Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Länge - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Dekl. Entfernung [Länge] -en f
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. faid [Sing. Nom.: an fhaid, Gen.: na faid, Dat.: don fhaid / leis an bhfaid; f
An Ceathrú Díochlaonadh; faid [fɑdʹ];
Substantiv
Dekl. Länge f
Länge (als Maß, auch Stück);
Dekl. fad m
fad [fɑd], ICS. ----> faid {f}, Sing. Gen.: faid
Substantiv
längs Adv., der Länge nach ar a fhaidAdjektiv, Adverb
(lange) leidend
engl.: long-suffering
fadaraíonach
fadaraíonach [fɑdɑ'ri:nəx], Comp./ Superl.: fadaraíonaí [fɑdɑ'ri:ni:];
Adjektiv
Wie lange? An fada?Redewendung
Wie lange? fada?Redewendung
lange her, lang her fadó
fadó [fɑ'do:];
Adverb
lange Nase, lang-nasig fadshrónach
fadshrónach [fɑd-hro:nəx]; Comp./Superl.: fadshrónaí [fɑd-hro:ni:];
Adjektiv
nicht lange her, nicht lange vorüber beagán aimsire ó shinRedewendung
Mögest du lange leben! Ceann liath ort!Redewendung
eine lange, grade Nase srón fhada dhíreach
Dekl. Faden [Tiefenmaß: 1,83 m] Fäden, Faden m
Die 1. Deklination im Irischen; 1. Faden; 2. Ausdehnung {f}, Höhe {f}, Größe {f}, Länge {f}; 3. 2. fig. Umfang {m}, Ausmaß {n};
Dekl. feadh feadha m
An Chéad Díochlaonadh; feadh [fʹag], Sing. Gen.: feadha [fʹagə], Plural: Nom./Dat.: feadha, Gen.: feadh, Vok.: a fheadha;
Substantiv
Ich erinnere mich nicht wie lange. cuimhin liom anois i gceart cad é mhéid aimsire.Redewendung
Wie lange warst du in England? An fada a bhís i Sasana?Redewendung
Er hat (eine) lange Zeit gewartet. Is fada a bhí ag feitheamhRedewendung
geradlinig
Beispiel:1. eine lange gerade Nase
díreach
díreach [di:rax] / [di:rəx];c. díreacht [ʤi:r'aht] = straight [engl.]
Beispiel:1. srón fhada dhíreach
Adjektiv
Dekl. Haar -e n
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:er hat lange graue Haare
Dekl. gruaig [Sing. Nom.: an ghruaig, Gen.: na gruaige, Dat.: don ghruaig /leis an ngruaig] f
An Dara Díochlaonadh; gruaig [gruəgʹ]
Beispiel:bhí gruaig fhada liath air
Substantiv
Dekl. ein langes Leben n
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. faid saoil f
An Ceathrú Díochlaonadh; faid saoil, Sing. Gen.: faid saoil;
Substantiv
wer weiß wann, wer weiß wie lange / nicht wissen wie lange / nicht wissen wann fios cathainRedewendung
Ich erinner(e) mich nicht wie lange ... cuimhin liom anois i gceart cad é mhéid aimsire ...Redewendung
Es ist lange (Zeit) her seit ich dich sah. Is fada feaca thú.Redewendung
Wie lange dauert es, um dorthin zu kommen/gelangen? Cén fhad sula srocheann an áit?Redewendung
Dekl. Arm -e m
Die 2. Deklination im Irischen (schwacher Plural; Gen. lámh);
Beispiel:Rose hat lange Arme.
Dekl. lámh [Sing. Nom.: an lámh, Gen.: na láimhe, Dat.: don láimh; Pl. Nom.: na lámha, Gen.: na lámh] lámha [Nom./Dat.], lámh [Gen.] f
An Dara Díochlaonadh; lámh [laːṽ], lámha [laːṽə];
Beispiel:Tá lámha fada ag Rose.
Substantiv
kurz-lebig; kurz; nahe; eng, beengt
Beispiel:1. Du wirst nicht lange leben.
gairid
gairid [gɑrʹidʹ]; Comp.: gairide [gɑrʹidʹi];
Beispiel:1. Is gairid do shaol.
Adjektiv
etwas aufrechthalten, bei etwas dabei bleiben (für eine lange Zeit)
etwas aufrechthalten, bei etwas dabei blhielt etwas aufrecht, blieb bei etwas dabeietwas aufrechtgehalten, bei etwas dabei
rud do sheasamh i bhfad
seasamh {VN}sheasaimh [mé,tú,sé/sí,sheasaíomar,sibh,siad]seasta
Verb
Lange nicht gesehen! [Begrüßung/Überraschung beim Treffen]
Hab dich (ja) lange nicht gesehen! [wortwörtlich]
fhaca le fada an tú!
Dekl. Ausdehnung [Breite, Höhe, Länge, Weite] -en f
Die 1. Deklination im Irischen; 1. Faden [Tiefenmaß: 1,83 m], 2. Ausdehnung, Breite, Höhe, Länge, Weite; 3. fig. Ausmaß, Umfang;
Beispiel:1. überall in der ganzen Welt
2. Wir waren in England für 6 Monate.
3. für eine lange Zeit
4. während {Adv.}
Dekl. feadh feadha m
An Chéad Díochlaonadh; feadh [fʹag], Sing. Gen.: feadha [fʹagə], Plural: Nom./Dat.: feadha, Gen.: feadh, Vok.: a fheadha]
Beispiel:1. ar feadh críocha an domhain uile
2. Bhíomair i Sasana ar feadh sé mhí.
3. ar feadh i bhfad
4. ar feadh [erʹ_fʹag]
Substantiv
Dekl. Länge (Länge: Zeit, Entfernung) f
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. die Weile, die Zeitspanne
2. solange, während
3. so lang wie ich lebe
4. wie weit, wie lange (fragend)
5. für längere Zeit
6. wie weit, wenn auch (noch so) weit / lang
7. längs, der Länge nach
8. ein langes Leben {n}
9. die Tage werden länger
Dekl. faid f
An Ceathrú Díochlaonadh; faid [fɑdʹ], Sing. Gen.: faid;
Beispiel:1. an fhaid
2. an fhaid
3. an fhaid a mhairfinn arís
4. cad é an fhaid
5. aon fhaid aimsire
6. dá fhaid
7. ar a fhaid
8. faid saoil {f}
9. tá na laethanta ag dul bhfaid
Substantiv
Ich habe lange und reichlich (viel) gelebt, ein cleverer Trick wurde mir auf meinem Weg zugespielt / zu Teil.
(anschaulicher hier: auf meinem Weg als auch in meiner Zeit)
Is fada ar an saoghal agus is ’mó bob glic do buaileadh orm le m’ ré.Redewendung
Dekl. Straße -n f
Wenn ein fem. Nomen mit s beginnt und der darauf folgende Buchstabe r,n oder l wäre dann würde im Nominativ bei der Deklinierung das t vorangestellt werden; also an tsr... an tsn... an tsl...; das gilt aber nicht für die folgende Kombination sc, sp, st, sm!;
Beispiel:1. eine große lange Straße
2. die große lange Straße
3. manchmal hat das Wort sráid eine allgemeinere Bedeutung: die kleine Stadt (exakte durchnummerierte Straßen in einem Dorf z. B.)
4. schließlich verließ er die Stadt gänzlich, und ließ uns alleine zurück
Dekl. sráid sráideanna f
sráid [srɑ:dʹ], sráideanna [srɑ:dʹənə]; Sing. Nom.: an tsráid; Sing. Gen.: sráide, Dat.: sraid, Plural: sráideanna
Beispiel:1. sráid mhór fhada
2. an tsráid mhór fhada
3. an tsráid bheag
4. fé dheire d'imthigh sé as an sráid ar fad, agus d'fhág sé ansan sinn
Substantiv
Tag -e m
Beispiel:1. (lá hat auch die Bedeutung) eines Tages
2. einmal, einst
3. vor mehreren/einigen Tagen (sowie auch) der andere Tag
4. es ist Montag heute
5. Neujahrstag (01.Januar)
6. Ferien (freie Tage) / Urlaub
7. eines Tages als ...
8. so lange wie ich lebe (für die Zeit[Tage], die ich lebe)
9. von Tag zu Tag
10. vor Tagesanbruch
11. Tageslicht
12. am Tag, täglich, tages..., Tag für Tag
13. der folgende Tag / der nächste Tag
14. in den Ferien / in der freien Zeit / für die Ferien
15. Allerheiligen (01.November: Tag der Heiligen)
16. Geburtstag
17. Mein Tag wird kommen! (Tag der Revange)
18. am Tag und bei Nacht
laethanta m
lá [lɑ:], Sing. Gen.: lae [le:], Plural: laethanta [le:həntə];
Beispiel:1. lá
2. lá éigin
3. an lá éile
4. is é an lá inniu an Luan
5. Lá Caille
6. lá saoire
7. lá dá ...
8. an dá lá is (an fhaid) a mhairfead
9. ó lá go lá
10. roim lá
11. solas an lae
12. in aghaidh an lae
13. an lá ina dhiaidh san
14. ar laethantaibh saoire
15. Lá Samhna
16. lá beirthe
17. Tiocfaidh mo lá.
18. de ló agus d'oíche {alt: ló, im Dativ}
SubstantivGD HH
Dekl. Atem(zug) -(züge) m
Die 5. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. es verschlug mir den Atem {fig.}
2. ich halte meinen Atem an / ich halte die Luft an
3. wieder Luft bekommen / Luft wieder finden / Atem zurückbekommen
4. sich verschnaufen
5. [im Irischen: Artikel -> an plus anál, im Sterben liegen, fig.) Der Priester blieb so lange bei ihm bis er den letzten Atemzug tat / machte.
6. ich hielt meinen Atem an (mein Atem stoppte)
7. alle atmeten richtig tief ein / alle atmeten tief und lange ein [jeder nahm einen richtig langen Atemzug]
8. {fig.} leblos (keine Atmung zu erkennen, wie tot, leblos)
9. Kurzatmigkeit {f}
10. leise, im Flüsterton
11. guter Einfluss / ugs. Fittiche
12. auf jemanden einwirken / Einfluss (aus)üben
13. Einfluss {m} / Einwirkung {f} (Einwirken {n}
Dekl. anál [Sing. Nom.: an anáil, Gen.: na hanálach, Dat.: don anáil / leis an anáil; Plural: Nom.: na hanálacha, Gen.: na n-análach, Dat.: leis na hanálacha] análacha [Nom./Dat.], análach [Gen.], a análacha [Vok.] f
An Cúigiú Díochlaonadh; anál [ə'nɑ:l], Sing. Gen.: análach [ə'nɑ:ləx], Sing. Dat.: anáil; Plural: Nom./Dat.: análacha [ə'nɑ:ləxə], Gen.: análach;
Beispiel:1. do bhain sé m'anál díom
2. coimeádaim m’anál
3. t’anál a dh’fháil
4. anál a tharrac
5. D’fhan sagart i n’ fhochair go dtí gur tharaing sé an anál.
6. stadann m’anál orm
7. do tharaing gach aoinne anál breagh fada
8. gan anam
9. easpa análach
10. féna n-anáil
11. anál fhónta
12. t’anál a dhul fé dhuine
13. anál {f}
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 04.06.2020 11:13:14
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken