Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch kniff

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
kneifen irreg.
kneifenkniff(hat) gekniffen
se dégonfler
se dégonflaitse déglonflé(e)
Verb
Kniff m
astuce {f}: I. Schlauheit {f}, Raffiniertheit {f}; II. {übertragen} Kniff {m};
astuce fübertr.Substantiv
Dekl. Schnur Schnüre f
ficelle {f}: I. Bindfaden {m}, Schnur {f}; II. (langes, dünnes) Baguette {n}, Stangenweißbrot {n}; III. {fig.} Kniff {m}, Trick {m};
ficelle fSubstantiv
Dekl. Bindfaden ...fäden m
ficelle {f}: I. Bindfaden {m}, Schnur {f}; II. (langes, dünnes) Baguette {n}, Stangenweißbrot {n}; III. {fig.} Kniff {m}, Trick {m};
ficelle fSubstantiv
Dekl. langes Baguette, Stangenweißbrot n
ficelle {f}: I. Bindfaden {m}, Schnur {f}; II. (langes, dünnes) Baguette {n}, Stangenweißbrot {n}; III. {fig.} Kniff {m}, Trick {m};
ficelle fSubstantiv
Dekl. Kniff, Trick m
ficelle {f}: I. Bindfaden {m}, Schnur {f}; II. (langes, dünnes) Baguette {n}, Stangenweißbrot {n}; III. {fig.} Kniff {m}, Trick {m};
ficelle ffig, übertr.Substantiv
Dekl. Scheinmaßnahme -n f
manœuvre {f}: I. Manöver {n} / Bedienung {f}, Lenken {n}; II. Manöver {n} / {f/Plural} Machenschaften; III. Manöver {n} / Scheinmaßnahme {f}, Kniff {m}, Ablenkung {f}, Ablenkungsversuch {m}, Täuschung {f}, Täuschungsversuch {m}; IV. Manöver {n} / Bewegung {f} (die mit einem Schiff, Flugzeug, Auto etc. ausgeführt wird); V. Manöver {n} / Helfer {m}, Bediener {m} (Hilfsarbeiter {m});
manœuvre fSubstantiv
Dekl. Bedienung -en f
manœuvre {f}: I. Manöver {n} / Bedienung {f}, Lenken {n}; II. Manöver {n} / {f/Plural} Machenschaften; III. Manöver {n} / Scheinmaßnahme {f}, Kniff {m}, Ablenkung {f}, Ablenkungsversuch {m}, Täuschung {f}, Täuschungsversuch {m}; IV. Manöver {n} / Bewegung {f} (die mit einem Schiff, Flugzeug, Auto etc. ausgeführt wird); V. Manöver {n} / Helfer {m}, Bediener {m} (Hilfsarbeiter {m});
manœuvre fSubstantiv
Dekl. Machenschaften f, pl
manœuvre {f}: I. Manöver {n} / Bedienung {f}, Lenken {n}; II. Manöver {n} / {f/Plural} Machenschaften (meist im Plural); III. Manöver {n} / Scheinmaßnahme {f}, Kniff {m}, Ablenkung {f}, Ablenkungsversuch {m}, Täuschung {f}, Täuschungsversuch {m}; IV. Manöver {n} / Bewegung {f} (die mit einem Schiff, Flugzeug, Auto etc. ausgeführt wird); V. Manöver {n} / Helfer {m}, Bediener {m} (Hilfsarbeiter {m});
manœuvre fSubstantiv
Dekl. Ablenkungsversuch -e m
manœuvre {f}: I. Manöver {n} / Bedienung {f}, Lenken {n}; II. Manöver {n} / {f/Plural} Machenschaften; III. Manöver {n} / Scheinmaßnahme {f}, Kniff {m}, Ablenkung {f}, Ablenkungsversuch {m}, Täuschung {f}, Täuschungsversuch {m}; IV. Manöver {n} / Bewegung {f} (die mit einem Schiff, Flugzeug, Auto etc. ausgeführt wird); V. Manöver {n} / Helfer {m}, Bediener {m} (Hilfsarbeiter {m});
manœuvre fSubstantiv
Dekl. Täuschungsversuch -e m
manœuvre {f}: I. Manöver {n} / Bedienung {f}, Lenken {n}; II. Manöver {n} / {f/Plural} Machenschaften; III. Manöver {n} / Scheinmaßnahme {f}, Kniff {m}, Ablenkung {f}, Ablenkungsversuch {m}, Täuschung {f}, Täuschungsversuch {m}; IV. Manöver {n} / Bewegung {f} (die mit einem Schiff, Flugzeug, Auto etc. ausgeführt wird); V. Manöver {n} / Helfer {m}, Bediener {m} (Hilfsarbeiter {m});
manœuvre fSubstantiv
Dekl. Lenken n
manœuvre {f}: I. Manöver {n} / Bedienung {f}, Lenken {n}; II. Manöver {n} / {f/Plural} Machenschaften; III. Manöver {n} / Scheinmaßnahme {f}, Kniff {m}, Ablenkung {f}, Ablenkungsversuch {m}, Täuschung {f}, Täuschungsversuch {m}; IV. Manöver {n} / Bewegung {f} (die mit einem Schiff, Flugzeug, Auto etc. ausgeführt wird); V. Manöver {n} / Helfer {m}, Bediener {m} (Hilfsarbeiter {m});
manœuvre fSubstantiv
Dekl. Höflichkeit f
politesse {f} {Nomen}, politesse {f} ² {Nomen}: I. Politesse {f} / Höflichkeit {f}; Artigkeit {f}; II. {landschaftlich} Politesse {f} Kniff {m}, Schlauheit {f}; III. {neuzeitlich, Beruf von der Elite bewusst entstellt, siehe II. hinweisend auf Politesse ²} Politesse ² {f} / Knöllchenaufschreiberin {f} (Angestellte bei einer Stadt {Firmeneintrag}, die Bußzettel, im Jargon Knöllchen austeilt und meistens nicht durch Höflichkeiten auffällt};
politesseSubstantiv
Dekl. Politesse -n f
politesse {f} {Nomen}, politesse {f} ² {Nomen}: I. Politesse {f} / Höflichkeit {f}; Artigkeit {f}; II. {landschaftlich} Politesse {f} Kniff {m}, Schlauheit {f}; III. {neuzeitlich, Beruf von der Elite bewusst entstellt, siehe II. hinweisend auf Politesse ²} Politesse ² {f} / Knöllchenaufschreiberin {f} (Angestellte bei einer Stadt {Firmeneintrag}, die Bußzettel, im Jargon Knöllchen austeilt und meistens nicht durch Höflichkeiten auffällt};
politesse fallg, landsch, neuzeitl., BerufSubstantiv
Dekl. Artigkeit -en f
politesse {f} {Nomen}, politesse {f} ² {Nomen}: I. Politesse {f} / Höflichkeit {f}; Artigkeit {f}; II. {landschaftlich} Politesse {f} Kniff {m}, Schlauheit {f}; III. {neuzeitlich, Beruf von der Elite bewusst entstellt, siehe II. hinweisend auf Politesse ²} Politesse ² {f} / Knöllchenaufschreiberin {f} (Angestellte bei einer Stadt {Firmeneintrag}, die Bußzettel, im Jargon Knöllchen austeilt und meistens nicht durch Höflichkeiten auffällt};
politesse fSubstantiv
Dekl. Knöllchenaufschreiberin -en f
politesse {f} {Nomen}, politesse {f} ² {Nomen}: I. Politesse {f} / Höflichkeit {f}; Artigkeit {f}; II. {landschaftlich} Politesse {f} Kniff {m}, Schlauheit {f}; III. {neuzeitlich, Beruf von der Elite bewusst entstellt, siehe II. hinweisend auf Politesse ²} Politesse ² {f} / Knöllchenaufschreiberin {f} (Angestellte bei einer Stadt {Firmeneintrag}, die Bußzettel, im Jargon Knöllchen austeilt und meistens nicht durch Höflichkeiten auffällt};
politesse fSubstantiv
Dekl. Manöver - n
manœuvre {f}: I. a) Manöver {n} / Bedienung {f}, Lenken {n}; b) {Militär} Manöver {n} / größere Truppen-, Flottenübung unter kriegsmäßigen Bedingungen c) {Militär} Manöver / taktische Truppenbewegung {f} II. Manöver {n} / {f/Plural} Machenschaften; III. Manöver {n} / Scheinmaßnahme {f}, Kniff {m}, Ablenkung {f}, Ablenkungsversuch {m}, Täuschung {f}, Täuschungsversuch {m}; IV. Manöver {n} / Bewegung {f} (die mit einem Schiff, Flugzeug, Auto etc. ausgeführt wird); V. Manöver {n} / Helfer {m}, Bediener {m} (Hilfsarbeiter {m});
manœuvre fmilit, allgSubstantiv
Dekl. Schlauheit, Kniff m -en, -e f
politesse {f} {Nomen}, politesse {f} ² {Nomen}: I. Politesse {f} / Höflichkeit {f}; Artigkeit {f}; II. {landschaftlich} Politesse {f} Kniff {m}, Schlauheit {f}; III. {neuzeitlich, Beruf von der Elite bewusst entstellt, siehe II. hinweisend auf Politesse ²} Politesse ² {f} / Knöllchenaufschreiberin {f} (Angestellte bei einer Stadt {Firmeneintrag}, die Bußzettel, im Jargon Knöllchen austeilt und meistens nicht durch Höflichkeiten auffällt};
politesse fSubstantiv
kneifen
kniff(hat) gekniffen

pincer {Verb}: I. kneifen, klemmen, zwicken; II. {Fuß, Finger} einklemmen; III. {Musik} zupfen;
Konjugieren pincer
pincé(e)
Verb
Dekl. Manipulation f
manipulation {f}: I. Manipulation {f} / Handhabung {f}; Handbewegung {f}, Hantierung {f}, das Hantieren (Handhaben); II. {neuzeitlich}, {abwertend} Manipulation {f} / bewusster und gezielter Einfluss auf Menschen ohne deren Wissen und oft gegen deren Willen (z. B. mithilfe der Werbung, unter anderem werden hierbei sogar Hypnosetechniken gezielt eingesetzt); III. {neuzeitlich}, {abwertend} Manipulation {f} meist Plural / Machenschaft, undurchsichtiger Kniff; IV. {Technik} Ursprung geblieben} Manipulation {f} / Handhabung {f}, Verfahren {n} {übertragen}; V. {neuzeitlich}, {zum Schädigen des Menschen eingeführt} Manipulation {f} / das Anpassen der Ware (zum Nachteil und gegen das Wohl jedes einzelnen) zum Nachteil des Verbrauchers durch Sortieren, Mischen (krank machen, Gesundheit schädigen), durch Veredeln (hier wird auch nicht darauf geachtet, dass das Produkt 'edel' wird, sondern genau das Gegenteil ein Schlimmerwerden als auch bewusstes Schlimm-Machen wird herbei geführt), wie z. B. bei Tabak, Lebensmitteln, etc.; VI. {Medizin} Manipulation {f} / kunstgerechter und geschickter Handgriff; Anmerkung: I., IV., VI. sind im Ursprung geblieben, II., III. und V. wurden bewusst von anderen gezielt für ihre eigenen Machtinteressen umgekehrt, um somit gezielt Missbrauch zu fördern und Schädigungen herbei zu führen;
manipulation fmediz, milit, wirts, polit, techn, urspr., neuzeitl., abw.SubstantivEN
Dekl. Handhabung -en f
manipulation {f}: I. Manipulation {f} / Handhabung {f}; Handbewegung {f}, Hantierung {f}, das Hantieren (Handhaben); II. {neuzeitlich}, {abwertend} Manipulation {f} / bewusster und gezielter Einfluss auf Menschen ohne deren Wissen und oft gegen deren Willen (z. B. mithilfe der Werbung, unter anderem werden hierbei sogar Hypnosetechniken gezielt eingesetzt); III. {neuzeitlich}, {abwertend} Manipulation {f} meist Plural / Machenschaft, undurchsichtiger Kniff; IV. {Technik} Ursprung geblieben} Manipulation {f} / Handhabung {f}, Verfahren {n} {übertragen}; V. {neuzeitlich}, {zum Schädigen des Menschen eingeführt} Manipulation {f} / das Anpassen der Ware (zum Nachteil und gegen das Wohl jedes einzelnen) zum Nachteil des Verbrauchers durch Sortieren, Mischen (krank machen, Gesundheit schädigen), durch Veredeln (hier wird auch nicht darauf geachtet, dass das Produkt 'edel' wird, sondern genau das Gegenteil ein Schlimmerwerden als auch bewusstes Schlimm-Machen wird herbei geführt), wie z. B. bei Tabak, Lebensmitteln, etc.; VI. {Medizin} Manipulation {f} / kunstgerechter und geschickter Handgriff; Anmerkung: I., IV., VI. sind im Ursprung geblieben, II., III. und V. wurden bewusst von anderen gezielt für ihre eigenen Machtinteressen umgekehrt, um somit gezielt Missbrauch zu fördern und Schädigungen herbei zu führen;
manipulation fSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 25.01.2021 19:15:03
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken