Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Leben - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Leben - n
altirisch: bidbethu ewiges Leben; engl. life
beatha
bidbethu
Substantiv
Deklinieren Leben - n
Die 4. Deklination (im Irischen)
engl.: life {f}
Deklinieren beatha beathaí f
An Ceathrú Díochlaonadh
Substantiv
Deklinieren Leben n
1. Seele 2. Leben;
Beispiel:
anam anamnacha [Nom./Dat.], anam [Gen.], a anamnacha [Vok.] f
anam [ɑnəm], Sing. Gen.: anama [ɑnəmə], Dat.: anam; Plural: Nom.: anamnacha [ɑnəmnəxə], Gen.: anam, Dat.: anamnacha, Vok.: a anamnacha;
Beispiel:
Substantiv
Wohnen, Leben n; Wohn... n cónaí
VN u. a. im Irischen: cónaí [ko:'ni:], Sing. Gen.: cónaithe;
Substantiv
Deklinieren Leben [das Leben, die Lebensweise] -Leben [Lebensweisen] n
Die 3. Deklination im Irischen;
Deklinieren maireachtaint [Sing. Nom.: an mhaireachtaint, Gen.: na maireachtana, Dat.: leis an maireachtaint / don mhaireachtaint,] maireachtaintí f
An Tríú Díochlaonadh; maireachtaint [mə'rʹaxtintʹ];
Substantiv
zusammen leben oder zusammen wohnen in aontíos
in aontíos ['n_e:n'tʹi:s];
Adjektiv
Mögest du lange leben! Ceann liath ort!Redewendung
die Zukunft (das Leben, das eintrifft) f an bheatha atá romhainn fSubstantiv
Mögest du viele Leben haben! Rot-bia de bethu!Redewendung
Spiel von Leben und Tod (Sterben) n cluiche bháis agus bheathaSubstantiv
jmdn. am Leben (er)halten
hielt jmdn. am Lebenhat jmdn. am Leben gehalten
rud a choimeád ó bhásVerb
Er verbrachte sein ganzes Leben damit. Do chaill a raibh den tsaol aige leis.Redewendung
Deklinieren Lebensumgestaltung, Lebensneugestaltung [positiv] -en f
das Leben zum Besseren umgestalten, das Leben neu ordnen
Deklinieren leasú beatha m
VN im Irischen: leasú beatha, Sing. Gen.: leasaithe beatha;
Substantiv
Deklinieren ein langes Leben n
Die 4. Deklination im Irischen;
Deklinieren faid saoil f
An Ceathrú Díochlaonadh; faid saoil, Sing. Gen.: faid saoil;
Substantiv
tot oder lebendig
(beo = am Leben sein, lebendig, marbh = tot)
beo marbhAdjektiv
etwas beleben, Leben oder Schwung bringen in (Akk.) etwas
etwas beleben, Leben bringen in ...belebte, brachte Leben in ...hat belebt, hat Leben gebracht in ....
spionnadh a chur i rudVerb
Mögen wir im nächsten Jahr zur gleichen Zeit am Leben sein! Go mbeirimíd beo ar an am so arís!Redewendung
kurz-lebig; kurz; nahe; eng, beengt
Beispiel:
gairid
gairid [gɑrʹidʹ]; Comp.: gairide [gɑrʹidʹi];
Beispiel:
Adjektiv
Deklinieren Tod -e m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:
Deklinieren marbh [Sing. Nom.: an marbh, Gen.: an mhairbh, Dat.: don mharbh / leis an marbh; Plural: Nom.: na mairbh, Gen.: na marbh, Dat.: leis na mairbh] mairbh [Nom./Dat.], marbh [Gen.], a mharbha [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; marbh [mɑrəv], Sing. Gen.: mairbh [marʹivʹ]; Plural: Nom./Dat.: na mairbh, Gen.: marbh, Vok.: a mharbha;
Beispiel:
Substantiv
Deklinieren (Körper-,Geistes-, Lebens)Kraft f, Vitalität f
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:
Deklinieren spionnadh m
An Chéad Díochlaonadh;spionnadh [spʹunə], Sing. Gen.: spionnaidh;
Beispiel:
Substantiv
erzeugt [fig. ins Leben gerufen, hervorgebracht, verursacht] gegründet [errichtet, eingerichtet]
Partizip der Vergangenheit
cruthaithe [kruhə'h]
cruthaithe [kruhə'h]
Adjektiv
Deklinieren Existenz f, Leben n, Dasein n f
Beispiel:
Deklinieren bith m
bith [bʹih], Sing. Gen.: beatha [bʹahə];
Beispiel:
Substantiv
Konjugieren allg. leben intransitiv
lebenlebtehat gelebt

ich lebe = mairim [Stamm im Irischen: mair; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: maireachtaint, Verbaladjektiv: martha]
mairim
maireachtaint {VN}mhair [mé,tú,sé/sí,mhaireamar,sibh,siad]martha

mairim [mɑrʹimʹ], maireachtaint [mə'rʹaxtintʹ]; Präsens: autonom: mairtear; Präteritum: autonom: maireadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: mhairtí; Futur: autonom: mairfear; Konditional: autonom: mhairfí; Imperativ: autonom: mairtear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mairtear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mairtí; Verbalnomen: maireachtaint; Verbaladjektiv: martha;
Verb
Konjugieren leben
lebtehat gelebt

ich lebe (in) = cónaím [Stamm im Irischen: cónaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut, Verbalnomen: cónaí, Verbaladjektiv: cónaithe]
cónaím
cónaí {VN}chónaigh [mé,tú,sé/sí,chónaíomar,sibh,siad]cónaithe

cónaím [ko:'ni:mʹ], cónaí [ko:'ni:]; Präsens: autonom: cónaítear; Präteritum: autonom: cónaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chónaítí; Futur: autonom: cónófar; Konditional: autonom: chónófaí; Imperativ: autonom: cónaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcónaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcónaítí; Verbaladjektiv: cónaithe; Verbalnomen: cónaí [Sing. Gen.: cónaithe];
Verb
erzeugen [ins Leben rufen, hervorbringen; hervorrufen, verursachen] transitiv
erzeugenerzeugtehat erzeugt

ich erzeuge = cruthaím [Stamm im Irischen: cruthaigh, Verbaladjektiv: cruthaithe, Verbalnomen: cruthú, Verb der 2. Konjugation]
engl. {v} create
cruthaím
cruthú {VN}chruthaigh [mé,tú,sé/sí,chruthaíomar,sibh,siad]cruthaithe

cruthaím [kru'hi:mʹ], cruthú [kru'hu:]; Präsens: autonom: cruthaítear; Präteritum: autonom: cruthaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chruthaítí; Futur: autonom: cruthófar; Konditional: autonom: chruthófaí; Imperativ: autonom: cruthaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcruthaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcruthaítí; Verbaladjektiv: cruthaithe; Verbalnomen: cruthú;
Verb
Gott fragen /ersuchen /bitten, um physische und geistige Kraft und langes Leben zu erhalten (zu schenken), um das eigene Schaffen vollenden zu können / zu vollenden.
Das Ersuchen an Gott, ...
’Ghá iaraidh ar Dhia neart cuirp agus neart aigne do bronnadh ort agus faid saoghail a, chun na h-oibre atá agat ’á dhéanamh do chríochnú’ go beacht.Redewendung
ersticken [Leben, Gefühl] transitiv
erstickenersticktehat erstickt

ich ersticke [das Leben, die Gefühle] = múchaim [Stamm im Irischen: múch; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: múchadh; Verbalnomen: múchta]
múchaim
múchadh {VN}mhúch [mé,tú,sé/sí,mhúchamar,sibh,siad]múchta

múchaim [mu:ximʹ], múchadh [mu:xə]; Präsens: autonom: múchtar; Präteritum: autonom: múchadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: mhúchtaí; Futur: autonom: múchfar; Konditional: autonom: mhúchfaí; Imperativ: autonom: múchtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go múchtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá múchtaí; Verbalnomen: múchadh; Verbaladjektiv: múchta;
Verb
Deklinieren Unglück n
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:
Synonym:
Deklinieren donas m
An Chéad Díochlaonadh; donas [donəs], Sing. Gen.: donais;
Beispiel:
Synonym:
Substantiv
Deklinieren Tod -e m
Die 1. Deklination im Irischen;
engl.: {s} death
Beispiel:
Deklinieren bás básanna m
An Chéad Díochlaonadh; bás [ba:s], básanna [ba:səne],
Beispiel:
Substantiv
Deklinieren Kriecher, Speichellecker, Nachaffer; vulg. Arschkriecher - m
Die 4. Deklination im Irischen; jmd. der die englische Lebensweise oder das englische Leben nachahmt und vorzieht ohne jemals von einem Engländer anerkannt zu werden [wäre eine historische Herleitung, neuzeitlich sollte man drüber stehen]
Deklinieren seoinín seoiníní m
An Ceathrú Díochlaonadh; seoinín [ʃo:'nʹi:nʹ], seoiníní [ʃo:'nʹi:nʹi:];
Substantiv
Deklinieren Länge (Länge: Zeit, Entfernung) f
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:
Deklinieren faid f
An Ceathrú Díochlaonadh; faid [fɑdʹ], Sing. Gen.: faid;
Beispiel:
Substantiv
unter Präp.
Beispiel:

fé [fʹe:];
Beispiel:
Konjugieren spielen transitiv
spieltehat gespielt

ich spiele /imrím [im Irischen: synkopiertes Verb auf ir;
kein Infinitiv im Irischen
Beispiel:
imrím
imirt {VN}d'imir (mé,tú,sé,d'imríomar,sibh,siad)imeartha

imrím [imʹi'rʹi:mʹ], imirt [imʹirtʹ], Präsens: autonom: imrítear; Präteritum: autonom: imríodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'imrítí; Futur: autonom: imreofar; Konditional: autonom: d'imreofaí; Imperativ: autonom: imrítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-imrítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-imrítí; Verbalnomen: imirt; Verbaladjektiv: imeartha;
Beispiel:
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 22.03.2019 15:07:30
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon