Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch bekam in den Griff - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Hitze -n f
Beispiel:in der Hitze des Tages
Deklinieren brothall [brohəl] m
Beispiel:sa bhrothall
Substantiv
in den Griff bekommen
bekam in den Griff(hat) in den Griff bekommen
greim a bhreith arVerb
Konjugieren bekommen
bekamhat bekommen
glacaim
glacadh {VN}ghlac [mé,tú,sé/sí,ghlacamar,sibh,siad]glactha

Präsens: autonom: glactar; Präteritum: autonom: glacadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: ghlactaí; Futur: autonom: glacfar; Konditional: autonom: ghlacfaí; Imperativ: autonom: glactar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go nglactar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá nglactaí;
Verb
Deklinieren Intellektuellen m, pl lucht eolais m, plSubstantiv
Deklinieren Blüte fig. -n f
z. B. in voller Blüte = blátha
Deklinieren bláth bláthanna m
bláth [blɑ:h], Sing. Gen.: blátha [blɑ:h'i]; ´Plural: bláthanna [blɑ:hənə]
Substantiv
Deklinieren Gegend -en f
Beispiel:1. aus / von den Gegenden
2. in der Gegend
Deklinieren dúthaigh dúthaí m
dúthaigh [du:higʹ], Sing. Gen.: dútha; Plural: dúthaí [du:'hi:];
Beispiel:1. 1. ó sna dúthaí mórthimpeall
2. sa dúthaigh
Substantiv
in Schottland in Albain
in Irland in ÉirinnRedewendung
hoch in den (Wolken)Himmel, hoch in die Luft in áirde sa spéirRedewendung
Deklinieren ehrbaren Taten pl Deklinieren gníomhartha onóracha pl Substantiv
Deklinieren Lederschuhe m, pl bróga leathair fSubstantiv
Deklinieren Plug-in -s n
Die 1. Deklination im Irischen;
Deklinieren breiseán [Sing. Nom.: an breiseán, Gen.: an bhreiseáin; Pl. Nom.: na breiseáin, Gen.: na mbreiseán] -áin [Nom./Dat.], -án [Gen.] m
An Chéad Díochlaonadh; breiseán [brʹeʃan], Sing. Gen.: breiseáin;
Substantiv
Deklinieren Algerien -- n
Staat in Nordafrika
Ailgéir [Sing. Nom.: an Ailgéir, Gen.: na hAilgéire, Dat. don Algéir] f
an dara tír Afraic
geoloSubstantiv
in Präposition i RéamhfhocalPräposition
in gestrecktem Galopp ar cos in airdeRedewendung
einer von den beiden éinne den bheirtRedewendung
in den Griff bekommen /kriegen oder in seine Gewalt bekommen
in den Griff bekommen / kriegen oder in bekam oder kriegte in den Griff / bekam in seine Gewalt(hat) in den Griff bekommen / gekriegt o
greim a bhreith arVerb
bis zum Tod, bis in den Tod
engl.: till death
go básRedewendung
Er ist in keinerlei Gefahr. Níl in aon chontúirt.Redewendung
etwas in seine Gewalt bekommen
in seine Gewalt bekommenbekam in seine Gewalt(hat) in seine Gewalt bekommen
greim a bhreith arVerb
in Australien san AstráilRedewendung
(in) Vollzahl Deklinieren líon ³[Sing. Nom.: an líon, Gen.: an lín, Dat.: don líon / leis an líon] f
líon [lʹi:n]
Substantiv
in Gefahr i gcontúirtRedewendung
in Spanien sa SpáinnRedewendung
in ihn annPräposition
in ihr intiPräposition
in Frankreich sa FhraincRedewendung
Deklinieren Nachbarschaft f
Die 3. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. in der Nachbarschaft
Deklinieren comharsanacht f
An Tríú Díochlaonadh; comharsanacht [ko:rsənəxt], Sing. Gen.: comharsanachta [ko:rsənəxti];
Beispiel:1. sa chomharsanacht
Substantiv
in mir ionamPräposition
in uns ionainnPräposition
hand in hand lámh ar láimhRedewendung
in Europa san EoraipRedewendung
Deklinieren (hl.) Weihen pl Deklinieren oird pl
Pl. Nom./Dat.: óird [o:rd], Gen. órd [u:rdʹ]
religSubstantiv
bestimmt, reserviert, zugeteilt in áirithe
in áirithe
Adjektiv, Adverb
zugeteilt, verteilt, ausgeteilt, reserviert, bestimmt in áiritheAdjektiv
in euch ionaibhPräposition
in England i SasanaRedewendung
in Holland san ÍsiltírRedewendung
Hand in Hand lámh ar láimhRedewendung
in Asien san ÁiseRedewendung
wegen etwas in Ungnade gefallen sein
war wegen etwas in Ungnade gefallenist wegen etwas in Ungnade gefallen gewe
rud a bheith in asachánVerb
in jedem Teil der Stadt in aon bhall sa bhaile mhórRedewendung
Deklinieren Waffe f
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:in Gefechtsbereitschaft
Deklinieren íon [Sing. Nom.: an t-íon, Gen.: an íoin, Dat.: don íon / leis an íon; Pl. Nom.: na híona, Gen.: na n-íona, Dat.: leis na íona] íona m
An Chéad Díochlaonadh; íon [i:n], íona [i:nə];
Beispiel:in íonaibh catha
militSubstantiv
in den erst vergangenen Tagen / in den gestrigen Tagen le cúpla anuasRedewendung
fig für ewig [bis in den Tod]
engl.: for ever [death]
go bás [gə ba:s]
go bás [gə ba:s];
fig
Deklinieren Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit -en f
1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. in Hoffnungslosigkeit versinken
Deklinieren éadóchas m
An Chéad Díochlaonadh; éadóchas [ia'do:xəs], Sing. Gen.: éadóchais [];
Beispiel:1. dul in éadóchas
Substantiv
x verläßt den Platz/Rasen /das Spielfeld. x ag imeacht den pháircsport
im jeden Teil der Stadt / in jedem Teil der Stadt in aon bhall sa bhaile mhórRedewendung
Deklinieren Chlorophyll n
der Assimilation dienender grüner Farbstoff in den Pflanzenzellen, Blattgrün
zu griechisch phýllon Blatt
clóraifillSubstantiv
gegen Gott in aghaidh Redewendung
fig. jemanden in Stücke reißen intransitiv
{fig.} reißen
an anam a bhaint as duine
baint {VN}
Verb
Deklinieren Mäuschen, kleine Maus f [Pl. kleine Mäuse] Mäuschen, die kleinen Mäuse n Deklinieren luichín [Sing. Nom.: an luichín, Gen.: na luichíne, Dat.: leis na luichín / don luichín; Pl. Nom.: na luichíní, Gen.: na luichíní, Dat.: leis na luichíní] luichíní f
luichín [li'hi:nʹ], luichín [li'hi:nʹi], luichíní [li'hi:nʹi:];
Substantiv
oberhalb der Treppe
oberhalb {Adverb}
lastuas den staighre
lastuas
in jemandes Händen i láimh duine
Deklinieren Tote -n m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:von den Toten auferstehen
Deklinieren marbh [Sing. Nom.: an marbh, Gen.: an mhairbh, Dat.: don mharbh / leis an marbh; Plural: Nom.: na mairbh, Gen.: na marbh, Dat.: leis na mairbh] mairbh [Nom./Dat.], marbh [Gen.], a mharbha [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; marbh [mɑrəv], Sing. Gen.: mairbh [marʹivʹ]; Plural: Nom./Dat.: mairbh, Gen.: marbh, Vok.: a mharbha;
Beispiel:éirí ósna mairbh (ó mharaíbh)
Substantiv
zwischen den Türpfosten idir dhá laí an dorais
Ich halte das Versprechen. Leanaim den gheallúint.
Deklinieren Respekt m
Beispiel:1. ich entwickelte großen Respekt vor ihm / ich bekam großen Respekt vor ihm
Deklinieren urraim [Sing. Nom.: an urraim, Gen.: na hurrama, Dat.: leis an urraim / don urraim] f
urraim [urimʹ], Sing. Gen.: urrama;
Beispiel:1. tháinig urraim mhór agam dó
Substantiv
Ruf den Krankenwagen! Glaoigh ar otharcharr!Redewendung
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 23.08.2019 10:49:51
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon