Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch we (ne)kuştiye (*(ne)kuştine mit Objekt, Obj. 2.Pers.Mz.) - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
einbrechen [Nacht; die schwarze Nacht brach ein] intransitiv
einbrechenbrach einist eingebrochen
Konjugieren dahatin [şev; şeva reş dahat]
dahatindahat(im,î,-,in,in,in)dahatî
Verb
hinunterkommen intransitiv
kam hinunter(ist) hinuntergekommen
Konjugieren dahatin
dahat(im,î,-,in,in,in)dahatî
Verb
zustimmen transitiv
stimmte zu hat zugestimmt
Konjugieren erêkirin
erêkir(im,î,-,in,in,in)erêkirî
Verb
billigen transitiv
billigte hat gebilligt
Konjugieren erêkirin
erêkir(im, î,-,in,in,in)erêkirî
Verb
einwilligen transitiv
willigte einhat eingewilligt
Konjugieren erêkirin
erêkir(im,î,-,in,in,in)erêkirî
Verb
genehmigen transitiv
genehmigte(hat) genehmigt
Synonym:1. bejahen, zusichern, versichern, {fig.} genehmigen
Konjugieren erêkirin
erêkir(im,î,-in,in,in)erêkirî
Synonym:1. erê kirin {Vtr} / erêkirin {Vtr}
Verb
sich hinlegen reflexiv
legte sich hinsich hingelegt

sich ins Bett hinlegen zum Schlafen oder sonst, wo man so schläft
Konjugieren xwe raketin
raketinraket(im,î,-,in,in,in)raketî
Verb
leid tun um
tat leid umleid getan um

Perfekt Bildung mit hat; Konjunktiv Plusquamperfekt: dass/Wenn [es] mir nicht leid getan hätte/ ku/Heke min ber neketiba Meinem Verständnis nach da Perfektbildung mit "hat" im Deutschen gebildet wird, ich anderer Meinung bin, dass es sich hierbei um ein reflexives und transitives Verb handelt in bestimmten Zeitformen, übersetzt man das in die Zeitformen so macht das als intransitives Verb nicht viel Sinn, zumal viele Zeitformen auf "hat" zurückgreifen, so pfleg ich dass leider zum Bedauern aller auch nach meinem Verständnis nach ein, (manche Zeitformen sagen mir hier im Deutschen überhaupt nichts, dasselbe gilt aber auch für das Kurdische, bildet man da ausser der Reihe mal eine andere Zeitform, ist das eher Aha-effekt oder noch nie gehört, geschweige dass ich Konditional II im Deutschen regelmäßig im Sprachgebrauch angewende... Ist jemand anderer Meinung, dass die Konjugierung hier falsch ist, bitte dann anpassen oder löschen! # Die anderen Verben noch nicht in der Liste, die geh ich heute und die nächsten Tage durch, sorry für Falscheinträge bis ber ketin gekommen (bûn aussen vorgelassen)..
Konjugieren ber ketin
ber ket(im,î,-,in,in,in)ber ketî

ku/Heke min ber neketiba
Verb
aussteigen intransitiv
stieg aus ist ausgestiegen
Konjugieren daketin [intrans.]
daketindaket(im,î,-,in,in,in)daketî
Verb
bekunden transitiv
bekundete(hat) bekundet
Konjugieren şadetî dan
şadetî da(m,yî,-,n,n,n)şadetî dayî
Verb
Zeugnis geben transitiv
gab Zeugnis (hat) Zeugnis gegeben

zensieren
Konjugieren şadetî dan
şadetî da(m,yî,-,n,n,n)şadetî dayî

şadetî dan
Verb
bezeugen transitiv
bezeugte(hat) bezeugt
Konjugieren şadetî dan
şadetî da(m,yî,-,n,n,n)şadetî dayî
Verb
abfallen intransitiv
fiel ab(ist) abgefallen
Konjugieren daketin intrans.
daketindaket(im,î,-,in,in,in)daketî
Verb
absinken intransitiv
sank ab(ist) abgesunken
Konjugieren daketin
daket(im,î,-,in,in,in)daketî
Verb
herunterkommen intransitiv
kam herunter(ist) herunter gekommen
Konjugieren daketin
daket(im,î,-,in,in,in)daketî
Verb
hinuntersteigen intransitiv
stieg hinunter(ist) hinuntergestiegen
Konjugieren daketin
daket(ím,î,-,in,in,in)daketî
Verb
morden transitiv
mordetegemordet
Konjugieren kuştin
kuştkuşti
Verb
Konjugieren öffnen transitiv
öffnete(hat) geöffnet

Personalpronomina im Kurdischen müssen umgewandelt werden 1.Person Sing. Min 2.Person Sing. Te 3.Person Sing. Wî/Wê 1.Person Pl. Me 2.Person Pl. We 3.Person Pl. Wan
Konjugieren vekirin
vekir(im,î,-,in,in,in)vekirî
Verb
exekutieren transitiv
exekutierte(hat) exekutiert
Konjugieren kuştin [trans.]
kuştinkuşt, kuşt(im,î,-,in,in,in)kuştî
Verb
töten transitiv
tötetegetötet
Beispiel:Plusquamperfekt
Er tötete mich. [über einen längere Zeitspanne*mit Objekt]
Ich tötete. [mehrmals,wiederholt,über eine längere Zeitspanne]
Futur II
Ich werde (nicht) getötet haben.
Konjunktiv Plusquamperfekt
..., dass ich (nicht) getötet hätte.
Wenn ich getötet hätte ... .
Konjunktiv Perfekt
..., dass ich (nicht) getötet habe.
Konjugieren kuştin
kuşt(im,î,-,in,in,in)kuştî
Beispiel:Çîroka Dema Borî
Wî ez dikuştim.
Min dikuşt.
Futur II
Min dê (ne)kuştibe.
Konjunktiv Plusquamperfekt
... ku min (ne)kuştiba.
Heke min (ne)kuştiba ... .
Konjunktiv Perfekt
... ku min (ne)kuştibe.
Verb
notwendig machen transitiv
machte notwendig(hat) notwendig gemacht

Präsens ich mache notwendig du machst notwendig er,sie,es macht notwendig wir machen notwendig ihr macht notwendig sie machen notwendig Präteritum ich machte notwendig du machtest notwendig er,sie,es machte notwendig wir machten notwendig ihr machtet notwendig sie machten notwendig Partizip Perfekt ich habe notwendig gemacht du hast notwendig gemacht er,sie,es hat notwendig gemacht wir haben notwendig gemacht ihr habt notwendig gemacht sie haben notwendig gemacht Plusquamperfekt: ich hatte notwendig gemacht du hattest notwendig gemacht er,sie,es hatte notwendig gemacht wir hatten notwendig gemacht ihr hattet notwendig gemacht sie hatten notwendig gemacht Präteritum -Imperfekt: ich machte notwendig[mehrmals, wiederholt] du machtest notwendig [mehrmals,wiederholt] er,sie,es machte notwendig[mehrmals,wiederholt] wir machten notwendig [mehrmals,wiederholt] ihr machtet notwendig [mehrmals,wiederholt] sie machten notwendig [mehrmals, wiederholt] Futur I: ich werde notwendig machen du wirst notwendig machen er,sie,es wird notwendig machen wir werden notwendig machen ihr werdet notwendig machen sie werden notwendig machen Futur II: ich werde notwendig gemacht haben du wirst notwendig gemacht haben er,sie,es wird notwendig gemacht haben wir werden notwendig gemacht haben ihr werdet notwendig gemacht haben sie werden notwendig gemacht haben Konditional I: ich hätte notwendig gemacht du hättest notwendig gemacht er,sie,es hätte notwendig gemacht wir hätten notwendig gemacht ihr hättet notwendig gemacht sie hätten notwendig gemacht Konditional II ich würde notwendig gemacht haben du würdest notwendig gemacht haben er,sie,es würde notwendig gemacht haben wir würden notwendig gemacht haben ihr würdet notwendig gemacht haben sie würden notwendig gemacht haben Partizip- Präsens: notwendig machend Paritizip: notwendig gemacht Perfektbildung mit "hat" Imperativ: Mach notwendig! (Sing.) Macht notwendig! (Pl.)
Konjugieren hewce kirin
hewce kir(im,î,-,in,in,in)hewce kirî
Verb
nötig haben transitiv
hatte nötig(hat) nötig gehabt

Präsens ich habe nötig du hast nötig er,sie,es hat nötig wir haben nötig ihr habt nötig sie haben nötig Präteritum: ich hatte nötig du hattest nötig er,sie,es hatte nötig wir hatten nötig ihr hattet nötig sie hatten nötig Partizip Perfekt: ich habe nötig gehabt du hast nötig gehabt er,sie,es hat nötig gehabt wir haben nötig gehabt ihr habt nötig gehabt sie haben nötig gehabt Plusquamperfekt: ich hatte nötig gehabt du hattest nötig gehabt er,sie,es hatte nötig gehabt wir hatten nötig gehabt ihr hattet nötig gehabt sie hatten nötig gehabt Vergangenheit - Imperfekt [mehrmals,wiederholt ---> vergangene Handlungen) ich hatte nötig [mehrmals, wiederholt] du hattest nötig [mehrmals, wiederholt] er,sie,es hatte nötig [mehrmals, wiederholt] wir hatten nötig [mehrmals, wiederholt] ihr hattet nötig [mehrmals, wiederholt] sie hatten nötig [mehrmals, wiederholt] Futur I: ich werde nötig haben du wirst nötig haben er,sie,es wird nötig haben wir werden nötig haben ihr werdet nötig haben sie werden nötig haben Futur II: ich werde nötig gehabt haben du wirst nötig gehabt haben er,sie,es nötig gehabt gerügt haben wir werden nötig gehabt haben ihr werdet nötig gehabt haben sie werden nötig gehabt haben Konditional I: ich hätte nötig gehabt du hättest nötig gehabt er,sie,es nötig gehabt wir hätten nötig gehabt ihr hättet nötig gehabt sie hätten nötig gehabt Konditional II: ich würde nötig gehabt haben du würdest nötig gehabt haben er,sie,es würde nötig gehabt haben wir würden nötig gehabt haben ihr würdet nötig gehabt haben sie würden nötig gehabt haben Konjunktiv - Präsens: dass ich nötig habe dass du nötig hast dass er,sie nötig hat dass wir nötig haben dass ihr nötig hab[e]t dass sie nötig haben Konjunktiv - Imperfekt: dass/wenn ich nötig hätte dass/wenn du nötig hättest dass/wenn er,sie,es nötig hätten dass/wenn wir nötig hätten dass/wenn ihr nötig hättet dass/wenn sie nötig hätten Konjunktiv - Perfekt: dass/wenn ich nötig gehabt habe dass/wenn du nötig gehabt habest dass/wenn er,sie,es nötig gehabt habe dass/wenn wir nötig gehabt haben dass/wenn ihr nötig gehabt habet dass/wenn sie nötig gehabt haben Konjunktiv - Plusquamperfekt dass/wenn ich nötig gehabt hätte dass/wenn du nötig gehabt hättest dass/wenn er,sie,es nötig gehabt hätte dass/wenn wir nötig gehabt hätten dass/wenn ihr nötig gehabt hättet dass/wenn sie nötig gehabt hätten Partizip I: nötig habend Partizip II: nötig gehabt Imparativ: Singular 1.-3. Pers. Habe nötig! Plural 1.-3. Pers. Habt nötig!
Konjugieren hewce kirin
hewce kir(im,î,-,in,in,in)hewce kirî
Verb
bestreiten transitiv
bestritt(hat) bestritten

~, in Abrede stellen(Verb stellen: stellen,stellte, gestellt), leugnen (leugnen, leugnete,geleugnet), verneinen (verneinen, verneinte,verneint)
Konjugieren înkar kirin
înkar kir(im,î,-,in,in,in)înkar kirî
Verb
leugnen transitiv
leugnete(hat) geleugnet
Konjugieren înkar kirin
înkar kir(im,î,-,in,in,in)înkar kirî
Verb
kennen lernen transitiv
lernte kennen(hat) kennengelernt
Konjugieren naskirin
naskir(im,î,-,in,in,in)naskirî
Verb
stecken transitiv
stakgesteckt
Konjugieren xistin
xistî(im,î,-,in,in,in)xist
Verb
einander reißen transitiv reziprok
einander (zusammen) reißen(hat) einander zusammen gerissen
Konjugieren berhev kirin
berhev kir(im,î,-,in,in,in)berhev kirî
Verb
gegenseitig/ einander sammeln transitiv reziprok
gegenseitig sammeln sammelte gegenseitighat gegenseitig gesammelt
Konjugieren berhev kirin
berhev kir(im,î,-,in,in,in)berhev kirî;
Verb
ugs hinbiegen fig. transitiv
hinbiegenbog hin(hat) hingebogen

[ugs. für in Ordnung bringen]
Konjugieren durist kirin
durist kir(im,î,.-,in,in,in)durist kirî
Verb
einander/gegenseitig wieder fassen transitiv reziprok
.... wieder fassenfasste ... wiederhat ... wieder gefasst

die Fassung wieder erlangen (erlangte die Fassung wieder; hat die Fassung wieder erlangt)
Konjugieren berhev kirin
berhev kir(im,î,-,in,in,in)berhev kirî

berhev kirin
Verb
einander zusammen nehmen transitiv reziprok
nahm einander zusammen(hat) einander zusammen genommen

ist natürlich im Präteritum auch reziprok eigentlich Präteritum nahm (keine Ahnung wie die deutsche Grammatik ist)
Konjugieren berhev kirin
berhev kir(im,î,-,in,in,in)berhev kirî
Verb
einander fassen transitiv reziprok
fasste einander(hat) einander gefasst
Konjugieren berhev kirin
berhev kir(im,î,-,in,in,in)berhev kirî
Verb
ordnen transitiv
ordnete(hat) geordnet
Konjugieren durist kirin
durist kir(im,î,-,in,in,in)durist kirî
Verb
in Ordnung bringen transitiv
brachte in Ordnung(hat) in Ordnung gebracht
Konjugieren durist kirin
durist kir(im,î,-,in,in,in)durist kirî
Verb
abliefern transitiv
lieferte ab(hat) abgeliefert
Konjugieren radest kirin
radest kir(im,î,-,in,in,in)radest kirî
Verb
abgeben transitiv
gab ab(hat) abgegeben
Konjugieren radest kirin trans.
radest kirinradest kir(im,î,-,in,in,in)radest kirî
Verb
einengen transitiv
engte einhat eingeengt
Konjugieren teng kirin
teng kir(im,î,-,in,in,in)teng kirî
Verb
festnehmen transitiv
nahm fest(hat) festgenommen
Konjugieren girtin (Soranî): grtn ausgesprochen
girtingirt
Verb
beschränken transitiv
beschränkte(hat) beschränkt
Konjugieren teng kirin [trans.]
teng kirinteng kir(im,î,-,in,in,in)teng kirî
Verb
beschützen transitiv
beschützte(hat) beschützt
Konjugieren sipartin
sipart(im,î,-,in,in,in)sipartî

Präsensstamm: sipêr
Verb
Ohr(en) leihen fam transitiv
Ohr leihenlieh geliehen

wäre im Kurdischen dann eher: guh deyndan; diesen Begriff gibt es aber im Deutschen in dem man dieses sagt, wünscht man eigentlich nur das der andere zuhört. Mit der Wunschform "bila" kann man dieses auch noch ausdrücken
Konjugieren guh dan
guh da(m,yî,-,n,n,n)guh dayî
Verb
erhalten irreg. transitiv
erhaltenerhielt(hat) erhalten
Konjugieren girtin
girt(im,î,-,in,in,in)girtî
Verb
bekommen transitiv
bekam(hat) bekommen
Konjugieren girtin [trans.]
girtingirt,girt(im,î,-,in,in,in)girtî
Verb
erbeuten transitiv
erbeutetehat erbeutet

~, festnehmen, gefangen nehmen, rauben
Konjugieren girtin
girt(im,î,-,in,in,in)girtî

girtin Präsens: digr (Soranî), digir plus Personalpronomina-Endungen
Verb
quälen transitiv
quälte(hat) gequält
Konjugieren xulemîş kirin
xulemîş kir(im,î,-,in,in,in)xulemîş kirî
Verb
schleudern transitiv
schleudertegeschleudert
Konjugieren avêtin
avêt(im,î.-,in,in,in)avêtî
Verb
wegschaffen transitiv
schuf wegweggeschaffen
Konjugieren avêtin
avêt(im,î.-,in,in,in)avêtî
Verb
erwähnen transitiv
erwähnte(hat) erwähnt
Konjugieren axaftin
axaft(im,î,-,in,in,in)axaftî
Verb
einschränken transitiv reflexiv
schränkte ein(hat) eingeschränkt
Konjugieren teng kirin [trans./refl.]
teng kirinteng kir(im,î,-,in,in,in)teng kirî
Verb
eröffnen transitiv
eröffnete(hat) eröffnet

Personalpronomina im Kurdischen müssen umgewandelt werden 1.Person Sing. min 2.Person Sing. te 3.Person Sing. wî/wê 1.Person Pl. me 2.Person Pl. we 3.Person Pl. wan
Konjugieren vekirin [trans.]
vekirinvekir(im,î,-,in,in,in)vekirî
Verb
fig zuschreiben transitiv
zuschreibenschrieb zuhat zugeschrieben

[jmd/etwas = zuschreiben, anlasten mit Objekt]
Konjugieren avêtin
avêt(im,î,-,in,in,in)avêtî

[kesekî/tiştekî avêtin]
figVerb
Konjugieren geben transitiv
gab(hat) gegeben

Phrygisch: da-, Infinitiv: dadón; Persisch: dâdan
Konjugieren dan [vtr]
danda(m,yî,-,n,n,n)dayî
Verb
erörtern [Gesprächsführung] transitiv
erörternerörterte(hat) erörtert
Konjugieren axaftin [trans.]
axaftinaxaft(im,î,-,in,in,in)axaftî
Verb
werfen transitiv
warfgeworfen

Präsens: di + avêj + Personalendungen = davêj (i entfällt) Präsens: d + avêj + Personalendungen ez davêjim; tu davêjî; ew davêje, em davêjin; hûn davêjin; ew davêjin;
Konjugieren avêtin
avêt(im,î,-,i,in,in,in)avêtî
Verb
errichten, aufbauen intransitiv
errichtete, baute auf(ist) errichtet, aufgebaut

(auch etwas aufrichten, etwas errichten, ein Haus errichten, ein Gebäude errichten; im Deutschen aufrichten eigentlich nur refl. und im Sinne von sich aufrichten, sich gerade hinstellen gemeint, etwas aufrichten wäre dann immer im Bezug zu etwas Gegenständlichen; im Kurdischen ava in Bezug auf bauen, leistende Arbeit erbringen, im Bezug um etwas herzustellen, eine Bebauung im Allgemeinen, daher Architektur eingegeben, da dieses Wort eigentlich nur in diesem Zusammenhang gebraucht wird)
Konjugieren ava bûn
ava bû(m,yî,-,n,n,n)ava bûyî
archiVerb
aufbringen transitiv
brachte auf(hat) aufgebracht

[irreg. Verb], (Nerven strapazieren), jmdn aufbringen (fig)
Konjugieren xulemiş kirin
xulemiş kir(im,î,-,in,in,in)xulemiş kirî
Verb
(sich) aufdrängen transitiv reflexiv
drängte (sich) aufhat (sich) aufgedrängt

Präsensstamm: x Präsensvorsilbe: di dixist (insges. Stammgebilde) 1.Pers. Ez dixim 2.Pers. Ez dixî 3.Pers. Ez dixe 1.Pers. Pl. dixin 2.Pers. Pl. dixin 3.Pers. Pl. dixin têxe, bixe (beide Formen möglich, Imperativ Sing)
Konjugieren xistin
xist(im,î,-,in,in,in)xistî
Verb
erhalten irreg. transitiv
erhaltenerhielt(hat) erhalten

(Hände)
Konjugieren dest kirin
dest kir(im,î,-,in,in,in)dest kirî
Verb
(jmd.) zugestehen transitiv
zugestehenstand zu hat zugestanden
Konjugieren pesendkirin
pesendkir(im,î,-,in,in,in)pesendkirî
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 04.04.2020 15:13:26
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken