Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch klang hohl, falsch

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
hohl, falsch klingen irreg.
hohl, falsch klingenklang hohl, falsch(hat) hohl, falsch geklungen
sonner creux, faux
sonnait creux, fauxsonné(e) creux, faux
Verb
hohl klingen sonner creuxAdverb
falsch parken être mal garé, - e
falsch singen chanter faux
Klang m; Tonqualität f tonalitéSubstantiv
falsch verbunden
Telefon
en fausse communication
falsch, hinterhältig, geheuchelt fourbeAdjektiv
falsch, unecht, gefälscht faux m, fausse fAdjektiv
hohl [Zahn], kariös carié m, cariée fmedizAdjektiv
jmdn. falsch anpacken
packte jmdn. falsch an(hat) jmdn. falsch angepackt
Konjugieren prendre qn à rebrousse-poil
prendre
fig, übertr.Verb
etw falsch verstehen
Irrtum
comprendre qc à rebours
falsch, unecht [Haare, Bart] posticheAdjektiv
Es ist falsch.
Beurteilung
Il est faux.
falsch spielen
Spiele, Kartenspiel
corriger la fortune
Das ist falsch.
Beurteilung
C'est faux.
trügerisch, falsch; fadenscheinig fallacieux m, fallacieuse fAdjektiv
jdn falsch anpacken ugs
Zwischenmenschliches, Konflikt
prendre qn à rebours
Versteh mich nicht falsch!
Konversation
Comprends-moi bien !
sich als falsch herausstellen
stellte sich als falsch heraus(hat) sich als falsch herausgestellt
se révéler faux
se révèlait fauxse révélé(e) faux
Verb
falsch spielen, schummeln
Spiele, Kartenspiel
tricher
Dekl. Mulde -n f
creux {m}, creuse {f} {Adj.}, {nomen}: I. hohl; II. {assiette} tief; III. Höhlung {f}; Mulde {f}, Vertiefung {f}; IV. {fig.} Leere {f};
creux mSubstantiv
Dekl. Vertiefung -en f
creux {m}, creuse {f} {Adj.}, {nomen}: I. hohl; II. {assiette} tief; III. Höhlung {f}; Mulde {f}, Vertiefung {f}; IV. {fig.} Leere {f};
creux mSubstantiv
zusammen-, mitklingen irreg.
zusammen-, mitklingenklang zusammen, mit(hat) zusammen-, mitgeklungenmy

consonner {Verb}: I. konsonieren / zusammen-, mitklingen;
consonner
consonnaitconsonné(e)
Verb
unecht, falsch, künstlich [Blume]; gekünstelt [Stimme] facticeAdjektiv
fehlerhaft, falsch, irrtümlich, irrig erroné, erronéeAdjektiv
Er hat es falsch aufgefasst.
Irrtum
Il l'a pris à rebours.
Dekl. Konjunkturkrise -n f
crise de conjoncture {f}: I. Konjunkturkrise {f} / das Schlechterwerden der Wirtschaftslage, das Langsamerwerden der (falsch) prognostizierten wirtschaftlichen Entwicklung;
crise de conjoncture fSubstantiv
jemanden falsch einschätzen / jemanden verkennen
jmdn. falsch einschätzen / verkennenschätzte jmdn. ... ein / verkannte(hat) ... eingeschätzt / verkannt
se tromper sur le compte de qn
se trompé sur le compte de qn
Verb
Meiner Ansicht nach ist das falsch.
Ablehnung, Meinung, Diskussion
À mon point de vue, cela est faux.
Dekl. Klang m, Ton m
son ² {m}: I. Klang {m}, Ton {m}; Laut {m}; II. {Physik} Sone {f} / Einheit der Lautheit; Zeichen: sone;
son ² mphys, allgSubstantiv
Wie man's macht, ist es falsch.
Handeln, Konflikt
Quoi qu'on fasse, on se plante.
Ich mag den Klang seiner/ihrer Stimme nicht.
Zwischenmenschliches, Abneigung
Je n'aime pas le son de sa voix.
hohl
creux {m}, creuse {f} {Adj.}, {nomen}: I. hohl; II. {assiette} tief; III. Höhlung {f}; Mulde {f}; IV. {fig.} Leere {f};
creuxAdjektiv
falsch
abusif {m}, abusiv {f} {Adi.}: I. abusiv / missbräuchlich; II. abusiv / übermäßig; III. abusiv / falsch; III. abusiv / ungerechtfertigt; IV.abusiv / uneigen[lich];
abusif(-ive)Adjektiv
übermäßig
abusif {m}, abusiv {f} {Adi.}: I. abusiv / missbräuchlich; II. abusiv / übermäßig; III. abusiv / falsch; III. abusiv / ungerechtfertigt; IV.abusiv / uneigen[lich];
abusif(-ive)Adjektiv
Klangfülle f
sonorité {f}: I. Sonorität {f} / Klang {m}, {übertragen} Akustik {f}; II. {Sprachwort} Sonorität {f} / Klangfülle eines Lautes, Grad der Stimmhaftigkeit;
sonorité fSprachw, übertr.Substantiv
uneigen[lich]
abusif {m}, abusiv {f} {Adi.}: I. abusiv / missbräuchlich; II. abusiv / übermäßig; III. abusiv / falsch; III. abusiv / ungerechtfertigt; IV.abusiv / uneigen[lich];
abusif(-ive)Adjektiv
tief
creux {m}, creuse {f} {Adj.}, {nomen}: I. hohl; II. {assiette} tief; III. Höhlung {f}; Mulde {f}, Vertiefung {f}; IV. {fig.} Leere {f};
creux,-euseAdjektiv
abusiv
abusif {m}, abusiv {f} {Adi.}: I. abusiv / missbräuchlich; II. abusiv / übermäßig; III. abusiv / falsch; III. abusiv / ungerechtfertigt; IV.abusiv / uneigen[lich];
abusif(-ive)Adjektiv
Sonorität f
sonorité {f}: I. Sonorität {f} / Klang {m}, {übertragen} Akustik {f}; II. {Sprachwort} Sonorität {f} / Klangfülle eines Lautes, Grad der Stimmhaftigkeit;
sonorité fSprachw, allgSubstantiv
ungerechtfertigt
abusif {m}, abusiv {f} {Adi.}: I. abusiv / missbräuchlich; II. abusiv / übermäßig; III. abusiv / falsch; III. abusiv / ungerechtfertigt; IV.abusiv / uneigen[lich];
abusif(-ive)Adjektiv
Sone f
son ² {m}: I. Klang {m}, Ton {m}; Laut {m}; II. {Physik} Sone {f} / Einheit der Lautheit; Zeichen: sone;
son ² mphysSubstantiv
Laut m
son ² {m}: I. Klang {m}, Ton {m}; Laut {m}; II. {Physik} Sone {f} / Einheit der Lautheit; Zeichen: sone;
son ² mallgSubstantiv
Klang Klänge m
sonorité {f}: I. Sonorität {f} / Klang {m}, {übertragen} Akustik {f}; II. {Sprachwort} Sonorität {f} / Klangfülle eines Lautes, Grad der Stimmhaftigkeit;
sonorité fSubstantiv
Leere -n f
creux {m}, creuse {f} {Adj.}, {nomen}: I. hohl; II. {assiette} tief; III. Höhlung {f}; Mulde {f}, Vertiefung {f}; IV. {fig.} Leere {f};
creux mfigSubstantiv
Dekl. Haarknoten m
Frisur, hierbei handelt es sich um keine Hochfrisur, der Eintrag ist bei sämtlichen falsch, es handelt sich nur um einen Haarknoten, der im Nacken lapidar getragen wird;
chignon mSubstantiv
unrichtig, nicht korrekt
incorrect {m}, incorrecte {f}: I. inkorrekt, unkorrekt / unrichtig, ungenau, fehlerhaft, unangemessen (im Benehmen); unordentlich; {übertragen} falsch;
incorrectAdjektiv
Dekl. Trompeuse -n f
trompeuse {f}, {Adj.}: I. Trompeuse {f} / Betrügerin {f} II. {Adj.} betrügerisch, täuschend, betrügend, falsch, irreführend III. {HIST} Trompeuse {f}, durch Polster hochgewölbtes und somit den Halsausschnitt (ab)deckendes Tuch {n};
trompeuse gén., HIST fgesch, allgSubstantiv
Dekl. Betrügerin -nen f
trompeuse {f}, {Adj.}: I. Trompeuse {f} / Betrügerin {f} II. {Adj.} betrügerisch, täuschend, betrügend, falsch, irreführend III. {HIST} Trompeuse {f}, durch Polster hochgewölbtes und somit den Halsausschnitt (ab)deckendes Tuch {n};
trompeuse fgesch, allgSubstantiv
Lärm... in zusammengesetzten Nomen
sonore {Adj.}: I. sonor / klangvoll, tönend, volltönend; II. {Sprachwort} sonor / stimmhaft; III. {Fachsprache}, {Physik} Schall...; {bruit} Lärm...; Ton...., Klang... (in zusammengesetzten Nomen);
sonoreSubstantiv
tönend
sonore {Adj.}: I. sonor / klangvoll, tönend, volltönend; II. {Sprachwort} sonor / stimmhaft; III. {Fachsprache}, {Physik} Schall...; {bruit} Lärm...; Ton...., Klang... (in zusammengesetzten Nomen);
sonoreAdjektiv
Fachsprache, Physik Schall... in zusammengesetzten Nomen
sonore {Adj.}: I. sonor / klangvoll, tönend, volltönend; II. {Sprachwort} sonor / stimmhaft; III. {Fachsprache}, {Physik} Schall...; {bruit} Lärm...; Ton...., Klang... (in zusammengesetzten Nomen);
sonoreSubstantiv
klangvoll
sonore {Adj.}: I. sonor / klangvoll, tönend, volltönend; II. {Sprachwort} sonor / stimmhaft; III. {Fachsprache}, {Physik} Schall...; {bruit} Lärm...; Ton...., Klang... (in zusammengesetzten Nomen);
sonoreAdjektiv
Ton... in zusammengesetzten Nomen
sonore {Adj.}: I. sonor / klangvoll, tönend, volltönend; II. {Sprachwort} sonor / stimmhaft; III. {Fachsprache}, {Physik} Schall...; {bruit} Lärm...; Ton...., Klang... (in zusammengesetzten Nomen);
sonoreSubstantiv
sonor
sonore {Adj.}: I. sonor / klangvoll, tönend, volltönend; II. {Sprachwort} sonor / stimmhaft; III. {Fachsprache}, {Physik} Schall...; {bruit} Lärm...; Ton...., Klang... (in zusammengesetzten Nomen);
sonoreSprachw, allgAdjektiv
stimmhaft
sonore {Adj.}: I. sonor / klangvoll, tönend, volltönend; II. {Sprachwort} sonor / stimmhaft; III. {Fachsprache}, {Physik} Schall...; {bruit} Lärm...; Ton...., Klang... (in zusammengesetzten Nomen);
sonoreSprachwAdjektiv
volltönend
sonore {Adj.}: I. sonor / klangvoll, tönend, volltönend; II. {Sprachwort} sonor / stimmhaft; III. {Fachsprache}, {Physik} Schall...; {bruit} Lärm...; Ton...., ...ton, Klang... (in zusammengesetzten Nomen);
sonoreAdjektiv
verfälschen
verfälschte(hat) verfälscht

pervertieren {Verb}: I. (ver)drehen, umkehren, fälschen, falsch machen, verfälschen; verderben; II. von einer Fiktion abweichen (Norm gleich Fiktion);
Konjugieren pervertir
pervertissaitperverti(e)
Verb
falsch singen
sang falsch(hat) falsch gesungen

détonner {Verb}, détonner² {Verb}: I. detonieren / knallen, explodieren; II.{Musik}, {fig.} detonieren² / unrein singen oder spielen, falsch singen; {fig.} nicht passen;
Konjugieren détonner ²
détonnerdétonnaitdétonné(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 26.01.2022 12:40:44
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken