [trans.] /erfragen lassen [trans./kaus.] transitiv
erfragen /erfragen lassenerfragte /ließ erfragenhat erfragen /hat erfragen lassen

Präsens transitiv ich lasse erfragen / ez pêdipirsînim; du läßt erfragen / tu pêdipirsînî; er,sie,es läßt erfragen / ew pêdipirsîne wir lassen erfragen / em pêdipirsînin ihr lasst erfragen / hûn pêdipirsînin sie lassen erfragen / ew pêdipirsînin Präteritum ich ließ erfragen / min pêpirsand; du ließest erfragen / te pêpirsand; er, sie, es ließ erfragen / wî,wê pêpirsand; wir ließen erfragen / me pêpirsand; ihr ließet erfragen / we pêpirsand; sie ließen erfragen / wan pêpirsand; Regiert ein Objekt den Satz bzw. das Verb, so wird das Verb nach Objekt hin konjugiert, die Entsprechenden Endungen des Objektes werden dann an "pêpirsand" angefügt dasselbe gilt für die Zeitform Partizip Perfekt hier wäre dann an "pêpirsandi" die Entsprechende Endung nach Objekt anzufügen (me,yî,ye,ne,ne,ne); Partizip Perfekt ich habe erfragt / ich habe erfragen lassen / min pêpirsandiye; du hast erfragt / du hast erfragen lassen /te pêpirsandiye; er,sie,es hat erfragen / du hast erfragen lassen / wî,wê pêpirsandiye; wir haben erfragen / wir haben erfragen lassen / me pêpirsandiye; ihr habt erfragen / ihr habt erfragen lassen / we pêpirsandiye; sie haben erfragen / sie haben erfragen lassen / wan pêpirsandiye; im Deutschen handelt es sich auch um ein irr. Verb erfragen im Präsens / erfragte im Prätertium / Perfektbildung mit hat (ausgehend vom Präsens, konj. von haben) plus Perfekt Form erfragen [irr.]: erfragen bleibt somit im Perfekt unverändert stehen allein das Verb haben, muss konjugiert werden dasselbe gilt für das Verb lassen im Perfekt einfach nur lassen (Perfekt wird auch hier mit hat gebildet also ausgehend von der Grundform im Präsens vom Verb haben)
kaus. pêpirsandin
pêpirsandinpêpirsand(im,î,-,in,in,in)pêpirsandî
Verb
beibehalten transitiv
behielt beihat beibehalten
bahêştin
bahêşt(im,î,-,in,in,in)bahêştî
Verb
einander begegnen intransitiv reziprok
begegnete einanderist einander begegnet
rasthevhatin
rasthevhat(im,î,-,in,in,in)rasthevhatî
Verb
begegnen [intrans., refl. sich ~] intransitiv
begegnenbegegnete ist begegnet
rasthatin
rasthat(im,î,-,in,in,in)rasthatî
Verb
einfallen [Gedanke]; (Gedanken überkommen)
einfallenfiel ein ist eingefallen

Gedanken überkamen jmdn.
libîrhatin
libîrhat(im,î,-,in,in,in)libîrhatî
Verb
addieren transitiv
addiertehat addiert
topkirin
topkir(im,î,-,in,in,in)topkirî
Verb
aufblitzen, aufblitzen lassen transitiv
blitze auf, ließ aufblitzenhat aufgeblitzt, hat aufblitzen lassen
kaus birûsandin
birûsandinbirûsand(im,î,-,in,in,in)birûsandî
Verb
vergehen lassen, passieren lassen, durchgehen lassen transitiv
durchgehen lassenließ durchgehenhat durchgehen lassen
kaus bihurandin
bihurandinbihurand(im,î,-,in,in,in)bihurandî
Verb
vergehen, verzeihen transitiv
verging, verziehenvergangen, verziehen

Im Satz, wenn man sich erklärt was man erlassen hat oder verziehen hat oder sich verging an.... , dann mit Objekt insofern muss nach dem Objekt die Konjugierung an dem Verb erfolgen
bihurtin
bihurt(im,î,-,in,in,in)bihurtî
Verb
führen transitiv
führtegeführt

Imperativ: bajo! sing.; bajon! pl
ajotin
ajot(im,î,-,in,in,in)ajotî
Verb
rösten
röstete(hat) geröstet

auch braten, Essen rösten
braştin
braşt(im,î,-,in,in,in)braştî
Verb
fig beenden, beendigen transitiv
beendenbeendete(hat) beendet

ausreichen, genügen
beskirin
beskir(im,î,-,in,in,in)beskirî
figVerb
begründen, sich erklären transitiv
begründenbegründete(hat) begründet

begründen, sich erklären: den Grund für etwas nennen / angeben; sich aus etwas erklären
sebebgotin
sebebgot(im,î,-,in,in,in)sebebgotî
Verb
belobigen transitiv
belobigtebelobigt
kaus. niyazandin
niyazandinniyazand(im,î,-,in,in,in)niyazandî
Verb
bedenken transitiv
bedachtebedacht
yadpêkirin
yadpêkir(im,î,-,in,in,in)yadpêkirî
Verb
einfahren
fuhr einist eingefahren

têdehajotin: das h wird zwischen die beiden Vokale gesetzt, da bekanntlich nie 2 Vokale aufeinanderfolgen dürfen; bei der Präsensbildung, folglich auch bei den anderen Zeitformen mit bi /di Imperativ [bi], Präteritum II [di+Präteritumstamm+Personalendung] mit "di" fällt das i auch gänzlich weg, da der Stamm des Verbes mit "a" [Vokal] beginnt Imperativ têdebajo! sing/ têdebajon! pl. ---> selbst beim Imperativ wird auf das "e" [sing.] oder "in" [pl.] verzichtet, das o bleibt unverändert, beim Plural wird nur das "n" hinzugefügt, da der Präsensstamm vokalauslautend ist, Endung auf "o" !
têdehajotin
têdehajot(im,î,-,in,in,in)têdehajotî
Verb
leeren lassen [irreg. lassen] transitiv
leeren lassenließ leerenhat leeren lassen
kaus valandin
valandinvaland(im,î,-,in,in,in)valandî
Verb
freimachen lassen [leeren] transitiv
freimachen lassenließ freimachenhat freimachen lassen
kaus valandin
valandinvaland(im,î,-,in,in,in)valandî
Verb
fortdauern transitiv
dauerte forthat fortgedauert
kaus domandin
domandin domand(im,î,-,in,in,in)domandî
Verb
entfachen transitiv
entfachteentfacht
kaus vêxistin
vêxistinvêxist(im,î,-,in,in,in)vêxistî
Verb
anzünden, entfachen transitiv
zündete an, entfachteangezündet, entfacht

~, entfachen
kaus. vêxistin
vêxistinvêxist(im,î,-,in,in,in)vêxistî
Verb
einladen transitiv
lud eineingeladen
vexwendin
vexwend(im,î,-,in,in,in)vexwendî;
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 11.08.2020 2:43:47
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (KU) Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken