Sternchen76

Pauker Wörterbücher Übersetzungsforen Chat Vokabeln lernenDeutsch
letzte Änderung 24.05.2007
Seite empfehlen

Notwendige Dokumente für eine Heirat mit einem Türken

Notwendige Dokumente für die Eheschliessung mit Türken in der Türkei, Prozedere!
In Klammer steht jeweils der türkische Name des entsprechenden Formulars!


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


1 Personalausweis oder Pass. Es gilt auch eine Kopie, die von einem (türkischen) Notar beglaubigt wurde (Türkiye Cumhuriyeti Nüfus Cüzdani Süreti)
2 Geburtsurkunde es gibt eine internationale (mehrsprachig) - braunes Formular (Dogum Kayit Örnegi)
3 Aufenthaltsbescheinigung des augenblicklichen Hauptwohnsitzes, 14 Tage Gültigkeit -> zuletzt besorgen (Ikametga Ilmuhaberi)
4 Familienstandsbescheinigung von der Heimatbehörde bzw. Ehefähigkeitszeugnis Schwierig, da jeder Nüfus was anderes bescheinigt. Gibt es als internationales Formular (Am besten), 6 Monate gültig (Evlenme Ehliyet Belgesi)



Zusätzliche Unterlagen bei:

Familienstand Ledig mit Kind

Achtung: die folgenden Dokumente (5-12) sollten meist besser nicht älter als 6 Monate sein

5 Nachweis der Eheauflösung Scheidungsurteil oder Sterbeurkunde, Sorgerechtsentscheidung
6 Auseinandersetzungszeugnis vom (Vormundschafts)gericht des Bezirks, in dem das Kind seinen Wohnsitz hat
mit dem Standesamt sprechen: meist reicht Sorgerechtsentscheidung im Scheidungsurteil
7 Geburtsurkunde des Kindes

Zusätzliche Unterlagen bei:

Familienstand geschieden oder verwitwet

8 Heiratsurkunde / Ehebuch mit Auflösungsvermerk ist oft schwierig zu beschaffen wenn es beim alten Ehepartner ist (Evlenme Kayit Örnegi)


9 oder Auszug aus dem Familienregister ist besser, gibt es als internationales Formular (6 Monate gültig)

10 Scheidungsurteil mit Begründung bei minderjährigen Kindern auch mit Sorgerechtsregelung (Bosanma Karar)
oder
11 Sterbeurkunde

Bei gemeinsamen Kindern

12 Abstammungsurkunde

Bei Heirat in Deutschland:

Aufgebot bestellen, bevor Dokumente besorgt werden.

Ausserdem muss ein "Antrag auf Erteilung eines Ehefähigkeitszeugnisses" (für den deutschen Partner) gestellt werden und von beiden Partnern unterschrieben werden.


1 Ehefähigkeitszeugnis stellt das Standesamt aus, nach Vorlage aller Papiere beider Ehepartner, international, nur 6 Monate gültig
2 Personalausweis oder Pass
3 Geburtsurkunde International besorgen ggfls. für Türkei
4 Aufenthaltsbescheinigung des augenblicklichen Hauptwohnsitzes, 14 Tage Gültigkeit

5 Familienstandsbescheinigung von der Heimatbehörde Heimatbehörde ist der Geburtsort wo das Familienregister geführt wird, 3 Monate gültig

Zusätzliche Unterlagen bei:

Familienstand Ledig mit Kind

Achtung: die folgenden Dokumente (5-13) sollten meist besser nicht älter als 6 Monate sein

6 Nachweis der Eheauflösung Scheidungsurteil oder Sterbeurkunde,
Sorgerechtsentscheidung
7 Auseinandersetzungszeugnis vom (Vormundschafts)gericht des Bezirks, in dem das Kind seinen Wohnsitz hat
mit dem Standesamt sprechen, meist reicht Sorgerechtsentscheidung im Scheidungsurteil
8 Geburtsurkunde des Kindes

Zusätzliche Unterlagen bei: Familienstand geschieden oder verwitwet

9 Heiratsurkunde / Ehebuch mit Auflösungsvermerk
10 Auszug aus dem Familienregister
11 Scheidungsurteil mit Begründung, bei minderjährigen Kindern auch mit Sorgerechtsregelung
oder
12 Sterbeurkunde
Bei gemeinsamen Kindern
13 Abstammungsurkunde


Bei Heirat in der Türkei:

Die türkischen Standesämter (durchweg die Bürgermeisterei /Belediye) sind meist grosszügig und begnügen sich mit dem Pass und dem Ehefähigkeitszeugnis des deutschen Partners. Wie auch immer, es gibt Ausnahmen, die Schwierigkeiten machen, dann werden die o.a. Dokumente vorgelegt werden müssen

Der türkische Ehepartner muss für das deutsche Standesamt (zum Erhalt des Ehefähigkeitszeugnisses für den deutschen Partner) und für die türkische Belediye alle Dokumente vorlegen!

Wichtige Türkische Ämter:

Nüfus
In etwa wie unser Standesamt und Einwohnermeldeamt zusammen. Dort werden die Familienbücher geführt und alle Personenstandsänderungen müssen immer nur dort gemeldet werden, unabhängig vom Wohnort (manchmal sehr umständlich wenn man in Deutschland lebt und der Nüfus in Hinteranatolien liegt)

Belediye
Wie unsere Bürgermeisterei. Erteilt Meldebescheinigung und nimmt auch die standesamtliche Trauung vor.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wenn Du einen türkischen Staatsbürger geheiratet hast, sieht das Gesetz vor, das bei einem Umzug von Deutschland in die Türkei der Hausrat mitgenommen werden kann, nach folgenden gültigen rechtlichen türkischen Vorschriften:


Einfuhr der Mitgift (Hausrat)

Die Mitgift einer Braut, die einen in der Türkei wohnhaften Türken heiratet, darf unter Beachtung der folgenden Bedingungen zollfrei eingeführt werden.

a) Die Braut muss einen in der Türkei wohnhaften Türken geheiratet haben, oder sie muss zwecks Heirat ihren Hauptwohnsitz im Ausland aufgegeben haben und in die Türkei gekommen sein und da geheiratet haben, oder sie muss aus einem anderen Grund (Reise, Urlaub, Studium, Beruf, usw.) in die Türkei gekommen sein und innerhalb eines Jahres nach ihrer Ankunft einen in der Türkei wohnhaften Türken geheiratet haben.

Auf Urheberrechtsvorwurf antworten