Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch schob hinaus

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
hinauswerfen irreg.
hinauswerfenwarf hinaushinausgeworfen
jeter dehors
jettait dehorsjeté(e) dehors
Verb
einschieben
schob ein(hat) eingeschoben
intercaler
intercalaitintercalé(e)
Verb
darüber hinaus au-delà
hinaus-, losgehen sortir de
er geht hinaus il sort
darüber hinaus, jenseits au-delà
ich gehe hinaus je sors
sie gehen hinaus ils sortent
du gehst hinaus tu sors
hoch hinaus wollen viser haut
ihr geht hinaus vous sortez
wir gehen hinaus nous sortons
sich hinauslehnen
lehnte sich hinaus(hat) sich hinaus gelehnt
se pencher au dehors
se penchait au dehorsse penché(e) au dehors
Verb
nach vorne hinaus wohnen loger sur le devant
noch dazu, darüber hinaus en plus
über....hinaus, weiter als.... au-delà de
durchs Fenster schauen / zum Fenster hinaus schauen regarder par la fenêtre
aufschieben, aussetzen
schob auf, setzte aus(hat) aufgeschoben, ausgesetzt
surseoir
sursis(e)
recht, jur, VerwaltungsprVerb
etw läuft auf etw hinaus
Ergebnis / (hinauslaufen)
qc se résout à qc
Das geht über meine Befugnisse hinaus.
Hierarchie
Ceci dépasse mes compétences.
stadtauswärts fahren, die Stadt hintersichlassen, aus der Stadt (hinaus)fahren
stadtauswärts fahrenfuhr stadtauswärts(ist) stadtauswärts gefahren
sortir de la ville
sorti(e) de la ville
Verb
Dekl. Bewegungsübermaß n
hypermétrie {f}: I. Hypermetrie {f} / Bewegungsübermaß, das Hinausschießen der Bewegung über das angestrebte Ziel hinaus;
hypermétrie fmedizSubstantiv
Dekl. Hypermetrie f
hypermétrie {f}: I. Hypermetrie {f} / Bewegungsübermaß, das Hinausschießen der Bewegung über das angestrebte Ziel hinaus;
hypermétrie fmedizSubstantiv
das läuft aufs Gleiche / Selbe hinaus
*auf das Gleiche / auf das Selbe, kurz auf + das = aufs Gleiche / Selbe (Großschreibung);
cela revient au même
Die Fair-Preis-Initiative sieht darüber hinaus gehenden Handlungsbedarf.www.admin.ch L’initiative pour des prix équitables invite à aller plus loin.www.admin.ch
Das Zimmer geht zum Garten hinaus, was mir angenehm ist. La chambre donne sur le jardin, ce qui m'est agréable.
aufschieben irreg.
aufschiebenschob auf(hat) aufgeschoben

reporter {Verb}: I. {ajourner} aufschieben, {übertragen} verschieben; II. {transférer} übertragen; reporter ² {m}: III. Reporter {m};
reporter
reportaitreporté(e)
Verb
Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es hinaus.
Sprichwort
Telle demande, telle réponse.Redewendung
Darüber hinaus sind seine Institutionen wichtige Akteure des Wissens- und Technologietransfers. Dieser verhilft der Schweiz zu Innovationen, besserer Wettbewerbsfähigkeit und letztendlich zum Erhalt von Arbeitsplätzen und Wohlstand.www.admin.ch Ses institutions sont en outre des acteurs importants du transfert de savoir et de technologie, qui contribue à la capacité d'innovation de la Suisse, à l'amélioration de sa compétitivité et enfin au maintien de l'emploi et de la prospérité.www.admin.ch
hinauslaufen auf irreg.
hinauslaufen lief hinaus(ist) hinausgelaufen

ramener {Verb}: I. zurück-, wiederbringen; {apporter} mitbringen; {ordre} wiederherstellen; II. zurückführen (auf / à); {se ramener à qc} auf etw. hinauslaufen;
se ramener à
se ramenerse ramené(e)
fig, übertr.Verb
Für den Bundesrat haben sich die Ansätze auf kantonaler Ebene in der Praxis weitgehend bewährt und sollten daher über die punktuelle Anwendung hinaus in den verschiedenen Regionen weiter verbreitet und verankert werden.www.admin.ch Le Conseil fédéral est d'avis que les méthodes appliquées au niveau cantonal ont largement fait leurs preuves. Plutôt que de les réserver à un usage ponctuel, il estime donc qu'il faudrait les diffuser et les pérenniser à large échelle dans les différentes régions.www.admin.ch
hinausschieben irreg.
hinausschiebenschob hinaus(hat) hinausgeschoben

dilater {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. se dilater {refl.} / sich ausdehnen, sich weiten, sich blähen; IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern; VII. {Physik} dilatieren / expandieren;
dilater
dilataitdilaté(e)
Verb
Dekl. Kapitulant -en m
capitulant {m}, capitulante {f}: I. {Militär} Kapitulant {m} / Soldat, der sich verpflichtet, über die gesetzliche Dienstzeit hinaus zu dienen; II. Kapitulant / jmd. der vor Schwierigkeiten oder Ähnliches kapituliert;
capitulant mmilit, neuzeitl.Substantiv
Die Massnahmen sind in vier Handlungsfelder eingeteilt, nämlich der Nach- und Höherqualifizierung entsprechend den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes, der Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, der Schaffung guter Bedingungen für die Erwerbstätigkeit bis zum Rentenalter und darüber hinaus und der Förderung von Innovationen.www.admin.ch Les mesures portent sur quatre champs d’action : se former de manière continue et relever le niveau de qualification pour répondre aux besoins du marché du travail, améliorer la compatibilité entre vie professionnelle et vie privée, créer de bonnes conditions pour l’emploi jusqu’à l’âge de la retraite et au-delà, et encourager l’innovation.www.admin.ch
Dekl. Kapitulantin -nen f
capitulant {m}, capitulante {f}: I. {Militär} Kapitulant {m} / Soldat, der sich verpflichtet, über die gesetzliche Dienstzeit hinaus zu dienen; II. {neuzeitlich} Kapitulantin {f}, weibliche Form zu Kapitulant / jmd. die vor Schwierigkeiten oder Ähnliches kapituliert;
capitulante fneuzeitl.Substantiv
wieder hinausgehen irreg.
wieder hinausgehenging wieder hinaus(ist) wieder hinausgegangen

ressortir {Verb}: I. wieder hinausgehen; II. {relief} hervortreten; III. {faire ressortir} hervorheben, zur Geltung bringen; IV. {JUR} {ressortir à} ressortieren / zur Zuständigkeit gehören; zugehören; V. {Religion}, {Verwaltungssprache} {Rechtswort} ressortieren / unterstehen;
ressortir
ressorti(e)
Verb
jenseits, über, über ... hinaus
ultra : I. ultra = jenseits, über, über ... hinaus; Präfix mit der Bedeutung jenseits von, über ... hinaus, äußerst, sehr, {abwertend} übertrieben; II. ultra / sehr, hoch, {meist abwertend} extrem; Ultra..., ultra... (in zusammengesetzten Nomen und Adjektiven);
ultraAdjektiv
ultra..., Ultra in zusammengesetzten Nomen und Adjektiven Präfix
ultra : I. ultra = jenseits, über, über ... hinaus; Präfix mit der Bedeutung jenseits von, über ... hinaus, äußerst, sehr, {abwertend} übertrieben; II. ultra / sehr, hoch, {meist abwertend} extrem; Ultra..., ultra... (in zusammengesetzten Nomen und Adjektiven);
ultra...Adjektiv
extrem
ultra : I. ultra = jenseits, über, über ... hinaus; Präfix mit der Bedeutung jenseits von, über ... hinaus, äußerst, sehr, {abwertend} übertrieben; II. ultra / sehr, hoch, {meist abwertend} extrem; Ultra..., ultra... (in zusammengesetzten Nomen und Adjektiven);
ultraübertr., abw.Adjektiv
ultra Präfix
ultra : I. ultra = jenseits, über, über ... hinaus; Präfix mit der Bedeutung jenseits von, über ... hinaus, äußerst, sehr, {abwertend} übertrieben; II. ultra / sehr, hoch, {meist abwertend} extrem; Ultra..., ultra... (in zusammengesetzten Nomen und Adjektiven);
ultraAdjektiv
hoch
ultra : I. ultra = jenseits, über, über ... hinaus; Präfix mit der Bedeutung jenseits von, über ... hinaus, äußerst, sehr, {abwertend} übertrieben; II. ultra / sehr, hoch, {meist abwertend} extrem; Ultra..., ultra... (in zusammengesetzten Nomen und Adjektiven);
ultraAdjektiv
Darüber hinaus widmet sich die Tagung den sozialversicherungsrechtlichen Fallstricken bei Änderungen des Erwerbspensums, der Invaliditätsbemessung bei Teilerwerbstätigen und dem Versicherungsschutz während Schwangerschaft und Mutterschaft.www.admin.ch Elle abordera aussi différentes problématiques en lien avec les assurances sociales, comme l'impact d'un changement du taux d'occupation, l'évaluation du taux d'invalidité pour les personnes qui travaillent à temps partiel et la couverture d'assurance pendant la grossesse et la maternité.www.admin.ch
ultra Präfix
ultra : I. ultra = jenseits, über, über ... hinaus; Präfix mit der Bedeutung jenseits von, über ... hinaus, äußerst, sehr, {abwertend} übertrieben; II. ultra / sehr, hoch, {meist abwertend} extrem; Ultra..., ultra... (in zusammengesetzten Nomen und Adjektiven);
ultra préf.
sehr
ultra : I. ultra = jenseits, über, über ... hinaus; Präfix mit der Bedeutung jenseits von, über ... hinaus, äußerst, sehr, {abwertend} übertrieben; II. ultra / sehr, hoch, {meist abwertend} extrem; Ultra..., ultra... (in zusammengesetzten Nomen und Adjektiven);
ultraAdjektiv
jenseits von, über ... hinaus, äußerst, sehr; abwertend übertrieben
ultra : I. ultra = jenseits, über, über ... hinaus; Präfix mit der Bedeutung jenseits von, über ... hinaus, äußerst, sehr, {abwertend} übertrieben; II. ultra / sehr, hoch, {meist abwertend} extrem; Ultra..., ultra... (in zusammengesetzten Nomen und Adjektiven);
ultra préf.
Mit der Berufung von Tom Avermaete verstärkt das Departement Architektur die Forschung und Lehre im Bereich Geschichte des Städtebaus in Europa und darüber hinaus.www.admin.ch En nommant Tom Avermaete, le Département d'architecture consolide la recherche et l'enseignement en histoire de l'urbanisme, en Europe et au-delà.www.admin.ch
Hyperbel f
hyperbole {f}: I. Hyperbel {f} / darüber hinaus werfen; II. Hyperbel {f} mathematischer Kegelschnitt, geometrischer Ort aller Punkte, die von zwei festen Punkten (Brennpunkten) gleich bleibende Differenz der Entfernung haben; III. Hyperbel {f} / Übertreibung des Ausdrucks, zum Beispiel himmelhoch;
hyperbole fmath, allg, Rhet., StilkSubstantiv
hinauszögern
zögerte hinaus(hat) hinausgezögert

dilater {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. se dilater {refl.} / sich ausdehnen, sich weiten, sich blähen; IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern; VII. {Physik} dilatieren / expandieren;
dilater
dilataitdilaté(e)
Verb
Amplifikation f
amplification {f}: I. {Stilk.}, {Rhet.} Amplifikation {f} / kunstvolle Ausweitung einer Aussage über das zum unmittelbaren Verstehen Nötige hinaus; II. {Psychoanalyse} Amplifikation {f} / Erweiterung des Trauminhalts durch Vergleich der Traumbilder mit Bildern der Mythologie, Religion etc., die in sinnverwandter Beziehung zum Trauminhalt stehen;
amplification fpsych, Rhet., StilkSubstantiv
aufschieben irreg.
aufschiebenschob auf(hat) aufgeschoben

dilater {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. se dilater {refl.} / sich ausdehnen, sich weiten, sich blähen; IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern; VII. {Physik} dilatieren / expandieren;
dilater
dilataitdilaté(e)
Verb
Dekl. Dehors f, pl
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehors mSubstantiv
Dekl. Äußeres n
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehors mSubstantiv
Dekl. gesellschaftlicher Anstand ...stände m
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehors mSubstantiv
draußen, hinaus
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehorsAdverb
Dekl. äußerer Schein, Anschein m -e m
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein, Anschein {m}; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehors mSubstantiv
klassisch
classique {Adj.}, {f} {Nomen}: I. klassisch / die Klassik betreffend, z. B. Sprachen; II. klassisch / die Merkmale der Klassik tragend von einem Kunstwerk, einem Bauwerk, etc.; III. klassisch / vollkommen, ausgewogen in Form und Inhalt, ausgereift, Maßstäbe setzend; IV. klassisch / altbewährt, seit je her, seit langem verwendet; V. klassisch / mustergültig, zeitlos (in Bezug von Aussehen, Form); VI. {ugs.} klassisch / toll, großartig; VII. Klassik {f} / Kultur und Kunst der griechisch-römischen Antike; VIII. Klassik {f} / Epoche, die sich Kultur und Kunst der Antike zum Vorbild genommen hat; IX. Klassik {f} / Epoche, kultureller Höchstleistungen eines Volkes, die über ihre Zeit hinaus Maßstäbe setzt;
classiqueAdjektiv
mustergültig
classique {Adj.}, {f} {Nomen}: I. klassisch / die Klassik betreffend, z. B. Sprachen; II. klassisch / die Merkmale der Klassik tragend von einem Kunstwerk, einem Bauwerk, etc.; III. klassisch / vollkommen, ausgewogen in Form und Inhalt, ausgereift, Maßstäbe setzend; IV. klassisch / altbewährt, seit je her, seit langem verwendet; V. klassisch / mustergültig, zeitlos (in Bezug von Aussehen, Form); VI. {ugs.} klassisch / toll, großartig; VII. Klassik {f} / Kultur und Kunst der griechisch-römischen Antike; VIII. Klassik {f} / Epoche, die sich Kultur und Kunst der Antike zum Vorbild genommen hat; IX. Klassik {f} / Epoche, kultureller Höchstleistungen eines Volkes, die über ihre Zeit hinaus Maßstäbe setzt;
classiqueAdjektiv
ausgereift
classique {Adj.}, {f} {Nomen}: I. klassisch / die Klassik betreffend, z. B. Sprachen; II. klassisch / die Merkmale der Klassik tragend von einem Kunstwerk, einem Bauwerk, etc.; III. klassisch / vollkommen, ausgewogen in Form und Inhalt, ausgereift, Maßstäbe setzend; IV. klassisch / altbewährt, seit je her, seit langem verwendet; V. klassisch / mustergültig, zeitlos (in Bezug von Aussehen, Form); VI. {ugs.} klassisch / toll, großartig; VII. Klassik {f} / Kultur und Kunst der griechisch-römischen Antike; VIII. Klassik {f} / Epoche, die sich Kultur und Kunst der Antike zum Vorbild genommen hat; IX. Klassik {f} / Epoche, kultureller Höchstleistungen eines Volkes, die über ihre Zeit hinaus Maßstäbe setzt;
classiqueAdjektiv
vollkommen, ausgewogen
classique {Adj.}, {f} {Nomen}: I. klassisch / die Klassik betreffend, z. B. Sprachen; II. klassisch / die Merkmale der Klassik tragend von einem Kunstwerk, einem Bauwerk, etc.; III. klassisch / vollkommen, ausgewogen in Form und Inhalt, ausgereift, Maßstäbe setzend; IV. klassisch / altbewährt, seit je her, seit langem verwendet; V. klassisch / mustergültig, zeitlos (in Bezug von Aussehen, Form); VI. {ugs.} klassisch / toll, großartig; VII. Klassik {f} / Kultur und Kunst der griechisch-römischen Antike; VIII. Klassik {f} / Epoche, die sich Kultur und Kunst der Antike zum Vorbild genommen hat; IX. Klassik {f} / Epoche, kultureller Höchstleistungen eines Volkes, die über ihre Zeit hinaus Maßstäbe setzt;
classiqueAdjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 20.01.2021 5:05:42
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken