Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch schlagen, dreschen

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Dekl. Schlag Schläge m
Die 2. Deklination im Irischen;
Dekl. clabhtóg [Sing. Nom.: an chlabhtóg, Gen.: na clabhtóige, Dat.: leis an gclabhtóig / don chlabhtóig; Plural: Nom.: na clabhtóga, Gen.: na gclabhtóg, Dat.: leis na clabhtóga] clabhtóga [Nom./Dat.], clabhtóg [Gen.], a chlabhtóga [Vok.] f
An Dara Díochlaonadh; clabhtóg [klau'to:g], Sing. Gen.: clabhtóige, Dat.: clabhtóig; Plural: clabhtóga [klau'to:gə];
Substantiv
Konjugieren schlagen [irreg.] transitiv
schlagenschlughat geschlagen

ich schlage = léasaim [Stamm im Irischen: léas; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: léasadh, Verbaladjektiv: léasta]
léasaim
léasadh {VN}léas [mé,tú,sé/sí,léasamar,sibh,siad]léasta

léasaim [lʹiasimʹ], léasadh [lʹiasə]; Präsens: autonom: léastar; Präteritum: autonom: léasadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: léastaí; Futur: autonom: léasfar; Konditional: autonom: léasfaí; Imperativ: autonom: léastar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go léastar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá léastaí; Verbalnomen: léasadh; Verbaladjektiv: léasta;
Verb
Getreide dreschen
drosch GetreideGetreide gedroschen
arbhar a bhualadh
arbhar a bhualadh {VN}arbhar a bhuailte
Verb
zu Boden schlagen transitiv
schlug zu Bodenhat zu Boden geschlagen

ich schlage zu Boden = leagaim [Stamm im Irischen: leag; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: leagadh; Verbaladjektiv: leagtha]
Konjugieren leagaim
leag [mé,tú,sé/sí,leagamar,sibh,siad]leagtha

leagaim [lʹagimʹ], leagadh [lʹagə], leagtha [lʹakihi]; Präsens: autonom: leagtar; Präteritum: autonom: leagadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: leagthí [*irreg.]; Futur: autonom: leagfar; Konditional: autonom: leagfaí; Imperativ: autonom: leagtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go leagtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá leagthí [*irreg.]; Verbalnomen: leagadh; Verbaladjektiv: leagtha;
Verb
Konjugieren schlagen [irreg. Verb]
schlagenschlughat geschlagen

ich schlage / ich stoße = cnagaim [im Irischen: Stamm cnag, Verbaladjektiv: cnagtha, Verbalnomen: cnagadh]
cnag
cnagadh {VN}chnag [mé,tú,sé/sí,chnagamar,sibh,siad]cnagtha

cnag [knag]; cnagaim [knag'im]; cnaga [knagə] (Konjunktiv analog / Plural Nom.: an cnaga]; Präsens: autonom: cnagtar; Präteritum autonom: cnagadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chnagtaí; Futur: autonom: cnagfar; Konditional: autonom: chnagfaí; Imperativ: autonom: cnagtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcnagtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcnagtaí; Verbaladjektiv: cnagtha; Verbalnomen: cnagadh;
Verb
den Feind in die Flucht schlagen oder vernichtend schlagen deargruathar a chur ar an namhaidmilitRedewendung
schlagen [irreg. Verb], dreschen [irreg. Verb] transitiv intransitiv
schlagen, dreschenschlug, droschte veraltet: dräschtehat geschlagen, gedroschen

ich schlage buailim [Stamm im Irischen: buail; Verbalnomen: bualadh (entpatalisiert); Verbaladjektiv: buailte]
Beispiel:Er schlägt mich gerade.
Er schlägt dich gerade.
Er schlägt ihn gerade.
Er schlägt sie gerade.
Er schlägt uns gerade.
Er schlägt euch gerade.
Er schlägt sie {Pl.} gerade.
buailim [buail [bʎɛl]; buailte [bʎɛltʃə]; bualadh [bʎaŋə]]
bualadh {VN}bhuail buailte

buail [bʎɛl/buəlʹ]; buailte [bʎɛltʃə/buəlʹhi]; bualadh [bʎaŋə]; Präsens: autonom: buailtear; Präteritum: autonom: *buaileadh (nicht bualadh!); Futur: autonom: buailfear; Konditional: autonom: bhuailfí; Imperativ: autonom: buailtear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbuailtear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbuailtí; Verbalnomen: bualadh; Verbaladjektiv: buailte;
Beispiel:Tá sé do mo bhualadh.
Tá sé do do bhualadh.
Tá se á bhualadh.
Tá sé á bualadh.
Tá sé dar mbualadh.
Tá sé do bhur mbualadh.
Tá sé á mbualadh.
Verb
Dekl. Humor Hand f
Beispiel:1. eine Hand voll Geld
2. geizig, knauserig (Sinn: eine Hand, die Gutes nicht hergibt sondern zurückhält)
3. jemanden mit der Faust schlagen
Dekl. dorn [Sing. Nom.: an dorn, Gen.: an dhoirn, Dat.: don dhorn / leis an ndorn; Plural: na doirne] doirne m
dorn [dorən], Sing. Gen.: doirn [dirʹinʹ]; Plural: doirne [do:rnʹi];
Beispiel:1. dorn airgid {m}
2. dorn dúnta
3. buille (de) dhorn a thabhairt to dhuine
Substantiv
heftig schlagen
schlug heftighat heftig geschlagen

ich schlage heftig (auf/ein) = bascaim [Stamm im Irischen: basc; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: bascadh; Verbaladjektiv: bascaithe]
bascaim
bascadhbhasc [mé,tú,sé/sí,bhascamar,sibh,siad]bascaithe

bascaim [bɑskimʹ], bascadh [bɑskə]; Präsens: autonom: basctar; Prätertitum: autonom: basctadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhasctaí; Futur: autonom: bascfar; Konditional: autonom: bhascfaí; Imperativ: autonom: basctar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbasctar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbasctaí; Verbalnomen: bascadh; Verbaladjektiv: bascaithe;
Verb
(ver)dreschen transitiv
verdroschte [alt: (ver)draschte, veraltet: (ver)dräschte]hat verdroschen [veraltet: (ver)dräscht]

ich (ver)dresch(e) = léasaim [Stamm im Irischen: léas; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: léasadh; Verbaladjektiv: léasta]
léasaim
léasadh {VN}léas [mé,tú,sé/sí,léasamar,sibh,siad]léasta

léasaim [lʹiasimʹ], léasadh [lʹiasə]; Präsens: autonom: léastar; Präteritum: autonom: léasadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: léastaí; Futur: autonom: léasfar; Konditional: autonom: léasfaí; Imperativ: autonom: léastar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go léastar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá léastaí; Verbalnomen: léasadh; Verbaladjektiv: léasta;
Verb
Dekl. Schlag m Schläge m
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. jmdn. schlagen / stoßen
2. Hammerschlag {m}
3. jmdn. einen Schlag versetzen (vor den Kopf)
4. willkürlicher Schlag, planloser Schlag, wahlloser Schlag / Zufallsschlag / Zufallstreffer; Versuchsangriff /Stichprobe /Ausfall /Seitenhieb {fig}
Dekl. buille [Sing. Nom.: an buille, Gen.: an bhuille, Dat.: don bhuille / leis an mbuille; Plural: Nom.: na buillí, Gen.: na mbuillí, Dat.: leis na buillí] buillí m
An Ceathrú Díochlaonadh; buille [bilʹi], Plural: buillí [bi'lʹi:];
Beispiel:1. buille a bhualadh
2. buille chasúr
3. buille a thabhairt do dhuine (sa cheann)
4. buille fé thuairim
Substantiv
fig zugrunde richten; jmdn. kaputtmachen
zugrunde richten, kaputtmachenrichtete zugrunde, machte kaputthat zugrunde gerichtet, kaputtgemacht

ich richte zugrunde = brisim [Stamm im Irischen: bris; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: briseadh; Verbaladjektiv: briste]
Beispiel:1. Ich schlage im Gefecht zurück (Vernichtungsschlag) / Ich richte zugrunde im Gefecht / Schlacht.
2. Eine Bresche schlagen / durchbrechen (z. B. die Reihen der Feinde){Militär}
brisim
briseadh {VN}bhris [mé,tú,sé/sí,bhriseamar,sibh,siad]briste

brisim [brʹiʃimʹ], briseadh [brʹiʃi]; Präsens: autonom: bristear; Präteritum: autonom: briseadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhristí; Futur: autonom: brisfear; Konditional: autonom: bhrisfí; Imperativ: autonom: bristear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbristear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbristí; Verbalnomen: briseadh [Sing. Gen.: briste]; Verbaladjektiv: briste;
Beispiel:1. Brisim cath ar.
2. bearna a bhriseadh amach
figVerb
besiegen, schlagen
besiegte, schlughat besiegt, geschlagen

ich besiege, ich schlage = buaim [Stamm im Irischen: buaigh; Verbalnomen: buachtaint; Verbaladjektiv: buaite]
Beispiel:1. sie waren besiegt / sie waren geschlagen
2. ich besiege / ich schlage (Akk.)
3. Welchen Profit sollte ein Mann davon haben, wenn er die ganze Welt zwar besiegt aber seine eigene Seele dabei verliert?
buaim
buachtaint {VN}bhuaigh [mé,tú,sé/sí,bhuamar,sibh,siad]buaite

buaim [buəmʹ], buachtaint [buəxtintʹ], buaigh [buəgʹ]; Präsens: autonom: buaitear; Präteritum: autonom: buadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhuaití Futur: autonom: buafar; Konditional: autonom: bhuafaí; Imperativ: autonom: buaitear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbuaitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbuatí; Verbalnomen: buachtaint; Verbaladjektiv: buaite;
Beispiel:1. bhí buaite orthu
2. buaim ar
3. Cad é an tairbhe do dhuine an saoghal go léir a bhuachtaint má chailleann sé a anam féin?
Verb
Dekl. Getreide [Korn; allgem.] - n
Die 1. Deklination im Irischen; [Plural Sorten]
Beispiel:1. Getreide dreschen {Verb}
Dekl. arbhar [Sing. Nom.: an t-arbhar, Gen.: an arbhair, Dat.: don arbhar / leis an arbhar; Pl. Nom.: na harbhair, Gen.: na n-arbhar, Dat.: leis na harbhair] arbhair [Nom./Dat.], arbhar [Gen.], a arbhara [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; arbhar [ɑ'ru:r];
Beispiel:1. arbhar a bhualadh {VN}
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 18.09.2021 1:05:08
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken