Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch in den Griff bekommen / kriegen oder in - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Wolle f
eng.: wool
Beispiel:1. Wolle krempeln oder kämmen {Verb}
Deklinieren olann olanna [Nom./Dat.], olann [Gen.], a olanna [Vok.] f
olann [olən], Sing. Gen.: olla [olə], Dat.: olann; Plural: Nom./Dat.: olanna [olənə], Gen.: olann, Vok.: a olanna
Beispiel:1. olann do chíoradh {VN}
Substantiv
Deklinieren Hitze -n f
Beispiel:in der Hitze des Tages
Deklinieren brothall [brohəl] m
Beispiel:sa bhrothall
Substantiv
in den Griff bekommen /kriegen oder in seine Gewalt bekommen
in den Griff bekommen / kriegen oder in bekam oder kriegte in den Griff / bekam in seine Gewalt(hat) in den Griff bekommen / gekriegt o
greim a bhreith arVerb
in den Griff bekommen
bekam in den Griff(hat) in den Griff bekommen
greim a bhreith arVerb
Deklinieren Blüte fig. -n f
z. B. in voller Blüte = blátha
Deklinieren bláth bláthanna m
bláth [blɑ:h], Sing. Gen.: blátha [blɑ:h'i]; ´Plural: bláthanna [blɑ:hənə]
Substantiv
Deklinieren Intellektuellen m, pl lucht eolais m, plSubstantiv
Konjugieren bekommen
bekamhat bekommen
glacaim
glacadh {VN}ghlac [mé,tú,sé/sí,ghlacamar,sibh,siad]glactha

Präsens: autonom: glactar; Präteritum: autonom: glacadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: ghlactaí; Futur: autonom: glacfar; Konditional: autonom: ghlacfaí; Imperativ: autonom: glactar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go nglactar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá nglactaí;
Verb
Deklinieren üble oder schlimme Ratgeber - m, pl lucht droch-chomhairle m
lucht droch-chomhairle [loxt_dro-xo:rlʹi];
Substantiv
in Irland in ÉirinnRedewendung
in Schottland in Albain
Deklinieren Gegend -en f
Beispiel:1. aus / von den Gegenden
2. in der Gegend
Deklinieren dúthaigh dúthaí m
dúthaigh [du:higʹ], Sing. Gen.: dútha; Plural: dúthaí [du:'hi:];
Beispiel:1. 1. ó sna dúthaí mórthimpeall
2. sa dúthaigh
Substantiv
hoch in den (Wolken)Himmel, hoch in die Luft in áirde sa spéirRedewendung
Deklinieren Beste oder Feinste fig. n Deklinieren bláth bláthanna m
bláth [blɑ:h], Sing. Gen.: blátha [blɑ:h'i]; Plural: bláthanna [blɑ:hənə]
Substantiv
Deklinieren ehrbaren Taten pl Deklinieren gníomhartha onóracha pl Substantiv
in Präposition i RéamhfhocalPräposition
Deklinieren Lederschuhe m, pl bróga leathair fSubstantiv
Deklinieren Algerien -- n
Staat in Nordafrika
Ailgéir [Sing. Nom.: an Ailgéir, Gen.: na hAilgéire, Dat. don Algéir] f
an dara tír Afraic
geoloSubstantiv
Deklinieren Plug-in -s n
Die 1. Deklination im Irischen;
Deklinieren breiseán [Sing. Nom.: an breiseán, Gen.: an bhreiseáin; Pl. Nom.: na breiseáin, Gen.: na mbreiseán] -áin [Nom./Dat.], -án [Gen.] m
An Chéad Díochlaonadh; breiseán [brʹeʃan], Sing. Gen.: breiseáin;
Substantiv
einer von den beiden éinne den bheirtRedewendung
in gestrecktem Galopp ar cos in airdeRedewendung
Recht bekommen, erhalten, kriegen ceart a dh’fháilRedewendung
hinter (dem oder den) ar chúlPräposition
den Feind in die Flucht schlagen oder vernichtend schlagen deargruathar a chur ar an namhaidmilitRedewendung
jemanden unter seinen Einfluss oder in seine Macht bekommen greim a ghabháil ar dhuineRedewendung
nach (oder) in Übersee; überseeisch thar learAdverb
Er ist in keinerlei Gefahr. Níl in aon chontúirt.Redewendung
bis zum Tod, bis in den Tod
engl.: till death
go básRedewendung
zusammen leben oder zusammen wohnen in aontíos
in aontíos ['n_e:n'tʹi:s];
Adjektiv
etwas in seine Gewalt bekommen
in seine Gewalt bekommenbekam in seine Gewalt(hat) in seine Gewalt bekommen
greim a bhreith arVerb
in euch ionaibhPräposition
in Australien san AstráilRedewendung
Deklinieren Krieg -e m
Die 1. Deklination im Irischen
Verbalnomen im Irischen: eigentlich das Bekriegen; auch Kriegführen {s} dann aber die im Irischen eingetragene Pluralform verwenden;
Deklinieren cogadh [Sing. Nom.: an cogadh, Gen.: an chogaidh, Dat.: don chogadh / leis an gcogadh; Pl. Nom.: na cogaí, Gen.: na gcogaí, Dat.: leis na cogaí] cogaí [Nom.-Dat.] m
An Chéad Díochlaonadh;
Substantiv
Hand in Hand lámh ar láimhRedewendung
in England i SasanaRedewendung
oder daherum mar sin
Deklinieren Spott- oder Schmähschrift -en f
Die 3. Deklination im Irischen;
Deklinieren aoir [Sing. Nom.: an aoir, Gen.: na haoire, Dat.: don aoir / leis an aoir; Pl. Nom.: na haoirthe, Gen.: na n-aoirthe, Dat.: leis an haoirthe] aoirthe f
An Tríú Díochlaonadh; aoir [i:r'], aoirthe [i:rʹhi];
Substantiv
Deklinieren Hinter- oder Rückseite (Kopf) f
Die 1. Deklination im Irischen;
Deklinieren cúl cúla m
An Chéad Díochlaonadh; cúl [ku:l], Sing. Gen.: cúil, Plural: cúla [ku:lə];
Substantiv
zugeteilt, verteilt, ausgeteilt, reserviert, bestimmt in áiritheAdjektiv
bestimmt, reserviert, zugeteilt in áirithe
in áirithe
Adjektiv, Adverb
in Asien san ÁiseRedewendung
in Europa san EoraipRedewendung
hand in hand lámh ar láimhRedewendung
in uns ionainnPräposition
in Holland san ÍsiltírRedewendung
in mir ionamPräposition
Deklinieren Nachbarschaft f
Die 3. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. in der Nachbarschaft
Deklinieren comharsanacht f
An Tríú Díochlaonadh; comharsanacht [ko:rsənəxt], Sing. Gen.: comharsanachta [ko:rsənəxti];
Beispiel:1. sa chomharsanacht
Substantiv
in Frankreich sa FhraincRedewendung
in ihr intiPräposition
in ihn annPräposition
in Spanien sa SpáinnRedewendung
in Gefahr i gcontúirtRedewendung
(in) Vollzahl Deklinieren líon ³[Sing. Nom.: an líon, Gen.: an lín, Dat.: don líon / leis an líon] f
líon [lʹi:n]
Substantiv
Deklinieren (hl.) Weihen pl Deklinieren oird pl
Pl. Nom./Dat.: óird [o:rd], Gen. órd [u:rdʹ]
religSubstantiv
Deklinieren Misse- oder Übeltäter - m
Die 1. Deklination im Irischen;
Deklinieren coirpeach [Sing.: Nom.: an coirpeach, Gen.: an choirpigh, Dat.: don choirpeach / leis an gcoirpeach; Plural: Nom.: na coirpigh, Gen.: na gcoirpeach, Dat.: leis na coirpigh] coirpigh [Nom./Dat.], coirpeach [Gen.], a choirpeacha [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; coirpeach [kirʹipʹəx], Sing. Gen.: coirpigh; Plural: Nom./Dat.: coirpigh [kirʹipʹigʹ], Gen.: coirpeach, Vok.: a choirpeacha
Substantiv
Deklinieren Waffe f
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:in Gefechtsbereitschaft
Deklinieren íon [Sing. Nom.: an t-íon, Gen.: an íoin, Dat.: don íon / leis an íon; Pl. Nom.: na híona, Gen.: na n-íona, Dat.: leis na íona] íona m
An Chéad Díochlaonadh; íon [i:n], íona [i:nə];
Beispiel:in íonaibh catha
militSubstantiv
wegen etwas in Ungnade gefallen sein
war wegen etwas in Ungnade gefallenist wegen etwas in Ungnade gefallen gewe
rud a bheith in asachánVerb
in jedem Teil der Stadt in aon bhall sa bhaile mhórRedewendung
fig für ewig [bis in den Tod]
engl.: for ever [death]
go bás [gə ba:s]
go bás [gə ba:s];
fig
in den erst vergangenen Tagen / in den gestrigen Tagen le cúpla anuasRedewendung
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 20.09.2019 12:20:16
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon