Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch ... gegangen - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Konjugieren gehen
ginggegangen
herîn
her

Präteritum-Stamm: her
Verb
Konjugieren gehen
ginggegangen
meşinVerb
Konjugieren gehen intransitiv
gingist gegangen
Konjugieren çûn [intrans.] (Soranî)
çûnççû
Verb
spazieren gehen
ging spazierenspazieren gegangen
meşînVerb
spazieren gehen
ging spazierenspazieren gegangen
gerîyan
ger
Verb
verloren gehen intransitiv
ging verloren(ist) verloren gegangen
windabûn
windabû(m,yî,-,n,n,n)windabûyî
Verb
kaputt gehen intransitiv
ging kaputt(ist) kaputt gegangen
xirab bûn
xirab bû(m,yî,-,n,n,n)xirab bûyî
Verb
Konjugieren gehen intransitiv
ging(ist) gegangen

ich gehe ging bin gegangen du gehst gingst bist gegangen er,sie,es geht ging ist gegangen wir gehen gingen sind gegangen ihr geht gingt seid gegangen sie gehen gingen sind gegangen
Konjugieren çûn
çû(m,yî,-,n,n,n)çûyî

ez biçim çûbim diçim tu biçî çûbî diçî ew biç çûbe diç em biçine çûbin diçin hûn biçin çûbin diçin ew biçin çûbin diçin
Verb
weggehen intransitiv
(weg)gehenging (weg)(weg)gegangen
Konjugieren çûyin
ççû
Verb
auseinander gehen intransitiv
ging auseinander(ist) auseinander gegangen
Konjugieren belav bûn [intrans.]
belav bûnbelav bû(m,yî,-,n,n,n)belav bûyî
Verb
nach unten gehen intransitiv
... gehenging ...... gegangen
xwar bûn
xwar bû(m,yî,-,n,n,n)xwar bûyî
Verb
ineinander gehen intransitiv
ging ineinanderist ineinander gegangen
kumişîn [intrans.]
kumişînkumişî(m,-,-,n,n,n)
Verb
flöten gegangen Partizip II
Partizip Perfekt
windabûyîAdjektiv
ugs flöten gehen intransitiv
flöten gehenging flöten(ist) flöten gegangen

abhandenkommen, verloren gehen
windabûn
windabû(m,yî,-,n,n,n)windabûyî

Präsensstamm: winda...b
Verb
aus sich (heraus) gehen intransitiv reflexiv
ging aus sich (heraus)ist aus sich (heraus) gegangen
ji (derve) xwe çûn
ji (derve) xwe çû(m,yî,-,n,n,n)ji (derve) xwe çû(me,yî,ye,ne,ne,ne)
Verb
nicht zu Ende gehen
ging nicht zu Endenicht zu Ende gegangen
payan nîn bûn
payan nîn bpayan nîn bû
Verb
explodieren intransitiv
explodierte(ist) explodiert

hochgehen (ging hoch; hochgegangen), losgehen (ging los; los gegangen),sprühen (sprühte,gesprüht: nicht selber sprühen bzw. sprayen gemeint, sondern das ein Gegenstand sprühte) Beispiel: Ich hantierte in unserer Küche mit Sprengstoff herum und ganz ausversehen explodierte dann der Sprengkörper oder ginglos, ging hoch
pekîn [intrans.]
pekînpekî(m,-,-,n,n,n)
Verb
gesehen [Partizip II]
gehen

Partizip der Vergangenheit
dîtîAdjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 26.06.2019 16:51:35
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (KU) Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon