Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch (be)feuern / (be)heizen - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Feuer - n
Die 4. Deklination im Irischen;
engl.: {s} fire
Deklinieren tine [Sing. Nom.: an tine, Gen.: na tine, Dat.: don tine /leis an tine; Pl. Nom.: na tinte, Gen.: na dtinte, Dat.: leis na tinte] tinte [Nom.-Dat.] f
An Ceathrú Díochlaonadh; tine [tine]
Substantiv
Deklinieren Kleidung -en f
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:
Deklinieren éadach [Sing. Nom.: an t-éadach, Gen.: an éadaigh, Dat.: don éadach / leis an éadach; Plural: Nom.: na héadaí, Gen. na n-éadaí, Dat.: leis na héadaí] [h]éadaí [Nom./Dat.], [n-]éadaí [Gen.], a éadaí [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; éadach [iadəx], Sing. Gen.: éadaigh [ia'di], Plural: éadaí [ia'di:];
Beispiel:
Substantiv
Be-, Verhinderung -en f col [Sin.: Nom.: an col, Gen.: an choil / an chola, Dat.: don chol; Plural: Nom.: na colanna, Gen.: na gcola, Dat.: leis na colanna] colanna [Nom./Dat.], cola [Gen.], a cholanna [Vok.] m
cola [kol], colanna [kolənə];
Substantiv
jemanden (be)strafen transitiv
(be)strafte jemandenhat jemanden (be)straft
pionós a chur ar dhuine,
pionós a chur ar dhuinephionós a chur ar dhuine

pionós [pʹə'no:s]
Verb
heizen
heiztehat geheizt

ich heize /téim
Seit der neuen Reform ist dieses Verb ein wenig verwirrend, da man früher die jeweiligen Bedeutungen für gehen und erwärmen, erhitzen oder für heizen besser an den jeweiligen Stämmen und seinen Bedeutungen vom Ausdruck her zuordnen konnte... vlt. für gehen einen anderen Tempus verwenden (Umgangssprache anwenden, denn wer brauch Irisch schriftlich) um eine klare Abgrenzung nebst Wurzel/Stamm zu gewährleisten!
Konjugieren téimVerb
Spionage (be)treiben
(be)trieb Spionagehat Spionage (be)trieben
spiaireacht a dhéanamh
spiaireacht a dhéanamh {VN}
Verb
Deklinieren Frau -en f
Die 4. Deklination im Irischen;
Deklinieren [Sing. Nom.: an bhé, Gen.: na bé, Dat.: don bhé /leis an mbhé; Pl. Nom.: na béithe, Gen.: na mbéithe, Dat.: leis na béithe] béithe [Nom.-Dat.] f
An Ceathrú Díochlaonadh;
Substantiv
Deklinieren alt Maid [scherzhaft in der aktuellen Zeit für Mädchen] -en f
Die 4. Deklination im Irischen; neuzeitig auch scherzhaft "Holde Maid", im Gebrauch oft noch in der Schule [Anrede zwischen Lehrer und Schülerinnen, da diese sich nicht immer alle Namen merken können];
Deklinieren [Sing. Nom.: an bhé, Gen.: na bé, Dat.: don bhé / leis an mbhé; Pl. Nom.: na béithe, Gen.: na mbéithe, Dat.: leis na béithe] béithe [Nom.-Dat.] f
An Ceathrú Díochlaonadh;
Substantiv
defensiv, verteidigend, (be)schützend
defensiv (lat. für verteidigend)
cosantach
cosantach [kosəntəx], Comp.: cosantaí [kosən'ti:];
Adjektiv
(be)feuern, (be)heizen [Ofen, Kessel] transitiv
(be)feuern / (be)heizen(be)feuerte / (be)heiztehat (be)feuert / (be)heizt

ich (be)feuer / ich (be)heize = loiscim [Stamm im Irischen: loiscim; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: loscadh; Verbaladjektiv: loiscithe]
loiscim
loscadh {VN}loisc [mé,tú,sé/sí,loisceamar,sibh,siad]loiscithe

loiscim [loʃkʹimʹ], loscadh [loskə]; Präsens: autonom: loisctear; Präteritum: autonom: loisceadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: loisctí; Futur: autonom: loiscfear; Konditional: autonom: loiscfí; Imperativ: autonom: loisctear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go loisctear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá loisctí; Verbalnomen: loscadh [*synk./entpat.]; Verbaladjektiv: loiscithe;
Verb
dankbar buíoch
buíoch ---> ICS: baoch [be:x]; Comp./Superl.: baoichí [be:'hi:];
Adjektiv
dumm, töricht, albern, eitel
(fig. Vergnügen)
Beispiel:
baoth
baoth [be:h]; Comp.: baoithe [bi:hi]; Plural: baoithe
Beispiel:
Adjektiv
gefährlich, gefahrvoll; bedenklich
Beispiel:
baolach
baolach [be:ləx]; Comp.: baolaí [be:'li:];
Beispiel:
Adjektiv
(be)schützen
(be)schütztehat (be)schützt

ich (be)schütze = díonaim [Stamm im Irischen: díon, Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: díon; Verbaladjektiv: díonta]
díonaim
díondhíon [mé,tú,sé/sí,dhíonamar,sibh,siad]díonta

díonaim [dʹi:nimʹ], díon [dʹi:n]; Präsens: autonom: díontar; Präteritum: autonom: díonadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: díontaí; Futur: autonom: díonfar; Konditional: autonom: dhíonfaí; Imperativ: autonom: díontar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndíontar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndíontaí; Verbalnomen: díon [Sing. Gen.: díonta]; Verbaladjektiv: díonta;
Verb
(be)sticken
(be)sticktehat (be)stickt

ich (be)sticke = fuaim [Stamm im Irischen: fuaigh; Verb der 1. Konjugation entpatal./synkop.; Verbalnomen: fuáil; Verbaladjektiv: fuaite;]
fuaim
fuáil {VN}d'fhuaigh [mé,tú,sé/sí,fhuamar,sibh,siad]fuaite

fuaim [fuəmʹ], fuáil [fuɑ:lʹ], Präsens: autonom: fuaitear; Präteritum: autonom: fuadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'fhuaití; Futur: autonom: fuafar; Konditional: autonom: d'fhuafaí; Imperativ: autonom: fuaitear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhfuaitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhfuaití; Verbalnomen: fuáil; Verbaladjektiv: fuaite;
Verb
(Ein-, Aus-, Be)Zahlung -en f
Die 3. Deklination im Irischen;
Beispiel:
Deklinieren díolaíocht [Sing. Nom.: an dhíolaíocht, Gen.: na díolaíochta, Dat.: leis an ndíolaíocht / don dhíolaíocht] f
An Tríú Díochlaonadh; díolaíocht [dʹi:'li:xt], Sing. Gen.: díolaíochta [dʹi:'li:xtə];
Beispiel:
Substantiv
Dank, Dankesbezeigung(en) (Plur.) f, die Danksagung, Danke! --, -en m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:
Deklinieren baochas m
An Chéad Díochlaonadh; baochas [be:xəs], Sing. Gen.: baochais,
Beispiel:
Substantiv
Ich (be)fürchte wir haben etwas Schlimmes gemacht und das nicht auf geringem Maß (Grad), der Gütige weiß, wie er da herauskommen wird. eagal orm go bhfuil aimhleas, agus nách aimhleas beag é, déanta againn, agus nách fios conus a thiocfaimíd uaidh.Redewendung
(an-, be)fühlen transitiv
(be)fühlte (an)hat angefühlt / befühlt/ gefühlt

ich (be)fühle (an) = mothaím [Stamm im Irischen: mothaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: mothú; Verbaladjektiv: mothaithe]
mothaím
mothú {VN} mhothaigh [mé,tú,sé/sí,mhothaíomar,sibh,siad]mothaithe

mothaím [mo'hi:mʹ], mothú [mo'hu:]; Präsens: autonom: mothaítear; Präteritum: autonom: mothaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: mhothaítí; Futur: autonom: mothófar; Konditional: autonom: mhotófaí; Imperativ: autonom: mothaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mothaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mothaítí; Verbalnomen: mothú; Verbaladjektiv: mothaithe;
Verb
Deklinieren Gefahr -en f
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:
Deklinieren baol m
An Chéad Díochlaonadh; baol [be:l];
Beispiel:
Substantiv
berechnen
berechnetehat berechnet

ich berechne /ich zähle /áirim [Stamm im Irischen: áirimh[ɑ:'rʹi:mʹ]; Verbalnomen: áireamh [ɑ:rʹəv]; Verbaladjektiv/Partizip II: áirithe]; nicht zu verwechseln mit airím /hören, (be-)folgen]
Synonym:
áirím
áireamh {VN}d’áirigh (mé,tú,sé/sí,d'áiríomar,sibh,siad)áirithe

áirím [ɑ:'rʹi:mʹ], áireamh [ɑ:rʹəv], áirithe [ɑ:rʹihi]; Präsens: autonom: áirítear; Präteritum: autonom: áiríodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'áirítí; Futur: autonom: áireofar; Konditional: autonom: d'áireofaí; Imperativ: autonom: áirítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-áirítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-áirítí; Verbaladjektiv: áirithe; Verbalnomen: áireamh;
Synonym:
Verb
Konjugieren sein intransitiv
war ist gewesen
alt bíid [vitr]
bíid

Präsens: 1. Pers. Ez. bíu; 2. Pers. Ez. bí; 3. Pers. Ez. biid, biith; 1. Pers. Mz. bímmi; 2. Pers. Mz. bíthe; 3. Pers. Mz. bíit; Konjunktiv I 1. Pers. Ez. bíu; 2. Pers. Ez. -bí; 3. Pers. Ez. -bí, -rob(a)i; 1. Pers. Mz. biam; 2. Pers. Mz. 3. Pers. Mz. bíat, -rubat; Konjunktiv absolut kojunkt 1. Pers. Ez. beo, beu; -béo; 2. Pers. Ez. -bee; 3. Pers. Ez. be(i)th, be(i)d; -bé, -roib; 1. Pers. Mz. be(i)mmi; -bem, -robam; 2. Pers. Mz. be(i)the; -beith, -robit; 3. Pers. Mz. beit -bet, -robat Futur I konjunkt 1. Pers. Ez. bia; 2. Pers. Ez. bie; 3. Pers. Ez. bieid; -bia; 1. Pers. Mz. beimmi; -biam; 2. Pers. Mz. bethe; -bieid; 3. Pers. Mz. bieit,bíet; -biat; Konjunktiv II 1. Pers. Ez. beinn; 2. Pers. Ez. betha; 3. Pers. Ez. beth, -robad; 1. Pers. Mz. bemmis; 2. Pers. Mz. bethe; 3. Pers. Mz. betis; .roibtis; Futur II 1. Pers. Ez. beinn; 2. Pers. Ez. betha; 3. Pers. Ez. biad; 1. Pers. Mz. bemmis; 2. Pers. Mz. bethe; 3. Pers. Mz. betis; Imperfekt (mehrmals wiederholte Vergangenheit oder noch nicht ganz endgültig vergangene Vergangenheit /Pendant zum Präteritum) 1. Pers. Ez. bíinn; 2. Pers. Ez. bítha; 3. Pers. Ez. bíth; 1. Pers. Mz. bímmis; 2. Pers. Mz. bíthe; 3. Pers. Mz. bíthis;
Verb
(be-,ab)lecken
(be-,ab)lecken beleckte sich, leckte abhat (sich) beleckt, abgeleckt

(be-,ab)lecken = lím [ich belecke mich, ich belecke, ich lecke ab vtr /vrefl, Stamm im Irischen: lígh früher ligh [l'iəg] evt. aus einer Abstammung von leagh und wie gesagt noch einem Zusatz wahrscheinlich aufgrund von 2 Wörtern, die mit einander verschmozen sind wahrscheinlich eine Art Präposition aus grauer Vorzeit (sorry für die Unsachlichkeiten am Rande blame it on the Glühwein; wahrscheinlich wohl eher lî + ehedem leagh, wir haben Brainstorming zu diesem Wort dt. Uhrzeit 6:52 bis jetzt und ich hab keine Lust mehr zu warten... sprich nach dt. Uhrzeit 23:08h das zieht sich und das nur für ein Wort...]
Konjugieren lígh
lígh [mé,tú,sé/sí, líomar,sibh, siad]líte

[l'iəg]; Präsens: autonom: lítear; Präteritum: autonom: líodh Imperfekt-Präteritum: autonom: lítí Futur: autonom: lífear Konditional: autonom: lífí; Konjunktiv-Präsens: autonom: go lítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá lítí;
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 25.06.2019 20:04:40
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (GA) Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon