pauker.at

Irisch Deutsch Zeiten

Übersetze
FilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
alte Zeiten
pl

Die 2. Deklination im Irischen;
Dekl. seanaimsir
f

seanaimsir [ʃan-aimʃirʹ], Sing. Gen.: seanaimsire [ʃan-aimʃirʹi];
Substantiv
in alten Zeiten sa tseanaimsirRedewendung
Dekl. Zeit -en
f

Die 3. Deklination im Irischen;

{alt} Irisch: Sing.: Nominativ: aimser; Genitiv: aimsire; Dativ: aimsir; Akk.: aimsir; Vok.: aimsir; Plural.: Nominativ: aimsera; Genitiv: aimser; Dativ: aimseraib; Akk.: aimsera; Vok.: aimsera;
Beispiel:1. es ist Zeit für mich zu ...
2. Friedenszeit
3. Kriegszeit
4. von Zeit zu Zeit
5. zu der Zeit
6. pünktlich, rechtzeitig
7. rechtzeitig um zu tun
Dekl. am [Sing. Nom.: an t-am, Gen.: an ama; Pl. Nom.: na hamanna, Gen.: na n-amanna] [h]amanna
m

An Tríú Díochlaonadh; am [a:m];
Beispiel:1. tá sé in am dom
2. am síochána
3. am cogaidh
4. amanta / ó am go chéile / ó am go ham
5. san am san
6. in am
7. in am chun rud a dhéanamh
Substantiv
Dekl. die schlechten Zeiten; (Zeit der) Hungersnot
pl
Dekl. drochshaol
m

drochshaol [drohe:];
Substantiv
bekannt geben intransitiv
ich gebe bekannt = fógraim [Stamm im Irischen: fógair ----> in bestimmten Zeiten fógr; Mischverb; Verbalnomen: fógairt; Verbaladjektiv: fógartha]
fógraim
fógraim [fo:grim'], VN: fógairt [fo:gərtʹ]; Verbalnomen: fógairt; Verbaladjektiv: fógartha;
Verb
Dekl. Unglück
n

Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. harte Zeiten, ein schlechtes Los im Leben
2. Es ist schrecklich (furchtbar) kalt.
3. ein Unglück ertragen, ein Unheil erleiden, Böses aushalten
4. Unheil anrichten (an jemanden)
Synonym:1. Unglück {n}, Unheil {n} (Schaden {m})
Dekl. donas
m

An Chéad Díochlaonadh; donas [donəs], Sing. Gen.: donais;
Beispiel:1. donas cruaidh
2. Tá an donas air le fuaire.
3. donas a bheith ort
4. an donas a dhéanamh (ar dhuine)
Synonym:1. donas {m}
Substantiv
Dekl. Zeit --
f

Die 2. Deklination im Irischen; 1. Zeit, Epoche: die Vergangenheit; alte Zeit; Gegenwart; 2. Wetter, Klima: Das Wetter ist heute schlecht. Klimaveränderung, Klimawechsel [Wetterveränderung, Wetterwechsel ---> Wetterbericht];

engl. time; weather
Beispiel:1. in alten Zeiten
2. in absehbarer Zeit
3. (sich) Zeit lassen
4. mit zeitlichen Übergang
5. über einen kurzen Zeitraum, in kürzester Zeit
6. fig. Lehrzeit
Dekl. aimsir [Sing. Nom.: an aimsir, Gen.: na haimsire, Dat.: leis an aimsir / don aimsir] --
f

An Dara Díochlaonadh; 1. aimsir: an aimsir a chaidh; an t-seann aimsir; an aimsir seo; 2. Síon, Clíoma: Tha droch aimsir ann an-dhiug. atharrachadh aimsir; aimsir [amʃir/amʃər];
Beispiel:1. sa tseanaimsir
2. de réir aimsire
3. tóg t’aimsir
4. le himeacht aimsire
5. i mbeagán aimsire
6. téarma aimsire
Substantiv
annehmen
ich nehme an / gabhaim [im Irischen: Stamm gaibh (2. Pers. Sing. Imperativ); Verbaldjektive /Partizip: gafa {alt gabhtha}, Verbalnomen: gabháil; das Verb ist in einigen Zeitformen irregular, das Verb geibhim (1. Pers. Sing. Präsens) teilt sich im Futur die Konjugationsform sowie in dem "Absoluten" als auch in dem "Unabhängigen Modus", die autonome Form in bestimmten Zeiten wird unleniert geschrieben z. B. im Futur man wird annehmen = geofar (geofar beim Verb gaibh[im] als auch beim Verb gheibh[im]), in bestimmten Regionen werden auch andere Formen bzw. Stilistiken (nenne ich mal so bzw. Dialekte) verwendet]
gabhaim
Präsens: autonom: gabhtar [Cork + Standard]; Präteritum: autonom: gabhadh [Cork + Standard]; Imperfekt-Präteritum: autonom: do gabtaí [Cork]/ dá ghabhtaí [Standard]; Futur I: autonom: geofar [Cork] / gabhfar [Standard]; Konditional: autonom: gheofí [Cork] / ghabfaí [Standard]; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ngabhtar [Cork + Standard] Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ngabhtaí [Cork + Standard]
Verb
ergreifen gabhaim
Präsens: autonom: gabhtar [Cork + Standard]; Präteritum: autonom: gabhadh [Cork + Standard]; Imperfekt-Präteritum: autonom: do gabtaí [Cork]/ dá ghabhtaí [Standard]; Futur I: autonom: geofar [Cork] / gabhfar [Standard]; Konditional: autonom: gheofí [Cork] / ghabfaí [Standard]; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ngabhtar [Cork + Standard] Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ngabhtaí [Cork + Standard] ich ergreife / gabhaim [im Irischen: Stamm gaibh (2. Pers. Sing. Imperativ); Verbaldjektive /Partizip: gafa {alt gabhtha}, Verbalnomen: gabháil; das Verb ist in einigen Zeitformen irregular, das Verb geibhim (1. Pers. Sing. Präsens) teilt sich im Futur die Konjugationsform sowie in dem "Absoluten" als auch in dem "Unabhängigen Modus", die autonome Form in bestimmten Zeiten wird unleniert geschrieben z. B. im Futur man wird ergreifen = geofar (geofar beim Verb gaibh[im] als auch beim Verb gheibh[im]), in bestimmten Regionen werden auch andere Formen bzw. Stilistiken (nenne ich mal so bzw. Dialekte) verwendet]
Verb
einnehmen [fig., einverleiben, aneignen] gabhaim
Präsens: autonom: gabhtar [Cork + Standard]; Präteritum: autonom: gabhadh [Cork + Standard]; Imperfekt-Präteritum: autonom: do gabtaí [Cork]/ dá ghabhtaí [Standard]; Futur I: autonom: geofar [Cork] / gabhfar [Standard]; Konditional: autonom: gheofí [Cork] / ghabfaí [Standard]; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ngabhtar [Cork + Standard] Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ngabhtaí [Cork + Standard] ich nehme an / gabhaim [im Irischen: Stamm gaibh (2. Pers. Sing. Imperativ); Verbaldjektive /Partizip: gafa {alt gabhtha}, Verbalnomen: gabháil; das Verb ist in einigen Zeitformen irregular, das Verb geibhim (1. Pers. Sing. Präsens) teilt sich im Futur die Konjugationsform sowie in dem "Absoluten" als auch in dem "Unabhängigen Modus", die autonome Form in bestimmten Zeiten wird unleniert geschrieben z. B. im Futur man wird einnehmen = geofar (geofar beim Verb gaibh[im] als auch beim Verb gheibh[im]), in bestimmten Regionen werden auch andere Formen bzw. Stilistiken (nenne ich mal so bzw. Dialekte) verwendet]
Verb
Konjugieren fangen [irreg. Verb] gabhaim
Präsens: autonom: gabhtar [Cork + Standard]; Präteritum: autonom: gabhadh [Cork + Standard]; Imperfekt-Präteritum: autonom: do gabtaí [Cork]/ dá ghabhtaí [Standard]; Futur I: autonom: geofar [Cork] / gabhfar [Standard]; Konditional: autonom: gheofí [Cork] / ghabfaí [Standard]; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ngabhtar [Cork + Standard] Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ngabhtaí [Cork + Standard] ich fange / gabhaim [im Irischen: Stamm gaibh (2. Pers. Sing. Imperativ); Verbaldjektive /Partizip: gafa {alt gabhtha}, Verbalnomen: gabháil; das Verb ist in einigen Zeitformen irregular, das Verb geibhim (1. Pers. Sing. Präsens) teilt sich im Futur die Konjugationsform sowie in dem "Absoluten" als auch in dem "Unabhängigen Modus", die autonome Form in bestimmten Zeiten wird unleniert geschrieben z. B. im Futur man wird fangen = geofar (geofar beim Verb gaibh[im] als auch beim Verb gheibh[im]), in bestimmten Regionen werden auch andere Formen bzw. Stilistiken (nenne ich mal so bzw. Dialekte) verwendet]
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 22.02.2024 5:38:42
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä
  <-- Eingabehilfe einblenden - klicken