Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch Fliegen - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Konjugieren abfliegen intransitiv
flog ab(ist) abgeflogen
rabûn intrans.
rabûnrabû(m,yî,-,n,n,n)rabûyî
Verb
Deklinieren Fliege -n f vizikSubstantiv
Konjugieren abfliegen intransitiv
flog abist abgeflogen
firîn intrans.
firînfir(îm,iyî,î,în,în,în)
Verb
Konjugieren fliegen transitiv
floggeflogen

Türkçe: uçmak
fir[r] dan
fir danfir da(m,yî,-,n,n,n)fir dayî

1. Bi alikariya per û baskan di hewa de çûyîn, tevgerîn. 2. Bi hêza bayê an jî tiştekî din li ciyê xwe hilpekîn. 3. Bi lez û beza pir zêde revîn. fir da, fir dide
Verb
Deklinieren Biene -n f
Zazaki: mêşe
Beispiel:
mêş f
(Soranî)
Beispiel:
Substantiv
Konjugieren fliegen
floggeflogen
firdayînVerb
Konjugieren fliegen intransitiv
flog(ist)geflogen
firîn
fir
Verb
Konjugieren fliegen intransitiv
flogist geflogen
fi[r]rîn (Soranî): frin ausgesprochen
firînfir
Verb
fliegen lassen transitiv
ließ fliegenhat fliegen gelassen
kaus fir(r)andin
fir(r)andinfir(r)and(im,î,-,in,in,in)fir(r)andî;
Verb
Deklinieren Fliege, Mücke -n f
Persisch, Phl.: magas; Aw.: maxši
megez (Soranî); meges (im übrigen Kurdisch)Substantiv
Deklinieren Arm -e m
~(m), Fliegen (n), Flug (m), Flügel (f),
perwaz
perwaz (mf)
Substantiv
Deklinieren Abflug, das Abfliegen, das Fliegen -flüge m Deklinieren firîn an firrîn - f Substantiv
werfen fig. transitiv
werfenwarf (hat) geworfen

Umstandswort: etwas fliegen lassen [werfen] [fig.] durch die Luft
fi[r]redan (Soranî): fredan ausgesprochen
fi[r]redanfi[r]reda(m,yî,-,n,n,n)fi[r]redayî
Verb
fliegen lassen transitiv
ließ fliegenhat fliegen lassen

Präsens: di + firîn ez difir(r)înim; tu difir(r)înî; ew difir(r)îne; em difir(r)înin; hûn difir(r)înin; ew difir(r)înin;
kaus fir(r)andin, firandin
fir(r)andin, firandinfir(r)and(im,î,-,in,in,in)fir(r)randî; firandî

firrandin / firandin: dan firîn, ji firînê re sedem bûn; bifirîne, difirîne
Verb
Deklinieren Honigbiene; Biene als auch Fliege (mêşa heng) -n f
mêşa = Biene als auch Fliege (kleines fliegendes Insekt) heng = steht hierfür, dass das die Fliege oder Biene (je nach Fluginsekt) einen Laut beim Fliegen von sich gibt)
mêşa hengvînî (Soranî); mêşa hingivSubstantiv
Deklinieren fig Schwalbe -n f
[Fliegen, Flieger, fig. auch Segler in Anlehnung zum Vogel Mauersegler] im Deutschen würde man das Nomen wie z. B. Flieger von dem Eigenschaftswort "Fliegen" ableiten; man lässt die letzte Endung meistens auf -en auslautend einfach weg und hängt die Endung -er an, z. B. (etc.) Im Kurdischen hingegen bleibt es beim dem Sup. kann einmal fig. sein oder tatsächlich ein Tier bezeichnen, welches sogar fliegen kann.
fir[r]kirin ffigSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 21.11.2018 1:44:44
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon